AMS-150 - welcher media-client passt?

GRUNDLAGEN

Moderator: ModTeam

williwau
Posts: 10
Joined: Tue Mar 04, 2008 9:27

AMS-150 - welcher media-client passt?

Postby williwau » Wed Apr 16, 2008 11:08

Hallo!

nachdem mein netzwerk inkl AMS150 nun wunderbar funktioniert, gibts nur noch die letzte komponente zum optimieren: ich verwende derzeit den Zyxel-DMA-1000 als upnp-client und stelle "massive" inkompatibilitaet mit twonky/AMS150 fest:
- nicht alle mpeg2-videos werden wiedergegeben (format error)
- nicht alle ts-videos werden wiedergegeben (muss zuerst auf .mpg umbenennen, teilweise "format error")
- nur videos mit extension .mpg oder .vob werden ueberhaupt als spielbar angezeigt (rest ausgegraut)
- divx, avi geht nicht (sollte aber, sowohl twonky als auch zyxel: ausgegraut, umbenennen auf .mpg --> format error)
- es gehen nur die "server-menues", die direktanwahl "pictures" etc funktioniert nicht (bleibt haengen --> reboot)
auch der tipp, den client-typ beim twonky (auf DLNA...) umzustellen verschlimmert nur die situation. derzeit habe ich glaube ich "generic DLNA 1.5".

nach angaben von zyxel sollte allerdings alles gehen, und zwar in zusammenspiel mit dem dixim-mediaserver. ich will aber beim AMS105/twonky bleiben. wie sind denn eure erfahrungen mit mediaplayern, geht mit dem AMP-150 alles wie es sollte? gibts noch bessere tipps (NB: will max 200 EUR ausgeben).

vielen dank fuer jeden input!

williwau
FSC AMS150, FW2.0B, FWX 2.23 Z42/LN
iomega mediadrive USB, NTFS
Zyxel DMA1000
Kubuntu-Mythtv-Box, Dreambox DM-500-S
100MBit LAN

User avatar
zaphod42
Posts: 312
Joined: Fri Aug 31, 2007 17:14
Product(s): No FSC Products any more...
Location: Nürnberg

Re: AMS-150 - welcher media-client passt?

Postby zaphod42 » Wed Apr 16, 2008 13:37

williwau wrote:wie sind denn eure erfahrungen mit mediaplayern, geht mit dem AMP-150 alles wie es sollte? gibts noch bessere tipps (NB: will max 200 EUR ausgeben).

vielen dank fuer jeden input!

williwau


Hi,

also ich habe nur Erfahrung mit dem AMP 150. Seit dem die neue FW auf dem AMP installiert ist (s. Produkte) funktioniert alles tadellos... Das Zusammenspiel mit dem AMS ist für meine Bedürfnisse perfekt. Und wenn der neue Twonky dann endlich mit der finalen 2.0 FW für den AMS ausgeliefert wird, dann gehören hoffentlich auch andere kleinere Probleme der Vergangenheit an...

Cheers,
Zap
Das Universum dehnt sich ständig aus und ich finde immer noch keinen Parkplatz... (Harald Lesch)

Programming is like s*e*x, one mistake and you have to support it for the rest of your life... (Mike Sinz, aus alten Commodore Zeiten...)

Prodb
Posts: 18
Joined: Fri Feb 29, 2008 20:59
Location: Hessen

Re: AMS-150 - welcher media-client passt?

Postby Prodb » Fri Apr 18, 2008 16:02

hi,
ich benutze eine PS3 und für die ganz schwierigen fälle eine Pinnacle Showcenter 200

für PS3 sollte mal alle DVIX Files einfach in VOB umbennnen, wieleicht klappt das ja auch beim Zycel

der Showcenter hat die neueste Beta vom Hersteller drauf. Klappt jetzt auch wunderbar mit der AMS150

zur not kannst Du ja einfach mal die neueste Twonkey auf deinen Windows PC installieren und schauen ob damit dein CLient besser zurecht kommt, diese 4.4.4 soll ja uch irgendwann mal auf die AMS150 kommen.
cu
Prodb

Peter0815
Posts: 85
Joined: Tue Dec 25, 2007 17:24
Product(s): AMS 150 400GB FW 2.0 + V2.30 Zap-Extensions

Re: AMS-150 - welcher media-client passt?

Postby Peter0815 » Fri Apr 18, 2008 21:55

Ja, ich freu mich auch schon auf die neue FW, v.a. wegen des Twonky 4.4.4. Aber da könnte es mit einigen Clients zu Problemen kommen, da der Twonky in dieser neuen Version die Clients nicht mehr per IP erkennt, sondern über die MAC-Adresse. Das soll bei einigen Clients dazu führen, dass diese nicht mehr erkannt werden vom Twonky und somit auch nicht mit Daten versorgt werden. Die Noxon-Musik-Clients sollen aber nicht betroffen sein. Puh, Schwein gehabt!

P.S. Aber bis wir den Twonky 4.4.4 auf dem AMS haben gibt's sicher schon wieder ne neue Twonky-Version und wir fangen dann an uns mit den Problemen der neuen FW und dem dann alten Twonky rumzuschlagen... so in 3 Monaten. I freu mi :-))

williwau
Posts: 10
Joined: Tue Mar 04, 2008 9:27

Re: AMS-150 - welcher media-client passt?

Postby williwau » Mon Apr 21, 2008 8:36

@prodb:

danke fuer die tipps. pinnacle showcenter klingt gut - funktioniert dort alles wie gewuenscht bzw von pinnacle beim showcenter beschrieben? was meinst du mit "schwierige faelle"? (PS3 habe ich mal angeschaut, ist aber einfach zu teuer). mich frustriert, dass ich am (linux-)PC alles einfach anklicke und bestens laeuft und der zyxel-MP immer wieder probleme macht. den tipp mit VOB-umbenennen werde ich aber mal ausprobieren.

besten dank!

williwau.
FSC AMS150, FW2.0B, FWX 2.23 Z42/LN

iomega mediadrive USB, NTFS

Zyxel DMA1000

Kubuntu-Mythtv-Box, Dreambox DM-500-S

100MBit LAN

csganz
Posts: 19
Joined: Mon Oct 08, 2007 8:35

Re: AMS-150 - welcher media-client passt?

Postby csganz » Mon Apr 21, 2008 13:21

Servus,

schau dir mal das Teil an, soll super sein. http://www.popcornhour.com/onlinestore/index.php?module=onlinestore&pluginoption=catalog

Gruss carsten

williwau
Posts: 10
Joined: Tue Mar 04, 2008 9:27

Re: AMS-150 - welcher media-client passt?

Postby williwau » Mon Apr 21, 2008 14:48

Hallo Carsten,

wenn das ding auch nur die haelfte von dem gut kann, was die schreiben, ist das der hammer. die umrechnung USD -> EUR (179 USD = 219 EUR) ist wie immer nicht ganz nachvollziehbar und ein wenig geduld benoetigt man wohl auch um eins zu ergattern. ich behalte das aber auf jeden fall im auge!!

ciao

williwau
FSC AMS150, FW2.0B, FWX 2.23 Z42/LN

iomega mediadrive USB, NTFS

Zyxel DMA1000

Kubuntu-Mythtv-Box, Dreambox DM-500-S

100MBit LAN

Prodb
Posts: 18
Joined: Fri Feb 29, 2008 20:59
Location: Hessen

Re: AMS-150 - welcher media-client passt?

Postby Prodb » Mon Apr 21, 2008 16:05

Hi,
der PopconHour läuft auch mit dem AMS150, nur hat der im moment Lieferschwierigkeiten.

mit dem Showcenter 200 Beta läuft alles ohne umbennnen, bis auf HD Filme (die laufen aber mit ner PS3 und dem AMS150)

Es gibt leider alte Dvix Dateinen die garnicht auf der PS3 laufen auch nicht wenn in VOB umbeannt wird. Da hilf nur neu kodieren in Dvix oder Mpeg2.
cu

Prodb

RoKa
Posts: 2
Joined: Wed Mar 05, 2008 0:36

Re: AMS-150 - welcher media-client passt?

Postby RoKa » Thu Apr 24, 2008 15:04

Hallo,

der Popcorn scheint auch einige Schwächen zu haben, insbes. beim Datentransfer auf die (optionale) Festplatte => http://www.mpcclub.com/modules/Reviews/ ... review.pdf

Grüße
RoKa

Prodb
Posts: 18
Joined: Fri Feb 29, 2008 20:59
Location: Hessen

Re: AMS-150 - welcher media-client passt?

Postby Prodb » Sun Apr 27, 2008 14:28

der Popcon Hour ist ja auch kein NAS ersatz, er ist ein Streaming Client, dafür reicht die Datenrate aus.
In dem Review sind es 3MB/sec das sind 3*8 (24Mbit) damit kann jeder HD Movie gestreamt werden.

Als schnelles Datenbackup ist die AMS150 natürlich besser, aber beide zusammen sind ein gutes Duett.
cu

Prodb


Return to “Basics”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron