Wechseln der Gehäusefrontblende

SONSTIGES

Moderator: ModTeam

HeyJo
Posts: 118
Joined: Wed Sep 23, 2009 14:28
Product(s): 3x AMC570(je 2xAnalog-Kabel), 1x AMC530(2xAnalog-Kabel) & 1x AMP150

Wechseln der Gehäusefrontblende

Postby HeyJo » Mon May 20, 2013 19:59

Ich habe hier eine laufende AMC 570, deren Gehäusefrontblende schon etwas angeschlagen ist und ein AMC 530, das nicht mehr benutzt wird. Nun kam ich auf die Idee, wenn es nicht sehr schwierig wäre, einfach die Gehäusefronten gegeneinander auszutauschen. Aber bevor ich anfange zu schrauben:
Ist das einfach zu machen, oder lohnt sich der Aufwand nicht, weil zu schwer an Schrauben heran zu kommen ist, viele Kabel umgesteckt werden müssen oder andere Gründe dagegen sprechen??? Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus und hat einen Rat für mich...
Vielen Dank!!

Tenbrock
Posts: 137
Joined: Mon Feb 20, 2006 10:13
Product(s): AMC 570 DVB-S
Intel Pentium 4 670 HT 3,8 GHz
Kingston HyperX 4 GB RAM
Western Digital WD2002FYPS RE4-GP 2TB

AMC 570 DVB-S
Intel Pentium 4 670 HT 3,8 GHz
Kingston HyperX 4 GB RAM
Seagate Barracuda ES.2 ST31000340NS 1TB

Vollzugriff deluxe 2.70
SW 3.2.419
Location: Irgendwo im Münsterland

Re: Wechseln der Gehäusefrontblende

Postby Tenbrock » Wed May 22, 2013 7:54

Hallo,
das ist Problemlos möglich.
Einfach den Gehäusedeckel öffnen. Die Blende ist mit mehreren Rastnasen aufgerastet. Einfach die oberen Rastungen lösen und dann nach vorne wegklappen. Einige Kabel sind schon umzustecken, was aber kein Problem sein sollte. Die Stecker und Buchsen sind zudem noch mit farbigen Pfeilen codiert. Wer nicht Farbenblind ist, sollte es schaffen. :wink:

Gruß,

Jan
In a world without walls and fences - who needs windows and gates?


Return to “Miscellaneous”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests

cron