Fernzugriff auf AMC

SONSTIGES

Moderator: ModTeam

2XS
Posts: 21
Joined: Sat Mar 03, 2007 16:01
Product(s): AMC 570 FW 3.2.419 auf Bravia BackLED
AMP 150 FW 1.03.28eu auf Röhre :(
Gigaset SX541 Router
Contact:

Fernzugriff auf AMC

Postby 2XS » Thu Mar 22, 2007 6:55

Hallo Community,

ist es ein Wunsch oder schon Wirklichkeit ? Ich würde gerne per mobilem Zugriff auf einen AMC-Webserver zugreifen und Sendungen programmieren können :) Am besten er zeigt mir gleich, was heute/morgen Abend läuft und ich klicke nur noch einen Link...

Grüße 2XS
AMC 570 SAT FW 3.2.419 auf Bravia 46" BackLED
1000 GB HDD - 2 GB RAM - P4 640 HT
AMP 150 FW 1.03.28eu auf Röhre :(
QNAP NAS TS-109 Pro II
Speedport W 920V

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Postby lochness » Thu Mar 22, 2007 8:36

Meines Wissens nach gibt es diese Funktion nicht. Wäre natürlich ein tolles Feature.
Ist zwar nicht ganz das gleiche, aber schon mal Fernprogrammierung über TVTV ausprobiert?

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Fri Mar 23, 2007 12:37

Der IIS Webserver im AMC ist nicht ein eingeschaltet, es sind im AMC auch keine Webseiten vorhanden, die eine Fernsteuerung darstellen.
Was aber geht, ist den UPNP Server/Port 9000 im DSL Router freizugeben und dann von aussen draufzuzugreifen, damit kannst Du dann sehen, ob Aufnahmen geklappt haben, mehr aber auch nicht, Wiedergabe sollte über diesen Kanal auch nicht so ganz der Bringer sein.
Allerdings hast Du dann auch das Problem, das AMC zu wecken, da es ja nicht ständig eingeschaltet ist, würde mit WOL gehen, evtl. auch aus dem Internet. Schlafengehen kann es aus dem UPNP Server raus -> Shutdown.

Ich hab hier schon mal folgendes gemacht, klappte auch. Mein NAS ist immer im Standby, darauf einen ssh Server/Client und WOL Client installiert, am DSL Router dyndns oä. eingetragen, am AMC unter Vollzugriff auch einen ssh Server installiert.

Jetzt von aussen auf dem NAS eingeloggt, AMC per WoL geweckt, eingeloggt auf AMC, geschaut ob tvtv Programmierung/Aufnahmen gemacht wurden. AMC per CMD/sleep.bin wieder schlafen gelegt, ausgeloggt.

So sollte man auch auf den Webserver kommen können, allerdings fehlt, wie gesagt, eine Kommandoschnittstelle.
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Postby svbeagle » Fri Mar 23, 2007 16:30

@konrad

Welchen NAS hast Du?
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Sat Mar 24, 2007 0:58

WD Netcenter, da kann man auch sowas wie Vollzugriff machen.
Geht nicht im Originalzustand.
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3


Return to “Miscellaneous”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron