Fehlende Sendungsnamen nach Schnitt

SCHNEIDEN & BRENNEN

Moderator: ModTeam

mfromg
Posts: 61
Joined: Sun Dec 11, 2005 13:28
Product(s): AMC 570 - 2xSAT
3.2.419
AMC 570 - 2xSAT
3.2.419
2 x Thecus 4100N je 2,9TB jeweils RAID 1
1 x Thecus 5100 3,9TB Raid 1
LAN zu Router
TOnline DSL 16000 Flat

Fehlende Sendungsnamen nach Schnitt

Postby mfromg » Thu Sep 06, 2012 13:30

^Hallo,

seit neuestem fehlt in der geschnittenen Sendung plötzlich der Sendungstitel, so dass ich beim Zugriff auf das
Recordings-Verzeichnis des Activity nur noch Cut_datum_uhrzeit sehe.
Sieht so aus: Cut2_2012-09-06 06-21-01.
Früher hing da wie unten der Titel dahinter.
Mir ist auch aufgefallen, dass bei den programmierten Sendungen offensichtlich plötzlich zwei
Unterstriche zwischen Datum/Uhrzeit und Sendungsnamen auftauchen.
Das sieht dann so aus:
5_06-09-2012 20-00-00__Der Doc und die Hexe
Ich meine da wäre früher nur einer geqwesen, bin aber nicht sicher.....

Ich habe bereits die ganze TVTV-Datenbank zurückgesetzt, alle programmierten Sendungen vorher gelöscht und
wieder eingegeben. Kein Erfolg....

Wer weiss Rat.

Danke.
AMC 570 - 2xSAT
3.2.419
AMC 570 - 2xSAT
3.2.419
2 x Thecus 4100N je 2,9TB jeweils RAID 1
1 x Thecus 5100 3,9TB Raid 1
LAN zu Router
1&1 DSL 16000 Flat
1 x AMC 370

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Fehlende Sendungsnamen nach Schnitt

Postby s_mario » Thu Sep 06, 2012 20:10

Hi,
ich hatte so etwas mal festgestellt in Verbindung mit dem EGP-Hack, wo der EPG-Import für Sender mit einer TvTv-ID > 4000 ermöglicht wurde (wie iMusic, SIXX und zdf_neo). Bei Aufnahmen von diesen Sendern war das dann der Fall.

- welchen EPG nutzt Du (TvTv oder DVB)?
- von welchem Sender sind die Aufnahmen?
- sind noch Aufnahmen anderer Sender davon betroffen (falls ja, welche)?

Gruß
Mario
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

mfromg
Posts: 61
Joined: Sun Dec 11, 2005 13:28
Product(s): AMC 570 - 2xSAT
3.2.419
AMC 570 - 2xSAT
3.2.419
2 x Thecus 4100N je 2,9TB jeweils RAID 1
1 x Thecus 5100 3,9TB Raid 1
LAN zu Router
TOnline DSL 16000 Flat

Re: Fehlende Sendungsnamen nach Schnitt

Postby mfromg » Fri Sep 07, 2012 4:48

Hallo Mario,

es geht komplett über alle Sender.
Ich nutze nach wie vor TVTV als EPG und habe auch die Änderungen nachgezogen, um die Sender mit der ID grösser 4000
in den EPG zu bekommen, das funktioniert auch alles.
Allerdings hat mein Activity seit zwei Wochen einfach damit begonnen, die
Titel wegzulassen.

Gruß

Michael
AMC 570 - 2xSAT
3.2.419
AMC 570 - 2xSAT
3.2.419
2 x Thecus 4100N je 2,9TB jeweils RAID 1
1 x Thecus 5100 3,9TB Raid 1
LAN zu Router
1&1 DSL 16000 Flat
1 x AMC 370

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Fehlende Sendungsnamen nach Schnitt

Postby s_mario » Fri Sep 07, 2012 21:02

Hmmm, hab jetzt mal bei mir unter Recordings nachgeschaut.. und da sieht es neuerdings ähnlich aus.
Aufnahmen (von SAT1, Pro7, Kabel1, Vox) seit Anfang September haben bei mir auch keine Senderbezeichnung mehr im Ordnername.
Das sind bei mir Aufnahmen von Sendern, welche den EPG von TvTv erhalten. Bei Sendern mit EPG über DVB ist noch alles ok.
Es müsst demzufolge an TvTv liegen.
Der Sendername fehlt schon bei einer frischen Aufnahme, das passiert also schon, wenn die Aufnahme programmiert und das Verzeichnis angelegt wird.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

mfromg
Posts: 61
Joined: Sun Dec 11, 2005 13:28
Product(s): AMC 570 - 2xSAT
3.2.419
AMC 570 - 2xSAT
3.2.419
2 x Thecus 4100N je 2,9TB jeweils RAID 1
1 x Thecus 5100 3,9TB Raid 1
LAN zu Router
TOnline DSL 16000 Flat

Re: Fehlende Sendungsnamen nach Schnitt

Postby mfromg » Fri Sep 07, 2012 22:49

Hallo Mario,

danke für die Auslunft. Es ist nicht sonderlich schlimm, da mein Programm, das die Sendungen rüber auf die Platte schaufelt, die Sendungsnamen aus der xml-Datei holt,
insofern nicht unbedingt ein Problem. Nur wenn man gezielt etwas sucht, ist es halt unübersichtlich.

Gruß

Michael
AMC 570 - 2xSAT
3.2.419
AMC 570 - 2xSAT
3.2.419
2 x Thecus 4100N je 2,9TB jeweils RAID 1
1 x Thecus 5100 3,9TB Raid 1
LAN zu Router
1&1 DSL 16000 Flat
1 x AMC 370

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: Fehlende Sendungsnamen nach Schnitt

Postby kbrause » Sun Sep 09, 2012 21:31

Hm, habe noch mal über den EPG-Hack SR1d "Drüber-geschaut" Der veränderte Code wird in keiner Weise "gerufen" beim anlegen einer Aufnahme. (Er wird lediglich vor dem EPG-"Update" von TvTv gerufen um alle ID'en zu bekommen von denen er auch die EPG will!)
Die betroffenen Sender sind ja einerseits mit ID'en unter 3000 und andererseits auch am Anfang des Hack's mit Sendernamen im VZ-Name "gelaufen".

BTW: Die Erstellung des VZ-Namen ist im Assembler-Codeing auch kaum verständlich so das ein Patch meinerseits nicht gemacht werden kann. Wohl auch darum weil ich den Sendernamen nicht wirklich vermisse ;)

mfromg
Posts: 61
Joined: Sun Dec 11, 2005 13:28
Product(s): AMC 570 - 2xSAT
3.2.419
AMC 570 - 2xSAT
3.2.419
2 x Thecus 4100N je 2,9TB jeweils RAID 1
1 x Thecus 5100 3,9TB Raid 1
LAN zu Router
TOnline DSL 16000 Flat

Re: Fehlende Sendungsnamen nach Schnitt

Postby mfromg » Mon Sep 10, 2012 5:49

kbrause wrote:Hm, habe noch mal über den EPG-Hack SR1d "Drüber-geschaut" Der veränderte Code wird in keiner Weise "gerufen" beim anlegen einer Aufnahme. (Er wird lediglich vor dem EPG-"Update" von TvTv gerufen um alle ID'en zu bekommen von denen er auch die EPG will!)
Die betroffenen Sender sind ja einerseits mit ID'en unter 3000 und andererseits auch am Anfang des Hack's mit Sendernamen im VZ-Name "gelaufen".

BTW: Die Erstellung des VZ-Namen ist im Assembler-Codeing auch kaum verständlich so das ein Patch meinerseits nicht gemacht werden kann. Wohl auch darum weil ich den Sendernamen nicht wirklich vermisse ;)



Es geht nicht um den Sendernamen. sondern um den Namen der Sendung.... aber sei's drum, werde wohl damit leben müssen..
und... viellicht taucht er ja mal wieder auf, es gibt ja die merkwürdigsten Effekte beim Actiovy..
AMC 570 - 2xSAT
3.2.419
AMC 570 - 2xSAT
3.2.419
2 x Thecus 4100N je 2,9TB jeweils RAID 1
1 x Thecus 5100 3,9TB Raid 1
LAN zu Router
1&1 DSL 16000 Flat
1 x AMC 370

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Fehlende Sendungsnamen nach Schnitt

Postby s_mario » Mon Sep 10, 2012 11:00

Der Name der Sendung ist bei meinen Aufnahmen bis auf einen Fall vorhanden.

Wenn der Channelname im Ordnername fehlt, dann auch in der xml und beim Abspielen im OSD (Info Taste).
In den Aufnahmelisten (Archiv und programmierte) wird der Channelname angezeigt.

Ist schon seltsam, dass Aufnahmen mit DVB EPG und TvTv dabei unterschiedlich behandelt werden.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

mfromg
Posts: 61
Joined: Sun Dec 11, 2005 13:28
Product(s): AMC 570 - 2xSAT
3.2.419
AMC 570 - 2xSAT
3.2.419
2 x Thecus 4100N je 2,9TB jeweils RAID 1
1 x Thecus 5100 3,9TB Raid 1
LAN zu Router
TOnline DSL 16000 Flat

Re: Fehlende Sendungsnamen nach Schnitt

Postby mfromg » Mon Sep 10, 2012 12:23

Habe heute morgen ein paar Sendungen programmiert und die sehen nun wieder bormal aus, sehr misteriös.

Hier die Liste:

32_14-09-2012 19-10-00__Der Landarzt
33_14-09-2012 19-16-00__landarzt alte fleming
36_18-09-2012 20-00-00_ARD_Mord mit Aussicht
37_18-09-2012 18-35-00_ARD_Heiter bis tödlich - Akte Ex
40_19-09-2012 06-50-00__Ich liebe meine Familie, ehrlich
41_21-09-2012 06-45-00_Eins Festival_Bloch Die blaue Stunde
43_24-09-2012 06-45-00_Eins Festival_Das Leben ist ein Bauernhof
44_25-09-2012 06-45-00_Eins Festival_Die Blücherbande
45_26-09-2012 06-45-00_Eins Festival_Heiraten ist auch keine Lösung
46_27-09-2012 06-35-00_Eins Festival_Mittlere Reife
47_28-09-2012 06-40-00_Eins Festival_Fünf Tage Vollmond
48_12-09-2012 13-15-00__Erbin mit Herz
49_13-09-2012 13-15-00__Die Farben der Liebe
50_14-09-2012 13-15-00__Das Glück am Horizont
51_18-09-2012 13-15-00__Der Winzerkrieg
AMC 570 - 2xSAT
3.2.419
AMC 570 - 2xSAT
3.2.419
2 x Thecus 4100N je 2,9TB jeweils RAID 1
1 x Thecus 5100 3,9TB Raid 1
LAN zu Router
1&1 DSL 16000 Flat
1 x AMC 370

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Fehlende Sendungsnamen nach Schnitt

Postby s_mario » Mon Sep 10, 2012 13:21

Sieht fast normal aus ;-).
Bei den Aufnahmen von ARD und Eins Festival ist es i.O., beim Rest mit "__" fehlt der Channelname.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

Hattermann
Posts: 122
Joined: Wed Dec 19, 2007 19:31
Product(s): AMC 570
Location: Obertshausen
Contact:

Re: Fehlende Sendungsnamen nach Schnitt

Postby Hattermann » Mon Sep 10, 2012 17:50

Hi,
bei mir fehlen auch die Sendernamen. Und ich habe seit dem letzten recovery ein nahezu unverändertes System ohne VZD! Lediglich die Sendertabellen (EPGMap ...) sind nicht original, weil auf anderem Laufwerk oder so.
PS.: Seit dem habe ich auch praktisch keine nicht gestarteten Aufnahmen mehr (Exx). Das kam vorher immer wieder vor.
Gruß
Thomas

Activy 570 DVB_T -> kaputt.
PC: Gehäuse: OrigenAE S10V, MB: Asrock H77Pro4-M, Prozessor: Core i3
BlueRay: BD-5850H, SSD: Samsung 840, Festplatte: WD20EZRX 2T
RAM: 4G Ram, TV-Karte: DD Cine S2, Grabberkarte: Haupp. Impact VCB-e
Software: Windows 8, Windows Mediacenter, DVBLink TVServer, Winamp für Internet Radio

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: Fehlende Sendungsnamen nach Schnitt

Postby kbrause » Mon Sep 10, 2012 17:57

[OT]
@Hattermann:
Ich habe hier zwei vollständig veränderte Systeme auch ohne die Exx Fehler. Und dabei ist VZD noch das harmloseste ;-)
[/OT]

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Fehlende Sendungsnamen nach Schnitt

Postby s_mario » Sat Sep 29, 2012 17:39

In der Tabelle "Schedule" ist bei den von TvTv versorgten Sendern die Spalte "channel" leer.
Mit einem Würgaround müsste man die fehlenden Sendernamen dort einfügen können.
Wenn eine Sendung programmiert wird, dann wird vorher erst geprüft ob "channel" bei der betreffenden "schedule_uid" gefüllt ist. Falls nicht, wird er eingefügt und danach geht es weiter mit der eigentlichen Programmierung.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: Fehlende Sendungsnamen nach Schnitt

Postby kbrause » Sat Sep 29, 2012 19:50

Da gibt es dann X-Möglichkeiten:
1) FTS rückt den Source Code raus und man kann es vernüftig programmieren => best case
2) SQL Stored Procedure prüft das => keine Erfolgsgarantie!!!!
3) OS Job prüft alle Eintrage in der DB und erweitert den Eintrag => Klappt garantiert nicht weil das Verzeichnis bestimmt früher angelegt wird!!!
4) Ich suche das im Dissasembled Code und fixe das => Fast aussichtslos (Well, i take a lock on code 8) )
Last but not least:
5) TvTv liefert die EPG wie vereinbart mit Sendername!!!!! => Jürgen, das wäre doch ein Job für FTS.

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Fehlende Sendungsnamen nach Schnitt

Postby s_mario » Sat Sep 29, 2012 20:22

kbrause wrote:Da gibt es dann X-Möglichkeiten:
1) FTS rückt den Source Code raus und man kann es vernüftig programmieren => best case
2) SQL Stored Procedure prüft das => keine Erfolgsgarantie!!!!
3) OS Job prüft alle Eintrage in der DB und erweitert den Eintrag => Klappt garantiert nicht weil das Verzeichnis bestimmt früher angelegt wird!!!
4) Ich suche das im Dissasembled Code und fixe das => Fast aussichtslos (Well, i take a lock on code 8) )
Last but not least:
5) TvTv liefert die EPG wie vereinbart mit Sendername!!!!! => Jürgen, das wäre doch ein Job für FTS.


5. Wäre natürlich der Normalfall (aber TvTv...).

Ich dachte eher an einen Zusatz in der / den betreffenden html(s).
Das Verzeichnis wird ja in dem Moment angelegt, wo programmiert wird.
Wenn ich schon aus der html heraus EPG-Einträge löschen kann, so sollte sich doch auch der channel ergänzen lassen, bevor die Programmierung gesetzt wird.
Mal sehen..., wenn wieder mehr Zeit ist.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB


Return to “Cutting recordings and writing to discs”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron