AMP150: Datenrate verantwortlich für ruckeln

GRUNDLAGEN

Moderator: ModTeam

oliver_in_germany
Posts: 81
Joined: Thu Feb 28, 2008 15:20
Product(s): -
AMS 150 500GB (V2.00) - NExt FW V2.0.04-TW for AMS
AMP 150 (1.03.28eu)
Location: Ostwestfalen
Contact:

AMP150: Datenrate verantwortlich für ruckeln

Postby oliver_in_germany » Mon Jan 12, 2009 11:16

Hallo,

ich habe jetzt auch rausgefunden, wann Videos auf dem AMP150 ruckeln. Zumindest bei mir.

Gestern habe ich kleine Privatvideossequenzen von einem DV-Band gecaptured und dann als .mpg gerendert. Mit unterschiedlichen Auflösungen und jetzt kommt es, verschiedenen Datenraten (sie gibt an wie viel Speicher eine Sekunde Video verbrauchen darf. Je kleiner die Datenrate desto mieser die Qualität).

Dabei hat sich herausgestellt, das der AMP150 oder mein DLan nur gerenderte Videos mit Datenraten bis maximal knapp unter 7.000kb/s, besser 6 - 6.500kb/s verträgt. Alles größere ruckelt.

Um das zu verifizieren, habe ich im Internet verschiedene HD-Trailer runtergeladen. Trotz der hohen Auflösungen waren darunter welche mit kleinen 1.000kb/s, welche mit größeren 6.000kb/s und riesengroße mit 33.000kb/s. Alles bis knapp 7.000kb/s lief, der Rest ruckelte.

Jetzt die Frage an die Spezialisten: liegt es am AMP150 oder an meinem DLan?
Servus
Oliver

TV Wohnzimmer: an Samsung Plasma PS 42 Q 92 HX per HDMI
Lautsprecher: an Teufel Concept E Magnum 5.1 Digital per opt. Toslink
HTPC Wohnzimmer: MEDION® AKOYA® S4505 D Medion
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium OEM
Streamclient Wohnzimmer: apple TV 2 mit XMBC und aTV flash (black)
Fernbedienung: Logitech Harmony 555
NAS: Fujitsu Siemes AMS 150 500GB (V2.00) - NExt FW V2.0.04-TW for AMS
Streamclient Schlafzimmer: Fujitsu Siemens AMP 150 (1.03.28eu)
Netzwerk: Devolo DLan AV 200

dupondt
Posts: 20
Joined: Sat Jan 03, 2009 13:46
Product(s): AMS150
Roku SoundBridge M1000
Roku SoundBridge M1001
Pinnacle SoundBridge HomeMusic (M400)
dnt IP-dio
Acoustic Solutions NET008
Clint L1

Re: AMP150: Datenrate verantwortlich für ruckeln

Postby dupondt » Mon Jan 12, 2009 12:11

Hallo Oliver,

wie ist der AMP denn ans Netzwerk angebunden, per Kabel oder über WLAN? Wenn's per Ethernet-Kabel ist, sorgt mit ziemlicher Sicherheit der AMP für das Ruckeln.

Grüße
dupondt
Disclaimer: This post is published under the following licences: AFAIK, IMHO, IANAL. If you find orthographic and/or grammatical mistakes you can keep them.
Play incompatible stations on your streaming box with StickRadio.

oliver_in_germany
Posts: 81
Joined: Thu Feb 28, 2008 15:20
Product(s): -
AMS 150 500GB (V2.00) - NExt FW V2.0.04-TW for AMS
AMP 150 (1.03.28eu)
Location: Ostwestfalen
Contact:

Re: AMP150: Datenrate verantwortlich für ruckeln

Postby oliver_in_germany » Mon Jan 12, 2009 12:38

Hallo,

ich habe ihn per DLan, also Lan über Devolo-Strom"adapter" angeschlossen. Sind die neuen 200Mbit-Adapter. Ich habe nur keine Ahnung, was tatsächlich durchgeht.

*edit* ich stelle den AMP150 heute abend mal in den Keller und schliesse ihn per Ethernetkabel an den Netgear an. Dann werden wir ja sehen.

gibt es so etwas wie ein Programm zum Netzwerktesten? Die IP der Geräte zum Anpingen habe ich ja im Netgearrouter (RP614V2; kein Gigabit-Lan).
Servus
Oliver

TV Wohnzimmer: an Samsung Plasma PS 42 Q 92 HX per HDMI
Lautsprecher: an Teufel Concept E Magnum 5.1 Digital per opt. Toslink
HTPC Wohnzimmer: MEDION® AKOYA® S4505 D Medion
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium OEM
Streamclient Wohnzimmer: apple TV 2 mit XMBC und aTV flash (black)
Fernbedienung: Logitech Harmony 555
NAS: Fujitsu Siemes AMS 150 500GB (V2.00) - NExt FW V2.0.04-TW for AMS
Streamclient Schlafzimmer: Fujitsu Siemens AMP 150 (1.03.28eu)
Netzwerk: Devolo DLan AV 200

oliver_in_germany
Posts: 81
Joined: Thu Feb 28, 2008 15:20
Product(s): -
AMS 150 500GB (V2.00) - NExt FW V2.0.04-TW for AMS
AMP 150 (1.03.28eu)
Location: Ostwestfalen
Contact:

Re: AMP150: Datenrate verantwortlich für ruckeln

Postby oliver_in_germany » Tue Jan 13, 2009 22:05

Hallo,

ich habe jetzt das Devolo DLan messen können. Downstream ca. 40-50MBit/s, also 5-6 MB/s, ich denke ordentlich, oder?
Servus
Oliver

TV Wohnzimmer: an Samsung Plasma PS 42 Q 92 HX per HDMI
Lautsprecher: an Teufel Concept E Magnum 5.1 Digital per opt. Toslink
HTPC Wohnzimmer: MEDION® AKOYA® S4505 D Medion
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium OEM
Streamclient Wohnzimmer: apple TV 2 mit XMBC und aTV flash (black)
Fernbedienung: Logitech Harmony 555
NAS: Fujitsu Siemes AMS 150 500GB (V2.00) - NExt FW V2.0.04-TW for AMS
Streamclient Schlafzimmer: Fujitsu Siemens AMP 150 (1.03.28eu)
Netzwerk: Devolo DLan AV 200


Return to “Basics”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron