SBLAN2 Zugriff auf Share verwehrt

GRUNDLAGEN

Moderator: ModTeam

catweazle71
Posts: 1
Joined: Thu Jun 26, 2008 18:59
Product(s): SBLAN2 500GB

SBLAN2 Zugriff auf Share verwehrt

Postby catweazle71 » Thu Jun 26, 2008 19:07

Hallo,

habe seit zwei Tagen besagtes Gerät. Nach einigen Hürden ( :evil: ) habe ich nun die FW auf 2.0 upgraded und auch problemlos eines der Shares umbenannt.

Sobald ich jedoch das admin PW ändere (geht natürlich nur in englisch), ist ein Zugriff auf das Share Web nicht mehr möglich. Angeblich habe ich keine Berechtigungen mehr :?:

Habe die Kiste neu gestartet, sowohl XP als auch die SBLAN2, keine Chance.

Weiß jemand rat ???

Gruß,
Dirk

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: SBLAN2 Zugriff auf Share verwehrt

Postby lochness » Thu Jun 26, 2008 19:25

Dirk, wenn das Ändern des Admin-Passworts nur in englisch geht, hast Du nicht die FIrmware 2.0 final drauf, denn der Fehler ist in der neuen Version behoben.
Das mit dem Web-Ordner habe ich gerade getestet, das ging bei mir. Vielleicht mal die Rechte des Web-Ordners prüfen. Arbeitest Du mit FTP oder per Windows Ordnerzugriffen (SMB, Samba)?
Prüf und poste bitte noch mal genau Deine Version, und wie Du genau vorgegangen bist, dann versuche ich es nochmal, bei mir nachzustellen.

schwimmer
Posts: 148
Joined: Mon Nov 26, 2007 8:13

Re: SBLAN2 Zugriff auf Share verwehrt

Postby schwimmer » Thu Jun 26, 2008 19:54

Moin

ich kenne den Effekt, wenn man das share unter sinnlos mountet und beim nächstem Start automatisch
verbinden lässt.

da windows die credential cashed (user, passwort) die du zwischenzeitlich geändert hast, solltes du das share trennen und neu verbinden.

ebens lässt windows keine 2 unterschiedliche securechannels (verschiedene user) auf die (namentlich gleiche) Resource zu
Trick ist dann einmal die ip zu verwenden.

oder nutzt du ein windowskonto = dem user des sb2lan aber unterschiedlichem passwort? (da natürlich ohne "domäne oder rechner"\user)

da ist windows manchmal vorschnell und setz die Konten gleichwertig ohne nach dem passwort zu fragen was es ja seiner Meinug nach schon kennt..

wie ist denn die Fehlermeldung genau?

schwimma


Return to “Basics”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron