Neue Firmware AMS150 ?

GRUNDLAGEN

Moderator: ModTeam

Gruftie
Posts: 12
Joined: Fri Apr 13, 2007 18:55

Neue Firmware AMS150 ?

Postby Gruftie » Fri Jun 01, 2007 21:45

Auf dieser Seite
http://www.longshine.de/longshine/p_sto ... p?lang=ger

kann man für das AMS150 Gehäuse neue Firmware bekommen !
V2.20 vom 18.4.2007

Kann man die im FSC Gerät AMS150 einsetzen ?

Mangelsdorff
Posts: 4
Joined: Mon Jul 23, 2007 8:55

Longshine Firmware auf AMS150 ?

Postby Mangelsdorff » Wed Jul 25, 2007 7:59

Hallo,

hat noch niemand probiert ob die Longshine Firmware des LCS-8311 auf dem AMS150 funktioniert ?

Wenn man sich das Teil anschaut und auch die Anleitung (das ja sowas von ähnlich) dann sollte das doch funktionieren können weil dies vermutlich die identische Hardware ist.
Habe momentan leider nicht das nötige Kleingeld um dies auszuprobieren (und auch nicht vollkommen das nötige Linux-Fachwissen um evtl. Probleme umschiffen zu können).
Eventuell kann man doch auch einfach nur die Skripte austauschen oder ?
Oder gibt es andere Möglichkeiten dies im AMS150 nachzurüsten (weil FSC da ja wohl wenig macht) ?

Ach ja, bin kein Laie sondern Fachinformatiker, kenne mich leider im Linux-Bereich nicht besonders aus. Finde aber den AMS150 recht gut, nur ist das LongShine-Gerät in einigen Bereichen einen Tick besser (USB-Printserver; P2P-Client z.B.).

Gruß,
Michael

Gruftie
Posts: 12
Joined: Fri Apr 13, 2007 18:55

habe den AMS wieder zurück gegeben wegen unzufrieden ...

Postby Gruftie » Wed Jul 25, 2007 14:46

...nutze jetzt Synology DS107+
Megageil und kein Vergleich !

Gruftie
Posts: 12
Joined: Fri Apr 13, 2007 18:55

habe den AMS wieder zurück gegeben wegen unzufrieden ...

Postby Gruftie » Wed Jul 25, 2007 14:47

...nutze jetzt Synology DS107+
Megageil und kein Vergleich !

Mangelsdorff
Posts: 4
Joined: Mon Jul 23, 2007 8:55

Post ist nicht zum Topic

Postby Mangelsdorff » Thu Jul 26, 2007 8:24

Hallo,

schön für die Info, aber mal ganz davon abgesehen das das Gerät ohne Festplatte bereits mehr als doppelt so viel kostet wie der AMS150 mit 250GB Platte ist dein Post vollkommen falsch in diesem Topic.

Gruß,
Michael

Gruftie
Posts: 12
Joined: Fri Apr 13, 2007 18:55

Preise falsch !

Postby Gruftie » Thu Jul 26, 2007 12:17

Die AMS150 mit 500 GB Platte lag damals bei 299 Euro,
die Synologie mit Leergehäuse + 500 GB Platte bei 379 Euro. Also nicht ganz das Doppelte ;-)

Mangelsdorff
Posts: 4
Joined: Mon Jul 23, 2007 8:55

Postby Mangelsdorff » Thu Jul 26, 2007 12:49

Damals ist nicht heute. Aber egal ob teurer oder nicht, dieser Topic behandelt etwas anderes.

ThomasL
Posts: 31
Joined: Thu Jan 20, 2005 1:00
Contact:

Ja und läuft die Firmware jetzt?

Postby ThomasL » Fri Aug 31, 2007 19:33

Ja und läuft die Firmware jetzt?
Activy Media Center 370 - 2 x SAT
Activy Media Center 570 - 2 x Kabel
Version vLatest
AMS150 (1000GB)
LAN zu SBS 2003
QSC DSL 3 Mbit Flat
Opentel Receiver

nib2k
Posts: 13
Joined: Mon Aug 20, 2007 9:04

Postby nib2k » Sat Sep 01, 2007 9:32

Moin,

ich habe mal in dieses "firmware-update" reingeschaut, wüsste aber nicht, was für Vorteile bringen soll. Es ist eine veraltete MLdonkey Version dabei (2.8.2) und der Billigheimer longshine hat auch nicht die neueste Twonkymedia Version lizenziert - es ist eher nur die opensource Variante mt-daapd, die natürlich auch in der Vorgängerversion und nicht in der aktuellen Bezeichnung "firefly media server".

Ich ürde mich viel mehr über ein Firmwareupdate oder die Toolchain seitens FSC freuen - meine Damen und Herren wollen Sie Ihren Kunden nicht mal was gutes zur IFA gönnen?

Sonst überlege ich ernsthaft die AMS wieder loszuwerden und mir ein Gerät von Raidsonic zu holen. Die haben jetzt Twonky 4.4 dabei und haben gestern die gesamte Softwarequellen zur freien Verfügung gestellt - ich denke wird in naher Zukunft einiges entwickelt werden.

Gruß,
Niko
AMS150 400GB
FritzBox 7170


Return to “Basics”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron