MAC-Adresse

Moderator: ModTeam

anham

MAC-Adresse

Postby anham » Mon Dec 27, 2004 22:59

Hallo,
mein Router (Sinus 154 DSL SE) verlangt die MAC-Adresse des AMC, um Fremdzugriff auszuschließen. Wie finde ich die heraus ?
Danke für die Unterstützung
anham

grufti
Posts: 222
Joined: Thu Aug 19, 2004 0:00
Location: Wilhelmshaven

Postby grufti » Mon Dec 27, 2004 23:24

Das AMC hat keine MAC-Adresse. Nur WLAN-Geräte haben das. Wie geht Dein AMC ins I-Net, per Kabel oder WLAN ?

Gruß Bernd
AMC 570 - 2x Sat - 750GB
3.2.419
LCD-TV MD 30325
WLan Adapter USB D1705 zu Speedport W700V
Harmony 895

anham

MAC-Adresse

Postby anham » Mon Dec 27, 2004 23:52

Bin über Netzwerkkabel angeschlossen.
Ich meinte die MAC-Adresse, die jeder Computer hat (wird z.B. unter Win XP über Start-ausführen-cmd-IPconfig /all eingegeben).
Aber wie finde ich die beim AMC heraus ?
Kann mit WLAN nichts zu tun haben- diese Adresse hat jeder PC, ob mit oder ohne WLAN.
Gruß
anham

Eddie
Posts: 260
Joined: Thu Jul 15, 2004 0:00

Postby Eddie » Tue Dec 28, 2004 0:18

Danke an BigWoelfi

Das habe ich inzwischen herausgefunden.
Rufe die "Eingabeaufforderung" auf irgend einem im Netzstehenden Rechner auf, gib dort ein nbtstat -a ipadresse und drücke Enter. Ganz unten steht in der letzten Zeile die MAC-Adresse.

Für "ipadresse" musst Du natürlich die numerische IP-Adresse eintragen und die Leerzeichen musst Du auch alle eingeben.

Gruß, Wolfgang


Beispiel:
Vom PC aus
Unter Start->Ausführen cmd eintippen und ENTER
Dann nbtstat -a ipAdresse (ipAdresse siehe AMC Einstellungen)

Grüße,
Eddie
Activy Media Center 350 - 2x Kabel
1.5.206 WLAN E-5400 USB TV über SCART
*****************************
Activy Media Center 570 - 2x Kabel
3.2.412SR2 LAN Myrica über DVI

anham

Vielen Dank

Postby anham » Tue Dec 28, 2004 0:32


anham

Vielen Dank,

Postby anham » Tue Dec 28, 2004 0:37

hat beim zweiten Anlauf funktioniert !

Vielleicht noch ein Tip für alle, die dies lesen:
Bei mir stehen am Ende der IP-Adresse zwei Nullen, diese müssen mit eingegeben wewrden- sonst klappt es anscheinend nicht (also beim Sinus 154 DSL SE : 192.168.2.100 )

Sonst habe ich nur wenig Probleme mit meinem AMC.
Nach der Nutzung von T-online Video on demand hatte ich aber schon einen Totalabsturz, dieser ließ sich aber durch einen Neustart beheben.
Grüße an alle
anham

anham

Postby anham » Tue Dec 28, 2004 0:49

...und weils so gut funktioniert hat: auf dem gleichen Weg (über command) rückt auch mein alter Windows ME seine MAC-Adresse endlich raus.


Return to “HEIMNETZWERK / EXTERNE GERÄTE”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron