Page 1 of 2

DVD Sprachauswahl nicht möglich. Startet immer in Englisch

Posted: Sat Sep 23, 2006 12:56
by Anders
Scheinbar bin ich zu blöd um bei einer DVD (Original, keine Kopie oder von Platte oder so) eine andere Sprache auszuwählen. Wenn ich die DVD in das Activy 570 einlege und starte, ist immer Englisch vorbelegt. Wenn ich nun über die Fernbedienung in die Sprachauswahl gehe und dort Deutsch wähle und diese Wahl mit der OK-Taste bestätige, springt das System zurück ins Menü und bleibt beim englischen Text. Auch der Film läuft dann auf in englischer Sprache.

Habe es bei mehreren DVDs versucht. Immer das gleiche Bild. In den Einstellungen ist der Ländercode für Europa vorgegeben.

Lege ich eine der DVD's in einen anderen Rechner ein, startet das Ding gleich auf Deutsch.

Fragen:
(Wie) kann ich vorbelegen das die Sprache im Activy 570 Deutsch ist.
Welche Taste auf der Fernbedienung würde dazu führen das ich die Sprache erfolgreich umstellen kann?

Lacht ruhig :-(( aber geht mir einen Tipp :-))

Posted: Sat Sep 23, 2006 22:06
by Mietzi
Hi Anders,

was für eine SW-Version benutzt Du? Mit 3.0.512 funktionierte die Sprachumschaltung bei manchen DVDs nicht. Leg Dir mal ein Profil an, dann reden wir nochmal.

Ciao
Mietzi

Posted: Sun Sep 24, 2006 10:18
by Anders
Hallo Mietzi,
habe mein Profil gepflegt. Mein Softwarestand scheint wohl etwas älter zu sein. Sollte ich updaten - und wenn ja welchen Stand kannst Du mir empfehlen? Noch eine Info die mir gerade erst als ggf. wichtig eingefallen ist. Die Anbindung an den Fernseher erfolgt über SCART da noch keine flache sondern noch die gute alte Fernsehkiste.

Gruß Martin

Posted: Mon Sep 25, 2006 6:56
by Mietzi
Hallo Martin,

deine SW-Version ist die aktuellste freigegebene. Dort sollte das eigentlich funktionieren (wie gesagt, im frühesten Stadium der SW hatte das AMC mit manchen DVDs Probleme)
Kannst Du näher spezifizieren, um welche DVD es sich handelt, damit das mal jemand nachstellen kann?

Ciao
Mietzi

Posted: Mon Sep 25, 2006 15:45
by Anders
Hallo Mietzi,

es klappt bei keiner CD. Habe es für meine Kinder bei den folgenden CDs versucht.

Die Maske des Zorro
In 80 Tagen um die Welt
Spirit der wilde Mustang

Ich habe so das Gefühl als ob es eine Grundsätzliche Sache wäre.

Kann ich auf Deine Beta gehen oder habe ich dann andere Dir bekannte Probleme? Wenn ich es versuche, komme ich sicherlich auch wieder retour - sollte was nicht laufen - oder?

Wie komme ich, wenn Du es nicht für sinnlos hälst, an die Beta-Version und wie kann ich sie einspielen? Über das "Normale" Menü sucht er ja scheinbar nur im Internet.

Gruß und Dank

Martin

Posted: Wed Sep 27, 2006 8:02
by Mietzi
Hallo Martin,

ich habe es bei mir auch mal ausprobiert, es gibt tatsächlich DVDs, die nach dem Einlegen trotz Sprachauswahl Deutsch in Englisch starten (z.B. Das Boot Director's Cut, Harry Potter 3), man kann aber die Sprache während des Abspielens umschalten. Lästig ist das trotzdem, schließlich habe ich in den Landeseinstellungen ja 'Deutschland' und als Sprache 'deutsch' drin stehen.
Sieht so aus als ob das AMC die DVDs mit der auf der Scheibe eingestellten Default Language abspielt. Ich werde mal einen Bugreport in die Fehlerdatenbank schreiben.

Was die Beta betrifft: Um an diese zu kommen, solltest Du eine pn an den Admin dieses Boards (rudi) schreiben, er schickt Dir dann eventuell ein Tool, mit dem Du die Beta-SW downloaden und installieren kannst.
Ein Downgrade auf die alte Version ist per Recovery möglich. Ich bin jetzt seit 9 Monaten Beta-Tester, das Recovery war aber noch nie nötig.

Viel Erfolg!
Mietzi

Habe genau das selbe Problem....

Posted: Wed Sep 27, 2006 15:53
by Passi11
Hi, habe genau das selbe Problem. Habe seit 4 Wochen das Gerät in Reparatur. Jetzt wird es ausgetauscht. Hoffe das ich ein gerät mit neuester SW bekomme.
Dann sollte es laufen... Oder??

Posted: Fri Sep 29, 2006 12:31
by Tenbrock
Das kann ich bestätigen. Bei mir starten einige DVDs auch in Englisch obwohl ich deutsch für die DVD Wiedergabe voreingestellt habe.

Posted: Wed Oct 04, 2006 15:51
by Eddie
Hallo Leute,

DVDs haben unterschiedliche Default Sprachen, d.h. die Sprache die Angestartet wird wenn keine manuelle Sprachauswahl erfolgte.

Die AMC Einstellungen für bevorzugte Sprache wird derzeit nur für LiveTV und bei der Wiedergabe von Aufnahmen verwendet.
Der DVD Player ignoriert diese bisher.

Das manuelle Umschalten der Tonspur erfolgt wie bereits geschildert entweder über das DVD Menü oder am sichersten über unser DVD Menü (Menü-Taste).

Werde die Kritikpunkt weitergeben und anregen die bevorzugte Sprache auch für die DVD Sprachauswahl zu verwenden.

Gruss,
Eddie

Posted: Wed Oct 04, 2006 23:25
by Mietzi
Hallo Eddie,

willst Du damit sagen, dass die Default-Sprach-Funktion, die jeder 20€-DVD Player kann, im AMC nicht implementiert ist und bisher auch nicht auf der Roadmap steht?

*Grmpf*

Kein weiterer Kommentar.

Im Übrigen funktioniert die Sprachauswahl über das DVD-Menü eben nicht, denn es wird trotzdem die Default-Sprache wiedergegeben, wie mehrere Nutzer hier im Forum berichtet haben. Egal was man im DVD-Menü eingestellt hat.
Der Fehler ist übrigens unter der Nr. 000218 in der Mantis-Fehlerdatenbank eingetragen. Liest dort noch jemand von euch mit?

Ciao
Mietzi

Posted: Thu Oct 26, 2006 16:48
by Anders
Auch wenn es sicherlich außer mir schon jeder versucht hat - nur der Vollständigkeit halber auch hier im Forum:

Das Problem hat sich bei mir durch einspielen der neuen Version nicht geändert.

Gruß Martin

Posted: Wed Nov 08, 2006 21:48
by Tolval
Hallo, dem kann ich auch nur beipflichten. Bei mir besteht das "Sprachproblem" bei allen DVDs.

Primär schaue ich Boxsets von TV Serien (Alias, 24, ER,Deadwood , Lost, Monk ...) habe immer das Problem mit der englischen Sprache nach dem einlegen einer neuen DVD !

keine Sprach

Posted: Fri Nov 10, 2006 10:56
by Tim's Vater
Hallo an alle Leidensgenossen und speziell an Rudi
( :!: Diese Nachricht werde ich wohl zusätzlich an den Support direkt senden, weil ich glaube, dass dies ein Gewährleistungsproblem ist!)

Deja-vu!!
Hab den Dialog zu meinem Problem gesucht und - bingo - da gibt es doch nicht nur mich!

Ich bin seit zwei Wochen stolzer Besitzer eines AMC570 und absolut begeistert. :P
Dabei muß ich allerdings sagen, das ich vorher einen "DMC- Pro" der iTV-Media hatte (Linux). Das Gerät war wie ein Trabbi zum BMW im Vergleich. Die Firma ist inzwischen pleite. :shock:
Nun - ich Spielmatz habe alles ausprobiert und bin auch bei den ärgerlichen Fehlern bzgl. der DVD-Wiedergabe hängen geblieben.
Aber vorab was positives:
    Mehrkanalton über SPDIF ist wie erwartet Spitze.
    Das Bild über DVI/HDMI ist erste Sahne - fast wie HD, sogar bei banalem PAL-Fernsehen.
Hier meine Gerätedaten:
    Seriennummer: 0040CAAB0181-H
    Software-Version: V.3.2.308
Folgende DVD-Fehler habe ich entdeckt (Auswahl):
    DVD-Troja:
    DVD-Menü nur hakelnd durchschaltbar, aber ausgerechnet die Sprache läßt sich nicht auf den Auswahl-Buttom "Deutsch" schieben.
    Im Auswahlmenü des AMC sieht man zwar Deutsch und Englisch, Deutsch läßt sich aber auch hier nicht auswählen.
    Der Film läuft in Englisch
    Burosch Video Test-DVD
    Diese DVD wird vom Laufwerk überhaupt nicht erkannt ("kein Medium")
    Test in zwei Billig DVD-Playern war o.k.!
    WMV-HD-DVD "Tomb-Raider"
    Das DVD-Auswahl-Menü erscheint, läßt sich aber nicht editieren.
    Das Menü steht auf "Start Film", läßt sich aber nicht über "OK" starten.
    Man muß die Play-Taste des DVD-Player-Tastenmenüs drücken. Dann startet sichtbar der Media-Player und der Film startet.
    Leider kommt hier gar kein Sprach-Ton-Kanal rüber. Wahrscheinlich weil die falsche Mehrkanalton-Einstellung aktiviert ist.
    Das AMC liefert hier überhaupt kein Auswahlmenü!
:!: Wie gesagt, das ist in meinen Augen ein klarer Mangel bzw. sogar das Fehlen einer "Zugesicherten Eigenschaft"!
:evil: Die (teuren!) DVD-s kann ich mit dieser Begründung noch nichtmal zurückgeben, weil sie ja auf "richtigen" Playern offensichtlich funktioniern.

Ich bitte um Unterstützung aus dem Hause FSC[/list]

Re: keine Sprach

Posted: Sat Nov 11, 2006 9:07
by Mietzi
Tim's Vater wrote: :!: Wie gesagt, das ist in meinen Augen ein klarer Mangel bzw. sogar das Fehlen einer "Zugesicherten Eigenschaft"!
:evil: Die (teuren!) DVD-s kann ich mit dieser Begründung noch nichtmal zurückgeben, weil sie ja auf "richtigen" Playern offensichtlich funktioniern.

Ich bitte um Unterstützung aus dem Hause FSC[/list]


Der Fehler ist den Entwicklern bekannt (wurde in der Fehlerdatenbank reported) Für diesen und andere Fehler soll es wohl mal einen Service Release geben, Termin unklar, spätestens zur CeBit (das ist im kommenden März!!! :evil:) Also bleib schön geduldig und schließ deine beiden Billig-DVD-Player wieder an bzw. versuch so wenig wie möglich DVDs zu gucken. Fernsehen ist doch auch ganz schön. (Vorsicht Sarkasmus). Bis März bist Du wiederum sicher auch sprachlich topfit durch das DVD-gucken in Originalsprache :D

Ciao
Mietzi

Posted: Sat Nov 11, 2006 17:59
by Tim's Vater
Miau Mietzi!

Danke für Dein Mitgefühl!
Und was mach ich mit den Chinesischen DVD mit englischen Untertilteln ....
Werd' wohl ein paar Valium nehmen und dann abwarten ...