Tonline Vision mit Alice?

Moderator: ModTeam

Baerliner

Tonline Vision mit Alice?

Postby Baerliner » Mon Feb 06, 2006 16:13

Das ist mal jetzt eine Noob Frage. Aber ich habe diese Info nirgends explizit gelesen. Muss ich eigentlich TDSL haben um Tonline Vison zu nutzen? Die Programmzeitschrift klingt ja sehr nett und auch die Sache mit dem Videostreaming. Aber ich habe derzeit nur Alice und bin auch ganz froh darüber.

Ich denke mal, dass man zwingend auch einen TDSL Anschluss braucht, aber sicher bin ich mir nicht.

Wenn das mit DSL nicht geht, wo bekomme ich denn dann als Alternative eine schicke Programmzeitschrift her, die mir das aktuelle Programm anzeigt und wo ich nach Themen und Titeln suchen kann? Was kann ich als Alternative zu TOnline Vision Videostreaming nehmen? Da gibt es doch sicher für beide Sachen auch Produkte, wo ich nicht unbedingt an die Telekom gefesselt werde. Oder?

TobiasBerger
Posts: 175
Joined: Tue Jan 04, 2005 1:00
Location: Berlin

Postby TobiasBerger » Mon Feb 06, 2006 18:04

Hallo,
also für das TV-Programm-Plus brauchts Du kein T-DSL. Da reicht ein T-Online-by-Call Anschluss, soll heißen, Du beantrags selbigen, surfst aber über Alice weiter. Nur die Kosten (2,49/Monat) werden dann über die T-Online-Kennung abgerechnet. Ich persönlich habe einen Arcor-Zugang und mit T-Online-by-Call keine Probleme. Die Telekom schickt mir jeden Monat eine Rechnung über 2,49 €. Warum das nicht mit über die Arcor-Recnhung abgerechnet wird, weiß ich auch nicht. Versprech Dir aber nicht zu viel von dem TV-Programm-Plus. Die Programbeschreibungen sind auch nicht ausführlicher als beim Basis-EPG, dafür aber 3 Wochen im Voraus mit der Möglichkeit die Activy über jeden beliebigen Internetrechner fernzuprogrammieren. (Ich höre schon wieder alle schreien, dass die Fernprogramierung und TV-Programm-Plus z. Zt. eher einer Katastophe als einem Feature nahe kommen. Lass Dich davon nicht vewrwirren, man kann damit leben und hoffen dass es wieder besser wird.)

Für VOD, also das Video-Streaming von T-Online, brauchts Du aber zwingend T-DSL mit einer T-Online Flatrate. Das ist über alternative Anbieter nicht möglich. Leider unterstützt die Activy aber auch keinen anderen VOD-Anbieter. Wenn Du VOD also nutzen willst, musst Du wohl zurück zum Rosa Riesen.

Ich hoffe, das war mehr hilfreich als verwirrend.

Tobias.
ACTIVY Mediacenter 370 2x Kabel
Software Version 1.6.115
Verbindung zum LAN über Switch
Verbindung zum Internet über Router
Arcor 6MBit

User avatar
Jürgen
Posts: 305
Joined: Tue Jun 29, 2004 0:00
Location: Bonn
Contact:

Re:

Postby Jürgen » Mon Feb 06, 2006 20:26

TobiasBerger wrote:Lass Dich davon nicht vewrwirren, man kann damit leben und hoffen dass es wieder besser wird.


Damit leben bestimmt - dafür bezahlen wohl kaum... :wink:

Vor 1,5 Jahren gab's da den ersten Monat TOV-Plus kostenlos zum Reinschnuppern.
Ob das immer noch so ist, weiss ich allerdings nicht... :?:

Grüße
Jürgen
Activy Media Center 350 - 2x DVB-S
Gen2VDR
DSL Router

Baerliner

Postby Baerliner » Tue Feb 07, 2006 0:43

Dann hat sioch das ja leider schon erledigt. Bei Alice kannst du leider kein Call by Call machen. Weder DSL noch ISDN. Das geht über deren Netz nicht.

Gibt es denn eine andere Möglichkeit eine Online TV Zeitschrift zum programmieren des Activy zu nutzen? Video on Demand gibt es doch sicher auch von anderen Anbietern. Oder?=

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Re:

Postby Touchscreen » Tue Feb 07, 2006 10:47

Baerliner wrote:Gibt es denn eine andere Möglichkeit eine Online TV Zeitschrift zum programmieren des Activy zu nutzen? Video on Demand gibt es doch sicher auch von anderen Anbietern. Oder?=


Du kannst die normale Online-Zeitschrift benutzen, die solltest du auch trotz Alice bekommen. Andere Diensteanbieter (EPG oder Video) lassen sich nicht in das AMC integrieren.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Re:

Postby svbeagle » Tue Feb 07, 2006 11:23

Baerliner wrote:Dann hat sioch das ja leider schon erledigt. Bei Alice kannst du leider kein Call by Call machen. Weder DSL noch ISDN. Das geht über deren Netz nicht.



@Baerliner,

darum geht es nicht.
Es geht nicht darum, mit dem Call-By-Call-Account die Verbindung aufzubauen. Du brauchst diesen Account nur, um eine T-Online-Nummer zu bekommen, über diese Du die monatlichen 2,49 EUR verrechnet bekommst.

Diese T-Online-Nummer verwendest Du nur, um am MediaCenter TV-Programm-Plus zu registrieren. Die Online-Verbindung baust du weiterhin wie bisher über Alice oder wie auch immer auf.

Das geht 100%.
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

Baerliner

Postby Baerliner » Tue Feb 07, 2006 23:06

Wenn ich also nur eine Kundennummer brauche, mache ich das doch gerne. Kann man ja auch wieder kündigen, wenn man das nimmer wil oder die Qualität zu schlecht ist. Oder? Dann mach ick dat mal. Muss sowieso noch mal mit der Telekom plasuchen.

TobiasBerger
Posts: 175
Joined: Tue Jan 04, 2005 1:00
Location: Berlin

Postby TobiasBerger » Tue Feb 07, 2006 23:51

Aber wie gesagt, es geht nur das TV-Programm-Plus.

Videostreaming über T-Online-Vision geht ausschließlich über TDSL mit T-Online-Flat.
ACTIVY Mediacenter 370 2x Kabel

Software Version 1.6.115

Verbindung zum LAN über Switch

Verbindung zum Internet über Router

Arcor 6MBit


Return to “T-ONLINE VISION ON TV”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron