Wunschliste für 1.3!

Moderator: ModTeam

Carsten
Posts: 341
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00

Postby Carsten » Thu Nov 11, 2004 13:04

Ergänzend wünsche ich mir folgende Funkionalitäten:

1. DVB-C-Unterstützung als Ergänzung zum analogen Kabel (mit CI wg. Premiere)
2. Einstellungsmöglichkeiten für TV-Ausgang (RGB ist ein wenig zu blass)
3. Verschieben von Aufnahmen auf externe Platte vom AMC aus
4. bessere Navigation durch freigegebene Verzeichnisse

Das Gerät hat wirklich viel Potential - nutzen wir es !
Last edited by Carsten on Thu Nov 11, 2004 13:06, edited 2 times in total.
Activy Media Center 350 - 1x Kabel
Softwarestand 1.5.206
WLAN 5400 <-> Netgear FWG114P <-> DSL-Modem

User avatar
The Chatman
Posts: 315
Joined: Fri Oct 01, 2004 0:00
Location: Bayern

Noch ein Schmankerl

Postby The Chatman » Thu Nov 11, 2004 13:13

Möglichkeit zum Anpassen der Aufnahmedateigrösse auf Zielmediumskapazität
AMC 350 Kabel Triple-Tuner (2x Analog-Tuner+1x DVB-T)
DL-DVD-Brenner, Cable Scart Intern, 400GB HDD
Software 1.5.206
FritzBox 7270
T-Com Call&Surf Comfort

Aufrüst- und Ersatzteile fürs AMC:
http://www.emarkt24.com/emarkt24/index.php/cPath/6_59

swiz

Postby swiz » Thu Nov 11, 2004 19:13

Meine zusätzlichen Punkte:

1. Volle Xvid Unterstützung
2. Allgemein mehr Stabilität
3. Schnelleres Einlesen der CD/DVD
4. Nicht erkannte Sender manuell den EPG Daten zuweisen zu könenn.
Last edited by swiz on Thu Nov 11, 2004 19:14, edited 2 times in total.

WolfgangG

Postby WolfgangG » Thu Nov 11, 2004 21:23

1.: MHP... um es nochmal zu bekräftigen.

Zur Zeit sieht es wohl so aus, dass die Anbieter darauf warten, dass MHP-fähige Geräte angeboten werden... und somit sich die Ausbaugeschwindigkeit erheblich verzögert... und die Gerätehersteller (issja klar *harhar) darauf warten, dass die Angebotsvielfalt wächst...

Hatten wir das nicht schon einmal? UMTS?

Gruß,
WolfgangG

angel010180

Postby angel010180 » Fri Nov 12, 2004 17:37

1. ich wiederhole es auch MHP!!! zahle auch dafür!!!!!!!!!
2. Serientimer
3. Satepg
4. Werbeblocker (anhand von Senderlogo) auf Linuxbasis gehts wohl
5. zusamenfügen von 2 getrennten Aufnahmen
6. Senderinfo kurz anzeigen lassen beim Programmwechsel
7. Systemeinstellungen (wie auch Timer) auf externen Medien
8. kurzfristiges kontinuirliches Aufwachen um Fernprogramierung upzudaten
9. picture in picture
10. während des Abspielens von mp3 nebenher mp3s in einer Art liste hinzufügen können
11. bessere Unterstüzung von Xvid
12 in Aufnahmen als auch bei DVDs per Zeiteingabe springen
13. Abspeichern der zuletzt gestopten stele bei DVDs

Wen mir noch was einfält meld ich mich gggggg

Gruß

Manuel

CDenk
Posts: 30
Joined: Sat Jul 17, 2004 0:00

RE:Wunschliste für 1.3

Postby CDenk » Fri Nov 12, 2004 23:13

Hallo,

interessant wäre auch eine Möglichkeit zu bieten, Internetradiosender zu empfangen. Da die Box sowieso direkt am Netz hängt, müsste es doch ein leichtes sein (z.B. durch Integration des Media Players) einen Zugriff auf die im Internet übertragenen Radiosender bzw. Streams zu ermöglichen.

Viele Grüsse
Christian
Activy Media Center 350 - 1x Kabel
1.5.206
APP Version: 2.012
GUI Version:1.5.0.18
LAN zu DSL Router

ellen
Posts: 113
Joined: Thu Apr 29, 2004 0:00

Postby ellen » Sat Nov 13, 2004 0:07

Alle Wünsche schön und gut, aber bis dato gibts es seitens FSC
ja noch nicht mal die offizielle Zusage einer 1.3, oder habe
ich da was verpasst?

Ellen
AMC350Sat2x, 1.4.219, LAN+Router

gaucho

@ellen

Postby gaucho » Sat Nov 13, 2004 9:51

Die 1.3 soll laut Paul definitiv kommen. Von Rudi hab ich auch noch nix gegenteiliges gehört.

Globi
Posts: 92
Joined: Wed Apr 07, 2004 0:00
Product(s): Hardware: AMC 350 SAT 2 Tuner
300GB Samsung Spinpoint -
Viaccess Modul (schwarz) - SF-DRS Smartcard
Software 1.6.115 Fixes SR5 - Deluxe 2.60
Verbindung: LAN zu Synology Dsikstation DS-101g+
(alter Receiver Galaxis IQG 1)
Location: Schweiz

Manuelles hinzufügen eines SAT-Senders

Postby Globi » Sat Nov 13, 2004 11:34

Manuelles hinzufügen eines SAT-Senders, ohne den ganzen Suchlauf starten zu müssen.

Bessere "CAM-Unterstützung"

Gruss

Globi

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Postby svbeagle » Fri Nov 19, 2004 15:22

So, nachdem ich leider während der BETA-Phase nicht so viel zeit hatte, alles genau zu analysieren und zu prüfen, anbei nun meine Wünsche und Beschreibung von Unschönheiten, die mir so im Lauf der Zeit noch aufgefallen sind:



In Klammer vor den einzelnen Punkten meine Einschätzung der Priorität (1 hoch, 2 mittel, 3 niedrig), als Prio 1 habe ich nur Fehler bzw. mich sehr stark behindernde "Features" in der Bedienung gelistet.



1. Aufnehmen / Schneiden

->(2) Mehrkanal-Audio-Aufnahmen bei Analog-Kabel (zB Arte 2-Kanal-Ton Deutsch + Original)

->(2) Taste für Direktzugriff auf "Aufnahmen und Aufnahmemenü" (kommt ja eh schon hab ich gelesen)

->(2)Framegenaues Schneiden im Schnittmodus: Durch freie Tasten (zB >> und <<) Frame per Frame zum Schnittpunkt springen. Nicht nur auf I-Frame einen Schnitt durchführen, sondern beliebig.

->(1) Aufnahmemenü, Manuelle Aufnahme: Datum, Uhrzeit und Sender per Zifferntasten eingebbar

->(3) Aufnahmemenü: Überlagerung der Default-Werte für folgende Einstellungen: VPS, Qualität

->(2) Aufnahmemenü: Nachträgliches Ändern von bestehenden Aufnahmen ermöglichen (Zeit, Sender etc.)

->(3) Aufnahmen: Wenn Plattenplatz nicht ausreicht, Aufnahme trotzdem im Aufnahmemenü vormerken. Nice to have: Anzeige einen Tag vor Aufnahme, daß kein Platz vorhanden ist, wollen Sie etwas löschen?





2. Externe Medien - Zugriff

->(1) In Ordnerstruktur bei "Externen Medien": mit "Back"-Taste nur einen Ordner nach oben springen, nicht wieder ganz zurück auf Einstliegspunkt "Externe Medien"

->(1) Zugriff auf Externe Medien / Dateidarstellung vs. Ordnerdarstellung: Derzeit werden alle Dateien, die gefunden werden, bereits beim ersten Zugriff eingelesen. Wenn "Ordnerdarstellung" eingestellt ist, sollten zwecks Verbesserung der Performance nur die Files im jeweiligen Ordner + die Unterordner eingelesen werden.

->(2) Zugriff auf Externe Medien: werden Dateien eingelesen (AutoSuche alle), bleiben diese ja in der Liste "Externe Medien" verfügbar". Wenn nun ein Share nicht mehr zur Verfügung steht (Server weg, Platte aus etc.), wird anscheinened für jedes (!) File, das unter diesem Share verfügbar war, geprüft, ob es noch vorhanden ist. Das dauert bei vielen Dateien bis zu 20 Minuten. Besser wäre, wenn das AMC erkennt, daß der Share generell nicht mehr zur Verfügung steht und auf die Prüfung der einzelnen Dateien verzichtet.

->(1) Kopieren von Listen: wird als Quell-Liste "Externe Medien" oder "PC-Media" ausgewählt, ist dort keine Ordneransicht möglich. Wenn dort viele Dateien liegen, ist es fast unmöglich,das richtige zu finden. Hier müßte auch eine Ordneransicht eingebaut werden.



3. Medien Abspielen

->(1) VOB-Dateien übers Netzwerk abspielen

->(2) Beim Abspielen von Medien aus Ordner-Struktur: Derzeit werden alle Medien im Ornder abgespielt und nach letzem File wieder mit dem ersten begonnen -> Möglichkeit, dies auszuwählen: Alle Abspielen (dann Stoppt Wiedergabe nach letzem File), in Loop abspielen, Random).

->(3) Anzeige von Fotos: Zoom-Funktion implementieren

->(2) Anzeige von Fotos: In einem Ordner vorhandene Fotos werden nicht automatisch fortlaufend abgespielt, es muß immer mit >> manuell geskippt werden.

->(2) Abspielen von MP3s: Verbesserung der ID3-Tags - Beim Abspielen von MP3 wird derzeit nur der Titel angezeigt, es sollte auch das Album, Künstler etc. angezeigt werden.

->(2) Abspielen von MP3s: Es sollten Playlists am PC erstellt und aufs AMC kopiert werden können - idealerweise mit UNC-Pfaden, die vom AMC erkannt werden würden (zB MSHOMEGROUPPCAudioShareAlbumKuenstlerFile.mP3)

->(3) Abspielen von Audio-CDs: Lesen der Cd-Informationen aus Internet-Datenbank und Anzeige auf Schrim.



4. Sonstige Features

->(2) Navigation über
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

swiz

Postby swiz » Sat Nov 20, 2004 9:56

Boah svbeagle, du gibts ja echt Gas! Find ich aber super dass du dir Zeit genommen hast alle Änderungen (und vorallem wie sie implementiert werden können) aufzuschreiben! Ich hoffe FSC nimmt sich dies zu Herzen!

Ich bin mit so ziemlich allen Wünschen einer Meinung mit dir.

Thanks!!
swiz

franky

Postby franky » Sun Nov 21, 2004 15:30

moin,



falls noch nicht gesagt:



- Beim Einsprung in "TV-Program, Aufnehmen" den Coursor auf

den Kanal und die laufende Sendung setzen.

(momentan fängts immer beim "Ersten" Programm an.



- Gleiches bei "Jetzt im TV"



- Im Menu Archiv letzte gewählte Aktion speichern.

Z.B. wenn ich vorher im Folder TV/Aufnahmen war, dann

soll beim nächsten Mal auch dieser Folder wieder gewählt sein.

(Ist ohnehin der meist genutzte Folder)



- EPG vom SAT



- richtige Auflösung am Ausgang und bei den Aufnahmen (Thema 768x576)



- Fullscreen (bitte keine schwarzen Streifen mehr am Bildrand)



- Programminfo auf irgendeiner Taste zu Sofortabruf für den momentanen Kanal.



usw. usw. usw.



Gruß

worstcase

Zugriff per Web Browser

Postby worstcase » Sun Nov 21, 2004 19:11

Neben den bisher genannten Erweiterungen halte ich den Zugriff per Browser auf den AMC für sinnvoll. Die Mögiohkeiten sind vielfältig und können bei den Linux Lösungen abgeschaut werden. Ich erwarte z.B.

Aufnahmeprogrammierung
mp3 Playlisten Organisation
....

Wichtig wäre für mich auch ein vernünftiges EPG. Die Daten von FSC sind mir nicht genug. Schauspieler werden nicht genannt, Bewertungen fehlen. Der T-Online Dienst dafür ist gelinde gesagt sehr teuer. Den TV Movie Clickfinder gibts für 10€ pro Jahr. Da würden die wenigsten überlegen....

WC

swiz

Postby swiz » Mon Nov 22, 2004 11:58

Noch einen Nachtrag meinerseits:

- Möglichkeit DivX/Xvid Videos mit Mehrkanalton abzuspielen bzw. die Kanaltöne auch anzuwählen. Momentan wird einfach nur ein Kanal abgespielt. Es lässt sich nicht umstellen.

svekus

DVB-C oder Scarteingang

Postby svekus » Wed Nov 24, 2004 10:20

Hallo,

es wurde sicherlich schon oben erwähnt, aber hier nun einige meiner Wünsche:

Der AMC350 soll ja ein Multimediacenter sein, daher wünsche ich mir dafür die unterstützung einer DVB-C-Karte mit CI für den Empfang von Premiere.

Wenigstens aber, dass man die Premierebox über den Scartanschluß des AMC anschließen, und AMC aufnehmen kann.

Es sollte auch die Möglichkeit geben, T-Online Vision komplett zu entfernen. Habe kein T-Online.

Dabei stört, dass bei der Programmierng im EPG, wenn man eine Sendung mit der roten Taste zur Aufnahme markieren möchte, immer das blöde T-Online vision Fenster aufgeht.

So, das wars fürs erste.

Gruß

Sven


Return to “UPDATES”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron