Anfänger AMC 570 / Twonky Zugriff vom PC?

MEDIENWIEDERGABE (DVD, MUSIK, BILDER, AUFNAHMEN,...)

Moderator: ModTeam

User avatar
Dieter59
Posts: 781
Joined: Sat Jan 20, 2007 12:05
Product(s): AMC 570 Sat (3.2.419) am Devolo
MP 150 (1.03.28eu)
Western Digital TV Live
Vollzugriff deluxe 2.70
P4 640 HT Prozessor 1GB RAM 500GB Festplatte
Router Speedport W723V
Samsung UE55C6000 55" LED Backlight
Samsung UE32C6700 32" LED Backlight
Samsung UE32ES5700 32" LED Backlight
Yamaha RXV 1400 RDS
Location: Saarbrücken

Anfänger AMC 570 / Twonky Zugriff vom PC?

Postby Dieter59 » Thu Feb 08, 2007 11:02

Hallo,

ich habe seit einiger Zeit ein AMC 570 S. Habe es über meinen Router (LanCom) in mein Heimnetz eingebunden und alles läuft prima. Jetzt wollte ich über meinen PC (Win XP Home) auf das AMC zugreifen. Ich sehe es auch als UPNP Gerät und wenn ich es doppelt anklicke bekomme ich Twonky im Firefox angezeigt. Nur wie geht es weiter? Ich würde gerne was vom PC auf das AMC kopieren und umgekehrt...keine Ahnung wie das gehen soll. Auch sehe ich was über iTunes in Twonky, ich habe einen iPod weiß aber nicht, wie ich das in das AMC integrieren soll. Dort läuft auch kein iTunes...
Gibt es vielleicht ein Buch oder einen Artikel o.ä. in dem diese ganze Geschichte für Laien erklärt ist?
Bin für jeden sachdienlichen Hinweis dankbar!

Viele Grüße
Dieter

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Anfänger AMC 570 / Twonky Zugriff vom PC?

Postby lochness » Sat Feb 10, 2007 11:49

Dieter59 wrote:Jetzt wollte ich über meinen PC (Win XP Home) auf das AMC zugreifen. Ich sehe es auch als UPNP Gerät und wenn ich es doppelt anklicke bekomme ich Twonky im Firefox angezeigt. Nur wie geht es weiter?
So weit ist es erst mal ok. Das ist dann die Konfigurationsoberfläche für Twonky auf dem AMC, sofern man Twonky auf diese Weise konfigurieren möchte. Das müsste dann das gleiche sein wie http://amc570:9000/ (wenn das AMC amc570 heisst). Siehe auch http://www.activymediadevices.eu/index. ... &Itemid=35
Ist aber die Frage, was Du überhaupt möchtest, siehe auch die nächste Frage.

Dieter59 wrote:Ich würde gerne was vom PC auf das AMC kopieren und umgekehrt...keine Ahnung wie das gehen soll.
Das Kopieren läuft ganz normal über die Freigabe von Netzwerklaufwerken. Die Arbeitsgruppe sollte auf allen Rechnern gleich sein, das vereinfacht die Sache.

Vom PC auf das AMC zugreifen: Das AMC muss eine PIN ungleich 0000 haben. Dann werden die Ordner PC-Media, Recordings usw. freigegeben. Man erreicht sie vom PC mit dem Benutzer activy und das Kennwort ist die PIN. Man spricht das AMC entweder in der Netzwerkumgebung an (falls es dort auftaucht) oder man gibt amc570pc-media ein im Windows Explorer oder unter Start / Ausführen (statt amc570 dann den Namen Deines AMC eingeben). Auf PC-Media kann man schreiben. Wenn man nur amc570 eingibt, dann sieht man alle freigegebenen Ordner. Unter Recordings (nur lesbar) liegen dann die Filme.

Vom AMC auf den PC zugreifen (nur Lesen):
Am PC einen Ordner freigeben mit Musik o.ä. Unter externe Medien "Auto Suche: alle" durchführen. Dann sollte der Ordner in der Liste auftauchen und auch, in Klammern, die Anzahl der gefundenen Dateien.
Hier kommt ggf. noch ein Problem mit Zugriffsberechtigungen hinzu. Auf dem AMC kann man Benutzer und Kennwort hinterlegen, mit denen es auf den PC zugreift. Dieser Benutzer sollte dann auch Rechte haben.
Das sehen wir dann, wenn Du dies hier wirklich machen möchtest.

Vom AMC aus kann man nicht direkt auf den PC kopieren. Man kann aber vom PC aus vom AMC lesen und dort auch schreiben.

Die Media Server Funktion über Twonky (UPnP AV-Server, UPnP Client) ist aber davon unabhängig. Damit habe ich auch noch nicht viel gemacht. Das ist dann eine Mediendatenbank, die die Mediendaten auf dem Server indiziert und speziellen UPnP Clients zur Verfügung stellt. Auf dem AMC läuft aber nur der Server. Ich meine, der Windows Media Player 11 hat auch einen UPnP Server "im Bauch", ob der auch UPnP Client sein kann, kann ich noch nicht sagen.

Ist eben die Frage, was Du genau tun möchtest.

Dieter59 wrote:Auch sehe ich was über iTunes in Twonky, ich habe einen iPod weiß aber nicht, wie ich das in das AMC integrieren soll. Dort läuft auch kein iTunes...
Auf dem AMC läuft aber der Twonky Server. Wenn iTunes mit so einem Server klarkommt, sollte das doch gehen. iTunes kenne ich aber nicht.

User avatar
Dieter59
Posts: 781
Joined: Sat Jan 20, 2007 12:05
Product(s): AMC 570 Sat (3.2.419) am Devolo
MP 150 (1.03.28eu)
Western Digital TV Live
Vollzugriff deluxe 2.70
P4 640 HT Prozessor 1GB RAM 500GB Festplatte
Router Speedport W723V
Samsung UE55C6000 55" LED Backlight
Samsung UE32C6700 32" LED Backlight
Samsung UE32ES5700 32" LED Backlight
Yamaha RXV 1400 RDS
Location: Saarbrücken

Postby Dieter59 » Sat Feb 10, 2007 16:08

Danke für die ausführliche Antwort! Ich sehe direkt unter "Netzwerkumgebung" "AMC570" als UPnP Device und bei einem Doppelklick geht der Browser mit der Twonky-Config auf.
Eingabe von "\AMC570" führt zu einer Fehlermeldung. Auch über "Start -Suchen - Compter suchen" wird nichts gefunden. "Netzlaufwerk verbinden" im Explorer (auch mit anderem Benutzernamen" nämlich "activy" mit PIN. funktioniert nicht!

Was mache ich falsch? Habe übrigens XP Home...


Gruß
Dieter

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re:

Postby lochness » Sat Feb 10, 2007 16:21

Dieter59 wrote:Ich sehe direkt unter "Netzwerkumgebung" "AMC570" als UPnP Device und bei einem Doppelklick geht der Browser mit der Twonky-Config auf.
Es gibt in der Netzwerkumgebung mehrere Symbole. Das, was Du schilderst, ist das UPnP Symbol. Dein PC wird vermutlich mit einem anderen Symbol auftauchen. Wenn das AMC nicht zusätzlich noch mit dem anderen Symbol auftaucht, kannst Du auch nicht auf diesem Wege zugreifen.

Dieter59 wrote:Eingabe von "\AMC570" führt zu einer Fehlermeldung. Auch über "Start -Suchen - Compter suchen" wird nichts gefunden. "Netzlaufwerk verbinden" im Explorer (auch mit anderem Benutzernamen" nämlich "activy" mit PIN. funktioniert nicht!
Benutzer und Kennwort brauchst Du erst, wenn das Gerät gefunden wurde. Heisst Dein AMC überhaupt so? Standardmäßig steht da so ein automatisch generierter Text drin.
Kennst Du die IP-Adresse Deines AMC? Ist am AMC unter den Netzwerkeinstellungen sichtbar. Dann nimm die mal statt dem Namen, also z.B. \192.168.x.x . Wenn das geht, hast Du ein Problem mit den Namen. Wenn das nicht geht, dann bitte vom PC aus mal ein "ping" auf das AMC machen. Vielleicht ist mit Deiner IP-Adressierung noch was nicht ok. Machst Du bei allen Geräten DHCP?

Dieter59 wrote: Was mache ich falsch? Habe übrigens XP Home...
Ich auch, und das macht an der Stelle auch keinen Unterschied.

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Sat Feb 10, 2007 16:26

Du hast in der Netzwerkkonfiguration am AMC einen Namen dafür vergeben. Diesen Namen musst Du angeben statt "MeinAMC". Erscheint auch in der Twonky Übersichtseite.
Für den Zugriff auf die freigegebenen Plattenbereiche (Shares) am AMC musst Du die Pin am AMC auf etwas anderes als 0000 gestzt haben.

Du kannst auch im Explorer statt "mein AMC Name" alternativ "IP addresse des AMC" angeben (Achtung: 2 Backslashes). Dann solltest Du einen Login Prompt bekommen, mit "activy" (alles klein) und der PIN einloggen, danach solltest Du die Shares sehen.
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3

User avatar
Dieter59
Posts: 781
Joined: Sat Jan 20, 2007 12:05
Product(s): AMC 570 Sat (3.2.419) am Devolo
MP 150 (1.03.28eu)
Western Digital TV Live
Vollzugriff deluxe 2.70
P4 640 HT Prozessor 1GB RAM 500GB Festplatte
Router Speedport W723V
Samsung UE55C6000 55" LED Backlight
Samsung UE32C6700 32" LED Backlight
Samsung UE32ES5700 32" LED Backlight
Yamaha RXV 1400 RDS
Location: Saarbrücken

Postby Dieter59 » Sat Feb 10, 2007 16:32

Also mein eigener PC taucht gar nicht auf ?!?
Die Activy mit dem UPnP Symbol, allerdings unter Netzwerkumgebung.

Ein Ping funktioniert sowohl mit der IP Adresse "172.31...." als auch mit dem Namen "AMC570". Beides wird beantwortet.

Ich habe meinen Router (Lancom 1821) als DHCP -Server konfiguriert und meinen PC und das Activy als DHCP-Client.

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Postby lochness » Sat Feb 10, 2007 16:38

Dann sollte das schon mal ok sein mit der IP-Adressierung.
Nein, IP-Routing brauchst Du nicht, das ist so ok.

Dein PC wird nur dann in der Netzwerkumgebung auftauchen, wenn auf ihm auch Laufwerke oder Drucker freigegeben sind.
Wenn das AMC Laufwerke freigibt und der UPnP Server aktiv ist, dann taucht das AMC mit zwei Symbolen auf.
Was kommt denn für eine Fehlermeldung, wenn Du unter
Start / Ausführen
\\\\172.31....
eingibst?

User avatar
Dieter59
Posts: 781
Joined: Sat Jan 20, 2007 12:05
Product(s): AMC 570 Sat (3.2.419) am Devolo
MP 150 (1.03.28eu)
Western Digital TV Live
Vollzugriff deluxe 2.70
P4 640 HT Prozessor 1GB RAM 500GB Festplatte
Router Speedport W723V
Samsung UE55C6000 55" LED Backlight
Samsung UE32C6700 32" LED Backlight
Samsung UE32ES5700 32" LED Backlight
Yamaha RXV 1400 RDS
Location: Saarbrücken

Postby Dieter59 » Sat Feb 10, 2007 16:40

KOMMANDO zurück!

Ich bin einfach nur zu blöd! Sorry!

Ich habe in den Eigenschaften der LAN-Verbindung "Client für Microsoft-Netzwerke" und "Datei und Druckerfreigabe" deaktiviert. Da darf man sich auch nicht wundern,wenn es nicht klappt :?

Ich wiederhole: ich bin doof und ebtschuldige mich, dass ich Euch Eure wertvolle Freizeit gestohlen habe! Asche auf mein Haupt!

:cry: :cry: :cry:


Return to “Media playback (DVD, music, pictures, recordings,...)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron