Netzwerkbenutzer einrichten

NETZWERK

Moderator: ModTeam

Joe-Ex
Posts: 17
Joined: Fri Sep 22, 2006 14:29
Location: Lünen-Brambauer

Netzwerkbenutzer einrichten

Postby Joe-Ex » Sat Oct 28, 2006 15:33

Hi !

Obwohl das Netzwerk hin und zurück bei mir inzwischen erfolgreich läuft, hier wegen Verwirrungen nochmal eine ganz generelle Frage:

Unter Netzwerkbenutzer einrichten werden genau zwei Einträge erfasst, LOGIN und Passwort. Könnte bitte jemand in einfacher Sprache einmal erklären, welcher Anmeldung wo genau das LOGIN und genauso das Passwort entsprechen muss und dient ?

(Ich habe einfach fast alle Passes und Logins gleichgesetzt, daher kann ich nix unterscheiden.)
AMC 570 DVB-T mit 1G RAM -- SW 3.2.419
Yamaha-Surround-Verstärker RX-V496RDS
Schaub-Lorenz LCD-TV LT42-28172 via YPbPr-Kabel
bzw. Panasonic LCD-TV TX 32LE60FM via DVI-Kabel an HDMI
(vormals an Toshiba-Rück-Pro-Fernseher Hollywood 42WH18p)
LAN-Netz über Fast-Ethernet via Router an Pentium4, 3GHz,
1G RAM mit Win-ME-System & Win-XP (wahlweise)

khf
Posts: 35
Joined: Thu May 11, 2006 13:07
Product(s): AMC 570 Kabel

Postby khf » Mon Oct 30, 2006 18:22

Hallo

Der Zugangsdaten (Login und das Passwort), die man am ACTIVY unter Netzwerkbenutzer einstellt, werden von der ACTIVY beim Zugriff auf einen anderen Rechner verwendet.
Beispiel Login: Huber - Passwort: Maier - Arbeitsgruppe: ZUHAUSE
--> Die ACTIVY versucht sich an allen Rechner der Arbeitsgruppe (ZUHAUSE) bzw. Domäne mit Login (Huber) und Passwort (Maier) anzumelden und durchforstet evtl. Freigaben nach Mediendateien, die sie wiedergeben kann. (Die ACTIVY wertet dabei nur die Dateiendungen aus. Die VOB Dateien einer DVD werden von der ACTIVY standartmässig nicht als zulässig Mediendateien erkannt.)
AMC 570 (2xanalog)
SW 3.2.419
LAN (DSL Router)

Moviestar
Posts: 73
Joined: Fri Feb 24, 2006 10:28
Location: Süddeutschland

Postby Moviestar » Mon Oct 30, 2006 20:58

Und warum werden nicht die VOB Dateien einbezogen? Beim Abspielen einer DVD aus dem Laufwerk werden ja auch VOB Dateien abespielt.

Jeder simple Player kann das. Warum wird es nicht in die Activity integriert? Dies ist ein Feature, welches schon 2 Jahre auf meiner Liste steht.
Moviestar lässt grüßen :-)

Software 3.2.409
AMC 570 SAT an
Philips LCD 37PF9731D Full HD
Verbindung DVI > HDMI

T-Com DSL 3000
Heimetzwerk über LAN mit Homeserver Windows Vista Home Premium
über DVI > HDMI

Bose Lifestyle 35 Digital

khf
Posts: 35
Joined: Thu May 11, 2006 13:07
Product(s): AMC 570 Kabel

Postby khf » Tue Oct 31, 2006 13:54

Hallo

Ich würde es auch begrüßen, wenn die ACTIVY eine DVD Struktur von der Festplatte wiedergeben könnte. (z.B. Funktion "Ordner als DVD abspielen" oder VIDEO_TS.IFO Dateien in Medien Katalog aufnehmen)
Ich denke aber man muss fairerweise sagen, dass das Abspielen einer DVD Struktur sich schon vom Abspielen einer einzelnen Medien Datei unterscheidet. (auch die meisten Software Player machen das einen Unterschied) Eine DVD besteht, so weit ich weiß, aus mehreren VOB und IFO Dateien, die aufeinander verweisen.
Will man nur eine VOB Datei abspielen sollte es eigentlich genügen sie in MPEG umzubenennen. Man hat dann aber noch keine DVD mit Menüs und Zusatzmaterial.
AMC 570 (2xanalog)
SW 3.2.419
LAN (DSL Router)

Joe-Ex
Posts: 17
Joined: Fri Sep 22, 2006 14:29
Location: Lünen-Brambauer

Login und Passwort unterscheiden

Postby Joe-Ex » Wed Nov 01, 2006 15:41

Hi !

Danke erstmal für die Antwort. Jedoch noch einmal zurück zum Unterschied zwischen Login und Passwort.
Bei den Freigaben (einzelne Ordner) verlangt Windows (jedenfalls ME) ja nur ein Kennwort. Ich vermute, dass es sich hierbei um das beim AMC zu erfassende Passwort handelt. Liege ich da richtig ? Nichtsdestotrotz ist es mir schleierhaft, wo in Windows das angegebene LOGIN benötigt werden könnte ?
Oder handelt es sich dabei womöglich um das Passwort oder den Anmeldenamen des Windows-Benutzers.? Auch das finde ich unlogisch, denn dann müsste es erforderlich sein Benutzernamen und Passwort im AMC zu erfassen. Die Zusammenhänge sind mir völlig unklar, obwohl ich dachte mich einigermassen sicher in Windows zu bewegen, jedoch Netzwerke waren mir bis zum Anschluss des AMC noch fremd.
Vielleicht kann ich das nochmal genauer bekommen :
Login = dieunddie Stelle im Windowssystem
Passwort = dieunddie Stelle
AMC 570 DVB-T mit 1G RAM -- SW 3.2.419
Yamaha-Surround-Verstärker RX-V496RDS
Schaub-Lorenz LCD-TV LT42-28172 via YPbPr-Kabel
bzw. Panasonic LCD-TV TX 32LE60FM via DVI-Kabel an HDMI
(vormals an Toshiba-Rück-Pro-Fernseher Hollywood 42WH18p)
LAN-Netz über Fast-Ethernet via Router an Pentium4, 3GHz,
1G RAM mit Win-ME-System & Win-XP (wahlweise)

khf
Posts: 35
Joined: Thu May 11, 2006 13:07
Product(s): AMC 570 Kabel

Postby khf » Fri Nov 03, 2006 18:12

Hallo

Die ACTIVY verwendet eine spezielle Version von Windows XP (embeded). Ich könnte mir deshalb vorstellen, dass bei Kommunikation mit Deinem schon etwas älteren Windows ME ein paar Probleme auftauchen. Grundsätzlich sollte es aber funktionieren.

Als Vorwort

Windows XP basiert technologisch auf auf der NT Linie von Microsoft (WIN NT 3.51, 4.0, Windows 2000). Dort melden sich Benutzer grundsätzlich mit Name (auch Login genannt) und Passwort an. Dies gilt sowohl für die Anmeldung an der Console (Bildschirm) als auch für die Anmeldung bei Netzwerkdiensten (Dateizugriff über Netz). Es können sich nur Benutzer anmelden, die am System eingerichtet wurden. Man kann über eine Einstellung in WinXP eine automatische Anmeldung eines Benutzers (mit Passwort) nach dem Hochfahren erreichen. (Bei der ACTIVY wird der Benutzer administrator mit mir unbekanntem Passwort angemeldet und die ACTIVY Oberfläche startet automatisch.)

Windows ME basiert technologisch auf der Win 3.11, Win 95, Win 98 Linie von Microsoft. Dort gab es noch keine "echte" Benutzeranmeldung. Passworter konnten nur auf Freigabeebene vergeben werden.

Greift die ACTIVY über die Funktion "Externe Medien - Netzwerksuche" auf andere Rechner zu, so wird die unter Netzwerk - Benutzer eingestellte Kombination aus Benutzername (Login) und Passwort verwendet. Den Benutzernamen (Login) ignoriert das Win ME System. Das Passwort dagegen muss zum Passwort der Freigabe unter Win ME passen.

Bsp.: Benutzer test Passwort test an der ACTIVY eingestellt, Freigabe an Win ME mit Passwort test. --> Die Freigabe sollte gefunden werden. Es werden nur Medien Dateien (MP3, JPG, MPG, AVI usw.) in der Freigabe katalogisiert und angezeigt.

Will man über Netz auf Dateien auf der ACITVY zugreifen (z.B. Recordings), so muss man sich, wie bei WinXP üblich mit Benutzer (Login) und Passwort anmelden. Der Benutzer activy ist zu diesem Zweck von Fujitsu Siemens vorkonfiguriert. Als Passwort wird die vierstellige PIN verwendet mit der die Einstellungen der ACTIVY gesichert sind. Wird die voreingestellte PIN 0000 nicht geändert, funktioniert der Netzwerkzugriff mit dem activy Benutzer aber nicht.

Greif einfach mal über die Netzwerkumgebung auf die ACTIVY zu, um zu sehen, was Win ME dann von Dir wissen will. (Computer suchen über die Netzwerkumgebung mit ACTIVY Rechnername oder IP Adresse und Doppelklick auf den gefunden Rechner)
Vermutlich wird Win ME nur ein Passwort abfragen. (und keinen Benutzernamen (Login) --> über diesen Weg ist kein Zugriff möglich) Greift man von einem Win 2000 oder Win XP System zu, wird nach Benutzername (Login) und Passwort gefragt.
Du solltest versuchen, Dich beim Win ME System mit Benutzer activy und PIN XXXX anzumelden und danach über die Netzwerkumgebung auf die ACTIVY zugreifen. Win ME verwendet die Kombination aus Benutzername und Passwort, dann meines Wissens automatisch zur Anmeldung an der ACITVY.

Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.
AMC 570 (2xanalog)
SW 3.2.419
LAN (DSL Router)

Joe-Ex
Posts: 17
Joined: Fri Sep 22, 2006 14:29
Location: Lünen-Brambauer

Netzwerkbenutzer-Login und Passwort

Postby Joe-Ex » Fri Nov 03, 2006 19:21

Vielen Dank für die wirklich verständliche und ausführliche Erklärung. Das erklärt alles, was ich wissen wollte - und noch mehr. :wink:
Ich habe es ja zum Glück hinbekommen, sowohl den Zugriff PC auf Activy, wie Activy auf PC. Da das Handbuch jedoch hundsmiserabel ist, war mir die eindeutige Unterscheidung der gefragten Logins und des Passwortes nicht klar. Dank der Erklärung könnte ich es jetzt auch erklären.
:lol:
Vielen Dank.
Wenn doch bloss jemand auch auf meine anderen Anfragen reagieren würde,
z.B. bei Anschluss TV an Activy via YUV.
:arrow:
AMC 570 DVB-T mit 1G RAM -- SW 3.2.419
Yamaha-Surround-Verstärker RX-V496RDS
Schaub-Lorenz LCD-TV LT42-28172 via YPbPr-Kabel
bzw. Panasonic LCD-TV TX 32LE60FM via DVI-Kabel an HDMI
(vormals an Toshiba-Rück-Pro-Fernseher Hollywood 42WH18p)
LAN-Netz über Fast-Ethernet via Router an Pentium4, 3GHz,
1G RAM mit Win-ME-System & Win-XP (wahlweise)

dakotah
Posts: 18
Joined: Sun Aug 27, 2006 13:25

Postby dakotah » Wed Dec 06, 2006 11:41

Hallo an alle Netzwerkgurus!

Ich bekomme einfach keinen Zugriff vom AMC auf meinen PC. Umgekehrt funktioniert alles bestens. Nachdem ich hier die Abhandlungen gelesen habe, probierte ich diverse Logins und Passwörter aus, aber nichts klappte. Vielleicht kann mir einer genau beschreiben, welchen LOGIN und welches Passwort unter Netzwerkbenutzer einrichten beim AMC eingetragen werden muss und was unter Windws XP Home zu bewerkstelligen ist.
Und es normal, dass das eingetragene Passwort unter "Netzwerkbenutzer einrichten" nach dem speichern nicht mehr angezeigt wird. Vor dem abspeichern sind in dem Feld entsprechend der Länge des Passwortes Punkte zu sehen, die nach dem speichern verschwunden sind.
Last edited by dakotah on Thu Dec 14, 2006 16:29, edited 2 times in total.
AMC 570 Sat 3.2.308 an AVM 7170 WLAN Router mit ADSL 2+ 20 Mbit / LCD Philips 37 PF 9731 D/12 via DVI/HDMI
Alphacrypt-Light mit Premiere Flex

InTimo
Posts: 595
Joined: Tue Jan 31, 2006 2:43
Product(s): Activy 570 SAT - 2GB - P4 3,4
3.2.419 & Vollzugriff 'Deluxe'
Nordmende N3202 LCD - SCART
----------
AMP 150 1.03.28eu
Grundig TV - SCART
----------
SCALEO Home Server 1900 1,5TB
FritzBox WLAN 7270 -> LAN -> Activy
Alpha Crypt 3.19
Location: Wallenhorst
Contact:

Postby InTimo » Sun Dec 10, 2006 14:32

Hallo,

beim mir ist es anders herum. VOm AMC zum PC geht´s .. aber vom PC auf Media etc. funzt nicht.

Hab unter Windows das AMC zwar gefunden, aber wenn ich darauf zugreifen möchte, kommt immer User und Passwortabfrage :( Die Daten, die ich im AMC unter Netzwerkbenutzer drin hab, helfen aber nicht :(
Hardware -> siehe "Produkte"

henry299
Posts: 56
Joined: Wed Mar 15, 2006 20:37

Re:

Postby henry299 » Sun Dec 10, 2006 19:57

InTimo wrote:Hallo,

beim mir ist es anders herum. VOm AMC zum PC geht´s .. aber vom PC auf Media etc. funzt nicht.

:(


Gib einfach unter Benutzername "activy" natürlich ohne die "" ein und unter Passwort das Passwort um in das Einstellungsmenü zu kommen -das ist der Code den Du bei der Einrichtung selbst eingegeben hast, steht wohl ursprünglich auf "0000"- also weg von den Daten die Du im Netzwerkmenu findest.

Henry war's
AMC 570 2x SAT
3.2.412
WD My Book Premium 250 am AMC
Activy Media Player 150
LAN an Linksys WRT54G
Buffalo Linkstation als Mediaserver
Pioneer PDP-507XA

Mietzi
Posts: 264
Joined: Sun Dec 04, 2005 7:35
Location: DD

Re:

Postby Mietzi » Sun Dec 10, 2006 20:01

InTimo wrote:Hallo,
Hab unter Windows das AMC zwar gefunden, aber wenn ich darauf zugreifen möchte, kommt immer User und Passwortabfrage :( Die Daten, die ich im AMC unter Netzwerkbenutzer drin hab, helfen aber nicht :(

Hier mußt Du als Benutzernamen 'activy' eingeben (ohne ' ') und als Paßwort die am AMC eingestellte PIN (die für den Zugriff zu den Einstellungen). Falls Du da noch keine vergeben hast (Standard ist 0000), dann mußt Du die erst mal ändern und die neue als Paßwort verwenden. Dann geht dat.

Viel Erfolg,
Mietzi
ACTIVY Media Center 570 Sat P4 640 1.5GB RAM HD154UI (1.5TB)
SW 3.2.419 Beta + VZG 'deluxe' V2.70
Sharp LC37HV4E an YUV 720p60
Terastation Pro II
Harmony 895

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Postby svbeagle » Mon Dec 11, 2006 11:05

Genau.

Der Netzwerkbenutzer, der auf der Activy in den Einstellungen angegeben werden kann, ist für den Zugriff vom AMC aufs LAN gedacht.

Für den Zugriff vom LAN aufs AMC ist immer User "activy" mit Kennwort <aktuelle> zu verwenden.
Last edited by svbeagle on Mon Dec 11, 2006 17:34, edited 1 time in total.
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

InTimo
Posts: 595
Joined: Tue Jan 31, 2006 2:43
Product(s): Activy 570 SAT - 2GB - P4 3,4
3.2.419 & Vollzugriff 'Deluxe'
Nordmende N3202 LCD - SCART
----------
AMP 150 1.03.28eu
Grundig TV - SCART
----------
SCALEO Home Server 1900 1,5TB
FritzBox WLAN 7270 -> LAN -> Activy
Alpha Crypt 3.19
Location: Wallenhorst
Contact:

Postby InTimo » Mon Dec 11, 2006 17:07

Jepp ... Danke. Hatte ich nach langem forsten im Handbuch doch noch selber gefunden ;)
Hardware -> siehe "Produkte"


Return to “Networking”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron