HowTo: NExtFW-Paket polipo (Beta) auf AMS/SBLAN2

TIPPS UND TRICKS, FAQ

Moderator: ModTeam

Deine Meinung zum polipo Paket

Ich setze polipo heute ein
4
31%
Ich werde es installieren, wenn die Version nicht mehr Beta ist
2
15%
Momentan brauche ich polipo nicht, vielleicht später mal
6
46%
Ich habe kein Interesse an polipo
1
8%
Ich werde keine modifizierten Firmware-Extensions einsetzen
0
No votes
 
Total votes: 13

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

HowTo: NExtFW-Paket polipo (Beta) auf AMS/SBLAN2

Postby lochness » Sun Oct 26, 2008 9:01

==================================================================================
Download: http://mai-computerhilfe.de/NExt/Addons_Beta/
Aktuelles Paket: NEXT_polipo--1.0.4B3--FSC_231.tgz-FSC_222.tgz
Aktuelles Readme (EN): NEXT_polipo--1.0.4B3--readme.txt
Aktuelles Readme (DE): NEXT_polipo--1.0.4B3--readme_de.txt

==================================================================================

Diese Software ist ausschließlich dazu bestimmt, mit den "NExt" Firmware Extensions für AMS150 und kompatible NAS Geräte genutzt zu werden.

WICHTIG:
Um dieses Paket nutzen zu können, muss vorher das "NExtFW Base" Paket installiert werden.

INSTALLATION DES PAKETES:
Das Paket kann über das Admin-GUI des Gerätes installiert werden ("Wartung" - "Firmware-Erweiterungen laden") / ("Maintenance" - load firmware extensions") oder über ein Netzwerklaufwerk. Das Admin-GUI erreichen Sie unter http://<NAME_DES_GERÄTES> oder http://<IP_ADRESSE_DES_GERÄTES>. Informationen zur Version des Paketes erhalten Sie auf der "NExtFW" Statusseite. Diese erreichen Sie im Admin-GUI, nachdem Sie das "NextFW Base" Paket installiert haben. Alternativ können Sie auch das NEXT_webadmin Paket installieren, das mehr Funktionalität bietet.

WICHTIG: Bitte beachten Sie, dass eine Installation der original Firmware Extensions die "NExt" Firmware Extensions nicht vollständig deinstalliert. Bitte installieren Sie zum Entfernen der Extensions das "NExtFW cleanup" Paket, welches die Extensions vollständig löscht oder formatieren Sie die Festplatte. (!!! dabei gehen alle Daten verloren !!!)
Einzelne Pakete können über das NEXT_webadmin Paket oder per Kommandozeile deinstalliert werden.

PAKETINHALT:
Diese Erweiterung installiert Polipo 1.0.4, ein kleiner und schneller cachender Webproxy, auf Ihrem Gerät.

ÄNDERUNGEN:
1.04B3 (dritte Beta):
- "dnsUseGethostbyname = yes" in der Konfigurationsdatei aktiviert, um ein Stabilitätsproblem zu umgehen
1.0.4B2 (zweite Beta):
- Releasenummer geändert
- deutsches Readme, Änderungen in Readme Dateien
0.99 (erste beta):
- erstes Release

VORAUSSETZUNGEN:
- keine

PROBLEME UND EINSCHRÄNKUNGEN:
- Wenn Sie die Konfigurationsdatei ändern müssen, brauchen Sie dazu telnet oder dropbear.
= /mnt/.zap/opt/polipo/etc/polipo/configotor (Konfiguration ohne das tor Paket)
oder
/mnt/.zap/opt/polipo/etc/polipo/configmtor (Konfiguration mit dem tor Paket)
Die Datei /mnt/.zap/opt/polipo/etc/polipo/config bitte nicht für die Änderung der Einstellungen verwenden. Jedes Mal wenn polipo startet, wird die Konfigurationsdatei mit der betreffenden Konfigurationsdatei für den Betrieb mit oder ohne tor überschrieben.
- Man kann Netzwerk-spezifischen Änderungen für das eigene Netzwerk in der Konfigurationsdatei vornehmen:
allowedClients = 127.0.0.1, 192.168.0.0/16
Standardmäßig darf jeder Host im Netzwerk 192.168.100.0/16 auf das polipo Konfigurations-Interface auf Port 8123 zugreifen.
Wenn Sie einen anderen IP-Adressbereich verwenden oder Probleme mit der Verbindung haben, ändern Sie die Zeile in der betreffenden Konfigurationsdatei, zum Beispiel auf
allowedClients = 127.0.0.1, 192.168.100.0/24
und starten Sie polipo neu.
- Um den HTTP Server zu deaktivieren, muss in der Konfigurationsdatei folgendes gesetzt werden:
disableLocalInterface = true

Diese Software wird in der vorliegenden Form, ohne Gewähr auf Funktion, bereitgestellt. Für eventuelle Schäden, die durch die Benutzung der Erweiterungen entstehen können, können wir nicht haftbar gemacht werden.
Die Benutzung der Software geschieht auf eigenes Risiko.

Viel Spaß,
Brevheart und das ganze NExtFW Team

==================================================================================
This software is intended to be used with the "NExt" Firmware Extensions for AMS150 and compatible NAS devices only.

IMPORTANT:
To use this package you will need to install the NExtFW base package first!

HOW TO INSTALL THIS PACKAGE:
The package can be installed via the Admin-GUI of the device ("Maintenance" - "load firmware extensions") or via network share. You can reach the Admin-GUI at http://<NAME_OF_THE_DEVICE> or http://<IP_ADDRESS_OF_THE_DEVICE>. Version information for this package is displayed via the "NExtFW" status page which you can reach via Admin-GUI right after you have installed the base package.
Alternatively, you can install the NEXT_webadmin package with more functionality.

IMPORTANT: Please note that installing the original Firmware Extensions will not automatically deinstall the "NExt" Firmware Extensions completely. Please install the NExtFW cleanup package provided by NExt or format the hard disk (loosing all data!) to get rid of the Firmware Extensions at all.
Single packages can be deinstalled via the NEXT_webadmin package or via command line.

PACKAGE CONTENTS:
This addon adds Polipo 1.0.4, a small and fast caching web proxy to your device.

PREREQUISITES:
- none

ISSUES AND RESTRICTIONS:
If you have to change the config file, you need telnet or dropbear.
= /mnt/.zap/opt/polipo/etc/polipo/configotor (configuration without tor package)
or
/mnt/.zap/opt/polipo/etc/polipo/configmtor (configuration with tor package)
- You can change the settings for your network in the config file:
allowedClients = 127.0.0.1, 192.168.0.0/16
- To deactivate the HTTP Server you must set in the config file:
disableLocalInterface = true

This software is provided as is with no warranty of functionality. We cannot be held responsible for any damage that may occur after installing this extension.
You use this Software at your own risk.

Have fun,
Brevheart and the NExtFW team
Last edited by lochness on Tue Jul 12, 2011 6:52, edited 5 times in total.

Markuss
Posts: 36
Joined: Sun Jan 20, 2008 23:46

Re: HowTo: NExtFW-Paket polipo (Beta) auf AMS/SBLAN2

Postby Markuss » Mon Oct 27, 2008 7:48

Hallo,

ich habe die Beta gestern mal instaliert.
Bisheriges Fazit:
- die Installation als solches läuft prima
- im Next Admin Menü bekomme ich angezeigt, daß polipo läuft

Folgende Fragen sind bei mir noch offen:
1. Es gibt insgesamt drei config Files:
config, configmtor und configotor
Ich gehe mal davon aus, daß config die originale config mit allen Options ist und man die entsprechende ...mtor oder ...otor nach config kopieren muß, abhängig davon ob man tor nutzen möchte oder nicht. richtig?

2. Ich habe irgendwo einen Screenshot von polipo mit einer Webadmin Oberfläche gesehen und es gibt im NextAdmin Menü auch einen Link darauf. Leider bekomme ich auf Port 8123 nur eine leere Seite angezeigt, obwohl ich in der Config die Zeile mit den erlaubten Clients komplett auskommentiert habe.
Bedeutet ein komplettes auskommentieren, daß nun überhaupt kein Client mehr darf?

soweit für heute.
Gruß
Markuss

User avatar
Brevheart
Posts: 461
Joined: Wed Feb 21, 2007 9:23
Product(s): Synology DS211j

Re: HowTo: NExtFW-Paket polipo (Beta) auf AMS/SBLAN2

Postby Brevheart » Mon Oct 27, 2008 9:50

Kurze Erklärung, Das Start Skript schaut ob tor vorhanden ist, wenn nicht (wie bei dir) wird die configotor nach /mnt/.zap/opt/polipo/etc/polipo/config kopiert und als config Datei verwendet. Soll heißen wenn du Änderungen vornimmst, ändere bitte die configotor Datei.
Welche Netzwerkeinstellungen hast du? Die configotor Datei ist so eingestellt das alle aus dem 192.168.0.1 - 192.168.0.254 auf polipo zugreifen können. Hast du z.b ein 192.168.100.x Netz, muß es dann folglich so aussehen: allowedClients = 127.0.0.1, 192.168.100.0/16.
Wenn du den Eintrag auskommentierst solltest du trotzdem auf die Web Page von poilpo kommen, aber hast keinen proxy Zugriff auf Port 8123.

Gruß Brevheart

Markuss
Posts: 36
Joined: Sun Jan 20, 2008 23:46

Re: HowTo: NExtFW-Paket polipo (Beta) auf AMS/SBLAN2

Postby Markuss » Mon Oct 27, 2008 21:08

Hi Brevheart,

Danke für den Tip. Wenn ich die Änderungen in der configotor mache klappt es. :D

Die Info, daß die entsprechende mtor oder otor beim Start als neue Config kopiert wird, sollte vielleicht noch in die Readme rein.
Aber vielleicht habe ich das auch überlesen?

Woher weiß ich nach Installation des Paketes eigentlich ob ich tor habe oder nicht?
Ich meine wenn das NExtPaket eh immer ohne tor installiert, könnte man auf die mitTor Variante der config doch verzichten.

Gruß
Markuss

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: HowTo: NExtFW-Paket polipo (Beta) auf AMS/SBLAN2

Postby lochness » Mon Oct 27, 2008 21:46

Markuss wrote:Die Info, daß die entsprechende mtor oder otor beim Start als neue Config kopiert wird, sollte vielleicht noch in die Readme rein.
Aber vielleicht habe ich das auch überlesen?
Ich habe es versucht zu beschreiben, soll aber nicht heissen, dass es auch verständlich ist :)...

Code: Select all

If you have to change the config file, you need telnet or dropbear.
 
 = /mnt/.zap/opt/polipo/etc/polipo/configotor
   (configuration without tor package)
   or
   /mnt/.zap/opt/polipo/etc/polipo/configmtor
   (configuration with tor package)

Bitte mach doch einen Vorschlag, der besser verständlich ist.

Markuss wrote:Woher weiß ich nach Installation des Paketes eigentlich ob ich tor habe oder nicht?
Das zeigt NExt doch an, welche Pakete installiert sind :wink:...

Markuss wrote:Ich meine wenn das NExtPaket eh immer ohne tor installiert, könnte man auf die mitTor Variante der config doch verzichten.
Nun, wir sind hier unserer Zeit vielleicht schon etwas voraus :wink:... Es gibt ein "tor"-Paket, das ist nur noch nicht bis zum Betastadium gekommen.

Markuss
Posts: 36
Joined: Sun Jan 20, 2008 23:46

Re: HowTo: NExtFW-Paket polipo (Beta) auf AMS/SBLAN2

Postby Markuss » Tue Oct 28, 2008 20:42

Hi,

Code: Select all

If you have to change the config file, you need telnet or dropbear.
 
 = /mnt/.zap/opt/polipo/etc/polipo/configotor
   (configuration without tor package)
   or
   /mnt/.zap/opt/polipo/etc/polipo/configmtor
   (configuration with tor package)

lochness wrote:Bitte mach doch einen Vorschlag, der besser verständlich ist.


Vielleicht nach Deinem Text folgendes ergänzen:
Don´t use the file /mnt/.zap/opt/polipo/etc/polipo/config to change your settings.
Everytime polipo starts, the config file is overwritten by the appropriate config file with or without tor.

By default every host in the network 192.168.100.0/16 is allowed to access the polipo config interface on port 8123.
If you use another ip range change the line
allowedClients = 127.0.0.1, 192.168.100.0/16
in the appropriate config file and restart polipo.


Markuss wrote:Woher weiß ich nach Installation des Paketes eigentlich ob ich tor habe oder nicht?

lochness wrote:Das zeigt NExt doch an, welche Pakete installiert sind :wink:...

Ach? :lol:

Markuss wrote:Ich meine wenn das NExtPaket eh immer ohne tor installiert, könnte man auf die mitTor Variante der config doch verzichten.


lochness wrote:Nun, wir sind hier unserer Zeit vielleicht schon etwas voraus :wink:... Es gibt ein "tor"-Paket, das ist nur noch nicht bis zum Betastadium gekommen.


Macht denn tor alleine für sich Sinn?
Ich vermute es gibt nachher ein polipo mit tor und ein polipo ohne tor paket, oder?

Gruß
Markuss

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: HowTo: NExtFW-Paket polipo (Beta) auf AMS/SBLAN2

Postby lochness » Tue Oct 28, 2008 23:23

Markuss wrote:Vielleicht nach Deinem Text folgendes ergänzen: ...
Okay, danke für den Vorschlag, hast natürlich recht.

Markuss wrote:Macht denn tor alleine für sich Sinn? Ich vermute es gibt nachher ein polipo mit tor und ein polipo ohne tor paket, oder?
Hmm, ich meine, der Autor der beiden Pakete hat entschieden, dass es zwei getrennte werden. Ich meine, es sind ja so oder so immer zwei Pakete, die wir dann pflegen müssen. So können wir eventuelle Korrekturen besser verwalten und rausgeben, wenn es zwei getrennte Pakete sind. Spielt aber doch eingentlich keine Rolle.

Ansonsten weiss ich ehrlich gesagt nicht, was mehr Sinn macht, ich weiss nicht mal wie ich tor und polipo verwende :lol: ...

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: HowTo: NExtFW-Paket polipo (Beta) auf AMS/SBLAN2

Postby lochness » Sun Nov 09, 2008 13:33

Noch mal zu der Readme, bzw. der Beschreibung. Das Paket, was auf dem FTP Server liegt, hat aber als Default

Code: Select all

  allowedClients = 127.0.0.1, 192.168.0.0/16
eingetragen. Also, nichts mit dem 192.68.100.0-er Netzwerk :? .
Und, wenn müsste es doch dann auch 192.168.100.0/24 heissen, oder?
Die Hoffnung war, dass mit 192.168.0.0/16 die meisten Heimnetzwerke gehen. Scheint ja nicht funktioniert zu haben.
Also, bitte noch mal testen, damit ich weiss, was ich in die Default-Config und in die Readme aufnehmen soll.

Markuss
Posts: 36
Joined: Sun Jan 20, 2008 23:46

Re: HowTo: NExtFW-Paket polipo (Beta) auf AMS/SBLAN2

Postby Markuss » Sun Nov 09, 2008 22:20

Noch mal zu der Readme, bzw. der Beschreibung. Das Paket, was auf dem FTP Server liegt, hat aber als Default

Code: Select all
allowedClients = 127.0.0.1, 192.168.0.0/16

eingetragen. Also, nichts mit dem 192.68.100.0-er Netzwerk :? .
Und, wenn müsste es doch dann auch 192.168.100.0/24 heissen, oder?
Die Hoffnung war, dass mit 192.168.0.0/16 die meisten Heimnetzwerke gehen. Scheint ja nicht funktioniert zu haben.
Also, bitte noch mal testen, damit ich weiss, was ich in die Default-Config und in die Readme aufnehmen soll.


Sorry für die späte Antwort.
Die 192.168.100.0 war natürlich ein Tipfehler. :cry:
Mit 192.168.0.0/16 sollten in der Tat die meisten Heimnetzwerke funktionieren. Bei mir nicht, da ich keine 192.er Adresse habe.
Im Prinzip sollte aus meiner Sicht in der Readme einfach nur der Hinweis drin sein, daß man die Konfig ändern muß, wenn man keinen 192er Adressbereich hat.

Gruß
Markuss

xxxxy
Posts: 10
Joined: Fri Apr 11, 2008 18:03
Product(s): SBLAN2
V1.01

Re: HowTo: NExtFW-Paket polipo (Beta) auf AMS/SBLAN2

Postby xxxxy » Wed Dec 03, 2008 21:00

hi!

Ich setze polipo ein.
Die Installation klappt problemlos. Ich hab nur bein der Konfiguration Schwierigkeiten und komm nicht so richtig weiter...
Wie soll ich das Ding am Besten konfigurieren?

Am liebsten würde ich per PC Interface konfigurieren. Zu Not geht auch telnet.
Verwende folgende Einstellung: 192.168.xx und 255.255.255.0

Grüße

PS: Bei mir ist die Serverlist und der Unterpunkt darunter gesperrt (not allowed). Kann ihn auch nicht aktivieren??
Wenn ich ohne konfiguration loslegen will kommt eine Fehlermeldung 504 (host looked failed!)
Kennst jemand eine ausführliche (am Besten deutschsprachige) Anleitung, die mir helfen könnte??

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: HowTo: NExtFW-Paket polipo (Beta) auf AMS/SBLAN2

Postby lochness » Thu Dec 04, 2008 20:07

xxxxy wrote:Verwende folgende Einstellung: 192.168.xx und 255.255.255.0
Das passt schon mal nicht zusammen. Wenn man 255.255.255.0 als Netzmaske verwendet, dann gelten auch die ersten drei Teile der IP-Adresse für das Subnetzwerk, es muss also 192.168.y.x heissen, wobei Du das "y" noch angeben musst, z.B. 192.168.178.x . "x" ist dann unterschiedlich, für die einzelnen Rechner im Heimnetzwerk.

Ansonsten schauen wir noch mal danach.

xxxxy
Posts: 10
Joined: Fri Apr 11, 2008 18:03
Product(s): SBLAN2
V1.01

Re: HowTo: NExtFW-Paket polipo (Beta) auf AMS/SBLAN2

Postby xxxxy » Fri Dec 12, 2008 21:30

hi...

ich meine natürlich 192.168.2.1-120

xxxxy
Posts: 10
Joined: Fri Apr 11, 2008 18:03
Product(s): SBLAN2
V1.01

Re: HowTo: NExtFW-Paket polipo (Beta) auf AMS/SBLAN2

Postby xxxxy » Sat Dec 27, 2008 21:56

so...

ich hatte heute mal Lust und habe noch mal an polipo rumgespielt. Ich habe ihn jetzt zum Laufen gebracht. Welcher "Schupps" es endgültig war, kann ich gar nicht sagen.
Ich habe nur die config-Datei via Telnet bearbeitet und schon ging's.

Nur ein problem habe ich noch. Die Known-server Liste ist immerzu gesperrt. Es heiß: Kein Zugriff!
Wieso??

Gruß und frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jah´r

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: HowTo: NExtFW-Paket polipo (Beta) auf AMS/SBLAN2

Postby lochness » Sun Jan 18, 2009 21:10

Na ja, das Interesse an polipo ist ja eher mäßig :? ... Ich habe es jetzt mal öffentlich als Beta bereitgestellt und den Beitrag oben angepasst. Es handelt sich um exakt die gleiche Version, die über PN verteilt wurde.
Bitte weiterhin an der Umfrage teilnehmen und Feedback hier im Thread geben. Vielen Dank an die Betatester.

User avatar
Robert
Posts: 89
Joined: Fri Sep 05, 2008 16:00
Product(s): SBLAN 2 500Gb Rev.: 1.1 FW: V2.00(02-21-2008)
Contact:

Re: HowTo: NExtFW-Paket polipo (Beta) auf AMS/SBLAN2

Postby Robert » Wed Feb 25, 2009 8:40

Hallo @ all

Kann der Polipo auch einen port intern weiterleiten? mit den NAT Portregeln meines Speedports kann ich nicht auf eine bestimmte adresse weiterleiten desshalb soll es der polipo machen wenn er es kann.

Konkret will ich das webif des Speedports vom inet aus erreichen können. aber es ist im webif nicht möglich das einzuschalten oder eine portweiterleitung auf den Speedport:80 zu schalten

das dies ein Risiko darstellt ist mir bewusst und soll auch keine Dauerlösung sein sondern nur bis alles so läuft wie ich will und gleichzeitig soll es meinen spieltrieb befriedigen ;)

THX und Gruß
der Robert


Return to “Hints, FAQ”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron