Page 1 of 5

AMS/SBLAN2 Betatest für neue modulare FW-Ext (nicht FSC)

Posted: Sun Feb 10, 2008 11:22
by lochness
Inoffizielle FW-Extensions für AMS/SBLAN2, nicht von FSC supported!

Wie die meisten bestimmt wissen, ist eine neues FW-Extension-Konzept in Arbeit, was den FW-Extension-Erstellern/-Erstellerinnen in Zukunft weniger Arbeit machen soll und es darüberhinaus auch anderen Community-Mitgliedern erlauben soll, Zusatz-Features zu verpacken und allen anzubieten.

Ein "Release-Date" gibt es noch nicht, aber ich denke, ein Betatest kann nicht schaden, um die Praxistauglichkeit und das Handling zu überprüfen um dann ggf. mit der FSC-Finalversion 2.0 (keine Kommentare, bitte :wink: :D) mit einer Version für die Allgemeinheit rauskommen zu können (oder auch früher :wink:).

Der Betatest wird nicht öffentlich sein und ich möchte auch alle bitten, die Firmware-Extensions, wenn ihr sie dann habt, nicht weiterzugeben. Nur so bekommen wir bei allen eventuelle Fehler in der Betaversion noch beseitigt, ohne dass die Releaseversion alles wieder aufräumen muss.

Ich werde eine Basis-FW-Extension anbieten, dazu telnetd, unfsd, dropbear ssh (ohne SFTP), und eine Sammlung von Zusatzprogrammen. telnet-/SSH-Zugang ist nicht Voraussetzung für den Test und muss auch nicht installiert werden, würde aber bei einer eventuellen Fehlersuche helfen.
Eine Umgehung für das leidige Lüfterproblem in der 2.0beta kann ich leider nicht anbieten :( .

Wer also mitmachen möchte, schreibt mir bitte eine PN mit folgenden Angaben:
Eure Mailadresse
Gerät: (AMS oder SBLAN2 V1.0 oder SBLAN2 V1.1)
Heutige Firmware: (1.0, 1.01, 2.0beta)
Firmware-Extensions: (1.0, 2.0beta, Zap's FW-Extension Version XXX)
Welche Funktionen möchtet ihr installieren oder testen?
Falls ihr schon telnet-Zugang habt oder selbst Erweiterungen gebaut habt:
Welche Dienste laufen heute schon zusätzlich? Habt ihr selbst was installiert, was man mal mit dem neuen Konzept verpacken könnte?
Kennt ihr euch mit Linux (etwas) aus?

Wann es los geht, kann ich noch nicht genau sagen.

Vielen Dank an Zaphod42, Matze und Data für die Unterstützung, ihr braucht mir natürlich keine PN zu schicken :wink: ...

Grüße,
Nessie

Re: AMS/SBLAN2 Betatest für neue modulare FW-Ext (nicht FSC)

Posted: Mon Apr 14, 2008 7:50
by lochness
So, ich verteile ab jetzt die Beta :).
Scheinbar habe ich aber einige PNs verloren :oops: , ich suche mal noch, aber ihr könnt auch gern noch mal PN schicken :wink:...

Die Beta läuft mit allen FW-Versionen von FSC und auf dem AMS und SBLAN2.

Es gibt telnet, unfsd, dropbear ssh, thttpd+php, tools und einen Deinstaller.
Und Testversionen von MLdonkey, Lighttpd, thttp+php+mysql und phpsysinfo.

Vielen lieben Dank schon mal an Brevheart, Data, matze, tobitobsen, und Zaphod42 für die geduldige und hilfreiche Unterstützung :D...

Nachtrag: Feedback zur Beta könnt ihr in diesem Thread hinterlassen.

Re: AMS/SBLAN2 Betatest für neue modulare FW-Ext (nicht FSC)

Posted: Mon Apr 14, 2008 21:36
by Prodb
Hi,
bleibt der Twonkey nach der Installtion auch aktiv, da Ihr davon nichts schreibt?

Ich hab z.B. die 2.0 Beta2 + Euere letzte FW-Ext drauf.

Könnte ich ohne Probleme eure neue Beta installieren?

Re: AMS/SBLAN2 Betatest für neue modulare FW-Ext (nicht FSC)

Posted: Mon Apr 14, 2008 22:21
by lochness
Prodb wrote:bleibt der Twonkey nach der Installtion auch aktiv, da Ihr davon nichts schreibt?
Hmm, gar nicht getestet. Aber, warum nicht, wir ändern ja nichts daran.

Prodb wrote:Ich hab z.B. die 2.0 Beta2 + Euere letzte FW-Ext drauf.
Okay, die Zap' Extensions können drauf bleiben, das funktioniert. Diese neue Version ist aber ein ganz neues Konzept, basierend auf der bewährten FW-Extension von Zaphod. Bisher mussten wir ja für alle FW-Versionen von FSC neu verpacken, und dann noch in den Varianten mit telnet, mit NFS, usw., das war auf Dauer zu viel Aufwand.

Prodb wrote:Könnte ich ohne Probleme eure neue Beta installieren?
Ja. Allerdings wird dann erst mal telnet nicht mehr gehen, da Du dann das telnet-Paket noch mal einspielen musst. Die neuen FW-Extensions sind eben modular, d.h. man kann die Zusatzfeatures selbst kombinieren.

Re: AMS/SBLAN2 Betatest für neue modulare FW-Ext (nicht FSC)

Posted: Fri Apr 18, 2008 1:04
by matze
Hallo lochness, hallo alle,

ich habe die NExt-FW Beta installiert, inklusive Add-On telnetd (NEXT_231_V2.0b.zip + NEXT_telnetd.zip vom 13.04.). Funkitioniert soweit hervorragend, bisher keine besonderen Vorkommnisse.

Congratulations!!! Very nice! Keep up the good work! :-)

Re: AMS/SBLAN2 Betatest für neue modulare FW-Ext (nicht FSC)

Posted: Sun Apr 27, 2008 15:14
by iceman330
Hallo lochness,

Ihr habt echt mal ganze Arbeit geleistet bei der neuen modularen Firmware Extension. Ganz großes Lob!!! Obwohl fast alles noch als Beta gekennzeichnet ist, läuft es ohne Probleme. Die Installation ist kinderleicht und auch kompatibel zur Beta-FW mit Lüfterfix!

Habe als erstes die modulare Firmware installiert und dann nach und nach TELNETD, UNFSD, TOOLS, PHPSYSINFO, THTTPD mit PHP und MySQL.

Wer das NAS überwiegend als Musikserver einsetzt, dem kann ich nur empfehlen mal einen Blick auf ampache.org zu werfen. Die letzte Final (3.3.3.5) läuft bei mir auch schon auf dem AMS. Die neuen Versionen erfordern leider PHP5, was noch nicht für den AMS compiliert wurde. Leider gibt es noch einpaar Performanceprobleme, aber es läuft schon mal!

Vielen Dank an alle die sich an diesem großartigen Projekt beteiligen. Hoffentlich beteiligen sich bald mehr an dem Projekt!

Gruß Carsten

Re: AMS/SBLAN2 Betatest für neue modulare FW-Ext (nicht FSC)

Posted: Mon Apr 28, 2008 23:52
by tigracar
Hallo Leute,

ich hatte gestern von Lochness den Zugang zu den Paketen erhalten. Das FW-Update und das PHP-Paket habe ich installiert und läuft auch anscheinend. Hier die Meldung:
thttpd_php V0.99 for AMS and SBLAN2 running
NExt-Addon thttpd_php
created Thu Apr 24 04:29:33 UTC 2008
by lochness

Doch PHP-Seiten scheinen nicht zu funktionieren. Irgendwas paßt nicht so richtig. Die Einstellungen der thttp.conf scheinen auch richtig zu sein. Hab nichts dran verändert. Habt ihr eine Idee??

Re: AMS/SBLAN2 Betatest für neue modulare FW-Ext (nicht FSC)

Posted: Tue Apr 29, 2008 7:07
by lochness
@tigracar, was hast Du denn für PHP-Seiten verwendet? Läuft der http-Server denn mit unserem Test-PHP-Paket "phpsysinfo"?
Wir haben zur Zeit noch kein PHP 5, kann es sein, dass es da noch Probleme gibt, je nachdem, was Du laufen lassen willst.
Es wird da aber wohl noch einen anderen HTTP Server geben, mit PHP5, sofern alles klappt.

Re: AMS/SBLAN2 Betatest für neue modulare FW-Ext (nicht FSC)

Posted: Tue Apr 29, 2008 11:21
by matze
Hi,

ich habe just lighttpd 1.4.19 und PHP 5.2.5 mit dem crosscompiler von Data für AMS (powerpc-linux-uclibc) kompiliert. PHP muss ich allerdings nochmal neu machen, da ich "--enable-fastcgi" vergessen habe :-) - lighttpd 1.4.18 gibt es bereits als Beta-Paket für die neue modulare FW-Ext, und ich werde jetzt auch diese beiden neu verpacken für die NExt-FW.

thttpd mag vielleicht noch mehr lightweight sein, aber ich las gerade, die Konfiguration sei grausig. Ich denke, lighttpd ist flexibler, besser erweiterbar und auch sehr schnell - außerdem ist die Entwicklung von lighttpd wesentlich aktiver: lighttpd ist state-of-the-art und gut für Betrieb auf dem NAS geeignet, meine Meinung. Aber kann ja nicht schaden, wenn wir Alternativen haben. Hauptsache es kommt niemand auf die Idee, Apache auf AMS/SBLAN anzuschmeißen ... ;-) das wäre nun wirklich übertrieben.

@iceman330:
Ampache ist cool! Habe ich auch schon mal live im Einsatz gesehen, wirkte aber nicht so fix (und ich glaube es lief nicht auf einem NAS, lag vielleicht an der Verbindung?). Hast du das auf deinem AMS installiert? Aus dem holen Bauch heraus: die Performanceprobleme wundern mich irgendwie nicht - wäre vielleicht schon mal schön, wenn man auf MySQL verzichten und sqlite verwenden könnte/würde? Bin mal gespannt, ob der AMS überhaupt noch läuft, wenn man nacher sämtliche AddOns installiert hat ;-)

Viele Grüße,
matze

Re: AMS/SBLAN2 Betatest für neue modulare FW-Ext (nicht FSC)

Posted: Tue Apr 29, 2008 17:17
by zaphod42
matze wrote:Bin mal gespannt, ob der AMS überhaupt noch läuft, wenn man nacher sämtliche AddOns installiert hat ;-)

Viele Grüße,
matze


Tja, vielleicht sollten wir mal anfangen, dem AMS etwas mehr RAM zu schenken. Denn eine Gefahr besteht natürlich schon, durch das neue FW-Ext Konzept, nämlich dass man die kleine Kiste hoffnungslos in den Ressourcen-Engpass treibt. :twisted:

Cheers,
Zap

Re: AMS/SBLAN2 Betatest für neue modulare FW-Ext (nicht FSC)

Posted: Tue Apr 29, 2008 19:02
by tigracar
@lochness, das sind nicht irgendwelche abgerehten PHP-Seiten. Ich benutze unter anderem ein Newsletter welches mindestens PHP 4.0.3 benötigt, also nix wildes. Ganz normale html-Seiten laufen auch ohne Probleme. Das phpsysinfo habe ich auch installiert, meldet allerdings (unknown). Bin mir noch nicht sicher ob das was negatives oder positives heißen soll?! Ich denke aber mal eher negativ. Des Weiteren hatte ich auch eine test.php erstellt mit dem Inhalt: <?php phpinfo() ?> . Angezeigt bekomme ich nur den Text, sonst passiert nichts. Ach übrigens: Die Seiten liegen in dem /Web Verzeichnis. Paßt ja auch zu der thttp.conf. Tja, ich weiß nicht was ich falsch gemacht habe...

Re: AMS/SBLAN2 Betatest für neue modulare FW-Ext (nicht FSC)

Posted: Wed Apr 30, 2008 0:04
by tobitobsen
tigracar wrote:@lochness, das sind nicht irgendwelche abgerehten PHP-Seiten. Ich benutze unter anderem ein Newsletter welches mindestens PHP 4.0.3 benötigt, also nix wildes. Ganz normale html-Seiten laufen auch ohne Probleme. Das phpsysinfo habe ich auch installiert, meldet allerdings (unknown). Bin mir noch nicht sicher ob das was negatives oder positives heißen soll?! Ich denke aber mal eher negativ. Des Weiteren hatte ich auch eine test.php erstellt mit dem Inhalt: <?php phpinfo() ?> . Angezeigt bekomme ich nur den Text, sonst passiert nichts. Ach übrigens: Die Seiten liegen in dem /Web Verzeichnis. Paßt ja auch zu der thttp.conf. Tja, ich weiß nicht was ich falsch gemacht habe...


Ich schreibe im Moment ein PHP-WebInterface für die NExtFW. Von daher kann ich Dir versichern - es geht :P
Du benutzt eben den thttpd_php 'out of the box' - also ohne Veränderungen? port 88 und cwddir=/mnt/.zap/web ??

Deaktiviere bitte zum Test den FSC-Webserver und ruf den PHP-Server über die http://IP_DER_BOX:88/test.php auf.

Könntest Du bitte folgendes posten damit ich mir ein besseres Bild machen kann?
- Port und Webordner vom FSC-Webserver
- Port und cwddir vom thttpd_php - aus Deiner thttp.conf

MfG Tobias

Re: AMS/SBLAN2 Betatest für neue modulare FW-Ext (nicht FSC)

Posted: Wed Apr 30, 2008 0:11
by tigracar
Mensch, das funktioniert. Boah bin ich blöd. Der Port 88!!! Langsam schäm ich mich :oops: :oops: :oops: !! Super, vielen Dank...jetzt kann ich weiter fummeln!!! Bin schwer begeistert!!!!!!!!!!!!!! :P :P :P :P

Re: AMS/SBLAN2 Betatest für neue modulare FW-Ext (nicht FSC)

Posted: Wed Apr 30, 2008 7:20
by tobitobsen
Kein Thema - ist ja auch noch nicht beschrieben. Bitte bedenke, dass das wir den PHP-Webserver im Moment für das geplante PHP-Webinterface brauchen und ihn dafür benutzen wollen. - Also nur für LAN-INTERNEN Gebrauch.
Für externe Zwecke ist (noch) kein PHP-Server vorgesehen.
Wenn du jetzt also deine den PHP-Server ins Internet bringst, und später unser WebIF installierst, dann ist das automatisch auch im Internet. - Nicht unbedingt Sinn der Sache! ;)
Du kannst die Addons natürlich frei kombinieren und nutzen wie Du willst - nur bedenke, dass Du bei Zeiten alles nochmal umstricken musst.

PS
Matze arbeitet im Moment an einem Apache mit PHP. Wenn der läuft gibt es eine Lösung für dieses Problem und wir werden dann auch darüber nachdenken den FSC-Webserver zu ersetzen.

Re: AMS/SBLAN2 Betatest für neue modulare FW-Ext (nicht FSC)

Posted: Wed Apr 30, 2008 7:26
by lochness
tobitobsen wrote:Kein Thema - ist ja auch noch nicht beschrieben. Bitte bedenke, dass das wir den PHP-Webserver im Moment für das geplante PHP-Webinterface brauchen und ihn dafür benutzen wollen. - Also nur für LAN-INTERNEN Gebrauch. Für externe Zwecke ist (noch) kein PHP-Server vorgesehen.
Das sehe ich anders :) , und es benutzt ihn ja auch schon jemand extern :wink:... Was wir uns überlegen müssen, ist, was wir tun, wenn jemand extern und intern einen Web-Server mit PHP möchte, das wird ja bisher noch nicht so eingesetzt. Da werden wir aber bestimmt noch einen Weg finden.

tobitobsen wrote:Wenn du jetzt also deine den PHP-Server ins Internet bringst, und später unser WebIF installierst, dann ist das automatisch auch im Internet. - Nicht unbedingt Sinn der Sache! ;)
Nein, das ist es nicht. Aber, den Ordner, den wir dafür nehmen, sollte man ja nicht benutzen, wenn man das Ding ins Internet stellt. Wir sollten das ganze aber noch gut dokumentieren, da gebe ich Dir Recht.

tobitobsen wrote:PS: Matze arbeitet im Moment an einem Apache mit PHP. Wenn der läuft gibt es eine Lösung für dieses Problem und wir werden dann auch darüber nachdenken den FSC-Webserver zu ersetzen.
Nun, es ist ein Lighttpd mit PHP5. Ich weiss jetzt nicht, ob und wie man damit zwei Webseiten gleichzeitig haben kann.