Erfahrungsberichte AMC 530 / 570

SONSTIGES

Moderator: ModTeam

User avatar
marco1971
Posts: 61
Joined: Wed Apr 06, 2005 0:00
Location: Westerwald

Erfahrungsberichte AMC 530 / 570

Postby marco1971 » Fri Dec 23, 2005 12:20

Hallo!

Ich versuche mal, für die Kauf- und Updatewilligen unter Euch ne halbwegs sachliche Schilderung meiner ersten Erfahrungen mit der 570er SAT-Box zu liefern.
Gekauft habe ich das Gerät über Cyperport.de - Lieferung ging nach Verfügbarkeit schnell. Der erste Schock kam beim Auspacken: Meine Frau findet die 370er hübscher ;-)

Das Gerät macht einen deutlich besseren Eindruck in Sachen Verarbeitung und Wertigkeit.
Das blaue futuristische Display ist besser lesbar. Wenn die Fernbedienung beamt, ist im Display ein sehr hell blinkendes blaues LED zu sehen. Auch ganz nett. Die Kiste ist zwar flacher geworden, aber auch breiter und länger. Also nach wie vor ein Riesen Klotz, der nun auch nicht mehr in das HIFI-Rack passt.

Die Lüftungsschlitze auf der Oberseite sind auf ein Minimum reduziert worden, so dass man schon mal was auf der Box liegen lassen kann, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, dass das Gerät überhitzt.

Die Tasten sind etwas fummelig und teilweise kleine Fingernagel-Brecher für Frauen. Die Taste zum Öffnen der Schublade lässt sich nicht gut bedienen, wenn die Schublade auf ist. Somit wird man sich die weniger schonende Methode aneignen, die Schublade mit der Hand „anzustoßen“, damit sie wieder einfährt.

Die Fernbedienung ist ganz die Alte, nur dass der "Start"-Knopf nun auch (logisch) in "Menu" umgetauft wurde. Schade... ich hätte mir zumindest etwas prägnantere Programmschalttasten und Laut/Leise Tasten gewünscht.

Der erste Start der Box dauerte Ewigkeiten, bis das System oben waren. Die Sendervorbelegungen ersparen in meinen Augen einen Sendersuchlauf.

Das Umschalten geht mit der 570er gg. der 370er SAT deutlich schneller. Bei mir unter ner Sekunde, fast ne halbe Sekunde. Wenn man zu schnell umschaltet, verhaspelt sich die Maschine recht gerne und bleibt manchmal „stecken“. Das muss unbedingt optimiert werden.

Die Menüs sehen überwiegend gleich aus. Aufgrund des DVI-Anschlusses gibt es in den Einstellungen zusätzliche Auflösungen. Wenn man was falsches Einstellt und somit die Auflösung größer ist, als die des Fernsehers, hat man schlechte Karten, weil die Menüs so groß sind, dass man sie nicht mehr bedienen kann. Vorsicht!! Reset erforderlich!
Das Bild ist über DVI deutlich besser, als über Scart oder VGA. Das mag aber auch mit meinem LCD zusammen hängen. Derzeit habe ich die Auflösung auf SVGA gestellt.

Ein Menüpunkt klappt bei mir nicht „Sonderdienste“ oder so ähnlich. Dann gibt es ne Fehlermeldung. ;-(

HDTV empfangen ist ja noch nicht, insofern ist dies für mich eher ein Werbegag.

Ein weiterer Menüpunkt bei der Timeshift-Funktion macht echt Freude: Man kann nun die Timeshift-Aufnahme komplett abspeichern. Bisher ist bei Abbruch von Timeshift auch die Aufnahme verloren gegangen. (vielleicht schon in SW Version 1.5 vorhanden)

Auf der Rückseite der Box gibt es ne Menge zusätzlicher Anschlüsse- wohl auch für ein Surround-System. Netzwerk habe ich nicht auf Anhieb geschafft – noch nicht, aber das war bei der 370 auch irgendwie mit kleineren Hürden belegt – man muss sich halt recht genau an die Anleitung halten. Internet klappte aber sofort über den DSL Router.

EPG und die Menüs sind durch den besseren Prozessor deutlich schneller geworden. 8-in-1 Reader finde ich persönlich echt prima und hat mir bei der 370er gefehlt.
Ich warte nun auf diesen Activy-Player 150 und bin mal gespannt, ob er in meinem Schlafzimmer eine vollständige Verbindung zu der Box im Wohnzimmer aufnehmen kann und ich dann wirklich alle Funktionen hierüber nutzen kann (Festplatte, DVD, Receiver etc.). Das wäre dann für mich das größte Kaufargument für die neue Serie.

MP3-Erweiterungen fehlen nach wie vor (nerv) und Internet-Radio habe ich nirgends gesehen.

Unterm Strich: FS hat das schon echt gute Gerät AMC 370 noch weiter entwickelt und hat eine noch ausgereiftere Hardware herausgebracht, die den Anforderung des Marktes noch besser gerecht wird. Bei der Software sollte man deutlich mehr Gas geben. Da kam zu wenig, angesichts des Generationswechsels von 370 auf 570. Demnächst mehr.
ACTIVY 570 SAT , an FritzBox 7050, und via DVI an Philips LCD 32 PF..., Activy 370 verkauft
.... Gibt Fricklern eine Chance ! Verkauft ihnen PC´s ! ....

Mietzi
Posts: 264
Joined: Sun Dec 04, 2005 7:35
Location: DD

AMC 570 Erfahrungsbericht

Postby Mietzi » Fri Dec 23, 2005 12:36

Schließe mich in den meisten Punkten an. Abgesehen davon, dass mein Gerät ein paar Hardware-Macken hat (Display, Fernbedienung) und ich es zurückschicken musste, ist es schon ein nettes Teil.
Bestätigen kann ich auch das 'Aufhängen', wenn man zu ungeduldig mit den Tasten der FB ist. Das ist extrem nervig.

Ergänzungen:

- Netzwerkintegration ging ohne Probleme

- DVD-Player Funktion hat bugs
(http://forum.ts.fujitsu.com/digit ... php?t=3714)

- Ich habe es nicht geschafft, ein Signal aus dem YUV-Ausgang zu bekommen. Nach dem Bootscreen bleibt der Bildschirm schwarz.

Schöne Weihnachten!

Mietzi
ACTIVY Media Center 570 Sat P4 640 1.5GB RAM HD154UI (1.5TB)
SW 3.2.419 Beta + VZG 'deluxe' V2.70
Sharp LC37HV4E an YUV 720p60
Terastation Pro II
Harmony 895

MrDigital
Posts: 31
Joined: Sat May 21, 2005 15:01

Postby MrDigital » Fri Dec 23, 2005 17:43

Was mich noch interessieren würde:
Wie warm (oder heiss :?: ) wird das Gerät im Vergleich zum Vorgänger?
AMC 370 Dual DVB-S
Software 1.6.115
CI Viaccess (SRG)

Mietzi
Posts: 264
Joined: Sun Dec 04, 2005 7:35
Location: DD

Postby Mietzi » Fri Dec 23, 2005 19:25

Was mich noch interessieren würde:
Wie warm (oder heiss ) wird das Gerät im Vergleich zum Vorgänger?


Nun, es wird schon ordentlich warm, sicher ähnlich wie die 370. Hauptsächlich in der Nähe des Netzteils (rechts hinten). Der Lüfter ist gelegentlich aufdringlich laut.

Was mir weiterhin unangenehm aufgefallen ist: Es ist kein Parallelbetrieb mit Scart und VGA möglich (bei der 370 ging das). Das steht allerdings zwischen den Zeilen auch im Manual. Außerdem gibt es nur entweder Scart oder Componente (ging bei mir ja nicht) oder S-Video oder DVI. ein externes Gerät (z.B. D-Box) bei VGA-Betrieb am Scart geht auch nicht. :(
ACTIVY Media Center 570 Sat P4 640 1.5GB RAM HD154UI (1.5TB)
SW 3.2.419 Beta + VZG 'deluxe' V2.70
Sharp LC37HV4E an YUV 720p60
Terastation Pro II
Harmony 895

User avatar
marco1971
Posts: 61
Joined: Wed Apr 06, 2005 0:00
Location: Westerwald

Postby marco1971 » Sat Dec 24, 2005 10:54

ich denke, dass sich an der Wärmeentwicklung nicht viel geändert hat. Oben ist es nun nicht mehr so warm, aber wie eben erwähnt rechts hinten.
ACTIVY 570 SAT , an FritzBox 7050, und via DVI an Philips LCD 32 PF..., Activy 370 verkauft

.... Gibt Fricklern eine Chance ! Verkauft ihnen PC´s ! ....

geisterbob

Postby geisterbob » Sat Dec 24, 2005 13:50

Hallo!

Was mir so auffiel:

- UPnP-Server geht nicht - Fehlermeldung "Funktion noch nicht verfügbar" (schon komisch für ein Feature, welches im Manual beschrieben ist
- Fernprogrammierung über die TVTV.de Seite funktioniert nicht - man kann sich dort mit den Login-Daten des AMC einloggen aber die Programmierungen werden nicht an die Box übertragen.
- ohne Sendersuchlauf waren es 593 Sender nach dem Suchlauf über 900 - komisch war dass in der Voreinstellung Sender waren, die es schon seit Monaten nicht mehr gibt (MTV POP wurde zu NICK)
- für diverse Sender NICK, VIVA, VIVA Plus..... gibt es keine Programminfos im EPG, obwohl es diese Sender auf tvtv.de gibt.

Das Hängenbleiben beim schnellen Umschalten nervt auch sehr.
Außerdem bleibt beim normalen Fernsehen manchmal das Bild hängen (so für ein paar Zentelsekunden) - ist das normal bei digital?? Bin nämlich gerade von analog umgestiegen.

Gruß
gB

Mietzi
Posts: 264
Joined: Sun Dec 04, 2005 7:35
Location: DD

Postby Mietzi » Sat Dec 24, 2005 15:07

Fernprogrammierung über die TVTV.de Seite funktioniert nicht - man kann sich dort mit den Login-Daten des AMC einloggen aber die Programmierungen werden nicht an die Box übertragen.


Das ist sicher ein kostenpflichtiger Dienst, wie TV-Programm Minus von Magenta. Anmelden kann man sich dafür bei tvtv aber nicht, da das Gerät nicht in der Optionsliste auftaucht.

ohne Sendersuchlauf waren es 593 Sender nach dem Suchlauf über 900 - komisch war dass in der Voreinstellung Sender waren, die es schon seit Monaten nicht mehr gibt (MTV POP wurde zu NICK)
- für diverse Sender NICK, VIVA, VIVA Plus..... gibt es keine Programminfos im EPG, obwohl es diese Sender auf tvtv.de gibt.


War bei mir auch der Fall. Leider war nach dem Suchlauf die Reihenfolge der Basisliste verpfuscht (Sonnenklar TV auf 1, HSE auf 2 usw), und das manuelle Umsortieren einer neuen Liste ist nervraubend.

:?: Kann mal bitte jemand ausprobieren, ob aus dem YUV ein vernünftiges Signal rauskommt?
ACTIVY Media Center 570 Sat P4 640 1.5GB RAM HD154UI (1.5TB)
SW 3.2.419 Beta + VZG 'deluxe' V2.70
Sharp LC37HV4E an YUV 720p60
Terastation Pro II
Harmony 895

User avatar
josesee
Posts: 81
Joined: Wed Oct 26, 2005 9:35

Premiere Options Kanäle

Postby josesee » Sun Dec 25, 2005 15:09

Hallo zusammen,

ich hab heute meine 570 SAT in Betrieb genommen. da ich vorher keine Activy hatte, bin ich restlos begeistert. Allerdings hab ich ein Problem mit Premiere. Ich benutz dazu ein Alaphacrypt Modul, läuft auch, doch wie komme ich an die Optionskanäle bei Premiere Sport? Hab schon alle Sendekanäle durchgezappt, leider Fehlanzeige.

Vielleicht hat einer von Euch das Problem auch gehabt und eine Lösung für mich parat.

Gruß
josesee

Mietzi
Posts: 264
Joined: Sun Dec 04, 2005 7:35
Location: DD

Postby Mietzi » Sun Dec 25, 2005 15:20

Hab noch einen Bug gefunden: DivX und XviD werden problemlos abgespielt, bei MPEG Dateien bleibt der Bildschirm jedoch schwarz. Kann das jemand bestätigen?
ACTIVY Media Center 570 Sat P4 640 1.5GB RAM HD154UI (1.5TB)
SW 3.2.419 Beta + VZG 'deluxe' V2.70
Sharp LC37HV4E an YUV 720p60
Terastation Pro II
Harmony 895

Nierhaus
Posts: 199
Joined: Sun Nov 27, 2005 21:19
Contact:

Postby Nierhaus » Sun Dec 25, 2005 15:31

Dateiendungen von .mpeg nach .mpg ändern.

Nap
Posts: 60
Joined: Wed Dec 21, 2005 18:40

Postby Nap » Sun Dec 25, 2005 15:52

Jo dann gehts..
Naja noch viele kleine bugs das 570..
Mich stört am meisten das fehlende ac3 bei dvds.
Dvd ohne ac3 ist irgendwie sehr sehr schlecht, aber es scheint ja schon nen update getestet werden wo das problem gelöst ist.

Mietzi
Posts: 264
Joined: Sun Dec 04, 2005 7:35
Location: DD

Re:

Postby Mietzi » Sun Dec 25, 2005 16:58

Nierhaus wrote:Dateiendungen von .mpeg nach .mpg ändern.


Nö, das Umbenennen nützt nix. Gleichgültig ob .mpg oder .mpeg, der Ton wird abgespielt, aber das Bild bleibt schwarz.
Bemerkenswerterweise werden VCD / SVCD aber korrekt abgespielt.
:?: :?: :?:
ACTIVY Media Center 570 Sat P4 640 1.5GB RAM HD154UI (1.5TB)
SW 3.2.419 Beta + VZG 'deluxe' V2.70
Sharp LC37HV4E an YUV 720p60
Terastation Pro II
Harmony 895

Atze

Postby Atze » Sun Dec 25, 2005 23:26

Das wird wohl hier doch ein Beta-Test :-(

Ich habe auch noch was gefunden, was mich extrem nervt...
Wenn ich auf einen der vier Video-In-Kanäle gehe, wird der korrekt angezeigt. Ich kann dann auch auf einen normalen Fernseh- oder Radio-Kanal zurückschalten... und das war´s dann auch.
Danach geht NICHTS mehr! Man kann weder umschalten, noch irgendein Menü anzeigen. Die Kiste stellt sich tot.
Da hilft nur noch ein Kaltstart. :-(

Kann das mal jemand testen der auch einen 570 SAT hat damit ich weiss ob das ein genereller Fehler in der Soft ist oder vielleicht doch nur eine Einstellungssache...?

Atze

Atze

Postby Atze » Sun Dec 25, 2005 23:30

@Mietzi

Also bei mir laufen .mpg-Dateien problemlos... Hab verschiedene übers LAN probiert.

@Nap
Woher weisst Du von einem Update? Steht das irgendwo?

Atze

Mietzi
Posts: 264
Joined: Sun Dec 04, 2005 7:35
Location: DD

Re:

Postby Mietzi » Mon Dec 26, 2005 0:05

Atze wrote:Das wird wohl hier doch ein Beta-Test :-(
...
Wenn ich auf einen der vier Video-In-Kanäle gehe, wird der korrekt angezeigt. Ich kann dann auch auf einen normalen Fernseh- oder Radio-Kanal zurückschalten... und das war´s dann auch.
Danach geht NICHTS mehr! Man kann weder umschalten, noch irgendein Menü anzeigen. Die Kiste stellt sich tot.
Da hilft nur noch ein Kaltstart. :-(


@Atze: Das von Dir beschriebene 'feature' passiert auch beim 'zu schnellen' Umschalten von einem Kanal zum anderen, das muß nicht unbedingt einer der Video-Ins sein... :?

Ein weiteres 'feature' wurde von der 3xx Serie übernommen: Die Fernbedienung überspringt gerne mal einen Kanal beim auf- oder ab-zappen, oder einen Menüeintrag... *nerv*

Beta-Test ist gut. @rudi, was meint denn FSC dazu?
ACTIVY Media Center 570 Sat P4 640 1.5GB RAM HD154UI (1.5TB)
SW 3.2.419 Beta + VZG 'deluxe' V2.70
Sharp LC37HV4E an YUV 720p60
Terastation Pro II
Harmony 895


Return to “Miscellaneous”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron