Was soll der Mist mit diesem TVTV?

Moderator: ModTeam

Mezzziah
Posts: 8
Joined: Fri Oct 12, 2007 18:41

Was soll der Mist mit diesem TVTV?

Postby Mezzziah » Thu Dec 27, 2007 17:44

Hallo Forum!

Bedauerlicherweise habe ich in den Einstellungen automatisches Update eingeschaltet, was das Activy dann auch gemacht hat. Senderliste weg, Vollzugriff weg, ...
Parallel habe ich durch die TV-Browser-Software erfahren, dass man EPG-Dienste nur noch gegen Geld bekommt.
Heißt das etwa ich muss jetzt für die Programmlisten im Activy Geld bezahlen muss? :shock:
So ganz eindeutig ist das auf den TVTV-Seiten ja nicht. Ich habe ohnehin keine Lust mich da zu registrieren. Was wollen die mit meinen Daten?

Klärt mich mal einer auf bitte ...
AMC330

User avatar
Spoony
Posts: 66
Joined: Wed Mar 31, 2004 0:00
Product(s): Activy Media Center 570 DVB-C

Postby Spoony » Thu Dec 27, 2007 18:29

Hallo Mezzziah,

lies am besten erstmal die beiden PDFs aus http://forum.ts.fujitsu.com/DigitalHome/viewtopic.php?p=39712#39712 durch.
Vielleicht werden ja einige deiner Fragen dort beantwortet.

Spoony

PS: Vielleicht fällt dir ja künftig auch ein freundlicherer Titel für deinen Thread ein...

Mezzziah
Posts: 8
Joined: Fri Oct 12, 2007 18:41

Postby Mezzziah » Fri Dec 28, 2007 19:47

Hallo Spoony!

Danke für den Verweis! :)

Also 1 Jahr noch und dann wegschmeissen. :?
Warum soll die Werbung für ein Fernsehprogramm Geld kosten? Letztendlich ist es nichts anderes als Werbung. Die Sender möchten doch gerne, dass möglichst viele Menschen die Filmschnippsel angucken, die gelegentlich die Werbung unterbrechen?! Oder sind die privaten nicht mehr auf Zuschauer angewiesen, wie die öffentlich rechtlichen?
Naja, was rege ich mich wieder auf...

PS: Vielleicht fällt dir ja künftig auch ein freundlicherer Titel für deinen Thread ein...


Tut mir leid, aber wenn ich mal wieder mitbekomme, dass ich für irgendetwas blechen muss, weil einige Herrschaften den Hals nicht voll kriegen, dann fällt mir nichts freundlicheres ein.
Sollte ich jemanden unbeteiligten damit "gestört" haben, dann entschuldige ich mich hiermit. :wink:


Gruß
Ralf
AMC330

stemo

Postby stemo » Fri Dec 28, 2007 23:23

(Fast) jede 14tägige(!) TV-Zeitschrift in Deutschland kostet Geld, teilweise mehr als die 1,65 im Monat(!) bei tvtv.de. Un KEINE hat diese Sendervielfalt wie tvtv.

Außerdem zwingt weder tvtv noch FSC jemanden, den Dienst kostenpflichtig wie auch kostenlos zu nutzen - jeder kann sich sein Fernsehprogramm jeden Tag umsonst aus dem Videotext oder seiner Tageszeitung ziehen.

Dieses ewige Gemeckere in zig Beiträgen über tvtv - haben denn alle das Riesen-Elend bei T-Offline vergessen???

christelhh
Posts: 49
Joined: Fri Nov 19, 2004 1:00
Location: Mönchengladbach

Postby christelhh » Fri Dec 28, 2007 23:45

Ich finde es zwar auch B.. wenn man hier wieder zahlen muss aber auch
ich stehe auf dem Standpunkt wenn's die Dienstleistung wert ist bezahle
ich gerne dafür. Schliesslich kann nun auch remote programme aufnehmen
und das ist IMHO ne coole Sache. Hey wir bezahlen bald 1,60 EUR für einen
Liter Sprit, dann wird doch wohl 1,60 im monat für nen gut gepflegten EPG drinne sein.
Es bleibt natürlich abzuwarten, ob das mit dem EPG wirklich stabil ist.
meine ersten tests sind alle positiv verlaufen und daher hat die tvtv umstellung erst mal meine Zustimmung gefunden. Ich hatte auch schon ein
paar mal gar kein EPG und damals habe ich mir gesagt wenn's umsonst nicht
geht, dann muss man dafür eben ein paar Taler abdrücken.

Christel
AMC 370 Kabel 1.6.115

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Sat Dec 29, 2007 22:28

Geiz ist geil! :evil:
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

fewe
Posts: 11
Joined: Thu Jan 27, 2005 1:00

Postby fewe » Sun Dec 30, 2007 1:09

Dabei gäbe es eine Lösung, die viel besser ist, bzw. mehr Möglichkeiten bietet, als tvtv, und erstnoch kostenlos ist. Und zwar heisst diese Lösung nexTView (http://nxtvepg.sourceforge.net/) Das ist eine super Software (Freeware), welche den EPG Stream, welcher zusammen mit Teletext (kostenlos) kommt, verarbeitet. Nur kann oder will den offenbar keiner einbauen...
AMC 330 - 1x Kabel
SW: 1.4.224 / APP: 1.5.20 / GUI: 1.4.1.14
LAN zu Cable Router

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Sun Dec 30, 2007 12:14

Und, wie sieht es da mit der Fernprogrammierung aus? Wie lange wird es diesen kostenlosen Dienst geben?
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

soeren.thomas
Posts: 9
Joined: Sun Dec 23, 2007 1:31

Postby soeren.thomas » Mon Dec 31, 2007 1:04

wenns denn mal gehen würde

ich habe mittlerweile auch das neue Servicerelease bekommen und seit dem keine EPG Daten mehr, da sich mein TVTV-Dienst nicht aktivieren lässt.

Wer muss eigentlich für solche Sachen den Kopf hinhalten?
Kommen die Updates von FSC? Können die einen weiterhelfen?

Was habe ich nicht schon alles probiert?!
Recovery 2, Recovery 1, Senderlisten neu erstellt, anderen Router angeschlossen und nix hilft weiter.....

Ich bin ja ein recht geduldiger Mensch, aber irgendwann iss auch bei das Fass am überlaufen.

Habt ihr eventuell nich ne Idee, wie ich mein AMC wieder mit EPG Daten versorgt bekomme?

Viele Grüße
Sören
Activy Media Center 330 - 2x Kabel analog
1.6.115 Installiert
100Mbit ins Netzwerk zu DSL Router - Kabel Deutrschland 20Mbit

bigdie
Posts: 106
Joined: Mon Jan 10, 2005 1:00
Location: Thüringen

Postby bigdie » Mon Dec 31, 2007 1:10

Hallo
Dabei gäbe es eine Lösung, die viel besser ist, bzw. mehr Möglichkeiten bietet, als tvtv, und erstnoch kostenlos ist. Und zwar heisst diese Lösung nexTView (http://nxtvepg.sourceforge.net/) Das ist eine super Software (Freeware), welche den EPG Stream, welcher zusammen mit Teletext (kostenlos) kommt, verarbeitet. Nur kann oder will den offenbar keiner einbauen...


1. Ist das auch Freeware für FJS oder nur für Privatanwender?
2. Fernprogrammierung fällt damit flach
3. Für welche Sender geht das?
4. für wieviel Tage im vorraus funktioniert das.
5. Wenn die Infos aus dem Videotext der entsprechenden Sender gezogen werden, mußt du auch alle paar Tage alle Sender mal 5 Minuten einschalten sonst fehlt dir das EPG für diesen Sender.
AMC 370 Sat DSL Flat von Tiscali Router Netgear Rp 114

User avatar
lochness
Posts: 3224
Joined: Sat Feb 04, 2006 20:42
Product(s): Myrica TV P42-2H
AMC 570 SAT (3.2.419 + VZD2)
AMC 370 SAT (1.6.115+VZD2)
AMP 150 (1.03.28eu)
3 x AMS 150 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.0 (V2.00 + NExt V2.0.06)
SBLAN2 R1.1 (V2.00 + NExt V2.0.06)
Storagebird DUO 35-LR (V1.03)
SB-L V1 (80GB, NetHDD007-0802)
Celvin Q800 4x2TB
Celvin Q700 2x1TB
Celvin Q600 1x2TB
Location: Bad Lippspringe

Re:

Postby lochness » Mon Dec 31, 2007 8:31

Sören,

da es sich um einen offiziellen Rollout handelt, würde ich mich an FSC wenden, wenn Dir hier im Forum niemand helfen kann. Dies Forum ist ja vorrangig für die Benutzer, und es gibt meines Wissens nach keinen Anspruch, dass jemand von FSC hier hilft.
Den Support kannst Du beispielsweise hier über das Kontaktformular erreichen
http://support.fujitsu-siemens.de/de/su ... ntact.html

fewe
Posts: 11
Joined: Thu Jan 27, 2005 1:00

Re:

Postby fewe » Tue Jan 01, 2008 15:16

bigdie wrote:
1. Ist das auch Freeware für FJS oder nur für Privatanwender?
2. Fernprogrammierung fällt damit flach
3. Für welche Sender geht das?
4. für wieviel Tage im vorraus funktioniert das.
5. Wenn die Infos aus dem Videotext der entsprechenden Sender gezogen werden, mußt du auch alle paar Tage alle Sender mal 5 Minuten einschalten sonst fehlt dir das EPG für diesen Sender.


1. Auszug aus der Webseite von nexTView:
"Diese Software ist kostenlos; Weiterverbreitung und/oder Modifikation ist erlaubt, solange Sie die Richtlinien der GNU General Public License Version 2, veröffentlicht von der Free Software Foundation. beachten..."

2. Fernprogrammierung ist damit natürlich nicht möglich. Für mich persönlich sind gute Such- und Filterfunktionen aber viel wichtiger als Fernprogrammierung.

3. siehe Spalte "unterstützte Sender" unter: http://nxtvepg.sourceforge.net/provnets-de.html

4. Siehe Spalte "Vorschau" unter: http://nxtvepg.sourceforge.net/provnets-de.html

5. Nein, Die Daten bezieht er nur von einigen wenigen Sendern, die die Daten auch für die anderen aussenden. Die Daten werden im Hintergrund geladen, ohne dass Du den Sender einschalten musst.

Gruss fewe
AMC 330 - 1x Kabel

SW: 1.4.224 / APP: 1.5.20 / GUI: 1.4.1.14

LAN zu Cable Router

fewe
Posts: 11
Joined: Thu Jan 27, 2005 1:00

Re:

Postby fewe » Tue Jan 01, 2008 15:25

Touchscreen wrote:Und, wie sieht es da mit der Fernprogrammierung aus? Wie lange wird es diesen kostenlosen Dienst geben?


Die Fernprogrammierung ist damit leider nicht möglich, aber wie gesagt, ich finde die sehr weitreichenden Such- und Filtermöglichkeiten einfach genial, so kann ich genau die Art von Sendungen, die ich mag, filtern und anzeigen lassen. So ist die Programmierung viel komfortabler! Da kann ich gut auf eine Fernprogrammierung verzichten!

Und wie lange es den Dienst noch gibt, kann ich natürlich auch nicht sagen, Aber folgender Auszug aus der Webseite von nexTView lässt vermuten, dass es den Service noch lange geben wird:

"Der nexTView Standard wurde von den führenden TV Herstellern unter Führung des European Telecommunications Standards Institute (ETSI) von 1995-1997 entwickelt und ging erstmals zur Internationalen Funkausstellung in Berlin 1997 auf Sendung. Die Absicht war, eine Programmzeitschrift in den Fernseher zu integrieren. Die Übertragung basiert deshalb auf Teletext, jedoch wird ein kompaktes Binärformat anstelle von vorformatierten Textseiten verwendet...."

