Page 1 of 1

Kann Datei (.avi) nicht löschen!?

Posted: Thu Jan 06, 2005 22:32
by Fred
Hi, ich musste soeben feststellen das ich einen Film (.avi), welcher sich auf der HD des AMC befindet, nicht mehr löschen kann.
Lt. AMC ist die Datei in Verwendung, was aber nicht der Fall ist. Weder das löschen per PC noch das löschen über das AMC funktionert. Seit ein paar Tagen streikt (von heute auf morgen, keine neuen Files kopiert) die DivX-Wiedergabe meines AMC. Könnte es damit zu tun haben?
Hilft möglicherweise der DivX-Patch?
Fred

Posted: Wed Jan 12, 2005 10:07
by Tobias
Es kommt manchmal vor, dass Windows XP beim Erstellen des Vorschaubildes für avi-Files Probleme hat und dann in einem Loop dauernd unnötig auf die Datei zugreift.
Ich würde mal 3 Dinge probieren:
1. Warten bis in dem Details-Fenster des Explorers alles geladen ist und dann nochmal versuchen zu löschen.
2. Sämtliche Thumbnail- und Vorschaufunktionen kurzzeitig deaktivieren und nun versuchen, das File zu löschen.
3. Wenn das nicht funktioniert, alle Explorer-Fenster schließen (notfalls sogar Reboot) und dann das File per Command-Shell löschen.

Mit der Activy können nur Links zu den PC-Media-Files gelöscht werden. Die Datei an sich muss über eine Remote-Verbindung (also über einen im Netzwerk befindlichen PC) entfernt werden.

löschen einer Datei

Posted: Wed Jan 12, 2005 20:11
by anham
Hallo,
habe das gleiche Problem: Mein PC findet unter Recordings eine längst gesehene , eigentlich gelöschte vom AMC gemachte Aufnahme, die sich vom PC aus nicht löschen läßt (Meldung: Zugriff verweigert, Quelldatei wird möglicherweise gerade verwendet)
Wie bekomme ich das weg ?
Danke
anham

Posted: Wed Jan 12, 2005 21:41
by Fred
@Tobias
Ich habe kein XP, hier arbeitet OSX. 8)
Mit der Activy können nur Links zu den PC-Media-Files gelöscht werden. Die Datei an sich muss über eine Remote-Verbindung (also über einen im Netzwerk befindlichen PC) entfernt werden.

?? Da komme ich jetzt nicht mit. Ich schrieb das die Datei physikalisch auf dem AMC gespeichert war und sich nicht auf dem Rechner befand. Mit dem Tip von Rudi konnte ich die Datei sehr wohl mit dem AMC von der AMC-Platte löschen. :wink:
@anham
Trenne mal das AMC für eine Minute oder so komplett vom Netz und probier es noch einmal. Bei mir klappte es.

Fred

Posted: Wed Jan 12, 2005 23:34
by Eddie
@anham,

versuch mal das AMC komplett aus/einzuschalten.
Netzstecker oder Einstellungen->Ausschalten.
Danach wieder hochfahren und jetzt über den PC löschen.

Eddie

ausschalten und löschen

Posted: Thu Jan 13, 2005 19:20
by anham
Habe die oben genannten Tipps alle schon durch...
... der Film ist immer noch da ("Quelldatei geöffnet?")

Da fehlt irgendwie ein Aufräumtool.

Gruß
anham

Posted: Sun Jan 16, 2005 11:18
by rudi
Hallo,

Dateien die im Recodings Verzeichnis liegen lassen sich von einem PC aus nicht löschen (keine Schreibrechte). Alle Vorschläge zum Löschen von Dateien beziehen sich auf Dateien/Verzeichnisse im PC-Media Verzeichnis.

Gruß Rudi

löschen in recordings

Posted: Sun Jan 16, 2005 12:23
by anham
...das habe ich schon verstanden.
Ich habe aber eine vom AMC erstellte Aufnahme auf "recordings", die sich 1. nur über den PC ansehen und abspielen läßt und 2.weil sie eben vom AMC nicht erkannt wird auch nicht löschen läßt...
Gruß
anham

Posted: Tue Jan 18, 2005 11:24
by rudi
Hallo,

Versuche mal Recovery 2. Mit Recovery 2 werden Filme auf die die ACTIVY nicht mehr zugreifen kann als "wiederhergestellt" in das Aufnahmemenü gestellt. Diese können dann wieder von der ACTIVY gelöscht werden.

Gruß Rudi

Recovery 2

Posted: Wed Jan 19, 2005 0:08
by anham
Perfekt !
Jetzt bin ich die Aufnahme endlich wieder los.

Es gibt nur ein Rudi.... :wink: