Page 1 of 1

Audio-Dateien

Posted: Wed Oct 04, 2006 22:25
by seemann
Beim Kauf des Media Centers war mir gerade diese Eigenschaft wichtig, die verschiedenen MultiMedia Quellen unter einen Hut zu bringen.

Das AMC hat beim Umgang mit Fernsehaufnahme meine Erwartungen übertroffen :D

Für Audioaufnahmen hingegen ist es deutlich unkomfortabeler als erwartet. Folgende Wünsche sollte ein MediaCenter erfüllen:
    1. eine Playliste, die einfach nachzufüttern ist, während Musik abgespielt wird
    2. keinen TV-Ton während man MP3-Titel auswählt
    3. Auch von Netzlaufwerken sollen die Titel nach TrackNr. anstatt nach Alphabet abgespielt werden
    4. Sortiermöglichkeit nach Album, Künstler, Titel, Genre, Jahr, ... (war da nicht eine Datenbank?)
    5. Abdunkelbarer Hintergrund bei Musikwiedergabe
    6. Einblenden der lokalen jpg-Dateien (cover) bei Musikwiedergabe (oder besser noch aus den ID3 TAGs)
    7. Durchsuchen der PC-Media erst 5 minuten nach dem Einschalten (oder der Datenbank vertrauen)
    8. speichern einer lokal eingelegten CD im Media-Server als MP3 (mit Unterordnern)
    9. direkter Zugriff auf PC-Media ohne vorher 5 Untermenues durchlaufen zu müssen
    10. laden von lokalen .mp3 auf USB-Geräte
    11. Streams von Internet-Radios (DVB-T sendet leider kein Radio)
    12. editieren von ID-Tags

Dummerweise fallen mir immer noch weitere Punkte ein, die ich auf meinem PC (mit musicMatch als Player) tagtäglich nutze. :?