Lan2 braucht größere Festplatte

GRUNDLAGEN

Moderator: ModTeam

trggr7
Posts: 28
Joined: Sat Mar 22, 2008 22:53
Product(s): Storegebird lan2 V2.0 Beta
ZyXEL DMA1000

Lan2 braucht größere Festplatte

Postby trggr7 » Mon Oct 20, 2008 3:05

Hallo ihr Lieben,

ich habe ein kleines Problem. :) Ich brauche mehr Speicherplatz.

Ich habe mal gelesen, das sich bei dem Storagebird Lan2 noch nen eata?!
Anschluss auf dem Board befindet, der nur einen Anschluss braucht.

Ist dies einfach zu bewerkstelligen?

Oder wie bekomme ich mehr Speicherplatz in die Kiste? Eine Größere Festplatte
wäre unter Umständen auch OK. Aber ich habe leider
keine Backupmöglichkeit.

Kann mir jemand helfen? Ich möchte mir nicht noch ein Lan2 kaufen, da die Dinger
ja gebraucht mehr kosten, als ich neu Bezahlt habe. :(
SBLAN2 v2.0
Sony Vaio XP Home SP3
Dell Vostro 1000 XP Pro SP3
Sphairon Turbolink Wlan
Zyxel DMA 1000

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Lan2 braucht größere Festplatte

Postby lochness » Mon Oct 20, 2008 6:36

Tobitobsen hat schon mal experimentiert:
:arrow: http://forum.ts.fujitsu.com/digital ... 87&p=40939
:arrow: http://forum.ts.fujitsu.com/digital ... 04&p=40988
War aber nur bedingt praxistauglich, wenn ich mich noch richtig erinnere. Sonst müsste tobitobsen da noch mal was zu sagen.

Ist denn in der Bucht oder so nichts zu machen? Für das Syncen von zwei Geräten haben wir bei NExt etwas, was man da konfigurieren kann.

trggr7
Posts: 28
Joined: Sat Mar 22, 2008 22:53
Product(s): Storegebird lan2 V2.0 Beta
ZyXEL DMA1000

Re: Lan2 braucht größere Festplatte

Postby trggr7 » Mon Oct 20, 2008 14:55

Jo danke für die Links.

Ne in der Bucht habe ich mal geschaut aber die Teile kosten ja gebraucht noch 100+ Euro. Soviel habe ich neu gezahlt. Aber ich denke es wird kein Weg dran vorbei führen.

Also Syncen brauch ich da nicht, ich würd einfach ne 2te in Lan packen und fertig. Wie sieht es denn aus, wenn ich ne neue Platte darein packe. Wie bekomme ich denn das Linux auf die Platte?!
SBLAN2 v2.0
Sony Vaio XP Home SP3
Dell Vostro 1000 XP Pro SP3
Sphairon Turbolink Wlan
Zyxel DMA 1000

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Lan2 braucht größere Festplatte

Postby lochness » Mon Oct 20, 2008 22:09

trggr7 wrote:Also Syncen brauch ich da nicht, ich würd einfach ne 2te in Lan packen und fertig. Wie sieht es denn aus, wenn ich ne neue Platte darein packe. Wie bekomme ich denn das Linux auf die Platte?!
Das Linux ist im Flash Speicher. Auf der Platte sind nur Deine Daten und die Firmware-Extensions. Mit einem format über die Web-Oberfläche bekommst Du die neue Platte in Betrieb.


Return to “Basics”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron