nfs telnet root, geht nicht. :(

GRUNDLAGEN

Moderator: ModTeam

trggr7
Posts: 28
Joined: Sat Mar 22, 2008 22:53
Product(s): Storegebird lan2 V2.0 Beta
ZyXEL DMA1000

nfs telnet root, geht nicht. :(

Postby trggr7 » Sat Jan 31, 2009 11:44

Hallo,

ich versuche grade per Telnet eine NFS Verbindung zu meinem 2ten Nas zu bekommen.

Aber ich komme nicht als root auf die LAN2.

Ich habe die Zap_2.30 installiert und auch die config datei geändert.

Ich habe nun versucht mir dieser Anleitung:
http://www.howtoforge.de/howto/einricht ... bian-etch/

zu mounten.

allerdings gibts es den Befehl exportfs -a nicht.

Ich komme per Telnet nur als Admin bzw. amsadmin auf die LAN2 aber nicht als root da weiß ich kein Passwort.

Ist mir noch zu helfen, oder muss ich doch den Umweg über meinen Windowsrechner machen, damit ich die 500Gig kopieren kann?

Ach ja, bei dem anderen NAS komme ich weiter, aber ich kann da auch nicht auf die Lan2 zugreifen.
SBLAN2 v2.0
Sony Vaio XP Home SP3
Dell Vostro 1000 XP Pro SP3
Sphairon Turbolink Wlan
Zyxel DMA 1000

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: nfs telnet root, geht nicht. :(

Postby lochness » Sat Jan 31, 2009 11:56

trggr7, du kannst nicht unbedingt alle Anleitungen aus dem Internet auf den AMS/SBLAN2 übertragen.
Bei den Zap-Extensions und bei NExt ist ganz /mnt automatisch exportiert, da brauchst Du gar nichts machen.
Du brauchst auch gar kein "root", weil man da das Passwort nicht kennt :wink:, denn genau dazu brauchst Du "amsadmin", weil der auch root-Rechte hat (der heisst nur anders). D.h. wenn Zap richtig konfiguriert ist (d.h. NFS eingeschaltet), brauchst Du auf dem AMS/SBLAN2 gar nichts mehr machen.

Dein anderes NAS kenne ich jetzt nicht, wie Du da den mount-Befehl absetzen musst.

trggr7
Posts: 28
Joined: Sat Mar 22, 2008 22:53
Product(s): Storegebird lan2 V2.0 Beta
ZyXEL DMA1000

Re: nfs telnet root, geht nicht. :(

Postby trggr7 » Sat Jan 31, 2009 12:20

ok... mit dem amsadmin komme ich rein.

das schon /mnt exportiert wird habe ich mir schon gedacht. Das habe ich schon aus anderen Threads hier.

OK, dann sollte ja alles gehen. Zur Sicherheit installiere ich die Ex. noch mal neu, da ich die etc/exports verändert habe. (glaube ich)

Wie kann ich testen ob auf dem LAN2 alles richtig läuft?

Als zweites NAS habe ich die ICYBox 4220 von Raidsonic. Da habe ich einfach den Hacken bei NFS-Server angemacht. :)
SBLAN2 v2.0
Sony Vaio XP Home SP3
Dell Vostro 1000 XP Pro SP3
Sphairon Turbolink Wlan
Zyxel DMA 1000

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: nfs telnet root, geht nicht. :(

Postby lochness » Sat Jan 31, 2009 12:29

Hmm, ich versteh Dich wohl noch nicht so ganz. Wenn Du Zap installiert hast auf dem SBLAN2 und den Haken bei Deiner ICYBox bei NFS-Server angemacht hast, dann hast Du jetzt zwei NFS Server im LAN. Du musst aber jetzt NFS mounten auf einer Seite, musst also auch einen NFS-Client haben.

trggr7
Posts: 28
Joined: Sat Mar 22, 2008 22:53
Product(s): Storegebird lan2 V2.0 Beta
ZyXEL DMA1000

Re: nfs telnet root, geht nicht. :(

Postby trggr7 » Sat Jan 31, 2009 19:21

lochness wrote:dann hast Du jetzt zwei NFS Server im LAN. Du musst aber jetzt NFS mounten auf einer Seite, musst also auch einen NFS-Client haben.


OK das macht Sinn. :) Hmm... Muss ich etwas machen, damit eine Seite z.b. Die LAN2 zum Clienten wird?

Ich bin da nicht firm genug dirn. :(
SBLAN2 v2.0
Sony Vaio XP Home SP3
Dell Vostro 1000 XP Pro SP3
Sphairon Turbolink Wlan
Zyxel DMA 1000

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: nfs telnet root, geht nicht. :(

Postby lochness » Sat Jan 31, 2009 21:38

Der SBLAN2 kann das gar nicht. Vielleicht Dein tolles neues NAS :wink:?

trggr7
Posts: 28
Joined: Sat Mar 22, 2008 22:53
Product(s): Storegebird lan2 V2.0 Beta
ZyXEL DMA1000

Re: nfs telnet root, geht nicht. :(

Postby trggr7 » Sun Feb 01, 2009 21:30

Nanana! :)

Weiß ich nicht ob das neue NAS das kann. Aber trotzdem danke für deine Hilfe.

Trggr7
SBLAN2 v2.0
Sony Vaio XP Home SP3
Dell Vostro 1000 XP Pro SP3
Sphairon Turbolink Wlan
Zyxel DMA 1000


Return to “Basics”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron