Wann funktioniert endlich die Fernprogrammierung per TVTV.de

PROGRAMMIERTE AUFNAHMEN (EPG-SI/IP,VPS,...)

Moderator: ModTeam

funkahdafi

Wann funktioniert endlich die Fernprogrammierung per TVTV.de

Postby funkahdafi » Tue Jan 24, 2006 21:51

Der Betreff sagt eigentlich schon alles. Diese Frage wurde schon mehrfach in anderen Threads gestellt, blieb aber bisher von FSC unbeantwortet.

Gibt es dazu bitte mal eine Aussage, Rudi?

Danke

geisterbob

Postby geisterbob » Wed Jan 25, 2006 1:38

Und bitte nicht die Schuld tvtv in die Schuhe schieben. Die haben Sie nämlich schon Euch in die Schuhe geschoben.

TVTV Support wrote:Sehr geehrter Herr XXX,

danke für ihr Email.

Ich habe ihr Konto überprüft dies ist völlig in Ordnung.
Bitte wenden Sie sich an den Gerätehersteller um weiter ihre Einstellungen überprüfen zu können.

Mit freundlichen Grüssen,

Ihr TVTV Support

rudi
Ehrenmoderator
Posts: 1551
Joined: Mon Apr 19, 2004 0:00
Location: Königsbrunn

Postby rudi » Mon Jan 30, 2006 9:17

Hallo,

z.Z. ist keine Fernprogrammierung der ACTIVY 5xx möglich. Es ist geplant diese Fernprogrammierung in einer der nächsten Versionen einzubauen. Der Termin ist mir nicht bekannt.
Die Fernprogrammierung der ACTIVY 3xx wurde und wird von T-Online zur Verfügung gestellt.

Gruß Rudi

funkahdafi

Postby funkahdafi » Wed Feb 01, 2006 0:00

Super. Wieder eine Funktion, die mir zugesichert und verkauft wurde, für die ich bezahlt habe, die aber nicht funktioniert. Es wird immer besser.

Das ich nicht schon längst beleidigend geworden bin, wundert mich an der Stelle wirklich.

Atze

Re:

Postby Atze » Wed Feb 01, 2006 1:39

rudi wrote:Hallo,

z.Z. ist keine Fernprogrammierung der ACTIVY 5xx möglich. Es ist geplant diese Fernprogrammierung in einer der nächsten Versionen einzubauen. Der Termin ist mir nicht bekannt.


Ist dieser Termin überhaupt irgend jemanden bekannt???
Oder spielen hier alle blinde Kuh?

Atze

rudi
Ehrenmoderator
Posts: 1551
Joined: Mon Apr 19, 2004 0:00
Location: Königsbrunn

Postby rudi » Wed Feb 01, 2006 8:23

Hallo,

eine Frage: Gibt es irgendwo eine Aussage von FSC, daß das Fernprogrammieren der ACTIVY 5xx möglich sein soll/muß?
Aus der Tatsache, daß sich die ACTIVY 3xx fernprogrammieren läßt ist nicht unbedingt darauf zu schließen daß das bei der ACTIVY 5xx auch gehen muß.
Wir werden es in einer der nächsten Versionen einbauen.

Gruß Rudi

User avatar
josesee
Posts: 81
Joined: Wed Oct 26, 2005 9:35

TVTV

Postby josesee » Wed Feb 01, 2006 9:12

Ich geh doch stark davon aus, daß ich TVTV Fernprogrammierung bei der Activy mitgekauft habe.
Auf der Seite TVTV.de kann ich mich mit der Seriennummer des Gerätes anmelden, (wird auch toll angezeigt, Laufzeit des Abos bis 01.01.2011)in den Systemeinstellungen des Activy gibt es die TVTV Einstellungen.

Daraus schließe ich : FSC hat mir diesen Dienst mitverkauft, der allerdings gar nicht funktioniert. Allerdings hab ich vorm Kauf das Kleingedruckte nicht vom Anwalt prüfen lassen. Das wird mir wahrscheinlich zum Verhängnis

Die offzielle Aussage von Rudi irritiert mich .
570 SAT + Alphacrypt 3.11 mit Premiere
3.2.412 + SR2
DSL 6000
Fritz Box WLAN 7050
LCD 37\" über DVI

Atze

Postby Atze » Wed Feb 01, 2006 10:45

Ich warte jetzt auf die Aussage:
Steht irgendwo, dass HDTV-Empfang funktionieren muss? Auf der Verpackung steht zwar HDTV... das schliesst aber den Empfang nicht unbedingt mit ein...
Ähnlich verhält es sich anscheinend auch mit den diversen Ausgängen... Auf der Verpackung steht ja nur, dass sie vorhanden sind und nicht dass sie auch funktionieren.

Die Fernprogrammierung ist mir auf der Messe (IFA 2005) AUSDRÜCKLICH zugesagt worden, also bitte nicht SO argumentieren.

Oder ist FSC etwa eine Firma bei der man alles nur in Anwesenheit eines Anwaltes oder Notars machen darf? Ich hätte also einen Anwalt mit zur IFA nehmen sollen???

Man, man, man.....

Atze

geisterbob

Re:

Postby geisterbob » Wed Feb 01, 2006 12:00

rudi wrote:Gibt es irgendwo eine Aussage von FSC, daß das Fernprogrammieren der ACTIVY 5xx möglich sein soll/muß?


Jetzt wird er frech! Es gibt aber eine Aussage, dass UPnP-Server möglich sein soll/muss. Und nicht erst in irgend einer kommenden Version sondern seit letztem Jahr :wink:

Ist zwar ein wenig Off Topic, aber bei so schräger Argumentation kann ich einfach nicht anders!

lobra
Posts: 30
Joined: Mon Jan 16, 2006 9:52
Location: Ratingen

Postby lobra » Wed Feb 01, 2006 12:53

Ich hätte es nicht für möglich gehalten, bei FSC, Abt. Mediacenter handelt es sich offensichtlich doch um eine "Klitsche". Die Argumentation von Rudi verschlägt mir die Sprache. Ich kann ebenfalls bestätigen, dass auf der IFA von FSC Mitarbeitern Angaben zur Activy 570 gemacht wurden, die jeder technischen Grundlage entbehrten. So sollte z. B. die Möglichkeit bestehen HD Filme auf DVD zu brennen, obwohl zu diesem Zeitpunkt und bis heute keine HD-DVD oder BD Brenner am Markt vorhanden sind. Von der Kopierschutzproblematik hatte man überhaupt noch nichts gehört!
Amateure, wohin man schaut!

Es wird Zeit, dass die zuständigen Fachzeitschriften eingehend informiert werden.

Lothar Brandenburger
Activy 370 Sat

funkahdafi

Re:

Postby funkahdafi » Wed Feb 01, 2006 14:20

Atze wrote:Ich warte jetzt auf die Aussage:
Steht irgendwo, dass HDTV-Empfang funktionieren muss? Auf der Verpackung steht zwar HDTV... das schliesst aber den Empfang nicht unbedingt mit ein...


Doch. Denn HDTV steht nicht nur auf der Verpackung, sondern im offiziellen Datenblatt. Unter dem Punkt "TV-Empfänger" findest Du den original Wortlaut "HDTV Unterstützung (DVB Versionen)". Wohlgemerkt - unter TV-Empfänger. Das macht die Sache ja gerade so schlimm. Hier wird sugerriert, dass der HDTV TV-Empfang funktioniert. Was faktisch nicht stimmt. In juristischen Kreisen würde man so etwas schlicht "Betrug" nennen.

J.R.Ewing
Posts: 280
Joined: Mon Jan 16, 2006 10:06

TvTv-Service nicht nur teilweise

Postby J.R.Ewing » Thu Feb 02, 2006 1:15

Kommen wir wieder runter und zurück zum Thema.

@Rudi: Bei Intergration eines Services, welcher im Online-Angebot die Fernprogrammierung nicht nur beinhaltet sondern auch deren Funktionsfähigkeit suggeriert, ist diese Aussage schlichtweg fehl am Platze.

Seite 78 euerer Anleitung spricht vom tvtv-Service, nicht von Teilkomponenten dieses Service. Dies impliziert die Fernprogrammierung. Darüber hinaus wird sogar explizit von "verschiedenen" Servicefunktionen gesprochen. Ich kann momentan potenziell nur eine entdecken.

Lasst uns also in Zukunft bitte keine Haarspalterei mehr betreiben, das kostet beiden Seiten zu viel Mühe.
AMC 570 2xSat
SW 3.2.308
50'' Plasma DVI
WRT54G 3.1 mit dd-wrt

User avatar
josesee
Posts: 81
Joined: Wed Oct 26, 2005 9:35

TVTV

Postby josesee » Mon Mar 06, 2006 9:41

Hallo Rudi,

gibts in Sachen Fernprogrammierung schon was neues?

Gruß
josesee
570 SAT + Alphacrypt 3.11 mit Premiere

3.2.412 + SR2

DSL 6000

Fritz Box WLAN 7050

LCD 37\" über DVI

rudi
Ehrenmoderator
Posts: 1551
Joined: Mon Apr 19, 2004 0:00
Location: Königsbrunn

Postby rudi » Tue Mar 07, 2006 13:05

Hallo,

sie ist m.W. für eine der nächsten Versionen geplant. Für die Version 3.1.xxx die gerade im Betatest läuft ist sie nicht vorgesehen.

Gruß Rudi

User avatar
ösi
Posts: 184
Joined: Wed Mar 29, 2006 19:56

Re:

Postby ösi » Thu Apr 20, 2006 16:45

rudi wrote:Hallo,

sie ist m.W. für eine der nächsten Versionen geplant. Für die Version 3.1.xxx die gerade im Betatest läuft ist sie nicht vorgesehen.

Gruß Rudi


hi,

danke nochmal für die beta die du mir per cd gesendet hast, mein amc läuft wesentlich stabiler!

frage zu den gepflogenheiten:

ist es üblich neuigkeiten aus dem betatest im forum zur frage zu stellen?

hintergrund:
-ch hätte ein paar fragen, die vielleicht auch andere interessieren:
zb.: tvtv fernprogrammierung
-upnp.....

danke für deine antwort.

lg

bernhard


Return to “Programmed recordings (EPG-SI/IP,VPS,...)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron