Probleme mit TwonkyMedia Server auf AMS150

GRUNDLAGEN

Moderator: ModTeam

newcomer
Posts: 4
Joined: Sun Oct 28, 2007 12:40

Probleme mit TwonkyMedia Server auf AMS150

Postby newcomer » Mon Oct 29, 2007 22:28

Ich habe einen AMS150. Ich habe alles konfiguriert und der Media Server läuft sehr zufriedenstellend.

Seit ein paar Tagen kann ich allerdings die Konfiguration des Mediaservers nicht mehr ändern.
Ich kann die Startseite aufrufen ams150:9000 und bekomme den Status angezeigt, wenn ich dann aber auf die Links zu den Einstellungen klicke,
kommt zwar nach langer Zeit der linke Frame mif dem Menue,aber im Hauptframe wird nichts mehr angezeigt.
Klicke ich wieder auf Status wird wieder alles richtig angezeigt.

Zur Fehleranalzse kann ich folgendes sagen.

Ich sehe den AMS im Netzwerk
Ich habe volle Funktionalität des NAS über den explorer (benachbarte Computer)
Die Web Konfiguration des AMS150 auf Port 80 läuft einwandfrei.
Das beschriebene Problem tritt mit IE6 auf W2K, IE7 auf XP und auch auf meinem Linux Rechner in gleicher Weise auf.

Ich habe bereits ein Reset to Factory default der AMS150 station durchgeführt. Hat nichts geändert.

Frage: Hat der Hardware reset haargenau die gleiche Funktion wie der Software Reset über den Web browser?

Sollte ich mal die Firmware extentions die ich ja auf der CD mitgeliefert bekommen habe einspielen um den Twonky Media Server wieder in den Griff zu bekommen?
Oder Hat jemand einen anderen Vorschlag.

Gibt es einen Weg direkt auf die Konfigurationseinstellungen in /mnt/Twonkyvision/twonkyvision-mediaserver.ini zuzugreifen? Vielleicht über ein anderes Protokoll (SSH, telet usw)



In der Zeit, in der ich auf meinen account im forum gewartet habe, habe ich die media extention neu eingespielt. Da wurde plötzlich die Seite korrekt angezeigt.
Alllerdings kann ich jetzt zwar den Link "Verzeichnisse neu einlesen" aktivieren, allerdings tut sich dann nichts mehr und es wird weder Musik noch Bilder noch Videos angezeigt.

Von meinem Telegent 100 aus ist der Mediaserver nach wie vor erreichbar, allerdings ohne Medien Inhalte.
:?: Hat jemand einen Rat? :?:

janpiranha
Posts: 13
Joined: Thu Sep 27, 2007 18:40
Location: Essen

Re: Probleme mit TwonkyMedia Server auf AMS150

Postby janpiranha » Mon Oct 29, 2007 22:41

newcomer wrote: :?: Hat jemand einen Rat? :?:


Also, ich würde zuerst mal über den normalen Konfigurationsdialog
- Twonky stoppen
- Ein "Reset database" über den AMS machen
- Twonky neu starten

Dann sollte hoffentlich alles funktionieren.

Sonst ja, am besten mal die Extensions neu installieren. Dann rate ich dir aber, gleich die neue Version aus dem Beta zu installieren (ohne die eigentliche Firmware, nur die Extensions). Dann hast du nämlich gleich die neueste Twonky-Version mit vielen Verbesserungen!

Ich hoffe das hilft dir!

jan
--
Activy Media Server 150 (+ Telnet) @ Fritz!Box
Philips 5520 UPnP-Client
HTPC

newcomer
Posts: 4
Joined: Sun Oct 28, 2007 12:40

Postby newcomer » Mon Oct 29, 2007 22:57

Das hatte ich schon mehrere Male versucht. Tut sich aber nichts.

Habe das telnet+ gesehen. Wie kann ich das installieren?

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Postby lochness » Mon Oct 29, 2007 23:09

Ich hatte das neulich auch mal, da kam ich auf die Konfigurationsseite immer nur nach einem Neustart. Nach kurzer Zeit bzw. einigen Klicks konnte ich dann nichts mehr machen, es wurde "Seite nicht gefunden" angezeigt. Der Twonky Media Server lief in der Situation auch nicht vernünftig. Ich habe das Problem nicht gefunden. Da es vorher nie war und auch durch einen Restart nicht weg war, konnte es eigentlich nur die Datenbank sein, oder die Art der Daten auf der Platte.
Dann kam aber die neue Firmware, und ich habe upgedatet. Bisher läuft es ganz gut. Ich kann aber nicht unbedingt dazu raten, nur die FW-Extensions zu flashen. Wie in dem anderen Thread beschrieben, gibt es Abhängigkeiten. Dann würde ich eher den neuen Twonky Server mit in die alten FW-Extensions packen. Das ist aber alles etwas für fortgeschrittene Bastler bzw. Bastlerinnen. Genauso wie das mit telnet. Wie hier im Forum geschrieben, man besorgt sich einen telnetd und baut den in die FW-Extensions ein. Wenn man's braucht. Ist ohne Garantie und Support. Ich würde an Deiner Stelle vielleicht erst die Beta-FW flashen plus die Extensions von FSC und weiter damit arbeiten.
Die FW ist Beta, ok, das ist aber positiv zu sehen, da gravierende Fehler dann hoffentlich noch behoben werden (falls Du welche findest). Das mit dem telnet-Zugang kannst Du immer noch machen.
Last edited by lochness on Tue Oct 30, 2007 7:14, edited 1 time in total.

newcomer
Posts: 4
Joined: Sun Oct 28, 2007 12:40

Postby newcomer » Tue Oct 30, 2007 0:22

HAbe gerade glaube ich eine Lösung gefunden.
wenn ich im Medienverzeichnis so wie im Beispiel angegeben
M|MUSIK,P|BILDER,V|VIDEOS
eintrage,
/nmt/Share/MUSIK
/nmt/Share/BILDER
/nmt/Share/VIDEOS sind meine Verzeichnisse,
geht nichts. Auch nicht mit dem vollen Path.
Wenn ich es aber mit /mnt/Share ersetze geht es wieder.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Postby lochness » Tue Oct 30, 2007 7:42

Soweit ich das von der alten Version noch weiß, musste man dort
M|/mnt/Share/MUSIK,V|/mnt/VIDEOS,P|/mnt/BILDER
eintragen.
Oder, man könnte auch
M|/mnt/Share/MUSIK,V|/mnt/Share/MUSIK,V|/mnt/VIDEOS,P|/mnt/BILDER
wenn man unter MUSIK auch Videos hat.
Und, mindestens /mnt/Web ignorieren.
Dann schau mal, ob es damit geht. Beim neuen Twonky Media Server ist die Oberfläche an der Stelle anders.

newcomer
Posts: 4
Joined: Sun Oct 28, 2007 12:40

Postby newcomer » Fri Nov 02, 2007 19:06

hatte ich ja gemacht
siehe oben "auch nicht mit dem vollen Path"

Das Web ignorieren habe ich auch eingetragen.

Auf jeden Fall läuft es jetzt wieder mit den orginal versionen sehr gut.
Vielen Dank LOCHNESS für Deine schnellen Antworten.


Return to “Basics”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron