Gebrannte DVD stottert auf (mehreren) anderen DVD-Playern

SCHNEIDEN & BRENNEN

Moderator: ModTeam

Schnuppi75

Gebrannte DVD stottert auf (mehreren) anderen DVD-Playern

Postby Schnuppi75 » Thu Dec 28, 2006 22:17

Bin neu hier und habe ein ganz "großes" Problem:

Habe mehrere S-VHS-C-Bänder auf einen ACTIVY 570 DVB-T überspielt.
Wiedergabe von der Festplatte: einwandfrei;
Brennen einer Video-DVD: kein Problem;
Wiedergabe der Video-DVD im ACTIVY: kein Problem;
Wiedergabe auf meinem PC (mit CyberLink Power DVD) und auf einem ganz billigem DVD-Player (Top-Lader): kein Problem;
Wiedergabe auf 3 verschiedenen "normalen" DVD-Playern (1 Jahr alt, 3 Jahre alt): Bild und damit der Ton stottern (d.h. unbrauchbar).

Habe daraufhin viele andere DVD's gebrannt (erst DVD+R, dann DVD-R, dann 2x Marke gewechselt, zuletzt Verbatim DVD-R): bringt keine Veränderung/Verbesserung :oops:

Wer kann mir einen Tipp geben ? :D

Ich habe für das Brennen von Video-DVD's keine Einstellmöglichkeiten gefunden (man kann z.B. nicht langsamer brennen), oder?

Bin für jede Hilfe dankbar, denn so kann ich das Gerät für meinen Bedarf nicht nutzen!
Gruß Schnuppi

Nachtrag als Frage: Kann man die ACTIVY-Festplatte von einem PC aus ansprechen, d.h. ist es möglich über einen PC die Videos von der Festplatte als Video-DVD zu brennen? Habe keinen entsprechenden Hinweis in der Anleitung gefunden.

User avatar
Snofru
Posts: 335
Joined: Wed Sep 07, 2005 19:11
Location: Leipzig

Postby Snofru » Fri Dec 29, 2006 14:01

Ich hätte das Problem auch zunächst beim Rohling gesucht, aber das hast Du ja schon zur genüge ausprobiert. Viel mehr Ideen habe ich leider nicht, ich weiß nur, dass neuere DVD-Player oft empfindlicher bei selbstgebrannten DVDs sind als ältere. Hast Du auch schon RW-Rohlinge versucht? Manchmal kommen DVD-Player damit besser zurecht.

Die aufgenommenen Daten können ohne großen Aufwand auf den PC kopiert und dort weiterverarbeitet werden, das mache ich häufig. Dazu sollten natürlich AMC und Computer per LAN oder WLAN ans Netzwerk angeschlossen sein. In Windows findest Du dann das AMC (wenn es eingeschaltet ist) in der Netzwerkumgebung. Du must dort als Adresse "Activy" und als Passwort die 4-stellige Nummer (muss von 0000 abweichen) eingeben, die Du im Activy eingestellt hast. Zur Not kann man natürlich auch die Filme im Activy als MPEGs auf Daten-DVDs brennen und dann im PC einlesen.
Peter M.

AMC 570 (Sat)
Software 3.2.419
Internet über LAN
Panasonic TX-L37D28EW über DVI bei 720p50
1 GB RAM, 1 TB Festplatte

Tenbrock
Posts: 137
Joined: Mon Feb 20, 2006 10:13
Product(s): AMC 570 DVB-S
Intel Pentium 4 670 HT 3,8 GHz
Kingston HyperX 4 GB RAM
Western Digital WD2002FYPS RE4-GP 2TB

AMC 570 DVB-S
Intel Pentium 4 670 HT 3,8 GHz
Kingston HyperX 4 GB RAM
Seagate Barracuda ES.2 ST31000340NS 1TB

Vollzugriff deluxe 2.70
SW 3.2.419
Location: Irgendwo im Münsterland

Postby Tenbrock » Tue Jan 23, 2007 13:21

Ich habe das gleiche Probelm bei meinem Philips DVD-Player
ca. 2 Jahre mit DivX. (Bild ruckelt und Tonaussetzer)
Das Problem hängt bei mir ebenfalls nicht vom verwendetem Rohling, sondern von der Aufnahme ab.

Filme als DVD gebrannt mit weniger als 2,7 GB stottern nicht.
Filme mit mehreren Tonspuren machen regelmäßig Probleme,
besonders dann, wenn drei Tonspuren vorhanden sind.
Ich habe bereits die neueste Firmware auf den DVD-Palyer geladen, jedoch ohne Erfolg.

Was für einen DVD-Payer hast Du?
In a world without walls and fences - who needs windows and gates?

User avatar
Dieter59
Posts: 781
Joined: Sat Jan 20, 2007 12:05
Product(s): AMC 570 Sat (3.2.419) am Devolo
MP 150 (1.03.28eu)
Western Digital TV Live
Vollzugriff deluxe 2.70
P4 640 HT Prozessor 1GB RAM 500GB Festplatte
Router Speedport W723V
Samsung UE55C6000 55" LED Backlight
Samsung UE32C6700 32" LED Backlight
Samsung UE32ES5700 32" LED Backlight
Yamaha RXV 1400 RDS
Location: Saarbrücken

Postby Dieter59 » Wed Jan 24, 2007 12:04

Hast Du das Update vom 22.12.2006 Service Release SR 4 aufgespielt ( http://www.activymediadevices.eu/index. ... info&id=23 ) ? Da soll wohl auch eine Verbesserung der Video DVD Generierung mit drin sein...

Dieter

Tenbrock
Posts: 137
Joined: Mon Feb 20, 2006 10:13
Product(s): AMC 570 DVB-S
Intel Pentium 4 670 HT 3,8 GHz
Kingston HyperX 4 GB RAM
Western Digital WD2002FYPS RE4-GP 2TB

AMC 570 DVB-S
Intel Pentium 4 670 HT 3,8 GHz
Kingston HyperX 4 GB RAM
Seagate Barracuda ES.2 ST31000340NS 1TB

Vollzugriff deluxe 2.70
SW 3.2.419
Location: Irgendwo im Münsterland

Re:

Postby Tenbrock » Wed Jan 24, 2007 13:13

Dieter59 wrote:Hast Du das Update vom 22.12.2006 Service Release SR 4 aufgespielt ( http://www.activymediadevices.eu/index. ... info&id=23 ) ? Da soll wohl auch eine Verbesserung der Video DVD Generierung mit drin sein...



Was Schnuppi75 hat weiß ich nicht, ich habe noch die 3.1 (siehe unten)
In a world without walls and fences - who needs windows and gates?

2000ramon
Posts: 31
Joined: Sun Feb 18, 2007 23:16
Location: Sehnde/Hannover

DVD´s laufen nicht auf anderen Playern, SR4 bringt´s nicht

Postby 2000ramon » Tue Feb 20, 2007 1:24

Hallo,
in Bezug auf das SR 4 bringt das alles überhaupt nichts.
Ich habe das selbe Problem.
Gebrannte DVD´s laufen einfach nicht einwandfrei auf anderen Playern.
Das SR 4 hat bei mir nur zur Folge, dass die Bildverbesserung unter dem Menü Einstellungen Bildeinstellungen nicht nur bei der DVD Wiedergabe, sondern auch bei Live - TV funktioniert.
Das Bild wirkt schon fast unnatürlich klar, jedoch laufen 5.1 DVDs nicht mehr auf allen Kanälen.
Die hinteren Lautsprecher sind seit dem SR4 tot.
Fazit:Bild ist klasse, Ton nicht.
Das Problem, dass selbstgebrannte DVD´s andere Player nicht einwandfrei lesen, ist mit dem SR4 nicht behoben.
:(

Mike1957
Posts: 51
Joined: Fri Jan 12, 2007 18:15
Location: Scheibbs, Österreich

Postby Mike1957 » Wed Feb 21, 2007 22:56

Ich hatte dasselbe Problem mit einem JVC-Player und mit DVD-R-Rohlingen, auf meinem PC bisher keines. Auf dem JVC ließ sich das Problem durch Verwendung von -RW Rohlingen lösen, seither nicht mehr aufgetreten. Die Dinger sind nur teurer aber wenn´s hilft..

Ich denke, einen Versuch könnte es wert sein....
LG Michael

AMC 570 SAT mit 2xSat
\"alte\" AMC-Fernbedienung
42 Zoll Plasma von JVC
Windows 2003 - Netz mit Domänenkonzept
SW-Version 3.2.412 Beta (mit Crashtool), jetzt mit SR 2, beim Fehler noch ohne SR
Ethernet-LAN an DSL-Router

2000ramon
Posts: 31
Joined: Sun Feb 18, 2007 23:16
Location: Sehnde/Hannover

Postby 2000ramon » Tue Feb 27, 2007 1:31

Hallo nochmal,
Habe seit kurzem die 3.2.406 beta.
DVD´s lassen sich nun ohne Probleme auf anderen Playern abspielen.
:) :)
AMC 570 Sat
Vers.3.2.406 und Windows MCE
TV:Sony Rückpro über Scart
Nicht mit Internet verbunden, Nur bei Bedarf
per Lan um Dateien zu kopieren.
Teufel 5.1 Aktiv-Set


Return to “Cutting recordings and writing to discs”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron