Zwei tatsächlich unabhängige CAMs möglich?

MEDIENWIEDERGABE (DVD, MUSIK, BILDER, AUFNAHMEN,...)

Moderator: ModTeam

cresta
Posts: 90
Joined: Fri Oct 22, 2004 0:00
Location: Wien

Zwei tatsächlich unabhängige CAMs möglich?

Postby cresta » Thu Apr 06, 2006 10:25

ich will auf alle fälle gerne premiere aufnehmen UND orf schauen oder umkehrt, i man de geht ja schon bei den pvr's, das kann ja wohl bei den media centern (=besser) ned des problem sein?

was sollte mann/frau sonst aufnehmen vox? sat 1...mit dauender werbung, ohne 16:9..etc...

obiges Zitat ist von oesi aus vorigem thread!

Ich bin ja nun schon ein durchaus standhafter AMCler.
Bislang hatten 2 AMC 350S und nun schon das zweite 570S bei mir den Empfangsbetrieb übernommen.
Zu Beginn meiner AMC Historie habe ich auch -genau wie du ösi- gleich mal zwei ORF CAMs gekauft und ins AMC gepfercht.
Resultat: ich konnte nur eines aufnehmen und desgleichen schauen; oder einmal ORF aufnehmen und was anderes schauen.

Das war beim 350er so und hat sich -für mich auch nicht ganz verständlich- noch immer nicht geändert.
Da sich zwei PCI Karten im AMC befinden, hätte auch ich mir gedacht, daß man locker ein Interface am ersten und eines am zweiten Slot installieren könnte.
Gesagt, getan, ausprobiert - Resultat: NICHTS! (ged ned!)

Ich frage mal halt jetzt aus gegebenem Anlass die FSC Gurus: (zur WM werde ich auch Premiere haben) .... WARUM GEHT DAS EIGENTLICH WIRKLICH NICHT MIT DEN ZWEI CAMs?

Gruß aus dem Wiener Wald
Al

ps: hoese, danke ... die situation ist mir ein wenig entglitten im vorigen thread
AMC 570 2sat digital
SW 3.2.412; Crashtool
CA Cryptoworks
Netgear Router
Glasfaser WAN;
AMC 350 2sat digital
SW 1.5.206 SR4
CA Cryptoworks
Netgear Router
Glasfaser WAN;

- live long and prosper -

Eddie
Posts: 260
Joined: Thu Jul 15, 2004 0:00

Postby Eddie » Thu Apr 06, 2006 11:35

Die CI Control Unit in die ihr bis zu zwei CAMs (z.B. Alphcrypt) stecken könnt ist fest mit einer Tunerkarte verbunden.
Das ist ein hardwartechnisches Problem. Man kann nicht zwei Tuner Karten mit zwei unterschiedlichen TS Streams mit ein und der selben Control Unit verbinden.

Alternative wäre zwei Conrol Units, jede mit einer Tuner Karte verbunden.
Problem:
1) Platzmangel falls unsere aktuellen Control Units verwendet werden.
2) Kosten.

Wir sind uns der Problematik durchaus bewusst und denken auch über mögliche Lösungen nach. Stand derzeit allerdings noch völlig offen.

Gruss,
Eddie
Activy Media Center 350 - 2x Kabel
1.5.206 WLAN E-5400 USB TV über SCART
*****************************
Activy Media Center 570 - 2x Kabel
3.2.412SR2 LAN Myrica über DVI

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Postby svbeagle » Thu Apr 06, 2006 11:37

Das hab ich mich auch schon mal gefragt:

http://forum.ts.fujitsu.com/DigitalHome/viewtopic.php?t=3716#21225

Klar ist, daß derzeit nur die untere DVB-Karte mit dem CI-Modul verbunden ist, daher kann derzeit nur ein verschlüsselter Sender angezeigt werden.

Ich sehe als Möglichkeit folgende:

1) Man verbindet mal beide DVB-Karten mit dem CI-Modul (Durchschleifkabel)
Wer weiß was dann alles passiert?

2) Man ändert die Software des AMC, daß bei doppelten Aufnahmen der Stream verschlüsselt gespeichert wird und erst beim Anschauen der Aufnahme entschlüsselt wird.

Oder gibts mit der derzeitigen PC-Architektur noch mehr Möglichkeiten?
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

Eddie
Posts: 260
Joined: Thu Jul 15, 2004 0:00

Postby Eddie » Thu Apr 06, 2006 13:19

1) Geht wie angesprochen nicht. Ein CAM kann zwar mehrere Streams gleichzeitig entschlüsseln, diese müssen aber vom gleichen Transport Stream kommen.

Für den zweiten Tuner ist also eine zweite Controller Unit nötig.

2)Zwei Probleme:
a) Das AMC zeichnet derzeit Program Stream auf, dein Ansatz müsste aber als Transport Stream gemacht werden. --> grössere Änderung.
b) Unzuverlässig. Die Schlüssel haben eine zeitlich begrenzte Gültigkeit. Ist der Zeitraum sehr kurz (abhängig vom Sender) dann könnten die Aufnahmen schon Stunden später nicht mehr entschlüsselt werde.
Scenario:Kunde hat evtl. kostenplichtige Sendung aufgenommen kann sie aber am nächsten Tag nicht mehr entschlüsseln.

Gruss,
Eddie
Activy Media Center 350 - 2x Kabel

1.5.206 WLAN E-5400 USB TV über SCART

*****************************

Activy Media Center 570 - 2x Kabel

3.2.412SR2 LAN Myrica über DVI

User avatar
ösi
Posts: 184
Joined: Wed Mar 29, 2006 19:56

Re:

Postby ösi » Thu Apr 06, 2006 16:51

Eddie wrote:
2)Zwei Probleme:
a) Das AMC zeichnet derzeit Program Stream auf, dein Ansatz müsste aber als Transport Stream gemacht werden. --> grössere Änderung.
b) Unzuverlässig. Die Schlüssel haben eine zeitlich begrenzte Gültigkeit. Ist der Zeitraum sehr kurz (abhängig vom Sender) dann könnten die Aufnahmen schon Stunden später nicht mehr entschlüsselt werde.
Scenario:Kunde hat evtl. kostenplichtige Sendung aufgenommen kann sie aber am nächsten Tag nicht mehr entschlüsseln.

Gruss,
Eddie



sers eddie,

zu 2a: was is eine grössere änderung, heist das es ist real oder eine wunschvorstellung - heruntergebrochen aufs wesentliche???


zu 2b:das stimmt, bei meine topfield hatte ich genau das problem, er hat zwar brav paralell ORF und PREMIERE aufs platterl geschaufelt, nur die premiere filme sind seit einigen wochen mit einem unbekannten VERFALLSDATUM versehen sprich...schon auch nach stunden waren die augfnahmen nicht zu entschlüsseln, by the way, das war übrigens ein grund warum ich jetzt das amc570 habe :-), die schreibt ja alles unverschlüsselt, dh. ich kanns anseh oder archivieren wann ich will.

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Postby svbeagle » Thu Apr 06, 2006 17:01

Wenn erstmal die SAT-Grundverschlüsselung kommt, dann werden wir mit dem AMC das weitaus kleinste Problem haben im Vergleich mit vielen anderen SetTopBox-Besitzern.

(Ich als DVB-C-Kunde habs ja jetzt schon, daher auch noch kein zweiter Tuner, weils nit so viel bringt)
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

User avatar
ösi
Posts: 184
Joined: Wed Mar 29, 2006 19:56

Re:

Postby ösi » Thu Apr 06, 2006 17:15

svbeagle wrote:Wenn erstmal die SAT-Grundverschlüsselung kommt, dann werden wir mit dem AMC das weitaus kleinste Problem haben im Vergleich mit vielen anderen SetTopBox-Besitzern.

(Ich als DVB-C-Kunde habs ja jetzt schon, daher auch noch kein zweiter Tuner, weils nit so viel bringt)


8) ..dein wort in gottes ohren....by the way, da fällt mir
_mein fernseher und sat receiver mit HD2MAC unterstützung wieder ein...
_und mein, wie hies die norm nochmal, dieses digitale satelitenradio mitte der 90 iger um 5.000.- ösen zu haben-habs natürlich gekauft, aja ADR (astra digitalradio) oder so....

naja, echt gut dass es heutzutage ebay gibt..:-))

reduziert aufs wesentliche:

jetzt zu spekulieren wie was mal sein wird....forget it...vielleicht sind die koreaner ja mal wieder in der überzahl?

wer hat seine hardware heutzutage länger als wie ein halbes jahr (1/2 Jahr)?

vielleicht auch nicht-wos was i...

schen tag.

lg

ösi

PeterB
Posts: 247
Joined: Fri Jun 04, 2004 0:00
Product(s): Activy Media Center 350
2x Kabel
Software 1.6.115
Netzzugriff über Fritz!7270 an Arcor-DSL16000
Location: Duisburg

Re:

Postby PeterB » Thu Apr 06, 2006 17:37

svbeagle wrote:Wenn erstmal die SAT-Grundverschlüsselung kommt, dann werden wir mit dem AMC das weitaus kleinste Problem haben im Vergleich mit vielen anderen SetTopBox-Besitzern.

Ich sehe das eher so, das wir AMC-Besitzer dann erst einmal in den Popo gekniffen sind. Ich habe zwei Tunre-Karten und kann nur eine nutzen :-(

Daher auch meine Frage in anderen Threads, ob FSC da schon etwas in Planung hat.
Viele Grüße
Peter

User avatar
ösi
Posts: 184
Joined: Wed Mar 29, 2006 19:56

Re:

Postby ösi » Thu Apr 06, 2006 17:47

PeterB wrote:
Daher auch meine Frage in anderen Threads, ob FSC da schon etwas in Planung hat.



da gabs schon mal ne antwort: sehr kompliziert...


Return to “Media playback (DVD, music, pictures, recordings,...)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron