W-Lam lässt sich nicht einrichten!!!

NETZWERK

Moderator: ModTeam

Cbrockert

W-Lam lässt sich nicht einrichten!!!

Postby Cbrockert » Sun Oct 01, 2006 11:17

Hallo,

ich brauche mal Eure Hilfe:

Activy 570-C mit aktueller Software!

Hatte letztens einen TV-Techniker da, um meinen neuen LCD-Fernseher mal optimal mit allen anderen Komponenten zu verbinden und Kabelwuste verschwinden zu lassen.
Dazu war natürlich auch die Activy für enige Zeit stromlos.
Wlan mit original FSC Wlan Stick funzte bis dahin tadellos.

Nun wollte ich ins I-Net und nichts ging mehr. Also alle Parameter neu eingegeben, so wie vorher, und abgespeichert, ausgeschaltet, eingeschaltet und probierte I-Net neu.....! Nichts keine Verbindung

Habe im W-Lan Router alles aus: WEP, Mac-Adresse etc etc.

Stelle fest, nach der Neueingabe der IP's , Subnetmask und allem, dass wenn die FSC neu hochfährt, gar nichts mehr drin steht: Nur noch nullen 0.0.0.0.

Jetzt probiere ich schon seit 3 Tagen rum. WLan wird erkannt, da immer vorne in Abständen die Blaue LED blinkt und sonst könnte ich WLan ja auch nicht konfigurieren, wenn kein Stick dran wäre.

Hat jemand noch einen Tip???
Habe schon Recovery neu draufgespielt, neuestes update etc.

Nichts hat sich geändert. Hatte in diesem Forum hier gelesen, daß jemand auch das Problem hatte, dass nach Eingabe der IP's etc. und abspeichern nichts mehr drin stand in der Konfiguration. (auch nur nullen)

So langsam finde ich die FSC 570 zum kot....., meist hat man nur Probleme damit.

Hoffe auf Antworten.

Gruss CBrockert C.Brockert@t-online.de

Kontrabass
Posts: 109
Joined: Sat Aug 14, 2004 0:00
Location: Darmstadt

Re: W-Lam lässt sich nicht einrichten!!!

Postby Kontrabass » Sun Oct 01, 2006 13:58

...steck den USB- Stecker mal in eine andere USB-Buchse, wirkt manchmal Wunder.
Achte auch auf die richtige Schreibweise der SSID sowie darauf, dass dein DHCP-Server noch genügend Adressen frei hat.
Dazu sollte der Aufstellort des USB-WLAN (welcher?) nicht irgendwo hinter Fernseher, Activy oder Möbeln versteckt sein.
Nebenbei: Signaturen sind hilfreich!


[quote="Cbrockert"] So langsam finde ich die FSC 570 zum kot....., meist hat man nur Probleme damit.[/quote]

kann ich nicht bestätigen.
lg Kontrabass
Activy Media Center 570 - 2*DVB-C, 2*Analog-In
3.2.416 installierte Image Version
Unity Media Digital mit AC-Light

Activy Media Center 350 - 2*Kabel Analog
1.5.206 installierte Image Version

LAN zu WLAN zu Router/DSL-Modem

Cbrockert

Postby Cbrockert » Sun Oct 01, 2006 18:31

Hallo,

ich hatte natürlich hier im Forum schon etliche Threads durch gelesen.
Habe bereits verschiedene USB's versucht, aber nirgends behält er die eingegebenen IP's. Nachdem Speichern steht alles wieder auf 0.0.0.0.
Mein Route hat 20 IPS's frei gegeben und in der Range habe ich auch die IP für den WLAN Stick (Siemens 1705) adressiert.
Das WLAN liegt auf enem Schrank, dazwischen nur eine Wand. Es ging ja vorher auch alles. Das ist ja das komische, das alles leif, bevor es für den Kabelumbau vom Strom getrennt wurde.

Vielleicht kommt ja noch ein helfender Tip.

Gruss CBrockert C.Brockert@t-online.de

Kontrabass
Posts: 109
Joined: Sat Aug 14, 2004 0:00
Location: Darmstadt

Postby Kontrabass » Mon Oct 02, 2006 13:34

Hi Cbrockert,
um von gleichen Voraussetzungen auszugehen:

Weg 1 mit automatischer Adresse über DHCP

DHCP beim Router AN, bei Activy:
Box Name: <NAME>
Arbeitsgruppe: <Arbeitsgruppe>, ist nur für Zugriff auf die Shares interessant
IP Adresse: <automatisch>
Subnetzmaske: <automatisch>
Standardgateway: <automatisch>
Proxyserver: KEIN, es sei denn DU hast einen
Port: KEIN, ist vom Proxy
DHCP: <JA>
Netzwerkname (SSID): <den gleichen wie beim Router, genaus geschrieben>
Verschlüsselung: <KEINE> bzw dann besser wpa
Aktiver WEP-Schlüssel:<leer> bzw <denträgstduhierein>

Weg 2 mit manueller IP

Box Name: <NAME>
Arbeitsgruppe: <Arbeitsgruppe>, ist nur für Zugriff auf die Shares interessant
IP Adresse: <192.168.1.22>
Subnetzmaske: <255.255.255.0>
Standardgateway: <192.168.1.1>
Proxyserver: KEIN, es sei denn DU hast einen
Port: KEIN, ist vom Proxy
DHCP: <Nein>
Netzwerkname (SSID): <den gleichen wie beim Router, genau so geschrieben>
Verschlüsselung: <KEINE> bzw dann besser wpa
Aktiver WEP-Schlüssel:<leer> bzw <denträgstduhierein>

Achte darauf, dass die vergebene manuelle IP nicht in dem automatisch vergebenen Bereich (im Beispiel 2...21) ist und die Gateway-IP die Deines Routers ist (im Beispiel 192.168.1.1.

Falls Dein Router Hidden SSID macht, schalte die auf "Sichtbar", bringt sonst keinen Sicherheitsgewinn, sondern nur Nachteile.

Falls Du im Netzwerk arbeiten willst, vergib noch eine Geräte-PIN ungleich "0000".

Ich habe den 1705 in Betrieb an Linksys, geht gut.

Viel Erfolg!
Kontrabass
Activy Media Center 570 - 2*DVB-C, 2*Analog-In
3.2.416 installierte Image Version
Unity Media Digital mit AC-Light

Activy Media Center 350 - 2*Kabel Analog
1.5.206 installierte Image Version

LAN zu WLAN zu Router/DSL-Modem

Cbrockert

Postby Cbrockert » Mon Oct 02, 2006 14:01

Hallo Kontrabss

ich werde es heute am späten Nachmittag nochmal mit deinen ANgaben durch testen.
Normal habe ich DHCP an, so jedes Gerät automatisch seine IP bekommt.

Was mich wundert ist, daß wenn ich was eingegeben habe bei den IP's, nach dem speichern nur noch 0.0.0.0 drin steht!!! Das darf doch nicht sein, wenn ich IP 192.168.2.103 benutzte dann muss die doch auch drin stehen!!!
Bei mir heitsse der Box Name :Media570 und die SSID: Lange
Nur diese steth dann noch drin und er ggf. WEP oder WPA Schlüssel.

Alles andere ist leer.

Melde mich sobald ich es heute getestet habe...

Viele Grüsse Christoph

Cbrockert

Postby Cbrockert » Mon Oct 02, 2006 15:01

Hi Kontrabass,

wowwwww, juhuuuuuuu, Internet geht wieder.

Habe mal die Arbeitsgruppe raus genommen und alles neu eingegeben..... und klick Internet war wieder da!!!!!!!!!!

Ich werde die Arbeitsgruppe erstmal weg lassen, da ich sie eh nur selten brauche. Ausserdem hat mein LCD-TV auch W-Lan. Da kann ich die Filme vom PC direkt einspeisen.

Man, war das eine langwierige Geschichte.

Vielen Dank nochmal für Deine Hilfe und Tipps!
!!!Profli habe ich mir mittlerweile auch zugelegt...!!!

Gruss Christoph

Kontrabass
Posts: 109
Joined: Sat Aug 14, 2004 0:00
Location: Darmstadt

Postby Kontrabass » Mon Oct 02, 2006 21:53

Schön zu hören, dass jetzt alles geht - weiterhin viel Spass!

Und nicht vergessen - WLAN mit WPA absichern 8) - sonst reicht vielleicht die Bandbreite nicht, da so viele Nachbarn (mit)surfen...

lg Kontrabass
Activy Media Center 570 - 2*DVB-C, 2*Analog-In
3.2.416 installierte Image Version
Unity Media Digital mit AC-Light

Activy Media Center 350 - 2*Kabel Analog
1.5.206 installierte Image Version

LAN zu WLAN zu Router/DSL-Modem

Cbrockert

Postby Cbrockert » Mon Oct 02, 2006 21:57

Yep, bereits geschehen. Schlecht für die Nachbarn nun!!! lol

Gruss Christoph


Return to “Networking”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron