hal.dll fehlt!

Moderator: ModTeam

mascho

hal.dll fehlt!

Postby mascho » Sun Aug 06, 2006 10:59

Hallo zusammen,

vor ein paar Tagen brachte mein Activy die Meldung, das neue Update sei bereit zur Installation. Habe dies gestartet und es installierte...
Plötzlich brachte es die Meldung, dass die hal.dll korrupt sei oder fehle...
Jetzt habe ich schon ein paarmal neu gestartet, aber es bleibt immer an dieser Stelle hängen :-(
Die Activy kann nicht mehr gestartet werden.
Ich muss dazu vorausschicken, dass meine Activy schon ein paarmal solche Macken hatte, und ich leider erst von einer etwas angeschlagenen SW-Version von der ganzen HD ein Ghostimage gezogen habe.
Recovery 1 funktioniert definitiv nicht, weil gewisse Files ebenso als beschädigt gemeldet werden, und ich das Ghost erneut einspielen muss.

Was kann ich jetzt machen?
Ebenso nervt es mich langsam, bei solchen Spielchen jedesmal die Activy auseinanderzunehmen (die HD ist auch an einer sehr guten Stelle verbaut...) und an einen PC zu hängen, um solche Fehlerchen zu beheben... Gibt es da eine elegantere Methode?
Am liebsten hätte ich eine CD oder DVD, bei der ich einen RICHTIGEN Factoryreset ausführen könnte ( bei einem PC hätte ich dies schon längst gemacht), oder eben eine Neuinstallation.
Leider ist ja eben diese CD nicht vorhanden...

Ich will nur wieder eine funktionierende Activy auf dem neuesten SW-Stand, bei der auch die anderen Partitionen nicht angeschlagen sind :(

Gruss und schönen Sonntag


Martin

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Sun Aug 06, 2006 11:53

Zum Service schicken, damit die dir das Ding neu installieren. Es gibt leider keine Setup-CDs. Anscheinend ist die Erstinstallation schon nie richtig gelaufen.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

mascho

Postby mascho » Sun Aug 06, 2006 12:48

Die Activy einzuschicken habe ich eigentlich keine Lust, da ich erstens in der Schweiz wohne und zweitens die Garantie schon längst abgelaufen ist.

Andere Vorschläge?

annsee
Posts: 363
Joined: Mon May 10, 2004 0:00

Postby annsee » Sun Aug 06, 2006 14:15

Hallo,´
was genau passiert, wenn Du ein Recovery startest?
Funktioniert das Recovery als solches noch?
Wann genau kommt die Fehlermeldung?
Grüße
annsee

mascho

Postby mascho » Sun Aug 06, 2006 16:49

Recovery 2 habe ich gemacht, dann schmiert er mit einer Fehlermeldung, dass bestimmte Dateien in Partition P: defekt seien, ab.

Habe jetzt einen Werksreset gemacht, da schmiert er bei der system.cab ab und bleibt hängen.
Siehe auch:
http://forum.ts.fujitsu.com/Digit ... highlight=

Ich will das Ding einfach mal sauber aufgesetzt haben, damit es "läuft".

Leider leider habe ich kein ganz sauberes Image.

Hat jemand noch eine Lösung?


Thx Martin

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Sun Aug 06, 2006 17:29

Als Idee:
von CD (Knoppix/BartPE) booten und das Image der Recovery Partition bzw. das installierte Image von DVD installieren (Ghostimage auf DVD ziehen).
Fragt mich nicht genau nach Tools, aber notfalls sollte es ein LINUX dd oder alle Files auf DVD kopiert tun. Achtung Disk Partionierung/MBR sollte eindeutig gesichert sein.
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3

mascho

Postby mascho » Mon Aug 07, 2006 9:33

Hallo nochmals,

habe jetzt die Harddisk an den PC gehängt, jetzt sieht das so aus:

-Versteckte Partition, 500 MB: Daten vorhanden, jedoch System.cab bei Recovery 1 als defekt gemeldet.
-Systempartiton: Kein Zugriff, Dateistruktur defekt -> Mit Recoverysoftware Daten gefunden, jedoch viele wurden als LOSTFILE in einen separaten Ordner verschoben -> Ich denke, diese Daten sind unbrauchbar :-(
-Backup Partition: LEER!! (trotz heruntergeladenem Update)
-andere Partition, in der Filme abgelegt werden, ist auch leer.

Gemacht habe ich noch einen HD-Test, und er zeigt mir absolut keine Fehler oder anstehenden Probleme an.

Bin jetzt ziemlich frustriert, da ich festgestellt habe, dass auch das Image weg ist! :evil:

Was soll/ kann ich noch machen??
Ich kann ja das neue Update nur bei funktionierender Activy installieren, oder sehe ich das falsch?

Bin für jeden Tip dankbar!

Gruss Martin

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Re:

Postby Touchscreen » Mon Aug 07, 2006 10:08

mascho wrote:Was soll/ kann ich noch machen??
Ich kann ja das neue Update nur bei funktionierender Activy installieren, oder sehe ich das falsch?


Nein, das siehst du richtig. Vielleicht hat ja jemand für dich ein Image für dich, das du drüber bügeln könntest. (ohne gewähr)
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Mon Aug 07, 2006 11:51

Ich verstehe Dich so, dass das Recovery auf Firmenzustand anstartet, er aber dann meint, system.cab kaputt.

Sicher Dir bitte zuerst bitte die hidden partition.

Du hast Doch bestimmt eine Update CD, pack mal das cab darauf aus, und ersetze das system.cab und system.ini auf der hidden partition damit.
Könnte gehen. Update CD kannst Du Dir auch auf einem anderen PC laden.

Das die anderen Partitions leer sind, liegt daran, dass die Kiste in Vorbereitung der neuen SW die Platte geputzt hat.
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3

mascho

Postby mascho » Mon Aug 07, 2006 13:20

Ich habe nur das neueste Update vom FTP heruntergeladen.
Wenn ich diesen extrahiere, bekomme ich eine $#execute.cab und einen Ordner Handbuch sowie die Anleitung als TXT File.

Extrahiere ich die execute.cab habe ich nachher folgende Files:
-execute.cmd
-info.ini
-patch.exe
-system.cry (knapp 400 MB)
-timeout.exe
-xceedcry.dll

Wie soll ich jetzt eine System.cab machen, resp. was kann ich mit den Files anfangen? Könnte man ev. die Installation vom PC aus auf der Activy Harddisk laufen lassen?

Gruss Martin

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Mon Aug 07, 2006 13:58

Ich rate hier nur gezielt ...
ersetze man das system.cab auf der hidden partion durch durch das $#execute.cab, Achtung umbenennen in system.cab.
Und dann mal Recovery 1.

Wie gesagt, bitte vorher die hidden partition sichern.
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3

mascho

Postby mascho » Mon Aug 07, 2006 14:44

Habe nur ein Problem: wie bekomme ich Zugriff auf die Hiddenpartition?
Auslesen war dank Recoverysoftware einfach, aber jetzt das Zurückspielen?

Any Ideas? :?:


Gruss Martin

Marc_1
Posts: 35
Joined: Sun Jun 11, 2006 14:56

Postby Marc_1 » Mon Aug 07, 2006 15:24

Sichern einzelner Partitionen oder gesamter Laufwerke zb. mit Powerquest Drive Image, Norton Ghost oder Paragon Drive Backup..... mit letzterem habe ich meine Disk kopiert / gesichert.. funktioniert sehr gut.
______________________________________________
AMC 350 Kabel @500GB +IEEE1394
SW 1.6.115 installiert
LAN 100MBit/s an AVM 7170

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Mon Aug 07, 2006 15:28

Weiss nicht, was Du mit RecoverySW meinst. Habe selber 5xx.
Frage, was ist das für eine RecoverySW.

Also Optionen
Harddisk wieder an PC hängen und reinkopieren
Knoppix-> sda1
oder BartPE -> kenne ich nicht
ich boote üblicherweise mit einer WindowsXP SP2 Installation CD und wähle dann die Recovery Konsole, dann gibt es ein Laufwerk K:MININIT
(aber die 3xx brauchen mW eine spezielle Boot Vorbehandlung für die CDs ?!)

Falls Du nichts davon hast, probier mal folgendes:
lege auf Laufwerk D: das umbenannte system.cab, und das ini file aus dem cab als system.ini.
Das starte mal und wähle beim Recovery "aktuelle SW nochmal installieren", vielleicht klappt das auch.

Aber ich würde vorschlagen den Weg über die hidden partition zu gehen.
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3

annsee
Posts: 363
Joined: Mon May 10, 2004 0:00

Postby annsee » Mon Aug 07, 2006 15:34

Hallo,
ich fürchte, das mit dem $#execute.cab draufkopieren wird so nicht funktionieren. Der Mechanismus ist beim Recovery etwas anders als beim
Update.
Grüße
annsee


Return to “UPDATES”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron