Integrierter Webserver im AMC

Moderator: ModTeam

User avatar
TTRCmedia
Posts: 113
Joined: Mon Apr 16, 2007 15:34
Product(s): AMC 370 Dual-Kabel (analog)
Location: Hannover

Postby TTRCmedia » Mon Apr 16, 2007 16:04

Moinsen!

Neuling on board, und gleich los ins Getümmel ;)

Dieser Thread lag ja leider irgendwie ein jahr lang brach, schade. Denn es geht um genau das, was ich nun vorhabe.

Bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer einer Activy 370 Dual-Kabel, und nach den anfänglichen Tests, Updates, WLAN-Hinbiegungen etc. geht´s nun gleich los mit den fehlenden Features *fg*

Zu meiner Person: Bin Programmierer, vor allem .NET, und damit wohl nicht ungeeignet, da was machen zu können.

Wie ist denn der letzte Stand des Projektes? Sind die damaligen Quellen bereits mal veröffentlicht worden? Oder fang ich jetzt von Gund auf neu an? Und besteht noch Interesse an einer - zunächst mal, weil für mich das Wichtigste dabei - Fernprogrammierung der 370?

Ziel für mich ist es eben erstmal, Zugriff auf die Activy per Internet (DynDNS, etc.) zu bekommen, um dann, nach Blättern im EPG, Aufnahmen in die Warteschlange einzureihen. Das Vorhandensein des IIS ist da ja sehr praktisch, ´ne SQL-Datenbank eine nette Grundlage für Datenhaltung- und Manipulation... und wenn ich mir das Dateisystem der Activy, oder besser die vorhandenen Programme und Dateien, so anschaue, dann habe ich das seltsame Gefühl, dass FSC da einiges an .NET-Komponenten einsetzt.

Also: Kevin? Konrad? Noch da? :?:

Grüssle,
Danyel
Activy 370 Dual Kabel
Soft 1.6.115 SR6+
App 2.1.19
GUI 1.5.0.28
Alice-DSL via Linksys WRT54GL/DD-WRT v24 SP2

chefinen
Posts: 247
Joined: Fri Feb 17, 2006 10:07
Product(s): Activy Media Center 330 mit 2xSAT und CI
Activy Media Center 300 mit 1xSAT
Location: Straubing

Postby chefinen » Mon Apr 16, 2007 20:16

Hallo TTRCmedia,

wie du siehst, habe ich aus genau diesem Grund den thread wieder nach oben geschoben. Ich arbeite nun auch schon längere Zeit mit der Activy und bin sehr stark am Thema Vollzugriff Deluxe für die 3xx am mitarbeiten. Mich interessiert das Thema Fernprogrammierung auch sehr stark und hatte eigentlich schon mal nachgefragt ob die bisherigen Basteleien irgendow veröffentlicht sind (oder werden können), jedoch gab es keine Reaktion darauf.

Vielleicht rührt sich ja wieder jemand wenn wir schon 3 sind.
Leider muss ich sagen, dass ich mit Programmierung nicht allzuviel am Hut habe. Aber ich bin ein Leidenschaftlicher Tester und stell mich sofort zum Testen zur Verfügung.

Na Jungs wie sieht es aus?
Activy 330 (2x SAT; Produktivsystem)
Software: 1.6.115 SR4 mit Vollzugriff Deluxe, Parallel laufend Gen2VDR 2.0 (mittels Grub Bootmanager auswählbar)
Hardware: 2x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface; 250GB HDD

Activy 300 (1x SAT; Testsystem)
Software: 1.6.115 SR5 mit Vollzugriff Deluxe
Hardware: Celeron 800 Mhz, 128MB SDRAM, 150GB, 1x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Re:

Postby svbeagle » Mon Apr 16, 2007 21:54

chefinen wrote:
Na Jungs wie sieht es aus?


Hi,

ich verfolge einen anderen Ansatz, da ich glaube, da das Nachprogrammieren der Oberfläche fürs WEB zu aufwändig ist (leider habe ich keine Möglichkeit gefunden, die HTML-Seiten des AMC-Menüs extern anzeigen zu lassen.)

Mein Ansatz:
Ein Serverprogramm, das alle 0,5 - 1 Sekunde einen Screenshot macht und an einen Client sendet
Ein Clientprogramm (im Browser), das die AMC-Fernbedienung abbildet und die gedrückten Tasten nach jedem Klick auf eine Taste ans Serverprogramm schickt, das diese Taste dann ans AMC weiterleitet und anschließend die Screenshots mit dem veränderten BS-Inhalt anzeigt.

Prinzip verstanden?

Die grundlegende Kommunikation über Socket klappt schon. Ich habe leider noch Probleme, binäre Image-Daten über den Socket zu übertragen, d.h. die Serverseite wird derzeit ausgetauscht und durch einen Java-Prozess ersetzt (ich habs ursprünglich mit Autohotkey, das auch schon für VZD verwendet wurde, versucht).

Eine erste Version sollte es in ca 2 Wochen geben.

Meint ihr, daß das ein praktikabler Ansatz ist?
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

chefinen
Posts: 247
Joined: Fri Feb 17, 2006 10:07
Product(s): Activy Media Center 330 mit 2xSAT und CI
Activy Media Center 300 mit 1xSAT
Location: Straubing

Postby chefinen » Tue Apr 17, 2007 8:16

Hallo svbeagle,

Prinzip ist verstanden, jedoch kann ich mir noch nichts konkretes darunter vorstellen.
Ich denke ich seh mir dass mal in der ersten BETA an.
Wird dieses Projekt dann OpenSource?

Gruß Dominik
Activy 330 (2x SAT; Produktivsystem)
Software: 1.6.115 SR4 mit Vollzugriff Deluxe, Parallel laufend Gen2VDR 2.0 (mittels Grub Bootmanager auswählbar)
Hardware: 2x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface; 250GB HDD

Activy 300 (1x SAT; Testsystem)
Software: 1.6.115 SR5 mit Vollzugriff Deluxe
Hardware: Celeron 800 Mhz, 128MB SDRAM, 150GB, 1x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface

User avatar
TTRCmedia
Posts: 113
Joined: Mon Apr 16, 2007 15:34
Product(s): AMC 370 Dual-Kabel (analog)
Location: Hannover

Postby TTRCmedia » Tue Apr 17, 2007 8:52

Moin!

@chefi:
Hab Deinen Hochschiebbeitrag gelesen, dachte vielleicht war mal so "unter der Hand" was rasugegeben, anscheinend aber nicht der Fall. Was testbares hab ich noch nicht, nur ein wenig angefangen zu spielen. Plage mich nun mit Remotedebugging erstmal rum - hab noch nie n ASP.NET-Projekt von grundauf selbst angefangen... aber den Datenbankzugriff auf Seite der Activy hab ich schon hingefisselt. Bissel Lesen wird da noch Wunder tun ;)

@svb:
Also eine direkte Fernbedienung des AMC? Auch ein Anssatz. Frage mich nur, ob das periodische und häufige Pollen der Screenshots die Activy nicht zu sehr in die Knie zwingt. Aber seien wir mal gespannt, was daraus wird - das was Du vorhast würde ja eine komplette und umfassende Steuerung ermöglichen :!:

Gruß,
Danyel
Activy 370 Dual Kabel
Soft 1.6.115 SR6+
App 2.1.19
GUI 1.5.0.28
Alice-DSL via Linksys WRT54GL/DD-WRT v24 SP2

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Tue Apr 17, 2007 20:54

Das AMC hat wie schon öfter gesagt SQL und VB im Bauch. Der Versuch zB von aussen über ASP die SQL DB anzusprechen geht, auch Programmieren sollte gehen, allerdings schaft man kein Transaction-locking mit der FITV applikation, d.h. die DB könnte inkonsistent werden. Schlimmer ist jedoch, über diesen Weg kann man eine Aufnahme zwar eintragen, das AMC weiss aber solange es nicht mindestens einmal durch einen Standbyzyklus geht nichts von der neuen Aufnahme, da es die DB nur zu bestimmten Events pollt. Auch kann man über diesen Weg auch icht unbedingt die FITV konfigurieren, da die initialisierungen hierfür in diversen ini Files liegen, geschweige denn z.B. einen EPG Import antriggern.

Man auch nicht an die asps/dlls rankommt, und die Funktionen von aussen nicht erreichbar sind kann man diesen externen Weg wohl iA vergessen.
Ich hab in letzter Zeit mal dran gedacht, sowas wie einen Thread in VBasic innerhalb der FITV Scripten aufzuziehen oder in die MainLoop zu hängen, der dann entweder mit dem Webserver oder einer kleinen Applikations kommuniziert und entsprechende Kommandos kann. Damit wär man in der Welt des FITV und könnt alles machen, was da geht, und sich eben auch an die korrekten internen Abläufe halten. Letztendlich wartet FITV auch nur auf Events von der Fernbedienung.
Da ich aber kein Windows-Mann bin und auch momentan wenig Zeit dazu habe, ist das liegengeblieben, vielleicht greift ja jemand die Idee auf.
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3

chefinen
Posts: 247
Joined: Fri Feb 17, 2006 10:07
Product(s): Activy Media Center 330 mit 2xSAT und CI
Activy Media Center 300 mit 1xSAT
Location: Straubing

Postby chefinen » Tue Apr 17, 2007 21:54

Hallo Konrad,

na dass ist doch mal ne aussage!
ich denke damit lässt sich was anfangen.
Wenn ich alles richtig verstanden habe, dann hängt es nicht an ACTIVY Pionieren, die anfangen aktiv zu werden sondern an den Informationen die fest in "fujitsu Siemens" Hand liegen. Oder?

Brainside hat vor kurzem bewiesen, dass nach langem Betteln fujitsu Siemens Informationen und Tips verlauten hat lassen.

Ich hoffe dass man an dieser Stelle anknüpfen kann.

Wie siehtes eigentlich mit einer offiziellen "FITV" Homepage aus?
Ich hab schon mal ein bischen ge Googelt jedoch konnte ich nichts konkretes finden. Hat da vielleicht jemand nen TIP?

Wir können auch gerne nen neuen Thread aufmachen!

Na wie siehts aus?

Gruß Dominik
Activy 330 (2x SAT; Produktivsystem)
Software: 1.6.115 SR4 mit Vollzugriff Deluxe, Parallel laufend Gen2VDR 2.0 (mittels Grub Bootmanager auswählbar)
Hardware: 2x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface; 250GB HDD

Activy 300 (1x SAT; Testsystem)
Software: 1.6.115 SR5 mit Vollzugriff Deluxe
Hardware: Celeron 800 Mhz, 128MB SDRAM, 150GB, 1x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface

konrad
Posts: 669
Joined: Mon Jan 02, 2006 23:31
Location: Nürnberg

Postby konrad » Tue Apr 17, 2007 22:44

FiTV Homepage ?
Das Ding ist völlig in FSC Hand, da wird sich keine Company finden lassen ...

Das FiTV ist sowas wie ein Webbrowser allerdings spezialisiert auf die AMC Applikation und die damit verbundenen Anwendungen wie EPG usw. Um sich daran anzubinden werden OLE (?) Objekte erzeugt, die sich in DLLs verbergen. Das ganze wird s. VZD/Brainside aus VBasic Scripten gesteuert.
D.h. die Scripten "sehen" alle Interfaces und da könnte man eben in der Scriptwelt was zufügen ...

Ich denke man müsste die existierende SW mal auseinanderflöhen, dann würde man mehr sehen, zumal wir ja eigentlich nicht an die Bildschirm-/Hardwaresteuerung wollen. Die OLE Teile sieht man eigentlich recht gut, Brainside hat mal eine Liste der Interfaces rausgezogen, hatte dazu im 570 VZD Thread einen Link, meine ich.
AMC 570 Sat 3.2.412 1GB via LAN/Switch/LAN an AVM 7170 Router DSL 1Mbit / TV via RGB 4:3

Kevin
Posts: 59
Joined: Wed Jul 20, 2005 11:39

Postby Kevin » Sun Apr 22, 2007 19:59

Also melde ich mich jetzt auch mal wieder ;)
Seit dem letzten Update wurde wie mir scheint der Zugriff auf einige DLLs von auserhalb eingeschränkt, wodurch nicht einmal mehr die Dinge funktionieren die bei mir vorher schon funktioniert hatten.
Die Idee welche konrad schon angeschnitten hat, hatte ich vor kurzem auch, also einen Timer der zB eine Datei welche der IIS anlegt ausliest, oder eine Art Schnittstelle innerhalb der FiTV in Form eines VBScripts zu schaffen. Allerdings ist da das Problem, dass, soweit ich weiß, die Scripts mit dem schließen des Fensters (z.B. Start-Menü) beendet werden.
Da ich momentan allerdings wenig Zeit habe, werden ich mich erst später eingehender damit beschäftigen, werde euch aber benachrichtigen wenn ich Fortschritte mache ;)
AMC 370 Sat 2*an Multischalter
SW: 1.5.136
APP: 2.0.7
GUI: 1.5.0.16

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Postby brainside » Sun Apr 22, 2007 23:05

Hallo Jungs,

nur mal so ein Tipp von meiner Deluxe-Seite aus: Deluxe setzt ja u.A. auf Autohotkey auf. Wer sich mal auf der Homepage autohotkey.com umgesehen hat, der findet unter diversen Beispielskripten auch etwas recht interessantes, was ggf. hier zum Thema paßt:

Ein Autohotkey-Skript zum Fernsteuern

Ich selbst habe mich damit noch nicht beschäftigt, da mich das Thema selbst nicht wirklich reizt - kein Bedarf halt. Aber vielleicht denkt von Euch mal jemand über diesen Lösungsansatz nach. Unterstützung bei der Skripterstellung kann ich ggf. geben und dann könnte ich das bei Bedarf auch in Deluxe integrieren.

Autohotkey ist ja schon verdammt mächtig und erlaubt ja durch seine DLL-Schnittstelle letztlich alles, was man sich vorstellen kann. Vieles kann ja da aber auch schon mit Bordmitteln erledigt werden. Die Bezeichnung Hotkeytool ist dafür ja sowieso ein völliger Witz. Ich würde das eher Multi Purpose Interpreter nennen - aber egal...

Gruß,
Armin
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Re:

Postby svbeagle » Mon Apr 23, 2007 10:31

brainside wrote:
Ein Autohotkey-Skript zum Fernsteuern



Hi Armin,

Version 0.0.1 : lol : meines Fernsteuerungstoos hat genau diesen Ansatz verfolgt. Ich hab auch Erfolge erzielt, d.h. vom Fernbedienungs-Image im Browser des Clients konnte ich die Knöpfe drücken und am AMC ist auch das richtige passiert (ein paar kleine Probleme mit der Definition der SendKeys, aber das wäre noch auszubessern gewesen).

Mein Problem danach: Ich fand keine funktionierende Möglichkeit, eine Rückmeldung in den Browser zu bringen (ich möchte ja auch sehen, was passiert und was das AMC dann anzeigt). Daher hab ich das AHK-Script weggeschmissen und mach das jetzt mt einem Java-Serverprocess, das harmóniert besser mit einem Applet im Browser (serialisierbare Image-Objekte einfacher zu handhaben)
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

Kevin
Posts: 59
Joined: Wed Jul 20, 2005 11:39

Re:

Postby Kevin » Wed May 02, 2007 18:19

svbeagle wrote:
Version 0.0.1 : lol : meines Fernsteuerungstoos hat genau diesen Ansatz verfolgt. Ich hab auch Erfolge erzielt, d.h. vom Fernbedienungs-Image im Browser des Clients konnte ich die Knöpfe drücken und am AMC ist auch das richtige passiert (ein paar kleine Probleme mit der Definition der SendKeys, aber das wäre noch auszubessern gewesen).


Ist es möglich, dass du die oben genannte Version 0.0.1 deines Tools online zur Verfügung stellst? Wäre die wirklich dankbar.
AMC 370 Sat 2*an Multischalter

SW: 1.5.136

APP: 2.0.7

GUI: 1.5.0.16

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Re:

Postby svbeagle » Wed May 02, 2007 19:10

Kevin wrote:
svbeagle wrote:
Version 0.0.1 : lol : meines Fernsteuerungstoos hat genau diesen Ansatz verfolgt. Ich hab auch Erfolge erzielt, d.h. vom Fernbedienungs-Image im Browser des Clients konnte ich die Knöpfe drücken und am AMC ist auch das richtige passiert (ein paar kleine Probleme mit der Definition der SendKeys, aber das wäre noch auszubessern gewesen).


Ist es möglich, dass du die oben genannte Version 0.0.1 deines Tools online zur Verfügung stellst? Wäre die wirklich dankbar.


Ja, mach ich heute abend.

Bin aber mit meinem Java-Programm auch schon ziemlich weit, es müssen nur noch die Keys ans AMC gesendet werden. Screenshot übertragen etc. geht schon. Vielleicht stellt ich gleich was mit rein.
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD

Kevin
Posts: 59
Joined: Wed Jul 20, 2005 11:39

Postby Kevin » Wed May 02, 2007 19:36

Schonmal vielen Dank für dein Umstände.
Bin mit meinem Lösungsansatz auch schon weiter gekommen:
Momentan prüft meine Activy schon ob eine Datei existiert, in welcher Befehle stehen (EPGRecord() usw.), importiert diese Befehle und löscht die Datei. Angestoßen wird dieser Vorgang durch öffnen des Startmenüs, was entweder ganz normal durch die FB oder durch ein Hotkeytool-Script aufgerufen werden kann. Dieses Script lässt sich z.B. dann auch vom IIS aus starten (noch in Arbeit).
Die Datei welche die Befehle enthält kann, wenn alles fertig ist, entweder durch denauf der Activy laufenden IIS mit Zugriff auf die DB oder durch eine externe Website oder durch ein TV-Browser Plugin erstellt werden. Bei den zwei letzten Möglichkeiten wird die Datei in vorher eingestellten Intervallen auf die Activy übertragen.

Also nochmal knapp zusammengefasst:
1. Aufnahmen werden extern programmiert
2. Datei mit den Aunahmebefehlen wird auf Activy übertragen
3. Hotkeytool-Script sendet "Home"-Button an FiTV
4. FiTV liest Datei aus bzw. führ die Befehle aus
5. FiTV löscht die Datei
6. Alle Aufnahmen wurden programmiert ;)

Hoffe ihr versteht meine Ausführungen ;)
AMC 370 Sat 2*an Multischalter

SW: 1.5.136

APP: 2.0.7

GUI: 1.5.0.16

User avatar
svbeagle
Posts: 1816
Joined: Tue Apr 06, 2004 0:00
Location: Frankfurt / Main

Re:

Postby svbeagle » Wed May 02, 2007 22:55

svbeagle wrote:
Kevin wrote:
svbeagle wrote:
Version 0.0.1 : lol : meines Fernsteuerungstoos hat genau diesen Ansatz verfolgt. Ich hab auch Erfolge erzielt, d.h. vom Fernbedienungs-Image im Browser des Clients konnte ich die Knöpfe drücken und am AMC ist auch das richtige passiert (ein paar kleine Probleme mit der Definition der SendKeys, aber das wäre noch auszubessern gewesen).


Ist es möglich, dass du die oben genannte Version 0.0.1 deines Tools online zur Verfügung stellst? Wäre die wirklich dankbar.


Ja, mach ich heute abend.



Hi,

anbei der erste Versuch meiner Remote-Steuerung. Der letze Stand ist, daß Aktionen vom Browser aus am AMC ausgeführt werden. Es funktionieren jedoch nicht alle Tasten, manche reagieren doppelt.

Kurz zum Aufbau:

Basis ist folgender Ansatz:
1) http://www.codeproject.com/system/MessageAttachment.asp
Die Autohotkey-Exe am AMC wird mit der o.g. Loader.exe und Worker.dll gepatcht, sodaß Messages empfangen werden können. Installation wie in der URL beschrieben.

2) http://www.thekulterers.de/Activy/AMC_Remote_AHK.rar
beinhaltet ein HTML-File, das die Fernbedieung als Map enthält. Hinter jedem Button wird ein VB-Script aufgerufen, das abhängig vom gedrückten Button über die oben verlinkte Sender.dll (muß am Cilent registiert sein) eine User-Message (mit Parameter ID der gedrückten Taste) an das Autohotkey-Exe am AMC schickt.

3) AMC_Remote_AHK.zip beinhaltet auch das Autohotkey-AHK-File, das am Server laufen muß. Das empfängt die User-Message, enschlüsselt den numerischen Tastenkey und sendet die VK/SK-Kombination ans FITV.EXE.

Mehr ging noch nicht, sämtliche weiteren Schritte wie Socket-Connection, Screenshot sowie Versuch, diesen über Socket zu übertragen, etc. sind in anderen Codeschnipseln verteilt.

Bei Fragen einfach fragen.
Danke & ciao
Georg


AMC 530 (2x DVB-C) - 3.2.419 + VZD
AMC 350 (1x Analog) - 1.6.116 + VZD


Return to “IDEEN, WÜNSCHE, FEEDBACK”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

cron