Page 1 of 4

Windows 7 auf dem AMC570

Posted: Tue Nov 17, 2009 22:25
by paul_elli
....ich fange mal etwas weiter vorn an.
Dank KBRAUSE gibt es ja die geflashten Treiber für die DVB-S Karten und Dank der Unermüdlichen in diesen Foren auch schon reichlich Erfahrungen bezüglich Aufrüstung (bis zu 4 GB) und Wechsel der CPU bis zu 3,2 GHz P640 .
Windows Vista Ultimate war mir auf meinem System etwas zu lahm und unbeholfen.
Nun ist ja Windows 7 da !!...und was soll ich sagen Es rockt !!!
Nicht nur dass es gefühlt 3 mal schneller als Vista auf identischer Hardware läuft...
Win 7 Professional Installiert, gepatchten Treiber von KBRAUSE installiert Windows Media Center gestartet, Plugin geladen, Postleitzahl eingegeben, Karte gefunden, Satellit ausgewählt (Signal 5 Balken was auch immer das heisst) , Programmzeitschrift runtergeladen, Sender gewählt, Ferngesehen... ach so ja ! 6 oder 7 mal JA ich akzeptiere ...hatte ich vergessen...
Prima !!! die native Unterstützung von DVB-S Karten in Windows ist also Wirklichkeit !
Damit bekommt das AMC als schicker Wohnzimmer PC wieder Aufwind !
Blue Ray Laufwerk eingebaut ! und DVB-S2 Karte im LowProfile Format im freien PCI Slot geht auch noch rein...
Wenn jetzt noch die Freaks der Gemeinde die FSC-Fernbedienung und das Frontdisplay in Windows 7 gängig machen bin ich voll zufrieden.
(nicht dass ich das schon durch die vielen Goodies der Gemeinde gewesen wäre) Aber es hat mich schon gereizt, nachdem ich von der nativen Unterstützung... gelesen hatte.
Nun denn, Viel Erfog den Nachmachern und Ver(schlimm)besserern :)
Gruß Steffen

Re: Windows 7 auf dem AMC570

Posted: Wed Nov 18, 2009 11:35
by kbrause
Win7 32Bit!

AMC könnte ja 64Bit aber die Treiber nicht!

Und vergess nicht das die nicht-signierten-Treiber auch nur mit einem Trick installiert werden können (oder war das nur bei 64Bit?!?)


BTW:
1) DiSEqC geht nicht da Treiber weder Range nicht BDAProperty bereitstellen.
2) CAM/CI wird nicht unterstützt siehe Punkt 1)

Re: Windows 7 auf dem AMC570

Posted: Wed Nov 18, 2009 11:52
by s_mario
paul_elli wrote:Win 7 Professional Installiert, Blue Ray Laufwerk eingebaut
Gruß Steffen

Was hast Du denn für eine Grafikkarte drin? Ist es noch die originale Onboard i915 Grafik? Von Win7 Beta bis RC gab es dafür noch keinen anständigen Treiber. Win 7 lief zwar prinzipiell auf dem Desktop aber Mediacenter meldete sich nur mit einem schwarzen Fenster..
Zu bemängeln wäre bei Win7 noch die fehlende Schnittfunktion. Die 2-3 Schnitt-Plugins, die es für MCE und Vista MC gab, gehen spätestens seit dem TV-Pack auch nicht mehr (wtv-Format!). Schneiden geht da im Moment nur über Umwege. Von der mangelhaften Unterstützung von DVB-C für Europa mal ganz zu schweigen.

In Hinsicht auf die Schnelligkeit im Vergleich zu Vista ist Win7 sicher ein Schritt nach vorn aber sonst....

Für das Display gibt es im MCE-Forum einen Treiber (Stichwort Scaleo E Display).

Gruß
Mario

Re: Windows 7 auf dem AMC570

Posted: Thu Nov 19, 2009 12:42
by s_mario
Haaalloooo,
wie soll denn Blue Ray funktionieren, wenn keine andere Grafikkarte eingebaut wurde ...?

Re: Windows 7 auf dem AMC570

Posted: Sun Nov 22, 2009 20:46
by Hattermann
Welche Fernbedienung benutzt du für das Mediacenter?

Re: Windows 7 auf dem AMC570

Posted: Sun Nov 29, 2009 14:26
by s_mario
War wohl doch nur ein Fake .. :shock: .

Re: Windows 7 auf dem AMC570

Posted: Sun Nov 29, 2009 23:51
by kbrause
Hattermann am 22.11.2009 wrote:Welche Fernbedienung benutzt du für das Mediacenter?

s_mario am 29.11.2009 wrote:War wohl doch nur ein Fake .. :shock: .

Also ich hatte meine Fernbedienung schon mal länger als eine Woche verlegt :lol: .

Re: Windows 7 auf dem AMC570

Posted: Mon Nov 30, 2009 0:21
by s_mario
kbrause wrote:
Hattermann am 22.11.2009 wrote:Welche Fernbedienung benutzt du für das Mediacenter?

s_mario am 29.11.2009 wrote:War wohl doch nur ein Fake .. :shock: .

Also ich hatte meine Fernbedienung schon mal länger als eine Woche verlegt :lol: .

Sieht eher aus wie die Tastatur verlegt :mrgreen: .

Re: Windows 7 auf dem AMC570

Posted: Thu Dec 03, 2009 15:57
by Difficult!
Na, wenn der Originalposter nicht weiter macht, warum dann nicht ich? Also auch ICH möchte auf meiner 570er mal Win7 ausprobieren. Ein Kollege hat es gemacht, war aber wegen der Grafikkarte völlig gefrustet. Tja... da ist die originale GraKa wohl etwas zu alt.

ABER: Welche GraKa könnte man denn so nachrüsten? Sie müsste wohl:
- halbe Bauhöhe haben;
- passiv gekühlt sein;
- Die CPU entlasten;
- Welcher Bustyp sein? AGP?

Ich hatte mal wegen der NVidia GForce 210 (http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 23025.html) geschaut. Die gibt es von manchem Anbieter wohl auch als Low Profile Karte und dann noch passiv gekühlt. Nur... ich habe KEINE Ahnung ob die in die AMC rein geht (ihr seht, ich bin ein richtiger Hardware Kenner ;-))... Hat jemand einen Tip, einen Kommentar?

Und... gibt es eigentlich inzwischen preislich vernünftige LESEgeräte für BD?


Danke! :-)


Mathias

Re: Windows 7 auf dem AMC570

Posted: Sun Dec 13, 2009 15:37
by paul_elli
Nun Ja die Originale Grafikkarte ist noch drin und Win7 spielt nach einigen Updates auch damit.
Außerdem habe ich testweise mal eine ATI Radeon HD 4350 PCIE 2.0 eingebaut.
Die hat passive Kühlung, VGA / DVI / HDMI Anschlüsse und auch ein halbe-Bauhöhe Slotblech mit dabei.
Kostet in etwa 25 € im Fachhandel und funktioniert im WIN7 bestens, wird dabei aber auch hübsch heiss :oops: .
Man muß dann leider auf die Anschlüsse Scart und YUV, welche an der original eingebauten Karte hängen verzichten(wollen).
Im Ersten Beitrag erwähnte ich, dass die originale Fernbedienung noch nicht funktioniert.
Für entsprechende Hilfe bin wohl nicht nur ich dankbar.
Tastatur und Maus habe ich schon seit VZG de luxe in Funk-Ausstattung.
Logitech Harmony u.ä. sind ja auch entsprechend oft im Forum beschrieben.
Das Display funktioniert mit dem Vista-Treiber für den Scaleo, zeigt dann aber auch Scaleo an und ist nur im WinMediacenter mit entsprechenden Aussagen zur gewählten Sendung, der Lautstärke und Mute zu bewegen.
Kann man da in den Grundeinstellungen was ändern ??

Gruß Steffen

Re: Windows 7 auf dem AMC570

Posted: Tue Dec 15, 2009 21:55
by Difficult!
Hallo Steffen,

schön das Du wieder da bist! Darf ich Dir direkt eine Frage stellen? Mein Kollege hatte vor etwas längerer Zeit mal mit Win7 auf seiner Activy experimentiert. Seit Fazit: Ist alles eigentlich ok, wenn man von der schlechten Grafik absieht. Und in der Tat wurde damals wohl kein Treiber für die interen Grafikkarte installiert, sondern ein generischer Videotreiber ohne Aero Unterstützung benutzt.

Meine Frage jetzt: Wird die eingebaute GraKa bei Dir von Win7 erkannt und ein geeigneter Treiber installiert? Funktioniert Aero bei Dir? Ich weiss leider nicht, ob die eingebaute GraKa schon DirectX9 unterstützt, damit Aero überhaupt funkionieren kann?!? Klappt das denn bei Dir? Denn sonst müsste ich echt mal wegen einer Geforce 210 Karte suchen, wenn Deine Erfahrungen mit der AMD so durchwachsen waren (Kritikpunkt 'Hitze'!)...


Danke! :-)

Mathias

Re: Windows 7 auf dem AMC570

Posted: Wed Jan 20, 2010 21:37
by Rufus
Das würde mich auch interessieren.

Sollte man vor oder nach der Win7 Installation eine neue Graka verbauen? Ich habe hier ein Win7 und eine neue Festplatte und spiele mit dem Gedanken überhaupt nur noch ein Win7 Media Center (ohne AMC OS) im Gehäuse des Activy zu haben. Ich habe eine neue 1TB Festplatte und Win7 hier aber die Installation macht probleme, da im BIOS die Festplatte wohl aber nicht bei der Win Installation erkannt wird... Hm....

Re: Windows 7 auf dem AMC570

Posted: Thu Jan 21, 2010 20:18
by s_mario
Seit Win7 RTM gibt es wieder einen Treiber für die Onboard Grafik incl. ADD2 Karte. Der wird über das Windowsupdate bereitgestellt.
Für SD TV reicht die schon. Für HD oder wenn man sich der BlueRay Industrie unterwerfen will, braucht man schon eine andere Graka.
Auf einer neuen Festplatte muss man u.U. vor der Inst. im AMC erst eine Partition anlegen (anderer Rechner, USB). Evtl. tut es auch schon eine Linux-LiveCD.

Re: Windows 7 auf dem AMC570

Posted: Fri Jan 22, 2010 1:08
by Rufus
Habe jetzt eine Radeon 4350 eingebaut und die Treiber installiert. Blöderweise war auf der Installations CD auch das MS Net 2.0 drauf und das verträgt sich nicht mit der Benutzerführung des Activy e(mbedded)XP . Kriegs nur blöderweise auch nicht mehr weg. Da kommen jetzt ständig Skriptfehler wenn ich das Menü öffne. :(

Weiters habe ich auf dieser kleinen Platte einfach mal Win7 draufgemacht und gewartet was passiert... Ging eigentlich alles soweit gut, auch hier wieder die Treiber für die neue Graka installiert und es läuft. :) Natürlich geht TV nach wie vor nur über EXP aber sobald ich ein Win7 DVBS2 Karte mit CI Unterstützung habe, ist das auch bald hinfällig. Ich habe unter Win den K-Lite Codec Pack installiert um alle möglichen Videoformate schauen zu können.

Habe nur keine Ahnung wo ich die passenden Treiber für die (onboard)Soundkarte (verwende das Koax digi out) herbekomme.

Kann da jemand helfen?

Re: Windows 7 auf dem AMC570

Posted: Thu Mar 11, 2010 21:46
by brickpool
Rufus wrote:Habe nur keine Ahnung wo ich die passenden Treiber für die (onboard)Soundkarte (verwende das Koax digi out) herbekomme.

Kann da jemand helfen?


Es handelt sich um Treiber für ein HD-Audio Controller von Realtek. Auf meinem System hat das Win7 die richtigen Audio-Treiber in den Windows-Updates (optionale Updates) gefunden.

Was mich wundert ist, dass hier keiner die mangelhafte Ausgabe auf SCART und S-Video angibt. Das Areo nicht geht (wg. nicht vorhanden WDDM-Treiber von Intel http://winfuture.de/news,31052.html), hat ja der ein oder andere schon bemerkt. Leider fehlt in den generischen Win7 Treibern eine passende Unterstützung von nativ PAL und NTSC für die ADD2-Karte (http://www.intel.com/support/graphics/i ... 013296.htm), daher ist auch das Bild in der Regel recht mau. Abhilfe schaft aus meiner Sicht nur die korrekte Anpassung im Video Table BIOS, so wie es die orig. Software vormacht (eine alternative ist hier beschrieben http://www.idiots.org.uk/vga_rgb_scart/index.html)

Ansonsten kann ich Win7 Home Premium (oder besser) durchaus emfehlen. Ausgetauscht habe ich die orig. DVB-x Karten und einfache Hauppauge Karten eingebaut. Zumdem habe ich den Prozessor (P4 640, viewtopic.php?f=30&t=4707 und http://de.wikipedia.org/wiki/Intel_Pent ... rescott_2M) getauscht und wegen der Prozesorabwärme einen anderen Kühler mit Lüfter (siehe Produkte vom ct Bauvorschlag http://www.heise.de/kiosk/archiv/ct/2010/3/130_kiosk) verbaut, 2 GByte Speicher noch, voila, läuft auch Win7 flüssig.

Auf der Konfigurationsseite kommt noch Autologon (http://www.mce-community.de/portal/inde ... -anmeldung) und die Display Unterstützung (http://www.mce-community.de/forum/lofiv ... 38498.html) hinzu.

Gruß
brickpool