Gruss fewe
AMC 330 - 1x Kabel

SW: 1.4.224 / APP: 1.5.20 / GUI: 1.4.1.14

LAN zu Cable Router

User avatar
wuelfi71
Posts: 84
Joined: Mon Jul 04, 2005 19:05
Product(s): ACTIVY Media Center 370 - 2x SAT
SCALEO Home Server 2204 mit 2TB
RIP: T-Bird mit finfin, ACTIVY Media Center 370 - 2x SAT

Postby wuelfi71 » Sat Jan 05, 2008 16:47

tja.... tvtv... ich brauch's ja zum Glück nicht, da ich sat EPG habe...

aaaaaaaaaaaaber...

bei mir ist der name "verbrannt", seit dem die fa. buhl (die vom WISO-Sparbuch) versucht hat, mich mit tvtv abos dermaßen zu *****...

Hintergrund war der Kauf eines neuen Medion (Aldi-)Rechners mit "1 Jahr kostenlos EPG"-Angebot (kommt euch das bekannt vor?). Gekauft habe ich den Rechner im November, die Kündigung des EPG-Abos terminiert - und schon im September kam von Buhl die Rechnung "für ein weiteres Jahr tvtv." Einspruch erhoben, Lastschrift zurückgegeben, einzige Reaktion von Buhl: MAHNUNG! Ich musste erst die Geschäftsleitung anschreiben, bis ich das Abo loswurde und die Rechnung storniert wurde.

Ich drücke euch die Daumen, dass FSC und tvtv da ein wenig seriöser vorgehen.

Ansonsten gibt's m.E. nicht viel zu meckern. Über den späteren Wegfall der Services wurde man schon in der Bedienungsanleitung aufgeklärt, wer jetzt motzt hat m.e. das Kleingedruckte nicht gelesen. Niemand kann erwarten, dass bei dem technischen Fortschritt heutzutage, solche Services ewig aufrecht erhalten werden. Ich muss aber auch zugeben, dass ich aus diesem Grunde von einer Kabel-Activy die Finger gelassen hätte. Meine Activy ist nicht nur DVD-Festplattenrekorder mit Netzwerkanschluss sondern auch Dual-SAT Receiver. Also immer noch drei in eins. Ich kann mich daher nicht beklagen. Klar bin ich enttäuscht, dass das Potenzial des Gerätes, insbesondere die Internet- und Mediaplayerfähigkeiten, nicht so weiterentwickelt wurden wie ich gehofft hatte, aber nu ja... c'est la vie...
ACTIVY Media Center 370 - 2x SAT
1.6.115 SR5
APP 2.1.19
GUI 1.5028
LAN zu FRITZ!Box 3272
SCALEO Home Server 2204 mit 2TB

WWW-Schizo
Posts: 90
Joined: Tue Oct 19, 2004 0:00

Re:

Postby WWW-Schizo » Sun Jan 27, 2008 0:12

fewe wrote:Dabei gäbe es eine Lösung, die viel besser ist, bzw. mehr Möglichkeiten bietet, als tvtv, und erstnoch kostenlos ist. Und zwar heisst diese Lösung nexTView (http://nxtvepg.sourceforge.net/) Das ist eine super Software (Freeware), welche den EPG Stream, welcher zusammen mit Teletext (kostenlos) kommt, verarbeitet. Nur kann oder will den offenbar keiner einbauen...


Hi,

ich kenne nexTView auch schon seit längerem da ich vor dem AMC 350 etwas selber basteln wollte. Wenn TVTV kostenpflichtig werden sollte wird es hoffentlich etwas mehr Bastler hier im Forum geben die nexTView für den AMC 3xx fitmachen.

Interessant ist das hier: http://nxtvepg.sourceforge.net/provnets-de.html TVTV als kostenfreie Quelle gelistet wird.
ACTIVY Media Center 350 DVB-C
Version 1.6.115 SR4
LAN an Router + TeleColumbus 6000/256 Flat


Return to “EPG”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

cron