Page 1 of 1

SR4

Posted: Tue Dec 30, 2008 22:04
by bleipold
Hallo zusammen,

kann mir jemand das "aktuelle" SR4 für das AMC 350 1.6 zukommen lassen.

Weiß jemand etwas über die Zukunft des AMC's ansich binich sehr zufrieden, aber leider ist die 350 einfach nicht mehr auf dem aktuellen Stand der technik.

Vielen Dank im voraus

achja allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel erfolg.

Grüße

Ben

Re: SR4

Posted: Sat Jan 03, 2009 20:40
by Screwdriver
wäre nett wenn das mal jemand auf diesen server kopieren könnte : ftp://activy:activy@ftp.fujitsu-siemens.com/AMC3xx/

Re: SR4

Posted: Sat Jan 03, 2009 20:43
by lochness
Wäre nett, wenn jemand generell mal erzählen könnte, wo man jetzt die Service Releases und Goodies herbekommt, seitdem www.activymediadevices.eu nicht mehr online ist. Leider sind die Pakete ja mit Timeouts versehen, also müssen sie von den FSC Entwicklern noch einmal neu erzeugt werden. Am besten einen Zeitstempel bis 2099, wenn sowieso keine neuen Komplettreleases mehr kommen, hat das ja sowieso keine Funktion mehr.

Re: SR4

Posted: Sat Jan 03, 2009 21:16
by s_mario
Ich hab den Patch noch in entpackter Form.
Das sind letztendlich nur 4 Verzeichnisse, die man mittels VZD nach c:\fscrun\runonce kopieren müsste.
Danach einen Reboot.

Re: SR4

Posted: Sat Jan 03, 2009 21:30
by lochness
Okay, kann nur eine Notlösung sein, aber wie entpackt man den Patch? Ich meine nicht die CAB-Datei, sondern patch.exe.

Re: SR4

Posted: Sat Jan 03, 2009 23:31
by s_mario
lochness wrote:Okay, kann nur eine Notlösung sein, aber wie entpackt man den Patch? Ich meine nicht die CAB-Datei, sondern patch.exe.

1. .CAB entpacken

und jetzt

2.1 Im Verzeichnis dann ein "patch.exe -e patch.cmd", damit wird der Inhalt von Patch.exe ausgepackt und man erhält z.B. eine patch.cmd und patch.cab (patch.cab kann normal entpackt werden, enthält dann meist Ordnerstruktur s.o.)

oder

2.2 Im Verzeichnis ein "patch.exe -x patch.cmd", Inhalt von Patch.exe wird ausgepackt, patch.cmd wird ausgeführt, scripts extrahiert und .cab-files werden versucht zu entpacken (mittels cabarc vom AMC), patch.cmd wird dann aber auch gleich gelöscht.

Um zu sehen, was die patch.cmd "anrichtet", also erst einmal ein 2.1, anschließend um alle Dateien (wie z.B. auch VB-Scripte) zu erhalten ein 2.2.

Funzt aber nur solange noch kein Timeout erreicht ist (ein Zurücksetzen des Datum auf dem PC hilft auch hier ;-) ).


"patch.exe -" in der cmd ergibt folgende Ausgabe:

Usage: SÞè↕ <options> <script name>
Valid options are:
-x Execute the script.
-r Reboot after executing. (Implies -x)
-e Do not delete the file after extraction.
-o Execute only once.
-v<version> Compare the versions