Page 1 of 1

HowTo: NExtFW-Paket shutup (Beta) auf AMS/SBLAN2

Posted: Tue Jul 22, 2008 7:56
by lochness
==================================================================================
Download: http://mai-computerhilfe.de/NExt/Addons_Beta/
Aktuelles Paket: NEXT_shutup--0.99b--FSC_231.tgz-FSC_222.tgz
Aktuelles Readme (EN): NEXT_shutup--0.99b--readme.txt
Aktuelles Readme (DE): NEXT_shutup--0.99b--readme_de.txt

==================================================================================

Diese Software ist ausschließlich dazu bestimmt, mit den "NExt" Firmware Extensions für AMS150 und kompatible NAS Geräte genutzt zu werden.

WICHTIG:
Um dieses Paket nutzen zu können, muss vorher das "NExtFW Base" Paket installiert werden.

INSTALLATION DES PAKETES:
Das Paket kann über das Admin-GUI des Gerätes installiert werden ("Wartung" - "Firmware-Erweiterungen laden") / ("Maintenance" - load firmware extensions") oder über ein Netzwerklaufwerk. Das Admin-GUI erreichen Sie unter http://<NAME_DES_GERÄTES> oder http://<IP_ADRESSE_DES_GERÄTES>. Informationen zur Version des Paketes erhalten Sie auf der "NExtFW" Statusseite. Diese erreichen Sie im Admin-GUI, nachdem Sie das "NextFW Base" Paket installiert haben. Alternativ können Sie auch das NEXT_webadmin Paket
installieren, das mehr Funktionalität bietet.

WICHTIG: Bitte beachten Sie, dass eine Installation der original Firmware Extensions die "NExt" Firmware Extensions nicht vollständig deinstalliert. Bitte installieren Sie zum Entfernen der Extensions das "NExtFW cleanup" Paket, welches die Extensions vollständig löscht oder formatieren Sie die Festplatte. (!!! dabei gehen alle Daten verloren !!!)
Einzelne Pakete können über das NEXT_webadmin Paket oder per Kommandozeile deinstalliert werden.

PAKETINHALT:
Das Paket kann über das Admin-GUI des Gerätes installiert werden ("Wartung" - "Firmware-Erweiterungen laden") / ("Maintenance" - load firmware extensions") oder über ein Netzwerklaufwerk. Das Admin-GUI erreichen Sie unter http://<NAME_DES_GERÄTES> oder http://<IP_ADRESSE_DES_GERÄTES>. Informationen zur Version des Paketes erhalten Sie auf der "NExtFW" Statusseite. Diese erreichen Sie im Admin-GUI, nachdem Sie das "NextFW Base" Paket installiert haben. Alternativ können Sie auch das NEXT_webadmin Paket
installieren, das mehr Funktionalität bietet.

WICHTIG: Bitte beachten Sie, dass eine Installation der original Firmware Extensions die "NExt" Firmware Extensions nicht vollständig deinstalliert. Bitte installieren Sie zum Entfernen der Extensions das "NExtFW cleanup" Paket, welches die Extensions vollständig löscht oder formatieren Sie die Festplatte. (!!! dabei gehen alle Daten verloren !!!)
Einzelne Pakete können über das NEXT_webadmin Paket oder per Kommandozeile deinstalliert werden.

PAKETINHALT:
Dieses Paket behebt den Fehler, dass die Festplatte des AMS150 (andere Geräte noch nicht getestet) nach dem Ausschalten des Lüfters,
nach der eingestellten Zeit im Web-Admin-Interface, weiterläuft. Durch den Fehler kommt es zur Überhitzung der HDD und kann somit zu Datenverlust oder gar einem HDD-Defekt führen. Das Problem tritt meist bei Western Digital 500 GB HDD´s auf. Dieser Typ HDD ignoriert in den meisten Fällen den Befehl "hdparm -Sx /dev/sda", der in der originalen Firmware 2.0 dazu genutzt wird, um die Platte in den Standby zu schicken.

Ein Skript kontrolliert kontinuierlich, ob es HDD zugriffe gibt. Falls dies nicht der Fall ist, wird die Festplatte nach der im Web-Admin-
Interface eingestellten Zeit ausgeschaltet und der Lüfter eine Minute später. (Mehr Kühlung für die HDD).

Die original eingebauten Standby-Mechanismen der FW werden durch dieses Paket übergangen, daher ist es wichtig, dass Sie genau prüfen, ob das Paket auf Ihrem Gerät korrekt läuft. Prüfen Sie auch, ob der Lüfter wieder anläuft, wenn wieder HDD-Zugriffe stattfinden.

Es wird keine Haftung für Schäden übernommen, die aus der Nutzung des Paketes resultieren können.

WICHTIG, bitte beachten:
Das Paket kann die Platte (aus technischen Gründen), genau wie die Original-FW, nicht in den Standby bringen, solange noch Zugriffe auf die HDD stattfinden. Also überprüfen Sie bitte, dass während der voreingestellten Zeit bis zum Standby wirklich keine HDD Zugriffe stattgefunden haben, bevor Sie im Forum einen Fehler melden

Die Diskussion zum Problem finden Sie unter:
http://forum.ts.fujitsu.com/digitalh ... =40&t=7231

Eine Beschreibung zu NExt und dessen Funktionen finden Sie im Forum:
http://forum.ts.fujitsu.com/digitalh ... =58&t=7471

ÄNDERUNGEN:
0.99b:
- deutsche Readme, Änderungen in den Readme Dateien
0.99a:
- Die Sleeptime wurde von 2 auf 1 Sekunde gesetzt um ein kurzes Anlaufen des Lüfters zu verhindern
- Sleeptime wenn HDD aktiv ist wurde auf eine Minute gesetzt um die CPU zu entlasten
- "status" Kommando prüft ob eine Betroffene HDD verbaut ist
0.99:
- erstes beta release

VORAUSSETZUNGEN:
- Die final Firmware 2.0 mit dem Standby-Fehler
- NExtFW Base 2.0.01 oder neuer wird vorausgesetzt

PROBLEME UND EINSCHRÄNKUNGEN:
- Noch nicht auf SBLAN2 getestet
- Noch nicht auf LCS-8311 getestet
- verursacht ein wenig CPU last (<1%, zu wenig um es genau zu nennen)
- Installieren Sie das Paket nur, wenn Probleme mit dem Standby bestehen!
- Installieren Sie es nicht, wenn Ihre Box kein Standby-Problem hat.
- Um zu prüfen, ob Ihre Box von dem Problem betroffen ist, führen Sie die hier
http://forum.ts.fujitsu.com/digitalh ... 854#p45854
beschriebenen Tests durch, um sicher zu sein, dass keine Schreib-/Lese-Zugriffe auf der Platte stattfinden:

Diese Software wird in der vorliegenden Form, ohne Gewähr auf Funktion, bereitgestellt. Für eventuelle Schäden, die durch die Benutzung der Erweiterungen entstehen können, können wir nicht haftbar gemacht werden.
Die Benutzung der Software geschieht auf eigenes Risiko.

Viel Spaß,
lochness und das ganze NExtFW Team
==================================================================================

This software is intended to be used with the "NExt" Firmware Extensions for AMS150 and compatible NAS devices only.

IMPORTANT:
To use this package you will need to install the NExtFW base package first!

HOW TO INSTALL THIS PACKAGE:
The package can be installed via the Admin-GUI of the device ("Maintenance" - "load firmware extensions") or via network share. You can reach the Admin-GUI at http://<NAME_OF_THE_DEVICE> or http://<IP_ADDRESS_OF_THE_DEVICE>. Version information for this package is displayed via the "NExtFW" status page which you can reach via Admin-GUI right after you have installed the base package. Alternatively, you can install the NEXT_webadmin package with more functionality.

IMPORTANT: Please note that installing the original Firmware Extensions will not automatically deinstall the "NExt" Firmware Extensions completely. Please install the NExtFW cleanup package provided by NExt or format the hard disk (loosing all data!) to get rid of the Firmware Extensions at all.
Single packages can be deinstalled via the NEXT_webadmin package or via command line.

PACKAGE CONTENTS:
This package provides a fix to cure an issue which causes AMS150 (other devices not tested yet) to stop their fan after the chosen standby time, but does not stop the HDD, and thus might cause the HDD to overheat and DIE. Mostly Western Digital 500 GB HDDs seem to be affected. Obviously, they sometimes ignore the "hdparm -Sx /dev/sda" setting that the original firmware 2.0 uses.

The fix continuously runs a script that checks for HDD activity, and stops the disk after no HDD activity has been detected for the time chosen in the web interface. The fan is stopped 1 minute later, cooling the HDD a bit more.

This effectively overruns the built-in standby mechanism, so please make sure that it actually works on you box. No liability is taken for damages this causes to your hardware and/or data stored on the HDD. Especially make sure that the fan starts again along with the HDD when you access the box.

ATTENTION, READ CAREFULLY: This fix will NOT put the box into standby while there is disk activity, just as the original firmware doesn't. This is NOT physically possible, so please make sure that there really has been no disk access for the time entered into the web inteface before complaining that them fix does not work.

The discussion of this issue can be found at:
http://forum.ts.fujitsu.com/digitalh ... =40&t=7231

A description of NExt and the features is in the forum:
http://forum.ts.fujitsu.com/digitalh ... =58&t=7471

PREREQUISITES:
- A final firmware 2.0 with the standby bug
- NExtFW Base 2.0.01 or newer required

ISSUES AND RESTRICTIONS:
- Not yet tested on SBLAN2
- Not yet tested on LCS-8311
- Causes a bit of CPU load (<1%, as far as I can tell)
- (Most likely) only useful for boxes equipped with Western Digital HDDs
- install only if you experience problems with the standby of your box
- Do not install if your box works fine with the built-in standby
- To determine whether your box is affected, use the checks described under
http://forum.ts.fujitsu.com/digitalh ... 854#p45854
to make sure that there is *really* no read/write access to your hard drive.

This software is provided as is with no warranty of functionality. We cannot be held responsible for any damage that may occur after installing this extension.
You use this Software at your own risk.

Have fun,
Haeberle and the NExtFW team

Re: HowTo: NExtFW-Paket shutup (Beta) auf AMS/SBLAN2

Posted: Wed Jul 23, 2008 14:02
by bloodhound
ist es ratsam diese extension mit der lpd extension zu kombinieren? bekommt man dann den bug mit dem printer queue in den griff?

Re: HowTo: NExtFW-Paket shutup (Beta) auf AMS/SBLAN2

Posted: Wed Jul 23, 2008 16:29
by lochness
Der Fix von Haeberle behebt nur das Problem, dass sich die Platte falsch verhält. Wenn wirklich auf der Platte gearbeitet wird, dann nützt das nichts.
Beim lpd gibt es ja die Umgehung in Form des Löschens der Print Jobs, damit Standby wieder geht.

Und, das Shutup Paket sollte nur dann benutzt werden, wenn man eine dieser WD-Platten hat, die das Problem zeigen.
Haeberle, vielleicht brauchen wir noch einen Check auf den Plattentyp beim Starten deines Scripts :wink:...

Re: HowTo: NExtFW-Paket shutup (Beta) auf AMS/SBLAN2

Posted: Wed Aug 20, 2008 19:38
by Haeberle
Hallole,

bin mal wieder aus der Versenkung aufgetaucht und hab ein paar kleine Änderungen gemacht. Die aktuelle Version ist nun die NEXT_shutup--0.99a--FSC_231.tgz-FSC_222.tgz (lochness, kannst Du das bitte in Deinem Post ändern - danke!), aber immer noch Beta.

Code: Select all

0.99a
- changed sleep time from 2 seconds to 1 second to stop short fan starts
- sleep time when hdd is active changed to 1 Minute to reduce CPU load
- "status" command tests for presence of affected WD hard disk type


Die erste Maßnahme verhindert das Aufheulen des Lüfters für eine Sekunde, die andere entlastet die CPU, wenn eh keine Chance auf Standby besteht, und die dritte beinhaltet den erwähnten Test, ob die Platte überhaupt betroffen ist.

Eingebaut ist der Test in /mnt/.zap/etc/rc.d/shutup.sh status. Das gibt einfach nur an, ob der Plattentyp verbaut ist, der meines Wissens Probleme macht (ohne Prüfung auf FW-Version). Solange das Paket Beta ist, werde ich keinen zwingen, den Fix (nicht) zu verwenden. In der Beta will ich ja rausfinden, ob noch andere Plattentypen betroffen sind. Deshalb nur der Test mit einer Info.

Wenn also jemand Probleme mit weiterlaufenden Platten ohne Lüfter hat, und keine WD-Platte verschraubt ist, bitte eine PN an mich.

Danke,

Haeberle

Re: HowTo: NExtFW-Paket shutup (Beta) auf AMS/SBLAN2

Posted: Wed Aug 20, 2008 20:18
by lochness
Haeberle wrote:bin mal wieder aus der Versenkung aufgetaucht und hab ein paar kleine Änderungen gemacht. Die aktuelle Version ist nun die NEXT_shutup--0.99a--FSC_231.tgz-FSC_222.tgz (lochness, kannst Du das bitte in Deinem Post ändern - danke!), aber immer noch Beta.

Okay, prima. Da das Ändern des Links oben ja nur gemeinsam mit einem Upload auf Zaphod's schnellen Server geht, ist es doch okay, wenn ich das gemeinsam mache.

Eigentlich heisst die nächste Version nach 0.99 bei der Beta 0.98, aber egal, das versteht eh niemand :). 0.99a ist genauso gut.
Also, ich habe es auf den Server geladen, das alte ins Archiv verschoben und den Link geändert und den Teil aus der Readme oben auch. Ich hoffe, das ist alles richtig so. Testen kann ich es sowieso nicht, mangels WD Platte.

Re: HowTo: NExtFW-Paket shutup (Beta) auf AMS/SBLAN2

Posted: Sat Oct 11, 2008 13:47
by lochness
Noch eine Bitte vom NExt Team. Bitte stimmt oben bei der Umfrage mit ab. Das wird uns helfen, die Prioritäten für euch passend zu setzen.

Und, während die Pakete im öffentlichen Beta-Status sind, möchten wir auch um Feedback der Beta-Tester hier im Thread bitten.

Re: HowTo: NExtFW-Paket shutup (Beta) auf AMS/SBLAN2

Posted: Thu Feb 26, 2009 17:24
by kasimir
Hallo,

was haltet ihr von folgender Ergänzung im Script shutup.sh:

hdparm -y /dev/sda > /dev/console
hdparm -y /dev/sdb > /dev/console
hdparm -y /dev/sdc > /dev/console
hdparm -y /dev/sdd > /dev/console
...

Somit müssten doch alle angeschlossenen Platten (USB und eSATA) auch in den SpinDown gehen?

Re: HowTo: NExtFW-Paket shutup (Beta) auf AMS/SBLAN2

Posted: Wed Apr 08, 2009 19:37
by wace
Hi,

ich habe eine SBLAN2 500GB mit ner WD.
Habe die Ext jetzt geladen und es funktioniert auch hier wunderbar.
Disk schaltet sich nach ca. 14 min ab und etwas später dann auch der Lüfter.

Anlaufen tut das ganze dann auch wieder gut.

Wace

Re: HowTo: NExtFW-Paket shutup (Beta) auf AMS/SBLAN2

Posted: Fri Apr 10, 2009 19:48
by lochness
Version 0.99b ist online. Es wurden aber keine funktionalen Änderungen gemacht, sondern nur Änderungen in dem Readme (Texte, Links, deutsche Übersetzung).