Sitzt die GPU am Mainboard oder auf der AGP-Karte?

SONSTIGES

Moderator: ModTeam

Olorwe
Posts: 17
Joined: Fri Nov 20, 2009 12:59
Product(s): Activy 570S
2 GB RAM
1,5 TB Samsung HDD
Windows XP Embedded mit VZGD/Windows XP MCE

Sitzt die GPU am Mainboard oder auf der AGP-Karte?

Postby Olorwe » Sat Nov 21, 2009 17:05

Hallo liebe AMC-Community!

Vor wenigen Wochen konnte ich die Activy 570S eines Freunds günstig übernehmen, und schon führt mich mein Weg zu diesem wirklich tollen Forum, das die meisten meiner Fragen schon vor diesem ersten Posting klären konnte.
Leider steht der Activy in unserem Wohnzimmerkasten nur ein sehr begrenzter Platz zur Verfügung, sodass der Netzteil/Gehäuse-Lüfter schon nach etwa einer halben Stunde sehr laut wird (und zwar wirklich sehr laut!). Ich habe die Erfahrungsberichte einiger User gleich zum Anlass genommen und die schwarze Abdeckung über dem CPU-Kühler bzw. den Netzteillüftern entfernt. Das hat den Lärmpegel auch wirklich auf Anhieb spürbar gesenkt, da die Lüfter zwar weiterhin anspringen, aber eben nicht mehr eine so hohe Drehzahl erreichen.
Bevor ich den Einbau eines CPU-Kühlers mit Lüfter in Angriff nehme, eine - möglicherweise sehr dumme :wink: - Frage: Braucht man die Karte mit DVI und S-VHS-Ausgang, die im AGP-Slot steckt, eigentlich unbedingt? Ich meine, ist das überhaupt die Grafikkarte oder nur eine Art Riser-Karte, die einem diese Ausgänge zur Verfügung stellt? Oder sitzt der Grafikchip ohnehin am Mainboard und kann ich die Karte im AGP-Slot gefahrlos entfernen?
Wenn das nämlich möglich wäre, würde ich vor dem Einbau eines aktiven CPU-Lüfters alle Slotbleche an der Geräterückseite entfernen (und durch ein engmaschiges Insektengitter o.ä. ersetzen), inkl. der Karte im AGP-Slot, und probieren, ob der so sicherlich verbesserte Luftdurchfluss ausreichend Abhilfe schafft.

Vielen Dank im Voraus,

Georg

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Sitzt die GPU am Mainboard oder auf der AGP-Karte?

Postby s_mario » Sat Nov 21, 2009 17:50

Olorwe wrote:Braucht man die Karte mit DVI und S-VHS-Ausgang, die im AGP-Slot steckt, eigentlich unbedingt?
Georg

Hi,
Kommt drauf an, wie Du die Activy an welches Sichtgerät auch immer anschließen willst (LCD, Röhre etc.)?
Deine Signatur sagt darüber leider nichts aus.

Gruß
Mario
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

Olorwe
Posts: 17
Joined: Fri Nov 20, 2009 12:59
Product(s): Activy 570S
2 GB RAM
1,5 TB Samsung HDD
Windows XP Embedded mit VZGD/Windows XP MCE

Re: Sitzt die GPU am Mainboard oder auf der AGP-Karte?

Postby Olorwe » Sat Nov 21, 2009 18:08

Sorry, das hätte ich nun wirklich erwähnen sollen! :D
Nun, da wir einen etwas älteren, aber noch immer guten 32" Samsung HD-ready LCD mit nur einem HDMI-Eingang haben und ich auf einer separaten Partition die Windows XP Media Center Edition installiert habe (unter dem ich via YUV kein gutes Bild bekomme), hängt die Activy via VGA bzw. Cinch am LCD. Ich bin auch sehr zufrieden mit Bild & Ton!

(Die XP MCE habe ich mir übrigens deshalb geleistet, da ich mich über VZD noch nicht so recht drübergetraut habe und sowieso zum Digitalfoto-Schauen den einfacheren Zugriff auf meine Fotosammlung über die MCE-Oberfläche haben wollte; leider muss ich dafür eine andere Fernbedienung verwenden, weil die Original-FB offenbar nicht ins Windows eingebunden wurde).

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Sitzt die GPU am Mainboard oder auf der AGP-Karte?

Postby s_mario » Sat Nov 21, 2009 18:35

Nun denn könntest Du einfach mal die Karte ausbauen und das AMC sollte eigentlich auch ohne starten. Die Grafik ist ja hier Im Chipsatz i915 integriert. Über die ADD2 Karte sind nur die Ausgänge wie DVI, S-Video, Scart (RGB, S-Video, Composite) und YUV realisiert.
Ob man das Gerät nun im Schrank verstecken muss, darüber lässt sich streiten :wink: . Lt. Bedienungsanleitung sollen wohl zu allen Luft Luftein- und auslässen mind. 10cm Abstand gehalten werden. Um die Wärmeentwicklung zu drücken, könnte man dem Teil auch etwas mehr RAM und einen P4 spendieren.

Gruß
Mario
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

Olorwe
Posts: 17
Joined: Fri Nov 20, 2009 12:59
Product(s): Activy 570S
2 GB RAM
1,5 TB Samsung HDD
Windows XP Embedded mit VZGD/Windows XP MCE

Re: Sitzt die GPU am Mainboard oder auf der AGP-Karte?

Postby Olorwe » Sun Nov 22, 2009 13:46

Danke für die Erklärung der Funktionen der ADD2-Karte und den Tipp, RAM und CPU aufzurüsten, um die Wärmeentwicklung zu dämpfen. Zumindest die RAM-Aufrüstung hatte ich sowieso vor; von einem CPU-Upgrade werde ich aber wohl absehen, für das bisschen MPEG-Schauen muss der Celeron allemal reichen (eher würde ich dem Celeron einen neuen Kühler mit Lüfter spendieren, das düfte wohl billiger sein).
Dass man zu allen Seiten 10 cm Mindestabstand halten sollte, ist mir natürlich klar; und verstecken braucht man die Activy sicher nicht, das Gehäusedesign ist wirklich sehr gelungen - aber leider hat sie wirklich nirgendwo sonst Platz. Da sie kaum einmal über 2 Stunden am Stück läuft, hoffe ich, dass sie die beengten Platzverhältnisse trotzdem gut übersteht (die Gehäusesensoren melden eine Tempertur von ca. 50°C nach eineinhalb Stunden Betriebszeit).

User avatar
Snofru
Posts: 335
Joined: Wed Sep 07, 2005 19:11
Location: Leipzig

Re: Sitzt die GPU am Mainboard oder auf der AGP-Karte?

Postby Snofru » Sun Nov 22, 2009 15:55

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das AMC nur nach oben und nach rechts Platz braucht - nach links kann es ruhig an der Wand stehen. So kann man immerhin ein wenig Platz sparen...
Peter M.

AMC 570 (Sat)
Software 3.2.419
Internet über LAN
Panasonic TX-L37D28EW über DVI bei 720p50
1 GB RAM, 1 TB Festplatte

Olorwe
Posts: 17
Joined: Fri Nov 20, 2009 12:59
Product(s): Activy 570S
2 GB RAM
1,5 TB Samsung HDD
Windows XP Embedded mit VZGD/Windows XP MCE

Re: Sitzt die GPU am Mainboard oder auf der AGP-Karte?

Postby Olorwe » Tue Nov 24, 2009 14:15

Danke für den Hinweis, dass das AMC links weniger Platz braucht als rechts. Ich hab's gestern Nacht auch schon umgestellt (für diese Rochade ist schon genug Platz) und werde einmal beobachten, wie sich die Innentemperatur und die Lüfterregulierung nun einpendelt. Außerdem habe ich das Slotblech am freiliegenden PCI-Steckplatz entfernt (die PCI-Express Add2-Karte aber vorerst doch drinngelassen) und gegen Staubeneintrag geschützt.

Eine Frage noch zur Nachrüstung eines CPU-Kühlers mit Lüfter. Passt der verschiedentlich auf diesem Board erwähnte ZEROtherm CF900 (http://geizhals.at/a238458.html) wirklich exakt ins Gehäuse? In einem Posting habe ich nämlich gelsen, dass er gerade eine Spur zu hoch sei und am oberen Gehäusedeckel anstehen würde, weshalb ich eventuell einen aus dieser Liste http://geizhals.at/?cat=cpucooler&sort=t&bpmax=&asuch=&v=e&plz=&dist=&pixonoff=on&xf=817_775~725_70~733_24 als Alternative in Betracht ziehen würde, falls die bisherigen Maßnahmen nicht ausreichen sollten.

Und wenn ich schon dabei, eure Expertise als "Sat-Zampanos" anzuzapfen, gleich noch eine Frage:
Leider ist bei uns nur ein Sat-Anschlusskabel vorhanden und es gibt keine Möglichkeit, ein zweites ins Wohnzimmer zu ziehen (Multiswitch o.ä. zahlt sich nicht aus). Deshalb ist ein "elterntauglicher" Wisi-DVB-S-Receiver standardmäßig angeschlossen. Nachdem ich nun die beiden Receiver umgestellt habe, kann ich das eine vorhandene Sat-Kabel (mit F-Stecker, wenn ich in der Terminologie richtig liege) nicht mehr ohne großen Aufwand am AMC anschließen. Daher suche ich nun eine Art "Verlängerungskabel", das ich permanent am Tuner des AMC angeschlossen lassen und in die Nähe der Buchse des Wisi-Receivers führen kann, um dort bei Bedarf das Sat-Anschlusskabel (mit F-Stecker?) anzuschließen und das AMC an Stelle des Wisi-Receivers mit dem Sat-Signal zu versorgen.
Wie gesagt, es scheitert bei mir allein schon an der Terminologie, und viele passende Kabeltypen scheint es ohnehin nicht zu geben. hat jemand einen Tipp (am liebsten bitte mit Link zum Produkt), welches Kabel ich für diesen Zweck verwenden könnte? Die Länge sollte so ca. 1m (+/- 30 cm) betragen.
Vielen dank schon einmal für eure Hilfe!!

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Sitzt die GPU am Mainboard oder auf der AGP-Karte?

Postby s_mario » Tue Nov 24, 2009 20:46

Hi,

der Zerotherm CF900 passt saugend bei meinem Gehäuse, es schleift nichts. Passen würde auch ein Scythe Shuriken Rev. B (nicht der Big).
Hinsichtlich SAT-Kabel fällt mir nur ein: Falls nur eine Karte mit einem Kabel versorgt werden kann, dann die 2. ausbauen. Sonst gibt es nur unnötige Probleme.

Gruß
Mario
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

Olorwe
Posts: 17
Joined: Fri Nov 20, 2009 12:59
Product(s): Activy 570S
2 GB RAM
1,5 TB Samsung HDD
Windows XP Embedded mit VZGD/Windows XP MCE

Re: Sitzt die GPU am Mainboard oder auf der AGP-Karte?

Postby Olorwe » Tue Nov 24, 2009 21:15

Danke für die Bestätigung, dass der Zerotherm-Lüfter passen würde, bzw. für den Alternativ-Tipp!

Das Problem bei der Sat-Verkabelung ist nicht, dass ich nicht beide Tuner des AMC einbinden kann - ich habe für 2 verschiedene Receiver (1 x AMC als Gerät für gelegentliche Aufnahmen, 1 x Wisi als Alltagsreceiver) insgesamt nur 1 Kabel zur Verfügung und würde gerne eine Art "Verlängerungskabel" an die Tunerkarte des AMC hängen, in das ich das ich einfach die Satleitung einstöpseln kann, wenn ich denn einmal eine Aufnahme mit dem AMC machen möchte.

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Sitzt die GPU am Mainboard oder auf der AGP-Karte?

Postby s_mario » Tue Nov 24, 2009 22:51

Das Problem ist mir schon klar. Aber selbst mit einer Verlängerung kannst Du ja bloß eine Karte bedienen (wenn es die Karten mit nur einem Eingang sind). Von daher müsste die 2. dann raus. Zur Verlängerung selber kann ich nichts sagen, da ich (zum Glück) nicht auf die F-Stecker angewiesen bin.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

Olorwe
Posts: 17
Joined: Fri Nov 20, 2009 12:59
Product(s): Activy 570S
2 GB RAM
1,5 TB Samsung HDD
Windows XP Embedded mit VZGD/Windows XP MCE

Re: Sitzt die GPU am Mainboard oder auf der AGP-Karte?

Postby Olorwe » Wed Nov 25, 2009 12:44

Nein, die zweite DVB-S Tunerkarte des AMC macht keinerlei Probleme, selbst wenn nur eine mit einem Antennensignal versorgt wird (dazu darf man freilich nur die untere Tunerkarte anschließen). Steht auch so im Handbuch.

Die von euch empfohlenen Maßnahmen (Umstellen des AMC so, dass es nun rechts statt links mehr "Luft zum Atmen" hat) und das Entfernen des Slotblechs am freien PCI-Steckplatz hat erfreulicherweise dazu geführt, dass die Maximaltemperatur (ausgelesen mit SIW unter Win XP MCE) an den folgenden Messpunkten nach jeweils ca. 100minütigem Betrieb wie folgt gesunken ist:

TMPIN0: 48°C (-4°)
TMPIN1: 47°C (-1°)
ACPI THRM: 48°C (-3°)
HDD: 50°C (-0°)

Am meisten gebracht haben dürfte die Entfernung des schwarzen "Pappendeckels", der einen Kanal von der CPU zu den Netzteillüftern schafft (leider habe ich es verabsäumt, die Temperaturen mit dieser Abdeckung ebf. auszulesen). Seither war das Gerät schon wesentlich ruhiger, und die nunmehr weitere Reduktion der Durschnittstemperatur um ca. 2-3°C hat dazu geführt, dass das AMC zumindest subjektiv noch einen Tick leiser ist; bis auf die Festplattentemperatur schrecken mich diese Werte auch nicht mehr besonders und beim Filmschauen stört das Lüftergeräusch jetzt eigentlich nicht mehr.
Als nächstes werde ich (zusammen mit dem Einbau einer größeren Festplatte) noch ein RAM-Upgrade versuchen.

Lassen sich eigentlich die 80mm Netzteillüfter relativ einfach ersetzen (z.B. durch die angeblich sehr guten und leisen Lüfter von Noctua) oder sollte ich davon lieber die Finger lassen? Hat das schon jemand probiert?

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Sitzt die GPU am Mainboard oder auf der AGP-Karte?

Postby s_mario » Wed Nov 25, 2009 13:11

Olorwe wrote:Nein, die zweite DVB-S Tunerkarte des AMC macht keinerlei Probleme, selbst wenn nur eine mit einem Antennensignal versorgt wird (dazu darf man freilich nur die untere Tunerkarte anschließen). Steht auch so im Handbuch.

Da gibt es aber hier im Forum einige Erfahrungen, die dagegen sprechen. Aber gut, jeder kann & darf halt seine eigenen Erfahrungen sammeln. War nur ein Hinweis.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

Olorwe
Posts: 17
Joined: Fri Nov 20, 2009 12:59
Product(s): Activy 570S
2 GB RAM
1,5 TB Samsung HDD
Windows XP Embedded mit VZGD/Windows XP MCE

Re: Sitzt die GPU am Mainboard oder auf der AGP-Karte?

Postby Olorwe » Wed Nov 25, 2009 14:10

Ah, das ist mir neu, bin nicht über die einschlägigen Threads im Forum gestolpert und hatte bisher noch nie Probleme. Aber wenn man die 2. Tunerkarte problemlos entfernen kann, umso besser, wieder ein Ventilationsschlitz mehr! :wink:

Olorwe
Posts: 17
Joined: Fri Nov 20, 2009 12:59
Product(s): Activy 570S
2 GB RAM
1,5 TB Samsung HDD
Windows XP Embedded mit VZGD/Windows XP MCE

Höhere Temperatur ohne die 2. Tunerkarte?

Postby Olorwe » Thu Dec 03, 2009 12:41

Wie empfohlen habe ich beim letzten Aufschrauben des Gehäuses (diesmal, um eine 1,5 TB Festplatte einzubauen) auch die 2. DVB-S-Tunerkarte entfernt. Den freigewordenen PCI-Steckplatz habe ich nicht mit einem Slotblech verkleidet, sondern in bewährter Manier mit einem engmaschigen Fliegengitter gegen Staubeintrag "abgedichtet". Ich hatte noch keine Gelegenheit, einen Testlauf zur Temperaturmessung mit den gewohnten Parametern durchzuführen (d.h. unter Win XP MCE ca. 100 Minuten DVDs schauen mit InterVideo WindDVD), beim Bespielen der neuen Festplatte habe ich aber schon nach kurzer Zeit eine wesentlich höhere Gehäuseinnentemperatur erreicht (obwohl die HDD mit 30° wesentlich kühler geblieben ist als die original verbaute).

Daher meine Frage, ob jemand ähnliche Erfahrungswerte gemacht hat und das Freilassen des oberen PCI-Slots der Riserkarte zu einer groben Störung des Luftdurchsatzes führt und ich deshalb besser ein undurchlässiges Slotblech einbauen sollte, um die Innentemperatur wieder auf das alte Maß zu drücken?!
(Bin jedenfalls schon auf das Ergebnis meines "Standardtests" gespannt und werde darüber berichten.)

Olorwe
Posts: 17
Joined: Fri Nov 20, 2009 12:59
Product(s): Activy 570S
2 GB RAM
1,5 TB Samsung HDD
Windows XP Embedded mit VZGD/Windows XP MCE

Re: Sitzt die GPU am Mainboard oder auf der AGP-Karte?

Postby Olorwe » Tue Dec 08, 2009 16:47

Die Innentemperatur passt auch nach dem Entfernen der 2. DVB-S Karte tadellos - nur der Celeron ist offenbar etwas überfordert beim Datenkopieren und erhitzt deshalb das Gehäuse wesentlich schneller und stärker als beim Filmschauen.


Return to “Miscellaneous”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron