Fehlende Sendungsnamen nach Schnitt

SCHNEIDEN & BRENNEN

Moderator: ModTeam

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Fehlende Sendungsnamen nach Schnitt

Postby s_mario » Mon Feb 25, 2013 13:45

Edit - 07.01.13:
- in der TVsettings_serviceinfo.html eine zusätzliche Abfrage ob der EPG-Trigger installiert ist
("EPG-Trigger - installiert?:) JA/NEIN

Screenshot_1361793872484.png
Screenshot_1361793872484.png (72.13 KiB) Viewed 1136 times

- Update ist im ersten Beitrag dazu:
viewtopic.php?p=55827#p55827

PS:
Ich konnte den EPG-Trigger jetzt auch mal auf einem analogen AMC testen, funktioniert auch dort.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: Fehlende Sendungsnamen nach Schnitt

Postby kbrause » Mon Feb 25, 2013 16:30

Hallo Mario
Fehlende Sendernamen sind mit T4TV nicht mehr möglich da die Namen immer aus der EPGMapHlp-Tabelle geholt werden beim Update; und da hast du sie über den Trigger ja auch her...
=> Bleibt also nur noch DVB-SI-EPG (Gab's da jemals fehlende Sendernamen?)

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Fehlende Sendungsnamen nach Schnitt

Postby s_mario » Mon Feb 25, 2013 19:04

kbrause wrote:Hallo Mario
Fehlende Sendernamen sind mit T4TV nicht mehr möglich da die Namen immer aus der EPGMapHlp-Tabelle geholt werden beim Update; und da hast du sie über den Trigger ja auch her...
=> Bleibt also nur noch DVB-SI-EPG (Gab's da jemals fehlende Sendernamen?)

Hallo Kurt,
das es das Problem bei T4TV nicht gibt, setze ich mal voraus ;-) aber bei TvTv besteht es halt noch.
Ich hole die Channelnamen übrigens aus der EPGMapDVB oder EPGMapAVB. Aus der EPGMabHelper war mir zu ungenau, weil wenn es in der EPGMap unzählige Einträge für eine provider_id gibt, dann nimmt er die erste beste.
In den ankommenden schedule-Daten sind leider keine weiteren Kriterien zur Differenzierung vorhanden (zumindest werden keine mehr in die Tabelle eingetragen). Das hängt höchstwahrscheinlich auch mit der nicht mehr gefüllten TVTVChannelList_xyz.txt zusammen. Ich hab mich allerdings schon gefragt, wie das AMC eine Verbindung zwischen Sender und EPG herstellt.

Das ist aber jetzt der letzte Stand und mehr kommt da nicht nach.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB


Return to “Cutting recordings and writing to discs”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron