Verschobene Aufnahmen aus Liste entfernen

Moderators: brainside, ModTeam

rbaecker
Posts: 20
Joined: Fri Dec 31, 2004 1:00

Verschobene Aufnahmen aus Liste entfernen

Postby rbaecker » Fri Aug 19, 2011 10:28

Hallo,

nachdem nun mit Hilfe aus diesem Forum mein Vollzugriff läuft, ergibt sich noch eine andere Aufgabe.

Ich verschiebe die Aufnahmen im Moment per Netzwerk auf ein anderes Laufwerk. Im "Archiv TV/Radio/DV Aufnahmen" auf dem AMC bleiben die Aufnahmen aber noch. Gibt es da evtl. eine Lösung? Ich meine, das schon gelesen zu haben, mit der Suche habe ich das aber nicht wiedergefunden.

Gruß

Rüdiger
Activy Media Center 370 - 2x SAT
Software Version: 1.6.115 SR5
APP Version: 2.1.19
GUI Version: 1.5.0.28

Devolo D-Lan zu DSL Router

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Verschobene Aufnahmen aus Liste entfernen

Postby s_mario » Fri Aug 19, 2011 18:39

Man kann die Aufnahmen doch unter "Archiv TV/Radio/DV Aufnahmen" löschen.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

rbaecker
Posts: 20
Joined: Fri Dec 31, 2004 1:00

Re: Verschobene Aufnahmen aus Liste entfernen

Postby rbaecker » Sat Aug 20, 2011 10:16

Hallo,

klar, das manuelle Löschen geht. Ich meine aber, mal etwas von einem Tool gegelsen zu haben, welches schaut, ob ein Datum in der Vergangenheit leigt und dann leere Ordner löscht.

Gruß

Rüdiger
Activy Media Center 370 - 2x SAT
Software Version: 1.6.115 SR5
APP Version: 2.1.19
GUI Version: 1.5.0.28

Devolo D-Lan zu DSL Router

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: Verschobene Aufnahmen aus Liste entfernen

Postby s_mario » Sat Aug 20, 2011 17:21

rbaecker wrote:Hallo,

klar, das manuelle Löschen geht. Ich meine aber, mal etwas von einem Tool gegelsen zu haben, welches schaut, ob ein Datum in der Vergangenheit leigt und dann leere Ordner löscht.

Gruß

Rüdiger

Hallo,
das sollte das AMC eigentlich sogar selbst machen, spätestens bei einem Neustart.
Unter c:\fscrun\run\ gibt es dafür einen Ordner "00 delete empty recording folders" mit einer "execute.cmd" und folgendem Inhalt:

Code: Select all

for /D %%i in ("e:\amc-share\recordings\*.*") do rd "%%i" /q


Es ist fraglich ob das auch funzt, wenn die Aufnahmen und Verzeichnisse noch in der Datenbank vorhanden sind. Mit Sicherheit sind dadurch Probleme zu erwarten, wen man nur die Verzeichnisse einfach löscht, ohne die DB zu bearbeiten.

Hier gab es auch mal ein Script, welches angeblich auch die betreffenden Einträge in der DB bearbeitet:
viewtopic.php?p=25687#p25687

Gruß
Mario
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB


Return to “Vollzugriff Deluxe”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron