Netzwerklaufwerke nach Reboot nicht jedes mal aktualisieren

NETZWERK

Moderator: ModTeam

InTimo
Posts: 595
Joined: Tue Jan 31, 2006 2:43
Product(s): Activy 570 SAT - 2GB - P4 3,4
3.2.419 & Vollzugriff 'Deluxe'
Nordmende N3202 LCD - SCART
----------
AMP 150 1.03.28eu
Grundig TV - SCART
----------
SCALEO Home Server 1900 1,5TB
FritzBox WLAN 7270 -> LAN -> Activy
Alpha Crypt 3.19
Location: Wallenhorst
Contact:

Netzwerklaufwerke nach Reboot nicht jedes mal aktualisieren

Postby InTimo » Wed Dec 12, 2007 23:39

Hallo Experten,

gibt es eigentlich einen Entwicklungsansatz, damit man nach einem kompletten Reboot nicht jedesmal die Netzlaufwerksuche machen muss. lochness hatte da mal ne Idee gepostet mein ich - find ich aber grad nicht mehr wieder.

Wär echt toll, da ich zwei StorageBirds mit sehr vielen Daten (Fotos und Musik sowie Filme) drauf hab und das macht grad nicht wirklich Spaß, wenn man nach ner neuen BETA oder nem Absturz jedes mal ne neue Suche machen muss,

Gruß

Timo
Hardware -> siehe "Produkte"

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Postby brainside » Thu Dec 13, 2007 1:41

Hi,

in der Datei c:Program FilesFiTVCustomDrives.ini kannst Du feste Netzwerkressourcen eintragen. Einfach hübsch mit kompletten UNC-Pfad und gut iss.

Schau Dir einfach mal die Datei an, dann solte klar sein, wie das aufgebaut ist. Wenn Du damit nicht zurecht kommst, kannst Du ja mal spaßeshalber mein Deluxe mit der option "home" installieren. Ist ein undocumented Feature für mich, wo genau diese Datei für mein Netzwerk bearbeitet wird. Also "Activy_Deluxe.exe home" eingeben. Dann sienst Du, was sich da verändert und kannst das für Dich anpassen.

Gruß,
Armin
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Netzwerklaufwerke nach Reboot nicht jedes mal aktualisie

Postby lochness » Thu Dec 13, 2007 6:22

InTimo wrote:lochness hatte da mal ne Idee gepostet mein ich - find ich aber grad nicht mehr wieder.
Nein, das war brainside :):
http://bugs.activymediadevices.eu/view.php?id=354

InTimo
Posts: 595
Joined: Tue Jan 31, 2006 2:43
Product(s): Activy 570 SAT - 2GB - P4 3,4
3.2.419 & Vollzugriff 'Deluxe'
Nordmende N3202 LCD - SCART
----------
AMP 150 1.03.28eu
Grundig TV - SCART
----------
SCALEO Home Server 1900 1,5TB
FritzBox WLAN 7270 -> LAN -> Activy
Alpha Crypt 3.19
Location: Wallenhorst
Contact:

Postby InTimo » Thu Dec 13, 2007 20:20

Servus und danke für die Tipps .. @lochness .. danke für den Link. Dacht, Du warst das ;)

Hab jetzt auch ENDLICH ne USB Tastatur und werd wohl mal VD testen. Hab hier aber nur Vistainstallationen. ODer braucht der PE Builder nur die XP CD ?? Andere Frage .. läuft der Builder überhaupt unter Vista ??
Hardware -> siehe "Produkte"

User avatar
Groove Machine
Posts: 113
Joined: Tue May 30, 2006 14:52
Location: Nürnberg

Bart sein PE

Postby Groove Machine » Fri Dec 14, 2007 8:53

Servus InTimo,

kennste zufällig jemanden der die (diese Woche) neue c't hat?
Da ist ein aktuelles, schon mit guten Tools gepatchtes PE dabei.

Gruß,
Frank
AMC 570 Kabel
powered by Intel P4 (Prescott 2M 640)
2GB RAM
HD Samsung Spinpoint F1 750GB / 32MB Cache
3.2.419 + VZGDeluxe 2.70
LAN via Freecom Storage Gateway WLAN 500GB
Philips Digital widescreen flat TV 32PF9967D
1080i per DVI-HDMI

InTimo
Posts: 595
Joined: Tue Jan 31, 2006 2:43
Product(s): Activy 570 SAT - 2GB - P4 3,4
3.2.419 & Vollzugriff 'Deluxe'
Nordmende N3202 LCD - SCART
----------
AMP 150 1.03.28eu
Grundig TV - SCART
----------
SCALEO Home Server 1900 1,5TB
FritzBox WLAN 7270 -> LAN -> Activy
Alpha Crypt 3.19
Location: Wallenhorst
Contact:

Postby InTimo » Fri Dec 14, 2007 19:50

Hallo .. da muss ich unsere Admin in der Firma mal fragen. Der bekommt die im Abo auf Firmenkosten ;)

Sind da denn alle Files drauf, die ich für die Inst von VZdeluxe brauche ??

Timo
Hardware -> siehe "Produkte"

InTimo
Posts: 595
Joined: Tue Jan 31, 2006 2:43
Product(s): Activy 570 SAT - 2GB - P4 3,4
3.2.419 & Vollzugriff 'Deluxe'
Nordmende N3202 LCD - SCART
----------
AMP 150 1.03.28eu
Grundig TV - SCART
----------
SCALEO Home Server 1900 1,5TB
FritzBox WLAN 7270 -> LAN -> Activy
Alpha Crypt 3.19
Location: Wallenhorst
Contact:

Postby InTimo » Sun Dec 16, 2007 14:39

Servus .. hab jetzt VZG installiert .. überNetzwerk ging Activy_Deluxe.exe home SAT nicht. Benutzer einrichten hatte ich vorher gemacht .. über "Users" nen Neuen mit Adminrechten hinzugefügt. Dann hab ich das Activy_Deluxe.exe ins PC Media kopiert und von dort Activy_Deluxe.exe home ausgeführt. Aber mit Netzwerkeinrichtungen etc. kam nichts. Stand nur, dass es erfolgreich installiert wurde.

Mach jetzt grad wieder die alte tvshell aktiv.
Mal schauen, was danach kommt ;)

Timo

PS: wie komm ich eigentlich beim Booten ins BIOS ?? HAb schon DEL und F2 probiert, aber passiert nichts. ODer geht das garnicht
Hardware -> siehe "Produkte"


Return to “Networking”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest