Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

FIRMWARE

Moderator: ModTeam

schwimmer
Posts: 148
Joined: Mon Nov 26, 2007 8:13

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby schwimmer » Mon Mar 17, 2008 8:03

Moin

auf meinen AMS habe ich unter Windows XP SP2 und der Beta 2.0 34 GB ohne Probleme kopiert.

Hast due die Hardwareversion 1 oder 1.1 des SB?

schwimma

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby lochness » Mon Mar 17, 2008 8:23

Oh, der Schwimmer schreibt auch über die Technik :D :wink: ...

schwimmer wrote:auf meinen AMS habe ich unter Windows XP SP2 und der Beta 2.0 34 GB ohne Probleme kopiert.
Diese Fehler wurden bisher nur vom SBLAN2 Rev 1.1 berichtet. Alle drei Versionen (AMS, SBLAN2 Rev. 1.0 und 1.1) haben unterschiedliche Firmware.

schwimmer wrote:Hast due die Hardwareversion 1 oder 1.1 des SB?
Ja, das wollte ich ja auch wissen :wink: ... 1.0 wird aber schon lange nicht mehr geliefert.

schwimmer
Posts: 148
Joined: Mon Nov 26, 2007 8:13

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby schwimmer » Mon Mar 17, 2008 9:28

jepp, ich stecke voller Überraschungen ;-)

linuxer
Posts: 7
Joined: Sun Mar 16, 2008 23:33
Product(s): Sblan2
Location: Saarland

Abstürze beim Sblan2

Postby linuxer » Mon Mar 17, 2008 16:32

Hallo,

erstmal vielen Dank für die Antwort.

Die Abstürze treten immer auf egal ob Samba oder FTP.

Bei Verwendung der falschen Erweiterung war einfach mehr Platz im Ram-Laufwerk frei

und damit kann auch mehr kopiert werden. (Siehe mein Beitrag weiter oben)

Bei meinem Sblan2 ist ein Aufkleber mit der Version 1.0 auf der Unterseite angebracht.

Als Anzeige gibt er 1.1 mit Originaler Software 1.01 aus.

Was mir spanisch vorkommt ist das das Ram-Laufwerk beim Kopieren vollläuft.

Gruß

Linuxer

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Abstürze beim Sblan2

Postby lochness » Mon Mar 17, 2008 17:17

linuxer wrote:Die Abstürze treten immer auf egal ob Samba oder FTP.
Ok.

linuxer wrote:Bei Verwendung der falschen Erweiterung war einfach mehr Platz im Ram-Laufwerk frei
Hmm. Das wundert mich, in der 2.23 haben wir ein Problem umgangen, das nur mit der Beta 2 des AMS aufgetreten ist. Leider haben ich keinen SBLAN2 V1.1 zur Verfügung, aber da alle drei FW-Versionen unterschiedlich sind, kann ich nicht ausschliessen, dass in der Beta2-FW des SBLAN2 V1.1 noch ein anderer Fehler drin ist. Wenn Du möchtest, können wir das Problem bei Dir noch mal näher analysieren, dann stehen die Chancen besser auf eine Behebung. Schick mir dann mal Deine Mailadresse per PN.

linuxer wrote:Bei meinem Sblan2 ist ein Aufkleber mit der Version 1.0 auf der Unterseite angebracht. Als Anzeige gibt er 1.1 mit Originaler Software 1.01 aus.
Da würde ich mal den FSC Support kontaktieren ( http://support.fujitsu-siemens.de/de/support/contact/contact.html ) , einmal wegen der Inkonsistenz bei der Versionsnummer und dann wegen den Abstürzen.

linuxer wrote:Was mir spanisch vorkommt ist das das Ram-Laufwerk beim Kopieren vollläuft.
Und, nichts zu sehen, wenn man man "ls -l" macht und die Dateigrößen beobachtet? Wenn Du den copy abbrichst, wird der Speicherplatz dann wieder freigegeben?

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby lochness » Wed Mar 19, 2008 7:44

schwimmer wrote:jepp, ich stecke voller Überraschungen ;-)
Solange Du dabei nicht baden gehst :wink: :lol: ...

Ich habe jetzt mit linuxer Kontakt und wir schauen mal, ob wir was finden.

campari
Posts: 5
Joined: Fri Feb 29, 2008 20:59
Product(s): Storagebird LAN2 (V2.00β)

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby campari » Wed Mar 19, 2008 13:21

Hallo,

ich hab mir vor Kurzem erst ein SBLAN2 bei einer Aktion von Saturn gekauft und bin deshalb relativ neu hier.
Nachdem ich mir diesen Thread aufmerksam durchgelesen hatte, hab ich mich daran gemacht, die Firmware und die entspr. Extension mit den 2.0 Beta-Versionen von FSC, wie am Anfang dieses Threads beschrieben upzudaten.
Das hat auch soweit geklappt.
Nun bin ich aber etwas verunsichert, ob ich auch die richtige Version benutzt habe, denn bei mir ist es genauso wie es bereits "linuxer" beschrieben hat:
Auf dem Typenschild am Gehäuse steht SBLAN2 V1.0 aber die Statusseite liefert mir die Info SBLAN2 V1.1.
Ich hab mich auf die Statusmeldung verlassen und die Beta-Firmware für Storagebird LAN2 V1.1 verwendet.

Obwohl ich noch nicht so viel zum Testen gekommen bin, konnte ich, bis auf das Problem mit dem dauernd laufenden Lüfter, bisher keine Probleme feststellen.
Interessant wäre es schon zu wissen, um welche Version es sich nun handelt, da ja FSC selbst zwei unterschiedliche Beta-Firmwares anbietet.

Zwei weiter Fragen hätte ich noch.
Wie gesagt, hab ich mir diesen Thread schon komplett durchgelesen, doch da ich ein SBLAN2 habe und hier überwiegend vom AMS150 gesprochen wird, ist mir noch Einiges nicht ganz klar.

Zum Ersten gibt es ja seit Kurzem von Tobias eine aktualisierte Beta-Firmware, wo das Problem mit dem Lüfter gefixt zu sein scheint.
Nun mein ich gelesen zu haben, dass dieses "Update" nur für das AMS150 zu gebrauchen ist und nicht für das SBLAN2. Ist das so richtig?

Zum Zweiten würde ich gerne den Zugriff per Telnet auf das SBLAN2 einrichten. Nur bin ich mir nicht sicher, welche Extension von zaphod42 ich einspielen muss. Vor allem was das "n" bei einzelnen Versionen bedeutet, ist mir nicht klar. Ich hab schon die beiliegenden Textdateien durchforstet, bin aber noch nicht auf die Bedeutung dieses "n" gekommen.
Könnte ich mir auch eine Extension mit Twonky einspielen und würde das auf dem SBLAN2 funktionieren, oder sind diese Versionen ausschließlich für die AMS150 gedacht?


*** EDIT ***

Zu meiner zweiten Frage hab ich glaub ich die Antwort hier gefunden --> http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/viewtopic.php?f=41&t=6832 :D

und das "n" steht für implementierten NFS-Zugriff, gell? :wink:

Bleibt nur noch die Frage, ob Twonky auch auf einem SBLAN2 funktioniert. Ich befürchte aber eher nicht.

Tja, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ist aber auch recht viel Stoff für den Anfang. Und Vieles, was man schon mal gelesen hat, versteht man erst später.

*** /EDIT ***

Liebe Grüsse
campari

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby lochness » Wed Mar 19, 2008 23:54

campari wrote:Nun bin ich aber etwas verunsichert, ob ich auch die richtige Version benutzt habe, denn bei mir ist es genauso wie es bereits "linuxer" beschrieben hat:
Auf dem Typenschild am Gehäuse steht SBLAN2 V1.0 aber die Statusseite liefert mir die Info SBLAN2 V1.1. Ich hab mich auf die Statusmeldung verlassen und die Beta-Firmware für Storagebird LAN2 V1.1 verwendet.
Das wird okay sein, das Typenschild ist bestimmt falsch. Ich meine, wir hatten das mal bei einem Gerät überprüft. linuxer hat wohl mal bei FSC nachgefragt, wenn da was kommt, wir es bestimmt hier veröffentlicht.

campari wrote:Zum Ersten gibt es ja seit Kurzem von Tobias eine aktualisierte Beta-Firmware, wo das Problem mit dem Lüfter gefixt zu sein scheint.
Nun mein ich gelesen zu haben, dass dieses "Update" nur für das AMS150 zu gebrauchen ist und nicht für das SBLAN2. Ist das so richtig?
Richtig.

campari wrote:Könnte ich mir auch eine Extension mit Twonky einspielen und würde das auf dem SBLAN2 funktionieren, oder sind diese Versionen ausschließlich für die AMS150 gedacht?
Lies mal den entsprechenden Thread von Brevheart, da steht was dazu drin :wink: ...

i5admu
Posts: 14
Joined: Wed Mar 19, 2008 23:43
Product(s): AMS150

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby i5admu » Wed Mar 19, 2008 23:55

Hallo,

ich bin hier neu und habe vielleicht auch Fragen, die einem nur ein müdes Lächeln abringen. Ich habe versucht, vorher im Forum zu stöbern und zu verstehen, ich hoffe ihr verzeiht mir manche Frage.

Ich habe mir voriger Woche für 99 € den AMS 150 gekauft, war eben einfach ein Schnäppchen.
Ich habe VISTA Home Premium installiert, auf der Verpackung steht nur für XP (?Problem?)

Ich möchte dem AMS 150 als Festplatte im Netzwerk meines Hauses nutzen, damit
a) Backups der Rechner möglich sind
b) Daten gespeichert werden können

Weiterhin soll an USB1 eine ander USB-Festplatte. Ist diese auch von aussen bzw. im Netzwerk über den AMS 150 ansprechbar oder nur über den Backup-Knopf vom AMS 150?

Welche backup Software empfiehlt ihr (Schedule Funktion?; hoch-und runterfahren des PC's automatisch?, inkrementielles Backup?)

Software:
Soll ich bei den mitgelieferten Programmen bleiben und wenn nein, was soll installiert werden:
- Beta 2.0 (VISTA, Lüfter)
- Extensions (was sind das und wenn ja welche von wem)
- TWONKY (was ist das und wenn ja, welchen?

Habe ich mich jetzt zu sehr geoutet?

Danke

Andreas

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby lochness » Thu Mar 20, 2008 0:04

Dann mal willkommen im Forum.

i5admu wrote:ich bin hier neu und habe vielleicht auch Fragen, die einem nur ein müdes Lächeln abringen.
Wenn, dann nur wegen der fortgeschrittenen Uhrzeit :wink: ...

i5admu wrote:Ich habe mir voriger Woche für 99 € den AMS 150 gekauft, war eben einfach ein Schnäppchen.
Hier suchen auch noch einige dieses Schnäppchen, wo gibt's/gab's das?

i5admu wrote:Ich habe VISTA Home Premium installiert, auf der Verpackung steht nur für XP (?Problem?)
Kein Problem, mit der aktuellen Beta FW.

i5admu wrote:Weiterhin soll an USB1 eine ander USB-Festplatte. Ist diese auch von aussen bzw. im Netzwerk über den AMS 150 ansprechbar oder nur über den Backup-Knopf vom AMS 150?
Das Laufwerk wird automatisch mit freigeben. Ext3 oder FAT32 kann man lesen und schreiben, NTFS nur lesen.

i5admu wrote:Welche backup Software empfiehlt ihr (Schedule Funktion?; hoch-und runterfahren des PC's automatisch?, inkrementielles Backup?)
In einem anderen Thread hat jemand eine Backup Software für das NAS gefunden, schau mal dort (ich habe sie aber noch nicht ausprobiert). Ansonsten kann man auch einfach ein Windows Programm wie robocopy, filesync, usw. Das was Du suchst, kenne ich nicht.

i5admu wrote:Software:
Soll ich bei den mitgelieferten Programmen bleiben und wenn nein, was soll installiert werden:
- Beta 2.0 (VISTA, Lüfter)
- Extensions (was sind das und wenn ja welche von wem)
- TWONKY (was ist das und wenn ja, welchen?
Das ist Deine Entscheidung. Die mitgelieferte FW ist die erste und letzte Final. Ich würde mit Vista auf die aktuelle Beta gehen, die schicke ich Dir zu (PN). Dazu die FW Extensions 2.23 von Zaphod42 (mit oder ohne NFS). Das natürlich ohne FSC Support (aber man verliert nicht die Garantie, sondern Fragen werden dann eben nur im Forum beantwortet). Twonky ist ein AV Server / Media Server, und immer Bestandteil der Firmware-Extensions für den AMS (läuft aber erst nach Einrichtung).

campari
Posts: 5
Joined: Fri Feb 29, 2008 20:59
Product(s): Storagebird LAN2 (V2.00β)

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby campari » Thu Mar 20, 2008 11:02

lochness wrote:
campari wrote:Zum Ersten gibt es ja seit Kurzem von Tobias eine aktualisierte Beta-Firmware, wo das Problem mit dem Lüfter gefixt zu sein scheint.
Nun mein ich gelesen zu haben, dass dieses "Update" nur für das AMS150 zu gebrauchen ist und nicht für das SBLAN2. Ist das so richtig?
Richtig.

Erstmal vielen Dank für deine Antwort, lochness.
Ich muss zu diesem Thema aber nochmals kurz nachhaken.
Wie ich hier gelesen habe, wartet man ja sehnsüchtig auf eine aktuelle Beta von Tobias, die sich unter Anderem auch deshalb verzögert, weil Tobias die neueste Twonky-Version implementieren will.
Nun bedeutet "Twonky" doch zwangsläufig AMS150.
Wird es dann überhaupt ein Update, welches das Lüfterproblem der Beta 2.0 löst, für SBLAN2 geben?
Mich wundert halt ein wenig, dass es für AMS150 vorab eine "Lüfterlösung" gibt und für SBLAN2 keine. :?

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby lochness » Thu Mar 20, 2008 11:36

campari wrote:Ich muss zu diesem Thema aber nochmals kurz nachhaken. Wie ich hier gelesen habe, wartet man ja sehnsüchtig auf eine aktuelle Beta von Tobias, die sich unter Anderem auch deshalb verzögert, weil Tobias die neueste Twonky-Version implementieren will.
Auch, es gibt noch zwei andere offene Probleme. Aber, um ganz korrekt zu sein, wartet man sehnsüchtig auf eine neue Final :wink: ...

campari wrote:Nun bedeutet "Twonky" doch zwangsläufig AMS150.
Das ist richtig.

campari wrote:Wird es dann überhaupt ein Update, welches das Lüfterproblem der Beta 2.0 löst, für SBLAN2 geben?
Davon gehe ich erst mal aus, das sind ja auch zwei ganz verschiedene Dinge. Und, einmal Firmware und einmal Firmware-Extensions, das wird man aber in einem Aufwand frei geben wollen.

campari wrote:Mich wundert halt ein wenig, dass es für AMS150 vorab eine "Lüfterlösung" gibt und für SBLAN2 keine. :?
Nun, das ist wohl eine FSC-interne Entscheidung im Rahmen des Betatests. Und, nicht vergessen, man muss ja immer drei FW-Versionen + Extension pflegen (für alle drei Gerätevarianten), das macht schon Aufwand, immer alle drei Versionen rauszugeben. Aber, ich muss Dir Recht geben, wenn man gewusst hätte, wie lange sich das noch hinzieht, dann wäre es wohl besser gewesen, gleich drei neue Beta-Versionen offiziell zu veröffentlichen.
Last edited by lochness on Thu Mar 20, 2008 12:52, edited 1 time in total.

campari
Posts: 5
Joined: Fri Feb 29, 2008 20:59
Product(s): Storagebird LAN2 (V2.00β)

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby campari » Thu Mar 20, 2008 12:06

OK, dann weiß ich jetzt Bescheid.
Dann werd ich mich mal brav hinten in die Warteschlange ............................ oh Gott, ist die lang ....................... einreihen und harre der Dinge, die da kommen. :wink:

i5admu
Posts: 14
Joined: Wed Mar 19, 2008 23:43
Product(s): AMS150

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby i5admu » Thu Mar 20, 2008 13:07

lochness wrote:Dann mal willkommen im Forum.

Danke für die Herzlichkeit! :D

i5admu wrote:Ich habe mir voriger Woche für 99 € den AMS 150 gekauft, war eben einfach ein Schnäppchen.
Hier suchen auch noch einige dieses Schnäppchen, wo gibt's/gab's das?

Dieses Schnäppchen gibt / gab es? bei uns in Jena bei MediMax. Sollten Interessenten dafür vorhanden sein, kann ich dort noch einmal anfragen und gegen Kostenbeteiligung diesen für diese kaufen. Das würde sich auf 110 € belaufen mit Porto, je nachdem wieviele sich melden und mein Zeitaufwand das rechtfertigt. Schickt mir dazu bitte eine PN

i5admu wrote:Ich habe VISTA Home Premium installiert, auf der Verpackung steht nur für XP (?Problem?)
Kein Problem, mit der aktuellen Beta FW.
Aktuelle Beta FW ist die NH231_FSC_V2.00_01-24-2008_.web von deinem Server ja?

i5admu wrote:Weiterhin soll an USB1 eine ander USB-Festplatte. Ist diese auch von aussen bzw. im Netzwerk über den AMS 150 ansprechbar oder nur über den Backup-Knopf vom AMS 150?
Das Laufwerk wird automatisch mit freigeben. Ext3 oder FAT32 kann man lesen und schreiben, NTFS nur lesen.

Das heisst, ich kann diese Festplatte für sich allein im Netzwerk wie den AMS 150 ansprechen, habe also zwei Laufwerke im Netz?

i5admu wrote:Welche backup Software empfiehlt ihr (Schedule Funktion?; hoch-und runterfahren des PC's automatisch?, inkrementielles Backup?)
In einem anderen Thread hat jemand eine Backup Software für das NAS gefunden, schau mal dort (ich habe sie aber noch nicht ausprobiert). Ansonsten kann man auch einfach ein Windows Programm wie robocopy, filesync, usw. Das was Du suchst, kenne ich nicht.

Ich habe hier im Forum Ezip-Backup empfohlen gesehen. Hat das den gewünschten Datenumfang. Könnte ja sonst auch z. B. die Backup Funktion von GDATA Total Care nutzen?

i5admu wrote:Software:
Soll ich bei den mitgelieferten Programmen bleiben und wenn nein, was soll installiert werden:
- Beta 2.0 (VISTA, Lüfter)
Also die hier: NH231_FSC_V2.00_01-24-2008_.web

- Extensions (was sind das und wenn ja welche von wem)
- TWONKY (was ist das und wenn ja, welchen?
Das ist Deine Entscheidung. Die mitgelieferte FW ist die erste und letzte Final. Ich würde mit Vista auf die aktuelle Beta gehen, die schicke ich Dir zu (PN). Dazu die FW Extensions 2.23 von Zaphod42 (mit oder ohne NFS).

Was ist NFS?

Das natürlich ohne FSC Support (aber man verliert nicht die Garantie, sondern Fragen werden dann eben nur im Forum beantwortet). Twonky ist ein AV Server / Media Server, und immer Bestandteil der Firmware-Extensions für den AMS (läuft aber erst nach Einrichtung).

Bringt dieser AV Server / Media Server ein Vorteil für mich. Ich habe eine Dreambox 7000, die läuft unter Linux und hat eine 160 Gb Festplatte. Manchmal wird die ziehmlich voll und da würde sich ja sowas im Netz anbieten. Habe ich das dann richtig verstanden?

immer Bestandteil der Firmware-Extensions für den AMS (läuft aber erst nach Einrichtung)
nach welcher Einrichtung?

Vielen Dank für die ersten sehr schnellen Antworten. Wenn es nur solche Foren gäbe :P

InTimo
Posts: 595
Joined: Tue Jan 31, 2006 2:43
Product(s): Activy 570 SAT - 2GB - P4 3,4
3.2.419 & Vollzugriff 'Deluxe'
Nordmende N3202 LCD - SCART
----------
AMP 150 1.03.28eu
Grundig TV - SCART
----------
SCALEO Home Server 1900 1,5TB
FritzBox WLAN 7270 -> LAN -> Activy
Alpha Crypt 3.19
Location: Wallenhorst
Contact:

Re: Beta 2.0 für ACTIVY Media Server 150 und STORAGEBIRD LAN2

Postby InTimo » Thu Mar 20, 2008 17:49

Hallöle .. hab mal ne Frage zum "Burder" des AMS150 von Longshine .. in der FW von denen ist was von MLDONKEY.tgz zu lesen .. und ich denke, jeder hier weiss, was das scheinbar bedeutet. Hat FSC das absichtlich nicht mit drin ?? Die Geräte sind doch fast identisch, außer das FSC und ZAP hinsichtlich der FW-Updates wesentlich aktiver ist.

Timo
Hardware -> siehe "Produkte"


Return to “Firmware”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron