massive Empfangsprobleme und weitere

Moderator: ModTeam

daniel
Posts: 4
Joined: Wed Oct 01, 2008 17:48
Product(s): AMC 320 Sat Twin
1.6.115

massive Empfangsprobleme und weitere

Postby daniel » Wed Oct 01, 2008 18:04

Seit ein paar Tagen empfange ich (AMC 320 Sat Twin) einige Sender mit Aussetzern. (zB Sat1, RTL)

Auf Anraten der Hotline habe ein Recovery und anschließendes Aufspielen des neuesten Updates (1.6.115) gemacht. Sendersuchlauf usw.

Jetzt wir es immer verrückter.
Ein anderer Reciever funktioniert einwandfrei an der Sat-Anlage.

Zuerst habe ich einige Sender wieder besser empfangen können - wenig bis gar keine Aussetzer. Eine per EPG programmierte Aufnahme befand sich in der Liste der aufgenommenen Sendungen, jedoch kam nur ein Stanbild mit Artefakten beim abspielen. Tmeshift behebt das Problem der Aussetzer übrigens nicht.

Ich dachte eine Sat Karte verurscht das Problem. Also AMS ausgeschalten und eine ausgebaut.
--> Ergebnis: kein Empfang mehr
Dachte ich -prima die muss defekt sein. Also Karten getauscht.
--> Ergebnis: kein Empfang mehr
Beide Karten wieder rein --> jetzt empfange ich nur noch ARTE, DSF TELE5, BBC, sonst nichts.

Habt Ihr vielleich eine Idee was das sein könnte?

Die Hotline ist ratlos und sagt, ich soll das AMC zur Fa. RTS zur Reparatur schicken.

tinochio
Posts: 3
Joined: Fri Oct 03, 2008 17:35
Product(s): Fujitsu Siemens ACTIVY Media Center 370 Sat Twin

Re: massive Empfangsprobleme und weitere

Postby tinochio » Fri Oct 03, 2008 18:13

Hallo Daniel,
das ist ja interessant, wir können auch seit 2 Tagen das Media-Center nicht mehr richtig nutzen. Die Kiste ist total durcheinander. Genau, wie Du beschrieben hast. Wenn man TimeShift machen will, sagt er, dass man schon im TS-Mode ist, aber man kann es nicht abbrechen.
Aber: ... jeder Boot tut Gut!

Und dann wurde es immer heftiger, nach einem "echten Ausschalten" kannte man ungefähr eine halbe Minute Fernsehehen, dann war's vorbei mit dem Programmsignal. Statusinfos (Programmname) und das Menü waren noch anwählbar, aber das war es auch dann. Kein Bild - Kei Ton !

Total nervend. Heute haben wir stundenlang Filme über LAN gerettet, und gerade läuft die RECOVERY. Bin ja mal gespannt, wie es so wird. Ist er so schlau, sich nur die Updates zu holen, die er wirklich braucht? Mit welch lahmer Geschwindigkeit überträgt er eigentlich Daten über's LAN?

... für'erste solls das sein :?:

daniel
Posts: 4
Joined: Wed Oct 01, 2008 17:48
Product(s): AMC 320 Sat Twin
1.6.115

Re: massive Empfangsprobleme und weitere

Postby daniel » Fri Oct 03, 2008 21:59

Ich habe das Update per CD eingespielt.

Es bleibt aber unverändert schlecht.
Ich habe auch einen Sendersuchlauf gemacht. Dabei habe ich festgestellt, dass die Anzeige der Signalstärke und Güte oft komplett rot ist. Im nächsten Moment wieder grün. Probeweise habe ich auch mal das LNB getauscht (gegen ein Schweiger SPS7944) aber ohne Erfolg.

sascha2008
Posts: 3
Joined: Tue Oct 21, 2008 15:02
Product(s): AMC 330 Analog/SAT
250 GB IDE
SW: 1.6.116

Re: massive Empfangsprobleme und weitere

Postby sascha2008 » Tue Oct 21, 2008 15:19

Hallo zusammen,

ich habe seit längerer Zeit das gleiche Problem:

Bei programmierten Aufnahmen der Sender Pro7, Sat1, N24, Kabel1 ensteht sporadisch der Fehler E07 - Kein Empfang.
Das Problem tritt nur bei den Sendern auf die vor ca. 1 Jahr auf einen neuen Transponder gesetzt worden sind also alle Sender der Pro Sieben Sat 1 Media AG. Alle anderen Senden funktionieren tadellos. Auch Pro 7 Austia (die auf dem alten Transponderplatz stehen) funktioniert.

Ich habe die Software 1.6.116 vom AMC Server installiert in dem schon die neue Sendertabelle mit den neuen Frequenzen installiert ist. Auf dem Server steht aber auch das das Update 1.6.116 vom Januar 2008 nicht getestet wurde. Klasse oder ? Update bereitstellen aber nicht testen - und funktioniert ja anscheinend auch nicht.

Ich habe ebenfalls schon die Karten ausgebaut und durch eine andere ersetzt aber der Fehler liegt am Gerät. Von der Schüssel kommt ein gutes Signal - hab ich mit einem normalen Digitalreciever getestet.

Überprüft bitte mal ob diese Fehler bei euch auch bei den entsprechenden Sendern vorkommen ...

Ich ärgere mich jetzt seit einem halben Jahr über den Mist und will bei FSC Druck machen, dass die die Software überprüfen wenn der Fehler bei mehreren Leute auftaucht.

daniel wrote:dass die Anzeige der Signalstärke und Güte oft komplett rot ist

Ja, hab ich auch ... !!

daniel wrote:Die Hotline ist ratlos und sagt, ich soll das AMC zur Fa. RTS zur Reparatur schicken.

Ja, haben die auch zu mir gesagt - ohne Garantie das es dann funktioniert ...

daniel
Posts: 4
Joined: Wed Oct 01, 2008 17:48
Product(s): AMC 320 Sat Twin
1.6.115

Re: massive Empfangsprobleme und weitere

Postby daniel » Tue Oct 21, 2008 20:44

FSC hat mir auch RTS empfohlen.
Aber ich möchte selbst gern wissen warum das Ding nicht mehr richtig läuft, bevor ich von RTS gesagt bekomme, dass dies und jenes gewchselt werden muss.

Die Leute an der FSC Hotline haben auch keine Ahnung, wenn mal ein Fehler auftritt, der noch nicht beschrieben ist. Die schauen in Ihre Fehlerdatenbank und lesen Dir von dort vor. Dass kann ich auch - dafür brauche ich keinen Support.

--> Hier die Bitte an FSC: einfach mal Eure Fehlerdatenbank online stellen, da können wir uns selbst helfen.

Ich habe nun festgestellt, dass beide Satkarten nicht mehr richtig funktionieren. Dazu bin ich folgender Maßen vorgegangen:
1. andere HD ins AMC eingebaut
2. GEN2VDR installiert
--> gleiche Probleme wie mit dem original System
3. andere Satkarte eingebaut
---> alle Programme sind ohne Einschränkung empfangbar

Mein Fazit: Mit GEN2VDR läuft die Kiste besser als je zuvor. Darum bleibt sie jetzt so und das originale System der Activy ist Geschichte.

Zu GEN2VDR gibt es ein WIKI. EInfach mal nach GEN2VDR googeln.

Grüße Daniel

User avatar
Gismo-Gremlin
Posts: 203
Joined: Wed Dec 22, 2004 1:00
Product(s): Keine Activy mehr...

Re: massive Empfangsprobleme und weitere

Postby Gismo-Gremlin » Thu Oct 23, 2008 22:52

Hallo Daniel,

das interessiert mich sehr!

Darf ich Dir dazu 3 Fragen stellen:
-Ist das einfach zu installieren (ein Paket oder ganz viele extra-Module) und/oder
-muß man daständig rumbasteln (im Sinne von nachbessern) und
-kannst Du ein paar Screenshots posten oder mit mailen?

Hatte gen2vdr auch schon in der Vergangenheit gesehen aber keine brauchbare Einführung und Screenshots entdeckt.

Danke
gismo-gremlin
Keine Activy mehr...
Ciao!

daniel
Posts: 4
Joined: Wed Oct 01, 2008 17:48
Product(s): AMC 320 Sat Twin
1.6.115

Re: massive Empfangsprobleme und weitere

Postby daniel » Fri Oct 24, 2008 7:35

Screenshots habe ich nicht.

Die Installation ist einfach, da alles in einem Paket ist. Alles was Du dazu wissen mußt und den Download findes Du bei: http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Gen2VDR

Du mußt erst zwei Dateien runterladen, dann werden mittels .bat Datei alle benötigten Files aus dem Internet geladen. Die haben einen sehr schnellen Server (nicht wie FS) - in 10 Minauten ist der Download fertig. Mit einer zweiten .bat wird ein CD oder DVD Image erzeugt. Das brennst Du dann auf CD/DVD (Du brauchst eine 800MB CD). Leer Festplatte ins AMC+CD/DVD einlegen und alles Weitere geht automatisch. Fertig.

sascha2008
Posts: 3
Joined: Tue Oct 21, 2008 15:02
Product(s): AMC 330 Analog/SAT
250 GB IDE
SW: 1.6.116

Re: massive Empfangsprobleme und weitere

Postby sascha2008 » Fri Nov 07, 2008 22:23

Hallo,

habe gen2vdr mal getestet .. Installation funktioniert tadellos aber die Software iss ja mal richtiger Käse. Ziemlich langsames Linux und schlechte Qualität.
Ist auf jeden Fall nicht mit dem XP Embeded zu vergleichen.

Ich kann weiterhin nicht auf die Sender mit den neuen Frequenzen (Pro 7, Sat1, Kabel etc. ) zugreifen.

Ist definitiv ein Problem mit der Firmware, alle anderen Kanäle funktionieren ohne Probleme ...

[Beleidigung gelöscht. Jürgen FSC]


Return to “TIPPS UND TRICKS, FAQ”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

cron