Ideas: Ideensammlung rund um FW-Extensions des AMS/SBLAN2

TIPPS UND TRICKS, FAQ

Moderator: ModTeam

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Ideas: Ideensammlung rund um FW-Extensions des AMS/SBLAN2

Postby lochness » Sun Feb 03, 2008 8:49

Ich weiss, das würde eher nach Ideas... gehören, aber hier sind auch die FW-Extensions und Howtos, also packe ich es mal hier rein.

In einigen Threads sind schon Ideen oder Wünsche aufgetaucht, was man noch in die FW-Extensions reinpacken könnte. Ich denke, wir sammlen das mal und gruppieren das dann passend. Ich denke, jeder sollte erst mal alles vorschlagen, ob es dann umsetzbar ist, muss man dann sehen. Vielleicht - hoffentlich - findet sich dann jemand, der die Machbarkeit prüft, es dann implementiert und für alle zum Testen anbietet. Aus Zeitgründen werden Zap und ich das nicht alles selbst machen können, und dafür gibt es ja die Community.

Wir hatten das so gedacht, dass wir eine Basis-FW-Extension haben, die man auf das AMS/SBLAN2 flasht, die aber nur einen Standard-Installer bereitstellt. Danach kann man Pakete nachinstallieren, die ein bestimmtes Format haben müssen, und die jeweils bestimmte Funktionen bereitstellen.
So muss man nicht immer die ganzen FW-Extensions neu verpacken und in verschiedenen Varianten bereitstellen.

So, dann schreibt mal euer Feedback und auch, wie das Interesse an dieser Lösung und den vorgeschlagenen Erweiterungen ist.
Last edited by lochness on Sun Feb 03, 2008 9:22, edited 1 time in total.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Postby lochness » Sun Feb 03, 2008 9:13

Zahlen in Klammern = Vorschlag aktuelle Priorität

Installation: (alles, was die Basis-FW-Extension mitbringen muss)
- (1) Standard-Installer mit Basis-FW-Extension (lochness, fertig)
- (1) Installation über Web-Oberfläche oder Netzwerklaufwerk (lochness, fertig)
- (3) ggf. Installation beim AMS über USB oder Start der Programme von USB (falls technisch machbar)
- (3) statische Web-Seite mit Übersicht der installierten Pakete (lochness, fertig)
- (2) Diagnosemöglichkeiten und Logging (falls was nicht läuft) (lochness, einfache Logdatei fertig)
- (4) Installation und Updates über das Internet
- (2) komplettes Cleanup und Wiederherstellung des Original-FSC-Zustandes (lochness, fertig)
- (3) Deinstallation von Einzel-Paketen (lochness, fertig)
- (1) Zugriff auf FW-Extension-Ordner vom PC aus (lochness, fertig)
- (1) Zugriff auf Twonkymedia-Ordner vom PC aus (lochness, fertig)

Verpackung: (Framework und Beispiele für die Verpackung von Add-Ons)
- (1) Anleitung (lochness, fertig)
- (1) Beispielordnerstruktur/Framework
- (1) Shell-Script zur Verpackung als TGZ (lochness, fertig)
Last edited by lochness on Fri Jun 27, 2008 6:28, edited 3 times in total.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Postby lochness » Sun Feb 03, 2008 9:15

Dienste: (alles was automatisch gestartet wird, einzelne Pakete)
- (1) telnetd + .profile + root-User anlegen (NEXT_telnetd, lochness, fertig)
- (1) dropbear ssh + .profile + root-User anlegen (NEXT_dropbear, lochness, fertig)
- (1) nfs (NEXT_unfsd, lochness, fertig)
- (2) lighthttpd (NEXT_lighttpd, matze, fertig, neue Version von Brevheart, fertig)
- (2) php für lighttpd (NEXT_php, matze, fertig, neue Version von Brevheart, fertig)
- (4) sqlite (matze, in Arbeit)
- (3) printserver + Konfiguration + Samba-Support (NEXT_lpd, Brevheart, fertig)
- (2) cups (NEXT_cups, Brevheart, fertig)
- (3) printserver mit 2 Druckern, Drucken über lpr Interface (gewünscht von Haeberle, ersetzt durch NEXT_cups)
- (3) thttpd mit php 4.4.6 (NEXT_thttpd, lochness, abgekündigt)
- (3) mysql für thttpd (NEXT_mysql4thttpd, lochness, abgekündigt )
- (3) PHP-Goodies (phpsysinfo, ...) (NEXT_phpsysinfo, lochness, fertig)
- (2) sftp-server, ggf. zusätzlich oder alternativ zu dropbear ssh
- (3) ctorrent
- (3) rtorrent, bittornado (gewünscht von prion)
- (3) deluge torrent (http://deluge-torrent.org/about.php, gewünscht von Tigereye)
- (2) iTunes Server (NEXT_firefly, Brevheart, fertig)
- (2) MLdonkey (NEXT_mldonkey, Brevheart, fertig)
- (3) TFTP, BOOTP Server (vorgeschlagen von Haeberle, mharperscheidt und CompFreak)
- (3) DNS forwarder (dnsmasq) (vorgeschlagen von Haeberle)
- (3) streamripper (gewünscht von linuxer)
- (3) mail server (gewünscht von Tarrian)
- (3) iFolder Server (gewünscht von Markuss)
- (3) Dyndns (gewünscht von faximilie, NEXT_inadyn, Brevheart, Beta fertig)
- (3) Rapidshare (gewünscht von bluecastle, NEXT_rsdm, lochness, Beta fertig)
- (3) Teamspeakserver (gewünscht von Despa)
- (3) Slimserver (gewünscht von Bart)
- (3) SWAT (Brevheart, in der Evaluierung)
- (3) polipo Proxy Server (gewünscht von type5demonlord, NEXT_polipo, Brevheart, Beta fertig)
- (3) tor Server (Brevheart, in der Evaluierung)
- (3) iSCSI (gewünscht von qwertzy)
- (3) mediatomb (gewünscht von MiPo2, Brevheart, NEXT_mediatomb, fertig)
- (3) uShare (gewünscht von MiPo2, Brevheart, NEXT_ushare, fertig)
- (3) kissdx (lochness, NEXT_kissdx, fertig)
- (3) LDAP (gewünscht von Markuss)
- (3) CVS/SVN (gewünscht von Spy98) NEXT_svn, steginger, fertig)
- (3) WINS Server (gewünscht von Do_Checkor(Longshine Forum), realisierbar über Samba)
- (2) Proftpd Server (gewünscht von Brevheart und Tetraeder, NEXT_proftpd, Brevheart, Beta fertig)

Kernelkomponenten bzw. erfordert Änderungen im Kernel (bedeutet eigene NExt Firmware)
- (3) HFS+ (gewünscht von Psychonaut)
- (3) OpenVPN, VPN Server (gewünscht von rednaxela)
- (3) Apple Filing Protocol (AFP) (gewünscht von quertzy)

Zusatzprogramme: (werden dann aus der Shell manuell aufgerufen bzw. konfiguriert)
- (1) rsync (lochness, NEXT_base, fertig)
- (2) rsync Beispielscripts + Konfiguration + ggf. cron-Anbindung
- (2) Konfiguration des Backup-Button-Scripts
- (1) neuere busybox (NEXT_base, Brevheart, fertig)
eigenes busybox Paket mit Befehlen für telnet/ssh Benutzer (iwan, in Arbeit)
- (2) quotas (NEXT_tools, lochness, ungetestet mit drin)
- (2) ether-wake (kein Wake-On-LAN des AMS/SBLAN2, das können die Geräte leider nicht) (nur über die busybox in NEXT_base)
- (3) nohup (nur über die busybox in NEXT_base)
- (3) less (gewünscht von arisel, nur über die busybox in NEXT_base)
- (1) fsck (Brevheart, NEXT_tools)

Zusatzprogramme einzeln:
- (3) joe (http://joe-editor.sourceforge.net/index.html) (NEXT_joe, arisel, fertig)
- (2) midnight commander (mc) (NEXT_mc, Brevheart, fertig)
- (3) python (http://www.python.org) (NEXT_python, Brevheart, fertig)
- (2) perl ((NEXT_perl, Brevheart&lochness, Beta fertig)
- (3) screen (http://www.gnu.org/software/screen/) (gewünscht von arisel, Brevheart, NEXT_screen, fertig)

Cross-Compiler für Linux:
- (1) dynamisch linkender Compiler für die uClibc V0.9.27 für Ubuntu (Data, Betatest, hier Download )

Web-Admin-Interfaces:
- webmin
- Konfiguration der Add-Ons mit PHP-Scripts (NEXT_webadmin, Tobitobsen)
Last edited by lochness on Mon May 04, 2009 6:55, edited 41 times in total.

Tighty
Posts: 13
Joined: Mon Nov 26, 2007 11:37

Postby Tighty » Thu Feb 07, 2008 11:55

hallo lochness

wie ist der stand der dinge beim etherwake und dem rest des "komplettpaketes"?

mfg Tighty
AMS 150 1TB WD10EARS :-)
Fritzbox 7170 Firmware 29.04.80
Samsung LE40C6540

http://sig.sysprofile.de/quicksys/sysp-138061.png

User avatar
zaphod42
Posts: 312
Joined: Fri Aug 31, 2007 17:14
Product(s): No FSC Products any more...
Location: Nürnberg

Re:

Postby zaphod42 » Thu Feb 07, 2008 15:10

Tighty wrote:hallo lochness

wie ist der stand der dinge beim etherwake und dem rest des "komplettpaketes"?

mfg Tighty


Hallo Tighty,

nun die Prio von etherwake ist (3) wenn ich das oben richtig sehe... :wink:

Über das Komplettpaket werden Nessie und ich noch diskutieren. Ein Release Date gibt es aus meiner Sicht noch nicht... oder Nessie :wink:

Aber es ist im Bau! Soviel ist sicher. Sicherer also wie das Erscheinen einer finalen V2.0 Firmware... :wink:

Cheers,
Zap
Das Universum dehnt sich ständig aus und ich finde immer noch keinen Parkplatz... (Harald Lesch)

Programming is like s*e*x, one mistake and you have to support it for the rest of your life... (Mike Sinz, aus alten Commodore Zeiten...)

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re:

Postby lochness » Thu Feb 07, 2008 20:13

Tighty wrote:wie ist der stand der dinge beim etherwake und dem rest des "komplettpaketes"?
Bei der "Verpackung" ist es nicht das Problem, die Tools zur Verfügung zu stellen, sondern die Verpackung festzuschreiben. Die meisten der von mir genannten Tools habe ich schon am laufen, und auch nicht selbst gemacht. Daher kannst Du die Tools gerne von mir bekommen und testen. Das wäre mir sogar ganz lieb, da wir dann bei der Verpackung davon ausgehen können, dass es funktioniert.

zaphod42 wrote:Über das Komplettpaket werden Nessie und ich noch diskutieren.
:shock: :wink: :lol:

zaphod42 wrote:Ein Release Date gibt es aus meiner Sicht noch nicht... oder Nessie :wink:
Nein, wir machen vorher ja auch einen ewigen Betatest :wink: ... Aber, im Ernst, die FW-Extensions werden mit Sicherheit erst nach der Final 2.0 von FSC erscheinen. Es gibt da Abhängigkeiten zur Basis-FW, die dann noch mal geprüft werden müssen, und es muss ja auch die final FW-Extensions V2.0 als Basis geben. Und, ggf. müssen wir ja noch den einen oder anderen Workaround dort unterbringen :wink: ...

zaphod42 wrote:Aber es ist im Bau! Soviel ist sicher.
Oh, Du glaubst mir aber auch alles... :wink: :D

zaphod42 wrote:Sicherer also wie das Erscheinen einer finalen V2.0 Firmware... :wink:
Der Herr pflegt zu scherzen :lol: ...

User avatar
zaphod42
Posts: 312
Joined: Fri Aug 31, 2007 17:14
Product(s): No FSC Products any more...
Location: Nürnberg

Re:

Postby zaphod42 » Sat Feb 16, 2008 12:24

lochness wrote:
zaphod42 wrote:Über das Komplettpaket werden Nessie und ich noch diskutieren.
:shock: :wink: :lol:


OK, ok, ok... weiß ja, hat keinen Zweck... :lol: :wink:

...weil ich nie da bin... hab schon verstanden!


lochness wrote:
zaphod42 wrote:Aber es ist im Bau! Soviel ist sicher.
Oh, Du glaubst mir aber auch alles... :wink: :D


Nun, Du kannst recht überzeugend sein... :D

lochness wrote:
zaphod42 wrote:Sicherer also wie das Erscheinen einer finalen V2.0 Firmware... :wink:
Der Herr pflegt zu scherzen :lol: ...


Niemals, wehrte Dame, würde ich mir erlauben, Schabernack mit Eurer Durchlauchtigkeit zu treiben... :lol: :wink: :twisted:

Cheers,
Zap
Das Universum dehnt sich ständig aus und ich finde immer noch keinen Parkplatz... (Harald Lesch)

Programming is like s*e*x, one mistake and you have to support it for the rest of your life... (Mike Sinz, aus alten Commodore Zeiten...)

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Postby lochness » Wed Feb 20, 2008 8:39

Dann mal wieder zurück zu den Wünschen :wink: .

Kategorie HowTo's:
- Backup auf eSATA

tobitobsen
Posts: 61
Joined: Tue Apr 17, 2007 18:17
Product(s): FSC Storagebird LAN2 V1.1
Siemens Gigaset M740Av
Location: Hannover

Re:

Postby tobitobsen » Sat Feb 23, 2008 17:10

lochness wrote:Dienste: (alles was automatisch gestartet wird, einzelne Pakete)
- (1) telnetd + .profile + root-User anlegen (lochness, fertig)
- (1) dropbear ssh + .profile + root-User anlegen (lochness, fertig)
- (1) nfs (lochness, fertig)
- (2) lighthttpd (matze, in Arbeit)
- (3) printserver + Konfiguration + Samba-Support
- (3) mysql, php, ...
- (3) PHP-Goodies (phpsysinfo, ...)
- (2) sftp-server, ggf. zusätzlich oder alternativ zu dropbear ssh
- (2) OpenVPN


Kann man den Start der Programme beeinflussen? - also wie bei (x)init.d ein Verzeichnis mit Startscripten - oder mit einer Config?

Es wäre halt super, wenn man Extensions installieren und später immer wieder deaktivieren / aktivieren kann ohne die Extension killen zu müssen.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re:

Postby lochness » Sat Feb 23, 2008 22:34

tobitobsen wrote:Kann man den Start der Programme beeinflussen? - also wie bei (x)init.d ein Verzeichnis mit Startscripten - oder mit einer Config?
Jeder Dienst hat ein Startscript. Bei der Installation wird der Dienst automatisch zum Starten konfiguriert. Momentan kannst Du den Start über telnet oder vom PC aus verhindern, indem Du das rc2.d-Script (ist nur ein Link) entfernst. Später kannst Du das Paket auch wieder löschen, das ist nur noch nicht fertig.

tobitobsen wrote:Es wäre halt super, wenn man Extensions installieren und später immer wieder deaktivieren / aktivieren kann ohne die Extension killen zu müssen.
Ja, das geht, und die einzelnen Module sollen dann einzeln verwaltet werden können.

Viele Grüße aus Österreich,
Nessie

ed.de
Posts: 49
Joined: Sun Mar 23, 2008 1:32
Product(s): ...
2x Ams150 als NAS ...
...mit NExt-extensions TW202:
0. base
1. webadmin
2. telnet
3. firefly


Diverse soundbridges als music player.

Avm 7270 und 7240 als router.

Re: feedback

Postby ed.de » Mon Mar 24, 2008 2:05

lochness wrote:Dienste: (alles was automatisch gestartet wird, einzelne Pakete)
....
- (2) iTunes Server (in der Evaluierung)
...
- (2) etherwake (kein Wake-On-LAN des AMS/SBLAN2, das können die Geräte leider nicht) (lochness, ungetestet mit drin)
...


Diese beiden punkte würden mich persönlich am meisten interessieren, wobei ich hoffnungsvoll davon ausgehe, daß die iTunes-server-funktionalität auch das funktionieren der iTunes-spezifischen "smart-playlists" einschließt.

Mfg

ed.de
Immer öfter wäre weniger mehr.
Ansonsten ... bin ich ziemlich zufrieden mit dem ams150 ... und erst recht jetzt mit den smart playlists des firefly-servers.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: feedback

Postby lochness » Mon Mar 24, 2008 9:25

ed.de wrote:Diese beiden punkte würden mich persönlich am meisten interessieren, wobei ich hoffnungsvoll davon ausgehe, daß die iTunes-server-funktionalität auch das funktionieren der iTunes-spezifischen "smart-playlists" einschließt.
Zu iTunes kann ich nichts sagen, das macht jemand anders.
etherwake musst Du aber aus der Shell (mit telnet-Zugang) bedienen, das wird nicht ins Web-Interface eingebunden (geht leider nicht). Falls Du das Programm mal ausprobieren möchtest, kann ich Dir es gern vorab geben.

ed.de
Posts: 49
Joined: Sun Mar 23, 2008 1:32
Product(s): ...
2x Ams150 als NAS ...
...mit NExt-extensions TW202:
0. base
1. webadmin
2. telnet
3. firefly


Diverse soundbridges als music player.

Avm 7270 und 7240 als router.

AnFrage:

Postby ed.de » Tue Mar 25, 2008 10:32

lochness wrote:Dienste: (alles was automatisch gestartet wird, einzelne Pakete)
...

- (2) iTunes Server (in der Evaluierung)

...


@ wer immer die evaluierung betreibt:

Würde das bedeuten, daß sich der firefly media server installieren läßt?

Das wäre allerdings superb, weil man dann zwischen twonky und firefly wählen könnte!

(Fyi: firefly ist der von roku für die soundbridges von roku und pinnacle empfohlene mediaserver, der u.a. die itunes-bibliothek und die itunes-playlists, insbesondere auch die itunes-smart playlists, verfügbar macht.)

Mfg
ed.de
Immer öfter wäre weniger mehr.
Ansonsten ... bin ich ziemlich zufrieden mit dem ams150 ... und erst recht jetzt mit den smart playlists des firefly-servers.

tobitobsen
Posts: 61
Joined: Tue Apr 17, 2007 18:17
Product(s): FSC Storagebird LAN2 V1.1
Siemens Gigaset M740Av
Location: Hannover

Re: Ideas: Ideensammlung rund um FW-Extensions des AMS/SBLAN2

Postby tobitobsen » Tue Mar 25, 2008 21:26

ed.de wrote:Das wäre allerdings superb, weil man dann zwischen twonky und firefly wählen könnte!


Du wirst dir deine Dienste in einem Baukastensystem zusammenstellen können. Wenn du einen Dienst nicht haben willst, musst du ihn nicht installieren ...

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Ideas: Ideensammlung rund um FW-Extensions des AMS/SBLAN2

Postby lochness » Tue Mar 25, 2008 23:11

Nun, Twonky auf dem AMS wird schon immer drauf sein, den werfen wir ja nicht runter. Man muss ihn aber nicht starten.
Ansonsten ist es richtig, man muss nur die Dienste installieren, die man auch haben möchte.
Aber, ob der iTunes Server "firefly" ist, sollte doch tobitobsen beantworten können :wink:...


Return to “Hints, FAQ”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests