DVB-C mit CI - Marktbefragung für FSC - Mitmachen!

Moderator: ModTeam

Carsten
Posts: 341
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00

Postby Carsten » Wed Dec 01, 2004 18:21

Achtung nicht verwechseln:
DVB-C ist digitales Kabelfernsehen !
Auch die AMC 370 hat keine DVB-C-Karte.
Activy Media Center 350 - 1x Kabel
Softwarestand 1.5.206
WLAN 5400 <-> Netgear FWG114P <-> DSL-Modem

9000h
Posts: 104
Joined: Tue Nov 30, 2004 1:00

Postby 9000h » Wed Dec 01, 2004 18:26

Hi,

ist das nicht ein bisserl viel fuer Kabel da gibts doch wirklich nicht viele Programme und auch keine Privaten und wer Premiere oder KabelDigital hat schaut doch sowieso nur Wierderholungen und sollte sch mal ueberlegen ob er nicht mit dem Geld mehr neue Filme aus der Videothek Leihen kann.

my 0.02 cent
9000h

svekus

Postby svekus » Fri Dec 03, 2004 1:13

Hi,

wie ich es bereits in mehreren Threads erwähnt habe, finde ich, dass es ein muss ist, in einem Multimedia Center eine DVB-C mit CI-Interface für Premiere zu haben. Auch ich wäre bereit dafür ca. 150,00 € zu zahlen.

Gruß

Sven

kirk666

Postby kirk666 » Tue Dec 07, 2004 13:27

Natürlich bin ich für DVB-C ! Würde ca. 150 € dafür ausgeben.

tombold
Posts: 38
Joined: Tue Aug 03, 2004 0:00

yo

Postby tombold » Wed Dec 08, 2004 15:45

da will ich auch hin. dvb-t kommt bei uns in Sachsen-Anhalt zwar schon früher, find ich jedoch ziehmlich eingeschränkt und daher nicht gerade zukunftsweisend (Bandbreite, Senderzahl). lieber wäre mir, wenn FSC zur Cebit DVB-C für AMC präsentiere.

Aber wer will schon bei Analog-TV bleiben, wenn er diesen schritt mit der AMC schon getan hat ? und wer sich diesen Newcommer AMC geleistet hat, wird wohl auch in Zukunft bereitwillig investieren, oder ist pleite (sorry) :wink:

Also ich hebe die Hand,
in der Hoffnung, bei Dienstebereitstellung in unseren Regionen auch die technischen Mglkt. zu haben.
AMC350-C gehe über direkt angeschl. AP -> WLAN (3COM) -> Gateway ins Internet (DSL)V 1.4.x

Carsten
Posts: 341
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00

Postby Carsten » Wed Dec 08, 2004 16:03

DVB-C ist ja in den meisten Kabelnetzen verfügbar und bietet eine interessante Ergänzung des analogen Programms

Außerdem kontert Kabel Deutschland gerade mit einem Pay-TV-Angebot für 9€.

Es gibt also immer mehr Gründe für DVB-C !
Activy Media Center 350 - 1x Kabel

Softwarestand 1.5.206

WLAN 5400 <-> Netgear FWG114P <-> DSL-Modem

BigWoelfi

Postby BigWoelfi » Sun Dec 12, 2004 13:58

Zitat des Beitrags von Carsten am 08.12.2004 15:03:46
DVB-C ist ja in den meisten Kabelnetzen verfügbar und bietet eine interessante Ergänzung des analogen Programms
Eben. Ich würde es auch begrüßen, wenn man mit dem AMC diese Sender direkt empfangen könnte.

Ich hatte gerade unter Sonstiges ein neues Thema eröffnet, in dem es um Premiere und das Drumherum geht. Dennoch hier jetzt zusätzlich die Frage: Geht das eigentlich mit dem AMC über einen digitalen Kabeldecoder auch? :?:

Wenn ja, dann könnte man ja theoretisch einen Verteiler in das Antennenkabel hängen und zwar vor dem Decoder und einzeln mit analog und Decoder auf die beiden Antenneneingänge des AMC gehen, oder? :?:

Außerdem kontert Kabel Deutschland gerade mit einem Pay-TV-Angebot für 9€.

Es gibt also immer mehr Gründe für DVB-C !
Genau. Mir wäre die Karte sicher mindestens so viel wert, wie ich für das SAT-AMC zuzahlen müsste, also 100,- EUR, wobei ich um 50,-EUR sicher nicht streiten würde. :D

Gruß, Wolfgang

BigWoelfi

Welche DVB-C - Karte?

Postby BigWoelfi » Tue Dec 14, 2004 0:57

Hallo,

könnte man denn schon eine solche Karte einbauen?
Welche wäre zu empfehlen?
Muss man die nicht eigentlich installieren dann?

Gruß, Wolfgang

User avatar
Mikesch
Posts: 27
Joined: Thu Nov 18, 2004 1:00

DVB-C

Postby Mikesch » Thu Dec 16, 2004 2:17

Die willich auch....
FSC ACTIVY 530 2 x SAT
Version 3.2.412 SR9

powered by Intel P4 640 + 1GB RAM

Beasty
Posts: 12
Joined: Tue Oct 26, 2004 0:00
Location: Landshut/Bayern

DVB-C Klaro

Postby Beasty » Mon Dec 20, 2004 9:55

jo DVB-C ist einfach die Zukunft , neben HDTV die nächste Generation von Fernsehen,bin dabei wenn das Möglich währe.Das der AMC kein HDTV kann ist klar wegem dem Kleinen CPU ..aber könnte mann ja auch tauschen mit nem guten Lüfter ***** No Problem ..??? oder
Last edited by Beasty on Mon Dec 20, 2004 9:59, edited 1 time in total.
AMC 370 Dual Kabel
1.3.505 Installiert
Fritz 7270 über Netzwerk
6 Mbt Arcor

matt

DVB-C auf jeden Fall

Postby matt » Wed Dec 22, 2004 12:24

Aber klar wär ich an DVB-C für meine Activy interessiert, das wär ein Traum.

Shredder

DVB-C

Postby Shredder » Wed Dec 22, 2004 13:16

her damit....ist halt die Zukunft.

FSC -> laufen da schon Planungen -Zeitraum- ????



Gruss

pcb
Posts: 10
Joined: Sat Dec 18, 2004 1:00
Location: Rhein-Main

Postby pcb » Sun Dec 26, 2004 18:43

Wohin muss ich überweisen? ;-)

Bin sofort dabei!



Viele Grüße und Frohe Weihnachten

Peter
Activy Media Center 350 - 1x Kabel
1.3.505 Installiert
TOI-C 1.3.2/AAP1.4.11/GUI 1.3.100.10
LAN zu DSL Router

Sundowner73

Ich bin dabei ...

Postby Sundowner73 » Mon Dec 27, 2004 12:41

Die Möglichkeit, Filme digital (z. B. auch von Premiere) aufzuzeichnen wäre mir 125,- EUR wert. Dann könnte ich auch endlich meine d-Box einmotten ...



Guten Rutsch!

OKrause
Posts: 2
Joined: Fri Dec 31, 2004 1:00

Kaufgrund

Postby OKrause » Fri Dec 31, 2004 18:35

Unbedingt, für mich wäre eine DVB-C mit CI-Modul überhaupt erst ein Kaufgrund... bisher zögere ich noch... (gerne auch für bis zu 200 Euro extra)
ACTIVY Media Center 370 - 2x Kabel
Version 1.5.136
WLAN zu DSL Router


Return to “IDEEN, WÜNSCHE, FEEDBACK”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests