Probleme mit WLAN ?????

Moderator: ModTeam

rudi
Ehrenmoderator
Posts: 1551
Joined: Mon Apr 19, 2004 0:00
Location: Königsbrunn

Probleme mit WLAN ?????

Postby rudi » Tue Dec 20, 2005 10:44

Vorgehensweise bei Problemen mit WLAN.

Bei diesem Update von 1.4 auf 1.5 gingen die vom Benutzer gemachten Einstellungen im Bereich WLAN verloren. Der Kunde ist daher gezwungen die SSID und die Verschlüsselung neu einzurichten.
Grund: Durch die Erweiterung der Funktionalität, zusätzlich zu WEP auch die WPA Verschlüsselung zu unterstützen, kommt es dazu, dass die Benutzer ihre Daten nach dem Update noch einmal eingeben müssen.

Zustand vor dem Update:
WLAN Verbindung zu Accessoint (AP) hat funktioniert.

Zustand nach dem Update:
WLAN Verbindung kann nicht aufgebaut werden. Als SSID steht "default" und die Verschlüsselung ist auf "Keine"

Der Kunde muss daher seine SSID und die Verschlüsselung neu eingeben und "Werte setzen" ausführen. Danach wird die Verbindung wieder aufgebaut.

Des Weiteren gibt es ein Problem beim Versuch, sich initial an einem unverschlüsselten AP zu verbinden.

Inbetriebnahme von WLAN
Für die Erstinbetriebnahme eines WLAN Adapters müssen Sie die Verschlüsselung von WLAN einmalig aktivieren. Diese können Sie anschließend wieder deaktivieren.

------ Wenn Sie eine WLAN-Verschlüsselung verwenden, dann müssen Sie nachfolgenden Abschnitt nicht ausführen. ------

Vorsichtshalber würde ich die ACTIVY vor den folgenden Aktionen herunterfahen, sie ca. 10 sec vom Stromnetz trennen und dann wieder hochfahren.

WLAN Verschlüsselung einstellen:
Schalten Sie Ihr ACTIVY Media Center und Ihren Fernseher ein.
Drücken Sie auf die Taste Start und wählen Sie Einstellungen – Netzwerk konfigurieren – Netzwerk konfigurieren – Wireless LAN konfigurieren
Geben Sie bei Netzwerkname (SSID) Ihren WLAN Router Namen ein.
Stellen Sie die Verschlüsselung auf WEP.
Geben Sie unter Schlüssel einen gültigen Schlüssel z.B. 1234567890 ein.
Drücken Sie auf die weiße Taste um zu speichern.
Da Sie keine WEP Verschlüsselung verwenden, deaktivieren Sie diese wieder, indem Sie unter Verschlüsselung auf keine einstellen.
Drücken Sie auf die weiße Taste um zu speichern
Drücken Sie auf die Taste Back.
Wenn Sie den Menüpunkt Wireless LAN konfigurieren noch einmal aufrufen, dann sollten die WLAN Einstellungen sichtbar sein.

So sollte es funktionieren.


Sollte WPA Verschlüsselung gewählt werden ist vorher sicherzustellen, daß der WLAN Adapter diesen Modus auch unterstützt. Es kann sonst durchaus sein, daß der Adapter oder der Treiber der ACTIVY abstürzt. Dann muß der Adapter von der ACTIVY getrennt werden und die ACTIVY heruntergefahren, das Stromnetzkabel ca. 10 sec gezogen und dann wieder eingeschaltet werden.


Gruß Rudi

polomaus
Posts: 8
Joined: Thu Jan 26, 2006 23:02

Postby polomaus » Fri Jan 27, 2006 11:43

Alles durch - leider nix...

thx

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Fri Jan 27, 2006 11:52

Ich kenne den WG121 nicht, vermute aber, dass es ein USB-Adapter ist.

Nach aussagen sollte er funktionieren:
http://forum.ts.fujitsu.com/Digit ... hlight=121

Tipps (und Probleme) gibt es auch hier:
http://forum.ts.fujitsu.com/Digit ... hlight=121
http://forum.ts.fujitsu.com/Digit ... hlight=121
http://forum.ts.fujitsu.com/Digit ... hlight=121

Wie sehen denn deine Einträge unter WLAN konfigurieren aus?
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

polomaus
Posts: 8
Joined: Thu Jan 26, 2006 23:02

Postby polomaus » Fri Jan 27, 2006 21:56

Hi,

wow, thx a million für all die Hinweise. Nun alles durch, von GROSSBUCHSTABEN im SSID, über alle USB Ports bis hin zum W111 (den hatte ich noch rumliegen), nix, die LED blinkt endlos aufgeregt aber alles nur keine Verbindung. An den vorderen USB Ports wird nicht mal der W121 erkannt.Abgezogen - 10 s - angesteckt, zich mal an und aus geschaltet...nix...

Meine Einstellungen:

Name: MediaC
Arbeitsgruppe & SSID: wie im Router
DHCP: Ja
Sicherheit: WAP incl entsprechender Schlüssel
IP etc ist alles auf 0 & grau kann auch nix eintragen.....

*zerknirsch* was für eine nervenaufeibende Angelegeheit! Ob Siemens Vorstand Kleinfeld so lange an dem Kasten rumbastel würde?

Werd wohl dann auch auf n anderen Adapter umsteigen müssen...


ACTIVY Mediacenter 330 Analog
Software Version 1.5.136
Netgear W121 an Gigaset SX541
6Mbit DSL tlink

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Fri Jan 27, 2006 23:12

Gut, du bekommst also keine IP-Adresse.
Bei ausgeschalteter Verschlüsselung (im AMC und im Router) solltest du wenigstens eine IP-Adresse beziehen. (Also DHCP im Router auf ein)
Ansonsten mal DHCP ausschalten und IPs von Hand vergeben. Ist die SSID bei dir im Netzwerk sichtbar? Ggf. mal vorübergehend einschalten.

Ist der Netzwerkschlüssel eigentlich während der ganzen Zeit bei Eingabe sichtbar, oder wird dafür ein Punkt o.Ä. eingeblendet? Bei der etwas diffizielen Bedienung bei Buchstabeneingabe über die FB haut man sich bei einem Netzwerkschlüssel bestimmt öfters daneben.

P.S. Herr Kleinfeld ist im Vorstand der Siemens AG, nicht der Fujitsu-Siemens Computers GmbH. Das sind zwei verschiedene Firmen.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

polomaus
Posts: 8
Joined: Thu Jan 26, 2006 23:02

Postby polomaus » Sat Jan 28, 2006 13:15

:(

Hab also erst mal alle Verschlüsselungen ausgeschaltet.

Dann DHCP auf ein (AMC & Router) = nix
Dann DHCP auf aus (AMC & Router) + IP manuell eingegeben = nix
Die IP daten bleiben allerdings stehen und werden nicht gelöscht.
(Hab ich hier auch gelesen das die Daten manchmal nicht gespeichert bleiben)

Zwischendurch gibts auch mal die Anzeige "Einige Daten sind inkorrekt und konnten nicht geschrieben werden.." bei nochmaliegem überschreiben gehts dann..

SSID Sichtbarkeit aus und eingeschaltet = nix

:( :( :(

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Sat Jan 28, 2006 13:57

Gut, er findet das WLAN nicht. Schade, dass man das AMC nicht nach verfügbaren WLANs suchen lassen kann...

Ich würde den WLAN-Namen mal verändern und ganz einfach halten. (Verschlüsselungen aus lassen) (z.B. "12345" da gibt es keine Probleme bei Groß und Kleinschreibung usw.) Ist jetzt leider alles sehr experimentiell... :(
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

polomaus
Posts: 8
Joined: Thu Jan 26, 2006 23:02

Postby polomaus » Sat Jan 28, 2006 15:38

HI -

nun ja nach nächtelangen Stunden des Bastelns und Kopf zerbrechen =

es funktioniert nun wieder. Das Problem war die neue Firmware (V 1.66) meines Siemens SX541 Routers.

Das ganze hat ja ursprünglich von Juli bis Oktober 2005 gut funktioniert, mein bisheriges Kopfzerbrechen hatte sich nun allerdings auf die fehlenden Daten im E Programmbuch und die neue 1.5 AMC Software beschränkt.

Habe mich leider nun erst an den Firmwareupgrade für den SX541 in Oktober erinnert. Hab die alte V 1.65 wieder raufgespielt - und siehe da - ohne meckern - funktiniert alles wieder Schönerchen.

Mal sehen ob nun auch wieder die alten Macken des VoIP auftauchen.
Nun ja, die wunderbare neue Welt der Technik, man kann dann doch wohl nicht alles haben...

Trotzdem VIELEN DANK an alle die mich mit Tips und Anmerkunen unterstützt haben !!

Ulfried

Postby Ulfried » Sat Apr 01, 2006 17:05

ich bin jetzt auch am Ende: Über Nacht hat's mir die WLAN-Verbindung rausgehauen. Seither bekomm' ich's nicht mehr zu Laufen. Habe alles probiert: Rauf runterfahren, mit Adapter raus, rein; mit WEP und ohne etc...

Das kann doch icht sein - oder?

habe: Activy Media Center 350 2x kabel; 1.5.136 installiert; WLAN zu DSL-Router

Grüße

rudi
Ehrenmoderator
Posts: 1551
Joined: Mon Apr 19, 2004 0:00
Location: Königsbrunn

Postby rudi » Sat Apr 01, 2006 19:48

Hallo,

laß Dir von mir die Fixes für die Version 1.5.136 zusenden (PN mit Deiner E-Mail Adresse und Geräteyp) genügt. Da wurden Verbesserungen auch für die WLAN Anbindung eingebracht.
Wenn so ein Fehler so plötzlich auftritt dann sollte man auch an einen Hardwaredefekt denken.

Gruß Rudi

panki
Posts: 2
Joined: Tue Oct 26, 2004 0:00

kein wlan adapter angeschlossen

Postby panki » Fri May 26, 2006 13:13

Hallo

leider auch folgendes prroblem wlan einrichtung mit
siemens gigaset 54 usb adapter meldung der activy 350
kein wlan adapter angeschlossen !!
bin ich nun doch gezwungen den connect2air zubesorgen ????

gibt es wircklich nur ein adapter der von der box erkannt wird ???

bin für jeden tip dankbar

mfg
panki

rudi
Ehrenmoderator
Posts: 1551
Joined: Mon Apr 19, 2004 0:00
Location: Königsbrunn

Postby rudi » Mon May 29, 2006 9:35

Hallo,

es würde sich der WLAN Adapter USB D1705 von FSC anbieten. Ansonsten stehen die unterstützen Typen
http://www.fujitsu-siemens.de/home/prod ... enter.html unter Datenblatt AMC 370

Gruß Rudi

lostmail
Posts: 238
Joined: Wed Jul 26, 2006 18:37

Activy 350 + WLAN USB-Adapter "Sinus Data II"

Postby lostmail » Mon Jul 31, 2006 20:41

http://www.telekom.de/etelco/downloads_navi/1,18139,1043_1151_1394-1,00.html

Hallo !
Hab diesen Adapter - der müßte doch von dem Activy 350 als solcher erkannt werden, oder ?

:?:

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Mon Jul 31, 2006 21:02

Was veranlasst dich zu der Annahme?

Wenn gesteckt und trotzdem Anzeige, dass keine WLAN-Hardware vorhanden ist, dann ist auch kein Treiber da. Ich meine, dass auch nur der Data I anfänglich unterstützt worden ist.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

lostmail
Posts: 238
Joined: Wed Jul 26, 2006 18:37

Postby lostmail » Tue Aug 01, 2006 7:03

ACTIVY Media Link zertifizierte Wireless LAN Adapter:
Fujitsu Siemens Computers CONNECTBIRD WLAN (IEEE 802.11b)
Fujitsu Siemens Computers CONNECT2AIR WLAN E-5400 USB (11g)
Fujitsu Siemens Computers CONNECT2AIR WLAN E-5400 USB-D1700 (11g)
T-Sinus 154 11g
Netgear WG 121 Wireless USB2 Adapter 11g

Steht auf dem Datenblatt hier:

http://www.fujitsu-siemens.de/home/products/entertainment/media_centers/activy_media_center.html

Der T-Sinus 154 II ist nicht gleich T-Sinus 154 - na toll.....hat man bei FSC nicht daran gedacht, daß diese Adapter auch mal nach 1-2 Jahren veraltet sind und gar nicht mehr angeboten werden ?


Return to “HEIMNETZWERK / EXTERNE GERÄTE”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron