Scaleo E mit DVB-C

TIPPS UND TRICKS, FAQ

Moderator: ModTeam

christophdietz

Scaleo E mit DVB-C

Postby christophdietz » Tue May 23, 2006 9:41

Hallo,

ich habe einen Scaleo E (der Große) und möchte Digitales Kabelfernsehen (DVB-C) empfangen. Gibt es da TV-Tuner-Karten zum Austauschen?
Soweit ich weiß unterstützt die MCE 2005 DVB-C nicht (oder inzwischen doch?), aber da gibts ja Alternativen...

Danke für die Antworten,

Christoph

christophdietz

Vielen Dank....

Postby christophdietz » Wed May 31, 2006 15:43

So ein tolles Forum, keiner weiß bescheid, ...naja, ist wohl so wenn Siemens drübersteht...
Echt enttäuschend !!!!!!!!!!!

christophdietz

Siemens Mitarbeiter

Postby christophdietz » Wed May 31, 2006 15:45

Wissen hier nicht mal die admins was?

User avatar
AmericanAirlines
Posts: 103
Joined: Tue Feb 28, 2006 15:19
Product(s): Scaleo E
Location: Lübeck
Contact:

Postby AmericanAirlines » Wed May 31, 2006 21:30

...im Bereich des Scaleos sind die Fu-Si-Admins bisher seeehr zurückhaltend...

Ich weiß nicht genau, ich glaube der Zuständige wäre Rudi...?
...irgendwas ist ja immer...

regoe
Posts: 19
Joined: Sun Mar 23, 2008 16:28
Product(s): AMC 570 Kabel (1x)
Scaleo E mit Vista Home Premium (2x)

Re: Scaleo E mit DVB-C

Postby regoe » Tue Jan 06, 2009 19:48

Der Thread ist zwar schon etwas älter, aber vielleicht kann ich dem einen oder anderen doch noch einen Tipp geben.
Ich betreibe meinen Scaleo E PC mit einer DVB-C Karte.
Betriebssystem Vista Home Premium (geht aber auch mit XP MCE)
Vista macht den PC nicht wirklich schneller :lol: war aber günstiger wie XP MCE
Damit Vista läuft musste ich den Arbeitspeicher aufrüsten (2GB DDR400 RAM)
Treiber für Vista benötigte ich ausser dem Display und dem Soundtreiber keine.
Als TV Karte nutze ich eine Floppydtv (einfach mal googeln), diese lässt sich ins Media Center einbinden.
Da MCE keine digitalen Karten akzeptiert, gaugelt der Treiber eine Teristische Karte vor.
Alle dazu benötigten Treiber werden mitgeliefert. Diese Karte gibt es für DBV-C und DBV-S.
Die Installation war einfach, eine deutsche Anleitung liegt bei.
Mit einem optionalen CI Modul können sogar PayTV Sender empfangen werden, Vorraussetzung ist hier natürlich ein gültiges Abo :!:
Einzig das sortieren der Sender ist aufwendig, da TV und Radiosender zusammengewürfelt werden.
Auch HDTV gibt die Karte her, allerdings nicht über MCE.
Dies konnte ich leider noch nicht testen, da ich weder ein CI Modul noch ein ABO mit HD- Sendern habe.
Das Ganze läuft bei mir seit 3 Monaten ohne Probleme, bei einem Bekannten in der DVB-S Version ebenfalls.

Mein nächstes Vorhaben ist ein Blu-Ray Disk Player, dies scheitert momentan an der on Board-Grafikarte
(bin aber dran :wink: )
AMC 570 Kabel SW:V.3.2.416 Vollzugriff Deluxe 2.51

Scaleo E Vista Home Premium, DVB-C Karte (Floppydtv), 500GB HDD, Grafikkarte GeForce 8500GT, BluRAY Disk LW LG, 2GB RAM
Scaleo E Vista Home Premium, DVB-C Karte (Floppydtv), 1000GB (1TB) HDD, Grafikkarte GeForce 8400GT, 2GB RAM
im Aufbau: Scaleo E, Win7 beta, Analoge -C Karte (PVR500), 300GB HDD, 2GB RAM

LAN/Internet Flat 16000 W701V Router (Telekom)
Samsung 37" Full HD LCD Fernseher
Medion 32" HD Ready LCD Fernseher


Return to “Hints, FAQ”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron