Fragen zum 570 & bin am überlegen

SONSTIGES

Moderator: ModTeam

MarioMuc
Posts: 44
Joined: Sat Mar 11, 2006 20:28
Location: München
Contact:

Fragen zum 570 & bin am überlegen

Postby MarioMuc » Sat Mar 11, 2006 20:45

Hallo Gemeinde ;-)

Nachdem ich in der letzten Connect über einen Testbericht des ACTIVY 570 gestoßen bin, läßt mich dieses (gute?) Stück nicht mehr los.

Man muß dazu sagen, ich habe (derzeit) noch ein Showcenter von Pinnacle. Dieses Teil hab ich mir damals zugelegt um meine Bilder, Musik und Filme direkt vom PC aus auf den Fernsehr/Stereoanlage zu "streamen". Der Erfolg war leider nur mäßig, das Gerät ist zwar nicht schlecht, ABER die Software.....

Ich hätte mal folgende "Newbie"-Fragen in die Runde:

1. Ich wohne hier in einer Mietwohnung mit einer Zentralen SAT-Anlage. Das richtige 570 Gerät wäre danach wohl die Kabelversion, oder?
2. Wie ist die allgemeine Zufriedenheit mit dem Gerät (Zuverlässigkeit, Abstürze, Bedienung, etc.)
3. Wie klappt die Verbindung mit dem PC oder auf LAN-Disks (habe eine an meinem Router, auf dem alles mögliche an Material liegt). Reicht hierfür eine einfache Freigabe bzw. kann man auf so eine Disk (Hersteller: Mapower) überhaupt zugreifen?

Folgendes hätte ich mit dem ACTIVY vor:

1. Fernsehsendungen aufzeichen (eigentlich logisch) Klappt dies gut (kann es auch jemand verstehen, wenn er nicht so viel Technikahnung hat)
2. DVD abspielen. Hier stand in der Connect, das das Laufwerk bei selbstgebrannten DVD's recht laut ist?!?!
3. Filme/Musik/Bilder direkt vom PC/LAN-Disk auf dem Fernseher anschauen/anhören
4. Evtl. später auch drüber surfen
5. Die blöde Werbung aus den Filmen rausschneiden. Wie gut/einfach klappt das?`


Interessant wäre am Schluß noch, wie der Support so allgemein ist? Kommen regelmäßig Updates, Infos? Was ich bisher so gelesen habe, scheint es ja inwischen ganz gut zu klappen.

Ich weis, das war jetzt etwas viel Text, aber so ein Gerät kauft man sich ja auch nicht alle Tage und ganz billig ist es ja auch nicht. Falls übrigens jemand eine günstige Quelle für den 570 weis, kann er sich gerne per PM melden.

Gruß und freue mich auf Antworten

Mario

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Re: Fragen zum 570 & bin am überlegen

Postby svbeagle » Mon Mar 13, 2006 11:38

Hi,

ich beantworte mal ein paar Fragen:

MarioMuc wrote:
1. Ich wohne hier in einer Mietwohnung mit einer Zentralen SAT-Anlage.
Das richtige 570 Gerät wäre danach wohl die Kabelversion, oder?

Weiß ich leider nicht genau, vermute es aber.
Kannst Du eine Fernseher direkt an Deine Zimmerantenne anschließen oder brauchst Du noch einen SAT-Receiver?

2. Wie ist die allgemeine Zufriedenheit mit dem Gerät (Zuverlässigkeit, Abstürze, Bedienung, etc.)

Zuverlässigkeit noch nicht 100% aber definitv auf dem besten Weg.
Ich habe seit 2 Jahren schon die Vorgängerserie AMC3xx und die sind absolut zuverlässig.

Abstürze gibts in der neuen Serie ebenfalls noch ab und zu welche, aber daran wird auch gearbeitet. Auf keinen Fall ist es so, daß das Gerät wegen häufiger Abstürze nicht verwendet werden kann.


3. Wie klappt die Verbindung mit dem PC oder auf LAN-Disks (habe eine an meinem Router, auf dem alles mögliche an Material liegt). Reicht hierfür eine einfache Freigabe bzw. kann man auf so eine Disk (Hersteller: Mapower) überhaupt zugreifen?

Mit Windows-Freigaben kann man wunderbar arbeiten, habe selbst 2 AMCs und PC und Laptop vernetzt.

1. Fernsehsendungen aufzeichen (eigentlich logisch) Klappt dies gut (kann es auch jemand verstehen, wenn er nicht so viel Technikahnung hat)

Das Gerät ist absolut Ehefrauengeeignet.

2. DVD abspielen. Hier stand in der Connect, das das Laufwerk bei selbstgebrannten DVD's recht laut ist?!?!

Hatte ich auch, durch ein einfaches Update der DVD-Laufwerks-Firmware zu beheben.

3. Filme/Musik/Bilder direkt vom PC/LAN-Disk auf dem Fernseher anschauen/anhören

Ja, funktioniert ohne Probleme.

4. Evtl. später auch drüber surfen

Macht auf einem Normal-TV mit Pal-Auflösung nicht so viel Spaß, genügt aber, um kurz mal bei wetter.com reinzuschauen.

5. Die blöde Werbung aus den Filmen rausschneiden. Wie gut/einfach klappt das?`

Ebenfalls sehr einfach, allerdings ist Framgenaues Schneiden nicht möglich, es wird immer nur am I-Frame geschnitten. Wenn Du es ganz genau haben willst, sind die Aufnahmen aber in 5 min. am PC und können dort ganz normal bearbeitet werden.

Interessant wäre am Schluß noch, wie der Support so allgemein ist?
Kommen regelmäßig Updates, Infos? Was ich bisher so gelesen habe, scheint es ja inwischen ganz gut zu klappen.

Die hotline ist mE dumm wie alle Hotlines. Geben Tipps, die nicht stimmen, wissen von gar nix etc.

Ohne Forum hier würde das Gerät keinen Spaß machen, aber hier gibts immer Hilfe.
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

Wolli
Posts: 50
Joined: Mon Feb 06, 2006 19:43

Firmware vom DVD Laufwerk

Postby Wolli » Mon Mar 13, 2006 14:35

Ich habe da mal eine Frage zum Thema:

Hatte ich auch, durch ein einfaches Update der DVD-Laufwerks-Firmware zu beheben.


Wie kann ich das machen und wo ist das update zu bekommen :?:

Gruß vom Wolli
AMC 570 SAT / 1,5GB RAM
SW: 3.2.409 [Crash-Reporting-Tool]
Activy Media Player 150 im Beta-Test over WLAN
LAN an Fritz.Box 7170
Sony STR-DE697 (LWL)
Plasma Sony KE-P42M über YUV

User avatar
josesee
Posts: 81
Joined: Wed Oct 26, 2005 9:35

Laufwerk Update

Postby josesee » Mon Mar 13, 2006 14:56

Hallo

PN an Rudi, Update + Anleitung kommt dann per Mail.

Gruß
josesee
570 SAT + Alphacrypt 3.11 mit Premiere
3.2.412 + SR2
DSL 6000
Fritz Box WLAN 7050
LCD 37\" über DVI

MarioMuc
Posts: 44
Joined: Sat Mar 11, 2006 20:28
Location: München
Contact:

Postby MarioMuc » Mon Mar 13, 2006 19:02

Hallo svbeagle!

Danke erstmal für deine recht ausführliche Antwort :-)

Hier mal ein paar Antworten (und wahrscheinlich auch weitere Fragen von mir):

Ich habe in der Wohnung eine "normale" Antennendose und brauche keinen SAT-Receiver. Es handelt sich bei der Antennenanlage, sowie ich inzwischen rausbekommen habe, um eine Gemeinschaftsanlage und das Signal wird für alle umgesetzt und auf Standardkanäle umgelegt. Also denke ich mal bin ich mit der Kabelversion des 570 richtig.


Abstürze/Zuverlässigkeit:

Na ja mit einem Absturz ab und zu kann ich leben. Hab ich bei meinem Showcenter ja auch des öfteren.

Freigabe von Laufwerken:

O.k. wenn es so einfach geht, ist es ja schön. Mal schauen ob es auch mit der LAN-Disk geht.

"Ehefrauentauglich":

:D Ich wollte es ja so nicht schreiben, aber trifft den Nagel auf den Kopf. Schön wenn es so einfach geht.

Surfen für ACTIVY:

Hmm blöde Frage, wieso über PAL schlecht möglich? *grübel*


Support:

Mit Hotlines hab ich auch so geteilte Erfahrungen gemacht, aber muß sagen das Forum hier macht einen sehr ordentlichen und guten Eindruck ;-)

Tja mal schauen, aber so wie es aussieht werd ich wohl in die Gemeinde der ACTIVY-User treten *g* (An der Stelle nochmal die Frage, ob jemand eine günstigen Bezugsmöglichkeit für den 570 kennt?)

Gruß

Mario

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Re:

Postby svbeagle » Mon Mar 13, 2006 19:13

MarioMuc wrote:Freigabe von Laufwerken:

O.k. wenn es so einfach geht, ist es ja schön. Mal schauen ob es auch mit der LAN-Disk geht.


Was ist das für eine LAN-Disk? Wenn Du auf einem PC, der darauf zugreifen soll, etwas installieren mußt, wirds ggf. schwierig.
Wenn Du sie in eine Windows-Arbeitsgruppe einfügen kannst, ist es kein Problem.
zB mein Router (Netgear WGT634U) kann auch eine USB-Platte ins Netz stellen, am Router selbst kann Arbeitsgruppe eingestellt werden, das klappt (ist aber so langsam und instabil von Seiten des Routers, daß ich es nicht verwende).

MarioMuc wrote:
Surfen für ACTIVY:

Hmm blöde Frage, wieso über PAL schlecht möglich? *grübel*


Die Auflösung ist halt sehr gering, 720 * 570 oder so.
Der Browser hat zwar eine zoomfunktion, aber es ist natürlich nicht so schön und komfortabel wie am PC.

MarioMuc wrote:An der Stelle nochmal die Frage, ob jemand eine günstigen Bezugsmöglichkeit für den 570 kennt?)


Ich leider nicht. ggf. Preisvergleich oder ebay. Zwischen 900 u. 1000 EUR muß man aber schon rechnen für ein Neugerät.
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

MarioMuc
Posts: 44
Joined: Sat Mar 11, 2006 20:28
Location: München
Contact:

Postby MarioMuc » Mon Mar 13, 2006 19:31

Hallo nochmal ;-)

Also die LAN-Disk ist von Mapower (http://www.mapower.de) Ich muß hier nichts zusätzlich installieren, die Disk kann einfach als Netzlaufwerk im Explorer verknüpft werden bzw. wird in der Arbeitsgruppe gefunden. Sie hat im Netz eine eigene (entweder vom Router vergeben) bzw feste IP-Adresse.

O.k. das mit der Auflösung leuchtet ein und hab ich nicht Bedacht ;-)

User avatar
Snofru
Posts: 335
Joined: Wed Sep 07, 2005 19:11
Location: Leipzig

Postby Snofru » Tue Mar 14, 2006 21:43

Ich hätte da noch eine Frage zur Stabilität:
Ich bin öfter mal für 3-4 Wochen weg und möchte diverse Serien aufnehmen (immer in der Hoffnung, dass sich der Sendeplatz nicht verschiebt). Gibt es Erfahrungen, ob auch in so langer Zeit alles problemlos läuft (ohne die Chance, das Gerät vom Netz zu nehmen oder ein Recovery zu machen)?
Peter M.

AMC 570 (Sat)
Software 3.2.419
Internet über LAN
Panasonic TX-L37D28EW über DVI bei 720p50
1 GB RAM, 1 TB Festplatte

J.R.Ewing
Posts: 280
Joined: Mon Jan 16, 2006 10:06

Vermutlich schon.

Postby J.R.Ewing » Wed Mar 15, 2006 20:24

Also Recovery musste ich trotz häufiger Spielereien noch überhaupt nicht zum Einsatz bringen.

Zur generellen Stabilität lehrt die Erfahrung, dass die Activy im Grunde nur bei ungewöhnlicher Bedienung oder sonderlichem Zusammenspiel mehrerer Faktoren ab und zu einen Neustart verlangt. Bis heute hat sie mir selbstverschuldet noch keine Aufnahme versiebt.

Toi, toi, toi.
AMC 570 2xSat
SW 3.2.308
50'' Plasma DVI
WRT54G 3.1 mit dd-wrt

User avatar
Snofru
Posts: 335
Joined: Wed Sep 07, 2005 19:11
Location: Leipzig

Postby Snofru » Wed Mar 15, 2006 22:27

@J.R.

Danke für die Information, da bin ich jetzt doch beruhigt und sehe der Anschaffung des 570 Sat mit Freuden entgegen. Videorekorder adé! :D

Habe mein neues Häuschen auch gleich "activytauglich" gebaut mit 2 Fernsehanschlüssen vom Octo-LNB im Wohnzimmer und LAN in allen Wohn- und Arbeitsräumen (zukunftssicher mit cat7-Kabeln).
Kurz nach dem Umzugstag sollte das gute Teil dann auch besorgt und angeschlossen sein (abhängig von der besseren Hälfte: "während Du mit Deinem elektronischen Spielzeug die Zeit vertrödelst, muss ich Geschirr einräumen" o.ä.) :wink: .
Peter M.

AMC 570 (Sat)
Software 3.2.419
Internet über LAN
Panasonic TX-L37D28EW über DVI bei 720p50
1 GB RAM, 1 TB Festplatte

User avatar
Super_Trooper
Posts: 130
Joined: Mon Dec 06, 2004 1:00

Postby Super_Trooper » Fri Mar 17, 2006 15:43

ganz ehrlich, bevor nicht klar ist was mit der künftigen hardware (DVB-S2) ist, würde ich mir das geld sparen... dauert nicht mehr lange. andere hersteller bekommen es ja auch hin.

ich habe die selbe situation wie du (umzug, statt kabel nun sat) und soviel geld für ein gerät auszugeben, dass bei dem preis nicht mit der zukunft mithalten kann, ist rausgeschmissen. und wer weiss was das nachrüsten kostet. eines ist sicher, es kostet deutlich mehr als ein einfacher receiver.

bevor ein gerät mit entsprechender hardware draussen ist, würde ich also warten. und ob zum erscheinungszeitpunkt der preis noch angemessen ist, wirst du dann sehen. du siehst ja die aktuellen hardwarepreise.

geredet wird viel, unterschreiben wird dir das gesagte oder vermutete aber bisher keiner. dein geld ist nur trotzdem weg.
Activy Media Center 370 - 2x Kabel + Activy Media Center 570 - 2x SAT
neuste Softwareversion
LAN über DSL Router

Hoese
Posts: 442
Joined: Wed Feb 08, 2006 20:01
Product(s): AMC 570 - 3 GB RAM - P4 640
SW 3.2.412SR11
POWERLAN zu Fritz!Box 7170
Samsung LE40N87 Full HD 720P per DVI/HDMI
Activy Media Server 150 (500 GB / V1.00)
Alphacrypt 3.14
Location: Achim

Postby Hoese » Fri Mar 17, 2006 16:10

Ich habe mir das AMC 570 vor ein paar Wochen zugelegt und würde es trotz der noch bestehenden Probleme mit der Software (insbesondere Bildqualität) wohl wieder tun.

Allerdings ist das Preis-Leistungsverhältnis nicht in Ordnung. Insofern handelt es sich um ein Luxusgut, dass man sich m.E. nur kaufen sollte, wenn der Anschaffungspreis praktisch keine Rolle spielt.

User avatar
Snofru
Posts: 335
Joined: Wed Sep 07, 2005 19:11
Location: Leipzig

Postby Snofru » Fri Mar 17, 2006 20:36

Es gibt halt nur sehr wenige Lösungen, die Sat-Tuner mit Festplattenrekorder und DVD-Rekorder miteinander kombinieren. Ich wollte eben auf keine der gewohnten Annehmlichkeiten der Kombination Kabel-Videorekorder verzichten. Da scheint mir die Activy immer noch das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu haben.

HDTV halte ich für eine nette Sache, aber:
- ist technisch wohl noch nicht richtig ausgereift, die Fernseher immer noch viel zu teuer
- es gibt noch kaum Sender, und wenn die da sind, kostet es womöglich auch noch extra Gebühren
- selbst wenn in Kürze die Activy mit DVB-S2 ausgerüstet ist, ist diese Technologie mir immer noch zu neu und dürfte noch viele Fehler haben, da steige ich doch lieber erst ein, wenn es ausgereift ist

Also sehe ich noch diverse Jahre normales PAL-Fernsehen vor mir und dafür scheint mir die Activy (zumindest bei DVB-S) die optimale Lösung zu sein.

PS: Viel interessanter finde ich HD-Videokameras (noch ein Hobby von mir), aber auch da heißt es auf die nächste Gerätegeneration zu warten.
Peter M.

AMC 570 (Sat)
Software 3.2.419
Internet über LAN
Panasonic TX-L37D28EW über DVI bei 720p50
1 GB RAM, 1 TB Festplatte

Hoese
Posts: 442
Joined: Wed Feb 08, 2006 20:01
Product(s): AMC 570 - 3 GB RAM - P4 640
SW 3.2.412SR11
POWERLAN zu Fritz!Box 7170
Samsung LE40N87 Full HD 720P per DVI/HDMI
Activy Media Server 150 (500 GB / V1.00)
Alphacrypt 3.14
Location: Achim

Postby Hoese » Fri Mar 17, 2006 20:54

Hallo Snofru,

dazu meine volle Zustimmung.

Viel Spaß mit der 570 (ich habe ihn).

MarioMuc
Posts: 44
Joined: Sat Mar 11, 2006 20:28
Location: München
Contact:

Postby MarioMuc » Fri Mar 17, 2006 22:57

Hallo Gemeinde ;-)

So nun möchte ich mein Posting damit schließen, denn seid HEUTE hab ich nun auch einen 570 :D :D :D

Nach 3 h "spielen" gibt es von meiner Seite nur 2 Kommentare:

1. Geil ;-)
2. GENAU das was ich wollte ;-)

ABER

Hoffe die Serienaufnahme wird bald verbessert, so das man Serien über eine ganze Woche aufnehmen kann und das auch evtl. mit VPS ;-)

Möcht mich an dieser Stelle bei allen bedanken die hier so hilfreich geantwortet haben.

Gruß & ein schönes Wochenende

Mario


Return to “Miscellaneous”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron