Wie geht´s weiter mit T-Online VISION

Moderator: ModTeam

Hildi
Posts: 5
Joined: Wed Dec 20, 2006 21:55
Location: Eckental b. Nürnberg

Wie geht´s weiter mit T-Online VISION

Postby Hildi » Wed Sep 05, 2007 16:51

Hallo,

ich habe mir vor einem Jahr das ACTIVY gekauft und bin auch sehr zufrieden. So zufrieden, daß ich wieder zu T-Online mit dem Internetzugang gewechselt habe.

Nun blicke ich gar nicht mehr durch:
- Es gibt von T-Home (oder T-ONLINE) nun Entertainment-Pakete wo nichts mehr vom ACTIVY-Center steht
- Bei FUJITSU-Siemens (in diesem Forum) finde ich Updates für TVTV

Kann mich bitte jemand aufklären wie ich beide "Hersteller" am besten kombinieren kann !

Vielen Dank
Activy Center 330 (SW-Version 1.5.206SP3)
- 2 x SAT (nachgerüstet)
- WLAN-Adapter mit FritzBox 7050
LOGITECH Z-5400 Digital über COAX digital
GRUNDIG 32\" CINEMO LCD

Thomas Schwilling
Posts: 7
Joined: Tue Jan 10, 2006 10:39

Postby Thomas Schwilling » Thu Sep 06, 2007 11:37

Hallo,

hier meine aktuelle Antwort von T-online. Sieht derzeit so aus, dass mit dem Gerät zukünftig kein T-online Vision und auch nicht den neuen Service empfangen kannst.

Gruß

Thomas

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: t-online.de
Gesendet: Sonntag, 2. September 2007 15:09
An: Woite-Schwilling
Betreff: Re: Rückfrage T-Vision

Sehr geehrter Herr Schwilling,

T-Online Vision wird durch das Nachfolgeprodukt "T-Home entertain" der Deutschen Telekom AG abgelöst. Aus diesem Grund steht ab dem 01.01.2008 der Dienst T-Online Vision den Kunden des Fujitsu Siemens ACTIVY Media Center (300er Serie) nicht mehr zur Verfügung. Mit dem Software-Update wird sichergestellt, dass das ACTIVY Media Center weiterhin mit Programmdaten für den Basis EPG beliefert wird und die Aufnahmefunktion sichergestellt ist. Somit ist gewährleistet, dass zukünftig unabhängig von T-Online Vision kostenlos Programmdaten mit einer Woche Vorschau zur Verfügung stehen. Für die Nutzung des Nachfolgeproduktes "T-Home entertain" ist der Abschluss eines entsprechenden Tarifes "T-Home entertain comfort" oder "T-Home entertain comfort plus" notwendig. Die beiden genannten Tarife gibt es auch als VDSL-Variante mit Bandreiten bis zu 50 Mbit/s in Abhängigkeit von der jeweiligen Verfügbarkeit. Für die Nutzung des neuen Dienstes T-Home entertain ist ein neuer Media Receiver notwendig, der Ihnen mit einem der genannten Tarife in einem Hardware-Paket zur Verfügung gestellt wird. Nähere Informationen zu Preisen und Verfügbarkeit finden Sie im Internet unter http://www.t-home.de/entertain.

Mit freundlichen Grüßen,
T-Online
Last edited by Thomas Schwilling on Fri Sep 07, 2007 19:58, edited 1 time in total.


Return to “T-ONLINE VISION ON TV”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest