Page 2 of 2

Re: Nach Schnitt Ruckeler+async Ton nur bei Direktwiedergabe

Posted: Tue Nov 16, 2010 20:52
by kbrause
Dieter59 wrote:Dass Fujitsu die Sourcen rausgibt halte ich für extrem unwahrscheinlich, aber es hat auch glaube ich noch nie jemand angefragt.
Ich habe schon den Verweis auf die Firmenrichtlinien bekommen die da Lautet: Nichts verlässt die Firma :-( :evil: :cry:


Dieter59 wrote:So langsam aber sicher glaube ich, dass ich mich doch irgendwann mit einer Dre...ox oder einem To...ield (ich krypte das ein bisschen, nicht dass ich wieder zensiert werde :mrgreen: ) anfreunden muss :cry:
Na ganz fertig bin ich ja noch nicht mit der HD Anpassung: Ich kann dir jetzt nichts Versprechen, ich will dir nicht mal Hoffnung machen…
Trotzdem: Ich muss den grossteil der Engine tauschen mit einer, entweder MPC Home/FFDS Kombi oder CyberLink OEM Technotrend. Ich habe jetzt allerdings noch nichts gelesen ob eine dieser DX Filter das Problem hat oder auch nicht…
Dies wird aber wegen der Lizenzen auf jeden Fall nur eine Lösung, die beim HD Umbau greift!
Für den Tuner habe ich mich bereits auf CyberLink festgelegt: Stabil, Schnell und Ressourcen Schonend.

Allerdings wird die Fertigstellung (Mario verzeihe mir ;-) )nicht vor Weihnachten sein => Langsam verstehe ich FSC :lol: .
Meine Resourssenplanung ist allerdings nicht gerade Zuverlässig... Nur aufgebenden werde ich nicht, da alles nur eine Zeitfrage ist (Try Error Entwicklung, wenn dir das was sagt, üppiger Zeitaufwand)

Re: Nach Schnitt Ruckeler+async Ton nur bei Direktwiedergabe

Posted: Wed Nov 17, 2010 13:54
by s_mario
kbrause wrote: Ich habe schon den Verweis auf die Firmenrichtlinien bekommen die da Lautet: Nichts verlässt die Firma :-( :evil: :cry:

Jo, nicht mal das seit Weihnachten 2006 fertige DVB-S2-Aufrüstkit hat bis jetzt den Firmenausgang gefunden :lol:.
Vielleicht taucht das Kit ja noch bei einer Lagerinventur wieder auf und sie verhökern es über den bekannten E-Bucht-Schrotthändler.

kbrause wrote:Allerdings wird die Fertigstellung (Mario verzeihe mir ;-) )nicht vor Weihnachten sein => Langsam verstehe ich FSC :lol: .
Meine Resourssenplanung ist allerdings nicht gerade Zuverlässig... Nur aufgebenden werde ich nicht, da alles nur eine Zeitfrage ist (Try Error Entwicklung, wenn dir das was sagt, üppiger Zeitaufwand)

Nur die Ruhe, bis jetzt gibt es gerade mal 4 FTA-HD Sender im Kabel und davon jeweils noch ein SD-Pendant, mal abgesehen vom SKY- und HD+ -Geraffel. Da ist der Leidensdruck doch relativ gering.

Re: Nach Schnitt Ruckeler+async Ton nur bei Direktwiedergabe

Posted: Mon Nov 22, 2010 7:37
by Touchscreen
Wirkt sich dieser "Fehler" eigentlich nur bei DVB-S aus, oder auch bei DVB-T und C?

Re: Nach Schnitt Ruckeler+async Ton nur bei Direktwiedergabe

Posted: Mon Nov 22, 2010 13:04
by s_mario
Touchscreen wrote:Wirkt sich dieser "Fehler" eigentlich nur bei DVB-S aus, oder auch bei DVB-T und C?

Ist bei C auch der Fall. Wenn es Private im DVB-T geben sollte, wird es dort nicht anders sein.

BTW: Jetzt lässt P7 auch noch den EPG weg.

Re: Nach Schnitt Ruckeler+async Ton nur bei Direktwiedergabe

Posted: Mon Nov 22, 2010 14:02
by Touchscreen
s_mario wrote:BTW: Jetzt lässt P7 auch noch den EPG weg.


Also als Stream im Programm.

Ich denke, wenn die so weitermachen, dass sie sich als "Bezahlfernsehen" sehen, dann ist die Zuschauerzahl doch eher schwindend.

Re: Nach Schnitt Ruckeler+async Ton nur bei Direktwiedergabe

Posted: Mon Nov 22, 2010 19:42
by InTimo
Touchscreen wrote:...BTW: Jetzt lässt P7 auch noch den EPG weg.
Yep ... ist bei mir auch so :(

Re: Nach Schnitt Ruckeler+async Ton nur bei Direktwiedergabe

Posted: Tue Nov 23, 2010 9:54
by Dieter59
BTW: Jetzt lässt P7 auch noch den EPG weg.


Ihr meint jetzt die EPG Info über DVB, oder?

Re: Nach Schnitt Ruckeler+async Ton nur bei Direktwiedergabe

Posted: Tue Nov 23, 2010 10:32
by Touchscreen
Dieter59 wrote:
BTW: Jetzt lässt P7 auch noch den EPG weg.


Ihr meint jetzt die EPG Info über DVB, oder?


Yep!

Re: Nach Schnitt Ruckeler+async Ton nur bei Direktwiedergabe

Posted: Sat Jun 25, 2011 11:49
by s_mario
Hallo Fans,

das Problem beim Schneiden von Aufnahmen der Pro7-/Sat1-Gruppe scheint aktuell nicht mehr zu bestehen.
Hab' kürzlich mal wieder Aufnahmen der seinerzeit betroffenen Sender geschnitten und das Ergebnis war jeweils i.O..
Offenbar hat man die Encoder-Einstellungen korrigiert.

Gruß
Mario