Erfahrungsberichte AMC 530 / 570

SONSTIGES

Moderator: ModTeam

Gregor
Posts: 122
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Paderborn

Postby Gregor » Mon Jan 02, 2006 15:46

Ich habe zur Zeit zwei AMCs und wollte mir eigentlich gleich das neue AMC 570 mit SAT holen. Da ich aber über reichlich Probleme mit der neuen 5XX–Serie hier lese, möchte ich gerne noch ein paar Infos haben:

Allgemein:
Welche CPU und wie viel Speicher sind verbaut? Bei der 3XX-Serie, waren diese Angaben noch im Datenblatt aufgeführt.
So wie ich das verstanden habe, ist Video on Demand bei der 5XX –Serie nicht mehr vorhanden. Kann es aktiviert bzw. installiert werden?

Im Vergleich zur 3XX-Serie:
Ist das Systemverhalten wirklich schneller geworden?
Ist das Umschalten (bei SAT) schneller oder langsamer.
Wie ist die Geräuschentwicklung im Vergleich?
Wie ist das EPG über tvtv bzw. wird es jetzt auch die Fernprogrammierung unterstützt?

Könnt ihr einen Umstieg von der 3XX-Serie auf die 5XX-Serie empfehlen?

Wäre nett wenn sich die 5XX-Serie Besitzer zu meinen Fragen äußern würden.

Vielen Dank

Gregor
- AMC 570 - 2 x SAT 3.2.308
- AMC 370 - 2 x SAT v1.5.136
- AMC 350 - 2 x SAT v1.5.136 - intern 300 GB
- TV-Programm Plus (gekündigt)

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Tue Jan 03, 2006 0:02

Windows system info oder Knoppix sagen
Intel Celeron 3.06 GHz, 512 MB

BGraaf

Bug bei der Wiedergabe über DVI

Postby BGraaf » Wed Jan 04, 2006 16:07

Da hätte ich auch noch ein Bug :) . Bei der Wieder gabe über DVI kann man das Bildschirmformat auswählen (4:3 / 16:9). Leider hat hier irgendein Programmierer fürterlich geschlafen und die Auswahl verwechselt. Bei der Einstellung 4:3 wird 16:9 wiedergegeben allerdings auseinadergezogen. Bei 16:9 wird ein gestauchtes 4:3 Bild wiedergegeben. Ist dieses Problem bei anderen Usern auch aufgetreten oder hängt das mit meinem Philips LCD-Ferseher zusammen?

Mietzi
Posts: 264
Joined: Sun Dec 04, 2005 7:35
Location: DD

Re:

Postby Mietzi » Mon Jan 09, 2006 20:39

geisterbob wrote:gegen die Hitze im Rack hab ich jetzt einen THERMALTAKE MOBILEFAN II+ USB LED LÜFTER. Einfach an einen der vielen USB-Anschlüsse gesteckt und es gibt kein Hitzeproblem mehr. Gibts bei Conrad für 14.95 EUR


Keine schlechte Idee, Bob. Das Problem ist nur: Beim Ausschalten in den Energiesparmodus sind die USBs immer noch unter Saft, das blau leuchtende Ding ist also entweder ständig an, oder du mußt es immer abziehen. Ganz schönes Gefummel im Rack.

Kann man denn die Stromversorgung der USBs im Energiesparmodus irgendwie unterbinden?
ACTIVY Media Center 570 Sat P4 640 1.5GB RAM HD154UI (1.5TB)
SW 3.2.419 Beta + VZG 'deluxe' V2.70
Sharp LC37HV4E an YUV 720p60
Terastation Pro II
Harmony 895

geisterbob

Postby geisterbob » Tue Jan 10, 2006 0:46

Sorry Mietzi - hab ich auch erst nach der ersten Euphorie rausgefunden. :oops:
Lebe jetzt halt bei blauem Dauerlicht.

caty

570 enttäuscht fast auf ganzer Linie....

Postby caty » Tue Jan 10, 2006 16:44

Also mich enttäuscht die 570er Box total. OK, die Grundfunktionen laufen für mich wie gewohnt, aber

- die Geräuschentwicklung ist erheblich höher als bei der 370er
- die DVD-Wiedergabe erzeugt nochmals eine (subjektiv empfundene) Verdopplung des Lärmpegels, dazu nervt das grün blinkende Aktivitäts-LED des DVD-Laufwerks
- der nicht voll unterstützte HDTV-Empfang macht mich auch nicht gerade glücklich
- warum muss bei Benutzung der Fernbedienung die Box immer brav grell-blau blitzend bestätigen?
- das Bedienungskonzept wurde voll übernommen und wirkt immer mehr antiquiert (wäre doch z:b. schön, bei MP3 oder Videowiedergabe mit der Kanaltaste vorwärts zu springen, nicht immer mit den viel zu kleinen Sprungtasten - überhaupt, die Fernbedienung hat den Charme eines Ziegel-Backsteins)


Vielleicht sollten die FSC-Entwickler mal das Gerät in einem ruhigem Raum testen und nicht bei vollem 5.1 Soundpegel. Es gibt auch Wohnungen, die sich nicht direkt neben einer Bahnlinie befinden...

Gregor
Posts: 122
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Paderborn

Postby Gregor » Tue Jan 10, 2006 16:49

@caty
Danke für deine Infos - das ist mal endlich eine klare Aussage.
Für mich ist die Geräuschentwicklung auch sehr wichtig,
da ein Gerät im Schlafzimmer steht.

Schade - hatte mich schon sehr auf ein neues Gerät gefreut,
aber so hört sich das ja alles nur nach Stress an.

Dan lasse ich dann mal lieber die Finger von der 5XX Serie und teste mal einen anderen Hersteller.
- AMC 570 - 2 x SAT 3.2.308

- AMC 370 - 2 x SAT v1.5.136

- AMC 350 - 2 x SAT v1.5.136 - intern 300 GB

- TV-Programm Plus (gekündigt)

caty

Postby caty » Tue Jan 10, 2006 17:36

Also für´s Schlafzimmer ist die 570 nun wirklich nichts (es sei denn, Du hast dort eine laut rauschende Heizung, dann fällt´s nicht auf...). Da käme wohl eher der Media Player 150 in Frage.

Gregor
Posts: 122
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Paderborn

Postby Gregor » Tue Jan 10, 2006 17:39

Auf den hoffe ich auch noch - doch was der Mediaplayer 150 genau an Funktionen kann - ist ja noch nicht raus :?:

Oder hat jemad da schon die genauen Infos von?
- AMC 570 - 2 x SAT 3.2.308

- AMC 370 - 2 x SAT v1.5.136

- AMC 350 - 2 x SAT v1.5.136 - intern 300 GB

- TV-Programm Plus (gekündigt)

mucman1967

Probleme 530-S

Postby mucman1967 » Mon Jan 30, 2006 10:17

Hallo Gemeinde,
ich habe mit trotz aller negativen Info´s in diesem Forum ein 530-S zugelegt und hätte auf euch hören sollen. Meins wurde mit Software 012 ausgeliefert, also hab ich gleich das Update 017 aufgespielt. Ergebnis:
Komponent tut sich gar nix, über DVI tolles Bild, aber es ruckelt, wie auch bei DVD und HDD. Bei Timeraufnahme schaltet sich mein LCD durch irgendein Signal auf DVI an und ich kann nix mehr anderes schauen, obwohl ich einen 2.Reciever über Scart laufen habe. Desweiteren hängt sich das 530-S häufig auf, was sehr nervtötend ist. Hat vielleicht jemand von euch einen Tip, wie ich diese Probleme in den Griff kriegen kann.
MfG
mucman1967
LCD ist ein Gericom GTV3702LG, 2.Reciever ein Humax PDR9700

User avatar
josesee
Posts: 81
Joined: Wed Oct 26, 2005 9:35

Probleme

Postby josesee » Mon Jan 30, 2006 11:16

Willkommen im Club,

das sind genau die Probleme , mit denen wir alle zu kämpfen haben.

- Video DVD kann nicht erstellt werden
-die Kiste hängt sich regelmäßig auf
-Bildhänger sind an der Tagesordnung
-Ab und an geht die Kiste nicht in den Energiesparmodus (obwohl eingestellt) erst ein "Stromlos machen" hilft
-über DVI eigentlich scharfes Bild: Ausnahme an den Rändern verwischt und Schlieren, Bild zu klein für das Panel (Zoomfunktion fehlt)
-nicht jede DVD kann abgespielt werden
-Tonwahl bei DVD??
-daß die Kiste laut ist, weiß ja jeder (und nein, ich hab sie nicht im Rack verbaut), aber bei einigen CD´s und DVD´s legt das Laufwerk erst richtig los, was für ein Lärm!!
- Fernprogrammierung funktioniert nicht

Alleine das Software-Update zu installieren, hat bei mir 6 Stunden gedauert.

Von FSC kommt nur die Aussage, später wirds besser. Was mir noch zu den allseits genannten Problemen noch aufgefallen ist.

Die Ruckler und Hänger sind ja allen bekannt, gestern hab ich mir mal so eine Aufnahme von der Festplatte angesehen. Siehe da, die Kiste hat die Hänger mit aufgenommen!

Selbst meine Kinder können sich ein grinsen nicht verkneifen..

Bin jetzt kurz davor, die Kiste wieder zuverkaufen.
570 SAT + Alphacrypt 3.11 mit Premiere
3.2.412 + SR2
DSL 6000
Fritz Box WLAN 7050
LCD 37\" über DVI

User avatar
josesee
Posts: 81
Joined: Wed Oct 26, 2005 9:35

Antwort von CIC

Postby josesee » Mon Jan 30, 2006 11:51

Soeben hab ich folgende Anwort auf meine telefonische Störungsmeldung (vor 4 Wochen) bekommen:

Sehr geehrter Herr xxxx,

sie haben uns ein Problem gemeldet, dass sich Ihr ACTIVY Mediacenter im Betrieb sporadisch aufhängt. Bitte aktualisieren Sie die Software des ACTIVY Mediacenters, falls noch nicht geschehen, auf die aktuellste Softwareversion 3.0.517 bzw. 3.0.518, um das Problem zu lösen. Mit dieser Sofwareversion konnte der beschriebene Fehler nicht mehr reproduziert werden. Bitte teilen Sie uns mit, ob Ihr Problem somit gelöst ist.

Mit freundlichen Gruessen

Gxxxxx Mxxxx
--
Fujitsu Siemens Computers GmbH
Technischer Support



Da sind wohl nur Spezialisten unterwegs.
570 SAT + Alphacrypt 3.11 mit Premiere

3.2.412 + SR2

DSL 6000

Fritz Box WLAN 7050

LCD 37\" über DVI

mucman1967

Postby mucman1967 » Mon Jan 30, 2006 14:53

Danke für die prompte Antwort, auch wenn ich das so eigentlich nicht hören wollte :lol: . Anscheinend läuft bei euch der Komponentenanschluß, oder habt Ihr schon aufgegeben. DVI schaut richtig gut aus, aber ich
glaube der Prozessor kann den Bildfluß nicht verarbeiten, sieht immer aus als würde jemand kurz auf vorspulen drücken. Naja, werde es heute abend bei einem Bekanntem am Beamer testen, sollte die gleichen Probleme auftreten schick ich es lieber wieder zurück.

funkahdafi

Postby funkahdafi » Mon Jan 30, 2006 17:25

Tu Dir selbst einen Gefallen und schick den Haufen Schrott zurück, solange Du noch kannst!

mucman1967

Postby mucman1967 » Tue Jan 31, 2006 10:39

Nachdem immer nur auf dem activy rumgehackt wird mal was positives.
Habs gestern an den Beamer meines Nachbarn gehängt und ich sag euch über Komponent und DVI HDTV-Trailer ASTRA und Canal+ geschaut, und kein ruckeln kein nix nur einfach ein geiles Bild. DVD Gladiator hat leider nicht gefunzt. Jetzt hab ich festgestellt, daß mein LCD am Komponent nur
720P/60 kann. Kann man beim Activy auf 60Hertz beim Komponent umschalten?
Grüße
mucman1967


Return to “Miscellaneous”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron