AMC 370 Analog Dual TV und Wlan

Moderator: ModTeam

Sir_Braveheart

AMC 370 Analog Dual TV und Wlan

Postby Sir_Braveheart » Tue Jun 20, 2006 15:31

Hallo erstmal alle zusammen,

erstma Respekt für dieses tolle Forum, die Hilfsbereitschaft und die rege positive Kommunikation untereinander.

Daß der AMC ein recht sonderbar teilweise kompliziertes Ding mit den unterschiedlichsten Macken ist hab i in Euren Beiträgen scho mitbekommen.

Lange Rede, längerer Sinn ....

Hab den AMC 370 analog Twin Kabel gekauft. (Und noch nicht mal eingeschalten)

Damit I etz net kilometerweise Kabel durch mei Wohnung vom Wohnzimmer an Büro-PC legn muß, hab i mir denxxt, daß W-Lan die beste Alternative sei.

Aber was brauch i für W-Lan, reicht nur ein t-sinus data usb-stecker ???

Hab als Empfänger den Aldi Medion MD 8800, da is doch auch son W-lan Netzwerkzeugs drin.

Brauch i nur nen W-Lan-Adapter fürs AMC oder auch für meinen MD 8800??

Wär schön, wenn ich ne detalierte Einkaufsliste von Euch bekomm.

Vielen Dank scho im Vorraus für Eure Mühe

THX
Sir_Brave


Ach ja hab no t-online dsl flat 1000
(Profil muß i au no machn)

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Re: AMC 370 Analog Dual TV und Wlan

Postby Touchscreen » Wed Jun 21, 2006 7:49

Willkommen im Forum. Sorry, wenn ich nur auf Hochdeutsch antworte.
:wink:
Sir_Braveheart wrote:Aber was brauch i für W-Lan, reicht nur ein t-sinus data usb-stecker ???

Mit einem T-Sinus wirst du nicht glücklich werden, das AMC supportet nur gewisse Hardware. Der WLAN-Stick gehört nicht dazu. Ich habe aber leider gerade keine Liste zur Hand, welche Adapter unterstützt werden. Ich glaube, der D1705 von FSC gehört auch dazu.
Sir_Braveheart wrote:Hab als Empfänger den Aldi Medion MD 8800, da is doch auch son W-lan Netzwerkzeugs drin.

Brauch i nur nen W-Lan-Adapter fürs AMC oder auch für meinen MD 8800?


Ein "Empfänger" ist der Medion 8800 ja nun nicht gerade. Ich würde das mal als einen PC mit WLAN-Anschluss beschreiben. Das wird dir nichts nützen. Wie sieht denn dein Netzwerk aus? Hast du einen WLAN-Router, oder einen Access-Point? Den wirst du nämlich brauchen.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

Sir_Braveheart

Postby Sir_Braveheart » Wed Jun 21, 2006 18:43

Hallo Touchscreen,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort
und ich kann auch auf Hochdeutsch schreiben *ggg*

Für den MD 8800 habe ich kein LAN bzw WLAN Zubehör

Beim Surfen bin ich auch auf den FSC D1705 gestoßen, hab mich aber nicht getraut, da ich nicht den Softwarestand auf meinen AMC 370 kenne.
(Ist ein deutsches Modell, aber Ami-Reimport)

Sonstiges: Gehe mit dem DSL-Modem Teledat 300 LAN online

WLAN ist absolutes Neuland für mich.
Router? Wenns irgendein elektr. Kästchen ist, dann sicher Nein
Access-Point habe ich auch noch nicht.
Evtl gibt es Alles als Basis- bzw Starterset?

Aber gestern hab ich den AMC hochgefahren, alle verfügbaren Kanäle gefunden und ein bischen rumprobiert. Bin bis jetzt zufrieden :D

Mfg Brave

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Re:

Postby Touchscreen » Wed Jun 21, 2006 20:07

Sir_Braveheart wrote:Für den MD 8800 habe ich kein LAN bzw WLAN Zubehör
Na, eine LAN-Karte hat er schon drin, sonst wäre nichts mit Teledat 300 LAN.

Sir_Braveheart wrote:Beim Surfen bin ich auch auf den FSC D1705 gestoßen, hab mich aber nicht getraut, da ich nicht den Softwarestand auf meinen AMC 370 kenne.
(Ist ein deutsches Modell, aber Ami-Reimport)
Softwarestand steht unter Start / Einstellungen / Systemeinstellungen / Service-Informationen. Hast du ein deutsches Sprachmenü? Ist mit Re-Import gemeint, dass du ein Gerät für den amerikanischen Markt gekauft hast (sofern es die gab, laut FSC gab es die nur in deutsch) oder hatte sich ein Amerikaner ein deutsches Gerät gekauft?

Sir_Braveheart wrote:Sonstiges: Gehe mit dem DSL-Modem Teledat 300 LAN online
Das wirst du wohl jetzt verkaufen können. Du brauchst jetzt einen WLAN-Router und den D1705.

Sir_Braveheart wrote:WLAN ist absolutes Neuland für mich.
Router? Wenns irgendein elektr. Kästchen ist, dann sicher Nein
Access-Point habe ich auch noch nicht.
Evtl gibt es Alles als Basis- bzw Starterset?
In Verbindung mit dem D1705 wahrscheinlich nicht. Bist du technisch versiert? Da wird dann etwas Einstellarbeit von Nöten sein, wenn das eingerichtet werden soll. Mit Plug and Play geht das leider nicht.

Sir_Braveheart wrote:Aber gestern hab ich den AMC hochgefahren, alle verfügbaren Kanäle gefunden und ein bischen rumprobiert. Bin bis jetzt zufrieden :D


Das ist doch schon mal was Wert.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

Sir_Braveheart

Postby Sir_Braveheart » Thu Jun 22, 2006 20:35

THanX Touchscreen für Deine Mühe und Geduld, und wie Du siehst, wirst bei mir au no a bissi Geduld brauchen.

Der AMC ist ne deutsche Version in geschlossener OVP, er war nur mal kurz auf Besuch im Amiland und kam wieder zurück (damit günstiger, wie beim Auto-Grau-Re-Import) oder so, war ein Lieferschein dabei. Keine Ahnung und egal. War Privatkauf von Siemensmitarbeiter (ebay privat), der verkauft die Dinger nur, kennt sich aber net so aus, wie des halt manchmal so is mit Mitarbeiter und Firmengeschenke. :lol: aber egal

Software Version 1.4.225
Sprache deutsch
APP Vers. 1.5.20
GUI Vers. 1.4.1.14


Der FSC D1705 ist doch "nur" ein Sender/Empfänger
reicht es nicht, wenn ich den Gleichen am PC einsteck, über Netzwerk laufen lass und so ins Internet komm? (Dann muß halt fürn Update der PC an sein) :?: :?: :?:

*Lach* ganz dooof bin i net, nur fast doof und mit Deiner Hilfe wird des mit der Einstellung scho klappen *Lach*


Was für Geräte zB. Router würdest Du empfehlen? Preis?
Wenn Dir einer übern Weg läuft (zB Ebay mit Max-Preis-Vorschlag von Dir) und mich net in finanz Ruin stürzt, dann bitte ne PN

Und zum Schluß ne Megafreude ... externe Festplatte mit MP3 und Urlaubsbilder funzt :D

annsee
Posts: 363
Joined: Mon May 10, 2004 0:00

Postby annsee » Thu Jun 22, 2006 21:02

Hallo,

nur gleich so am Rande bemerkt:

Der D1705 funktioniert erst ab SW Version 1.5.xxx.

Aber diese Version ist sowieso notwendig, wenn man auch EPG übers Internet haben will.


Grüße
annsee

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Thu Jun 22, 2006 22:22

Vom Gedankengang her ist das schon richtig, dass das nur Sender und Empfänger sind, bei WLAN muss man aber etwas mehr bedenken. Es gibt zwei Modi für den Betrieb

Infrastruktur, ein Access-Point bildet den zentralen Punkt im WLAN und managt alle WLAN-Geräte. Der AP hat eine Verbindung zum LAN und dort im LAn ist auch das DSL-Modem drin. Befindet sich Access-Point, DSL-Modem und vielleicht noch ein Hub (englisch = Nabe) (sinnbildlich für ein Wagenrad, wo alle Speichen sternförmig mit der Nabe verbunden sind, so sind alle Computer sternförmig mit dem Hub verbunden) dann sprechen wir von einem WLAN-Router.

Ad-hoc, ein Computer verbindet sich direkt mit einem anderen Computer, ohne Zurhilfenahme eines WLAN-Routers.

Für den Betrieb Ad-hoc wären echt nur zwei D1705 nötig, aber das AMC unterstützt diese Betriebsart nicht. Das AMC muss Infrastruktur haben. Hat damit aber auch den Vorteil, dass es selbst online gehen kann für Updates, WWW und EPG und dafür nicht der PC eingeschaltet sein muss.

Bei Gerät empfehlen, kann ich dir nicht wirklich helfen. Es geht wahrscheinlich so fast jedes Gerät, welches am Markt ist. Es sollte 802.11 b/g unterstützen (Geschwindigkeit 11 bzw. 54 MBit/s) WEP und WPA Verschlüsselung beherrschen und mindestens einen integrierten Ethernet-Port haben. (10/100 MBit/s). Schön ist es als Addon, wenn noch etwas wie integrierte Firewall drin ist. Wenn ich dir jetzt etwas empfehlen würde, dann erwartest du wahrscheinlich auch, dass ich dir bei der Einrichtung helfe. Da wird es dann aber problematisch, wenn ich das Gerät nicht kenne. Und nur so Fernentstörung mit einer Bedienungsanleitung ist nicht wirklich effektiv. Wenn ich dabei unterstützen müsste, dann kann ich eigentlich nur beim Sinus 154 Komfort mithelfen. Der hat zwar auch eine recht gute Menuführung und ich hatte es geschafft mit 0-Ahnung von WLAN das Ding einzurichten.

Mit der Version 1.5 und dem D1705 hat annsee natürlich Recht, aber bis du den Adapter hast, ist das Update schon längst draußen. :wink:

Wenn ich so rumschaue, dann finde ich die Teile auf Gigaset.de auch ganz nett. Haben sogar schon ein VoIP-Gateway drin und analoge Anschlüsse für Telefone. Aber leider überhaupt keine Befassung damit.

Netgear und AVM haben auch Produkte die hier User im Einsatz haben. Wäre schön, wenn sich mal ein paar mehr Userhelfer melden würden.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

Sir_Braveheart

Postby Sir_Braveheart » Fri Jun 23, 2006 14:39

Ja das wäre sehr schön, wenn hier andere ihren Stuff und ihre Erfahrung damit posten würden.

:roll:

habl
Posts: 4
Joined: Sat Apr 22, 2006 11:39
Location: Regensburg

Hardware für AMC

Postby habl » Mon Jun 26, 2006 13:58

Hi Sir_Brave,
vielleicht hilft dir der Link http://www.pc-werksverkauf.de/shop/ unter Home Entertainment/Zubehör findest du zumindest mal die Teile samt Beschreibung, welche für AMC zugelassen sind. (die Preise, naja)

Gruß habl
---------------------------------------------------
AMC 370 Kabel
SW. 1.5.260
Router MSI RG54S (der letzte Dreck)
D-Link Gigabit
Kabel Deutschland DSL 2200 flat

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Postby s_mario » Thu Jul 27, 2006 1:05

Hi Braveheart,
warum meinst Du ein ReImportgerät zu haben?

Auf dem Lieferschein von FSC steht lediglich ein Standardtext:

" ... Die mit "ECCN ungleich N" gekennzeichneten Güter unterliegen der US-Reexportgenehmigungspflicht. ...", welcher auf allen Lieferscheinen von Siemens enthalten ist, egal ob es sich um eine Lieferung innerhalb Deutschlands oder ins Ausland handelt.
Das ist Vorschrift, resultierend aus dem Exportkontrollgesetz.

Die AMC's 370 Kabel Dual Analog wurden in einer Aktion Ende Mai 06 im Werksverkauf für 299 EUR abverkauft, deshalb sind die so preiswert gewesen ;-)! Ansonsten ist es 1A deutsche Ware.
Selbst wenn die Software nicht so der Hit ist, schon wegen der Hardware musste man bei dem Preis zuschlagen.
Man kann ja immer noch Linux drüberbügeln.

Gruß Mario
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

Sir_Braveheart

Postby Sir_Braveheart » Thu Jul 27, 2006 12:33

danke für die info s_mario

wie wo was für ein gerät, is doch wurscht ..... :lol:

der amc funzt u i bin voll zufrieden

des mitm online gehen hab i mal auf eis gelegt, is doch eh zu heiß um den tag mit technikkram u fernsehen zu vergeuden.

i besuch weiterhin gelegentlich das forum, les mi a bisserl gscheiter u wart bis des wetter wieder tv-tauglicher ist

geniest eure eisbecher und des geile biergartenwetter

tschüüü
Sir_Brave

Sir_Braveheart

Postby Sir_Braveheart » Tue Oct 24, 2006 21:15

Hallo, da bin i wieder

so etz hat si einiges geändert, denn etz hab i den

T-Com Speedport 500 V W-Lan


und welchen W-Lan Stick steck i etz in mein activity, damit endlich die internetverbindung problemlos funzt???

vielen dank im vorraus für eure hilfe

Sir_Brave

rudi
Ehrenmoderator
Posts: 1551
Joined: Mon Apr 19, 2004 0:00
Location: Königsbrunn

Postby rudi » Wed Oct 25, 2006 8:18

Hallo,

Von der Version 1.5.136 unterstütze WLAN adapter:

FujitsuSiemensComputers WLAN 1705 (54MBits)
ConnectBird WLAN 11b USB Adapter (11MBits)
ConnectBird WLAN 11g USB Adapter (54MBits)
T Sinus 130data
U2FW-PCI02 USB2.0 & Fire Wire Adapter
Netgear WG 111
LINKSYS WUSBG54G

Die Entfernung zwischen Deiner ACTIVY und Deinem Router sollte nicht zu groß sein. Speziell Wände und Betondecken dämpfen die Übertragung meist gewaltig. Mehr als eine Betondecke schafft kaum eine WLAN Verbindung und selbst nach einer ist meist kein ruckelfreies Streamen von Videos mehr möglich.

Gruß Rudi


Return to “HEIMNETZWERK / EXTERNE GERÄTE”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron