Vollzugriff Deluxe jetzt auch für AMC3x0!

Moderators: brainside, ModTeam

Wie findet Ihr Vollzugriff Deluxe?

Deluxe ist eine super Sache und eine bessere Alternative, als andere Vollzugriff-Methoden
43
81%
Deluxe ist schick aber auch nicht mehr/besser als andere Vollzugriff-Methoden
3
6%
Deluxe ist ganz nett, aber andere Vollzugriff-Methoden können deutlich mehr
1
2%
Wozu braucht die Welt Deluxe?
4
8%
Schicke Sache, die ihr hier treibt, aber ein Vollzugriff kommt für mich generell nicht in Frage
2
4%
 
Total votes: 53

chefinen
Posts: 247
Joined: Fri Feb 17, 2006 10:07
Product(s): Activy Media Center 330 mit 2xSAT und CI
Activy Media Center 300 mit 1xSAT
Location: Straubing

Re:

Postby chefinen » Fri Apr 06, 2007 20:21

Trinomad wrote:
leonundjulie wrote:
Trinomad wrote:Hallo an alle!
Die BartPE CD ist erstellt und testweise startet der PC auch von der CD. Aber wenn ich das AMC über das Menue ausschalte und neu booten lasse startet sie nicht von der eingelegten CD sondern von der HD.
Was mach ich falsch? Muß irgendwo das booten von HD auf CD ein-, bzw. umstellen?


Hallo erstmal :wink:

Auch an anderer Stelle schon beschrieben was zu tun ist, kannst Du auch hier einmal nachlesen http://home.arcor.de/leonundjulie/.

Gruss
Andreas


Oh, danke! 8)
Da ist tatsächlich noch essentielle Information die ich bisher nicht hatte. Die Beschreibung auf der Seite http://www.elleven.de/Activy wirkt kochrezeptmäßig, ein paar essentielle Details sind aber offensichtlich, ausgespart über die man dann stolpert. :roll:
So, dann hoffe ich auf schlechtes Wetter über Ostern..... und will nicht länger stören.


Hallo ihr lieben,

ich meld mich nun seit langen wieder mal zurück.

zu den oben genannten Zitat:
Wäre es nicht sinnvoll, dass wir das echt tolle PDF von Andreas mit auf den FTP von Armin legen?
Was meint Ihr (Armin und Andreas)?

Somit wären alle Informationen an einem Ort.

Ich schau mir über Ostern mal alles genau an, dann werd ich mich wieder melden.
Da der Arbeitsstress nun weg ist, fallen mir vielleicht wieder ein paar Erneuerungen ein.

Bis Bald!
Activy 330 (2x SAT; Produktivsystem)
Software: 1.6.115 SR4 mit Vollzugriff Deluxe, Parallel laufend Gen2VDR 2.0 (mittels Grub Bootmanager auswählbar)
Hardware: 2x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface; 250GB HDD

Activy 300 (1x SAT; Testsystem)
Software: 1.6.115 SR5 mit Vollzugriff Deluxe
Hardware: Celeron 800 Mhz, 128MB SDRAM, 150GB, 1x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface

zkra
Posts: 2
Joined: Thu Apr 28, 2005 18:27

Darstellung am Bildschirm

Postby zkra » Sun Apr 15, 2007 20:50

Hallo zusammen,

super Sache eure Arbeit hier. :D :D :D

Habe ds Problem dass alle Anwendungsfenster größer als die Darstellung am TV-Bildschirm sind, die Einstellungen unter Bildschirmeinstellungen haben nicht geholfen. Kann beim Vollzugriff Deluxe irgendwo die Position und die Fenstergröße der Anwendungsfenster eingestellt werden.

Gruss
Zk

leonundjulie
Posts: 105
Joined: Mon Jun 12, 2006 7:17

Re:

Postby leonundjulie » Mon Apr 16, 2007 6:50

chefinen wrote:
Trinomad wrote:
leonundjulie wrote:
Trinomad wrote:Hallo an alle!
Die BartPE CD ist erstellt und testweise startet der PC auch von der CD. Aber wenn ich das AMC über das Menue ausschalte und neu booten lasse startet sie nicht von der eingelegten CD sondern von der HD.
Was mach ich falsch? Muß irgendwo das booten von HD auf CD ein-, bzw. umstellen?


Hallo erstmal :wink:

Auch an anderer Stelle schon beschrieben was zu tun ist, kannst Du auch hier einmal nachlesen http://home.arcor.de/leonundjulie/.

Gruss
Andreas


Oh, danke! 8)
Da ist tatsächlich noch essentielle Information die ich bisher nicht hatte. Die Beschreibung auf der Seite http://www.elleven.de/Activy wirkt kochrezeptmäßig, ein paar essentielle Details sind aber offensichtlich, ausgespart über die man dann stolpert. :roll:
So, dann hoffe ich auf schlechtes Wetter über Ostern..... und will nicht länger stören.


Hallo ihr lieben,

ich meld mich nun seit langen wieder mal zurück.

zu den oben genannten Zitat:
Wäre es nicht sinnvoll, dass wir das echt tolle PDF von Andreas mit auf den FTP von Armin legen?
Was meint Ihr (Armin und Andreas)?

Somit wären alle Informationen an einem Ort.
Bis Bald!


Hallo erstmal :wink:

Mein OK bezüglich des PDF-Files stelle ich hiermit öffentlich in den Raum.

Gruss
Andreas
AMC 370 2*SAT (QUAD LNB) via USB-WLAN am Home-Net
WLAN-Router von Sphinx
- via LAN: je 1x Desktop (Win MCE), Desktop (Win XP Home), Desktop (WIN 98 ), NAS Server
- via WLAN: Notebook (WIN XP)

lostmail
Posts: 238
Joined: Wed Jul 26, 2006 18:37

Postby lostmail » Mon Apr 16, 2007 8:31

Hallo !
Würde das Teil auch gerne mal ausprobieren.
Fragen:
Ist VZG eine "Erweiterung" für die FSC-Software oder ein gänzlich anderes System ?
Kann ich danach wieder zurück auf meine alte Software wechseln falls das nicht klappt ?
Kann man CDs/DVDs danach auch noch abspielen ohne das TV-Menü ? also CD einlegen und "Start" am Gerät drücken ?

Alle benötigten Programme für CD/DVD abspielen/aufnehmen sind im Installer oder muß man Programm-Bestandteile manuell nachintstallieren ?

Danke für Infos.
Vieleciht könnte man noch ein .txt-File irgendwo mit ablegen wo beschrieben ist, was genau VZG macht (Features) ?
Activy 350 Kabel, 300 GB Festplatte
VZD
Software 1.6.115, SR5
Speedport W700V DSL WLAN ROUTER + 8-Port SWITCH
DVD-Brenner ND3500
Netzteil auf Garantie ersetzt
http://www.vespa-classico.de

leonundjulie
Posts: 105
Joined: Mon Jun 12, 2006 7:17

Re:

Postby leonundjulie » Mon Apr 16, 2007 10:46

lostmail wrote:.... Fragen:
Ist VZG eine "Erweiterung" für die FSC-Software oder ein gänzlich anderes System ?
Kann ich danach wieder zurück auf meine alte Software wechseln falls das nicht klappt ?
Kann man CDs/DVDs danach auch noch abspielen ohne das TV-Menü ? also CD einlegen und "Start" am Gerät drücken ?

Alle benötigten Programme für CD/DVD abspielen/aufnehmen sind im Installer oder muß man Programm-Bestandteile manuell nachintstallieren ?


Schau doch einfach mal auf die Beschreibung unter http://home.arcor.de/leonundjulie/ . Die meisten Fragen dürften unmittelbar beantwortet werden. Weitere mit den Files von BRAINSIDE unter http://www.elleven.de/Activy .

Gruss
Andreas
AMC 370 2*SAT (QUAD LNB) via USB-WLAN am Home-Net

WLAN-Router von Sphinx

- via LAN: je 1x Desktop (Win MCE), Desktop (Win XP Home), Desktop (WIN 98 ), NAS Server

- via WLAN: Notebook (WIN XP)

chefinen
Posts: 247
Joined: Fri Feb 17, 2006 10:07
Product(s): Activy Media Center 330 mit 2xSAT und CI
Activy Media Center 300 mit 1xSAT
Location: Straubing

Postby chefinen » Mon Apr 16, 2007 21:41

Hallo Armin,

mir ist da gerade beim Deluxen was aufgefallen!
Du hattest doch in irgend einer Version mal in die Historie und in den Thread geschrieben, dass nun die Maus sichtbar wird und nicht mehr rechts unten versteckt ist oder?

Ich kann dass bei mir jedoch nicht bestätigen, denn wenn ich ein Programm Starte, muss ich immer noch die Maus von rechts unten in die Mitte holen.

Was mir noch aufgefallen ist, dass beim drücken der Panic Taste nach dem beenden der Programme und vor dem Beenden des application_backround die Maus automatisch in die Mitte gefahren wird.

Hast du da eine Erklärung dafür?

Wenn du noch Information brauchst, dann gib einfach bescheid welche du benötigst.

Bis bald
Activy 330 (2x SAT; Produktivsystem)
Software: 1.6.115 SR4 mit Vollzugriff Deluxe, Parallel laufend Gen2VDR 2.0 (mittels Grub Bootmanager auswählbar)
Hardware: 2x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface; 250GB HDD

Activy 300 (1x SAT; Testsystem)
Software: 1.6.115 SR5 mit Vollzugriff Deluxe
Hardware: Celeron 800 Mhz, 128MB SDRAM, 150GB, 1x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface

leonundjulie
Posts: 105
Joined: Mon Jun 12, 2006 7:17

Re:

Postby leonundjulie » Thu Apr 19, 2007 17:48

chefinen wrote:... dass nun die Maus sichtbar wird und nicht mehr rechts unten versteckt ist oder?

Ich kann dass bei mir jedoch nicht bestätigen, denn wenn ich ein Programm Starte, muss ich immer noch die Maus von rechts unten in die Mitte holen.


dem schließe ich mich an, kann/muss dies bestätigen.

chefinen wrote:... was mir noch aufgefallen ist, dass beim drücken der Panic Taste nach dem beenden der Programme und vor dem Beenden des application_backround die Maus automatisch in die Mitte gefahren wird.


werde ich nachher mal detailiert beäugen.

Gruss
Andreas
AMC 370 2*SAT (QUAD LNB) via USB-WLAN am Home-Net

WLAN-Router von Sphinx

- via LAN: je 1x Desktop (Win MCE), Desktop (Win XP Home), Desktop (WIN 98 ), NAS Server

- via WLAN: Notebook (WIN XP)

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Postby brainside » Fri Apr 20, 2007 20:59

Hallo zusammen,

so, da bin ich wieder. Viel zu tun gehabt. Egal...

Also, das mit der Maus war so von mir nicht dokumentiert gewesen. Ich habe zu dem Thema zwei Sachen eingebaut:

1. Durch Doppelklick auf eine Taste (welche war das noch :roll:) huscht die Maus wie von Geisterhand in die Mitte des aktiven Fensters.

2. Seit irgendeinem Release ist die Maus auch auf dem AMC-Hintergrund sichtbar, sofern das Applicationmenü nicht aktiv ist. Ob das jetzt bei den 3x0er Geräten funktioniert, weiß ich nicht. War ein Tipp vom FSC und funktioniert bei mir.

Ich sehe das eher als Featurewunsch. Wobei ich jetzt noch nicht so recht weiß, was man da am besten implementiert. Ich könnte etwas in der Art einbauen, daß der Mauszeiger grundsätzlich in die Mitte des Bildschirms fliegt, wenn ein Programm aus dem Applicationmenü heraus gestartet wird. Was nicht so einfach geht ist, daß die Maus dann automatisch in die Mitte der Applikation fliegt. Zu dem Zeitpunkt, wo die Funktion aufgerufen werden würde, ist das Fenster des Programms nicht zwangsläufig schon da. Jedes Programm braucht ja so seine Zeit. Ich überlege mir was...

Vielleich hab ich am WE etwas Zeit, das zu überarbeiten. Dann wird auch endlich mal der Bugfix zum Options-Menü innerhalb des Applicationmenü mit einfließen.

Sonst noch irgendwelche schicken Wünsche offen?

Gruß,
Armin
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet

stemo

Postby stemo » Sat Apr 21, 2007 11:26

Nur mal als "Neu-Deluxer" vorm Beginnen eine Frage: Ich kann dann also jeden x-beliebigen Treiber für jede angeschlossene Hardware (speziell Fritz-WLAN-USB-Stick) installieren, wobei die Treibersprache egal sein kann?

chefinen
Posts: 247
Joined: Fri Feb 17, 2006 10:07
Product(s): Activy Media Center 330 mit 2xSAT und CI
Activy Media Center 300 mit 1xSAT
Location: Straubing

Postby chefinen » Mon Apr 23, 2007 16:33

Hallo Armin,

ich hab da (seinerzeit) was falsch verstanden. Ich habe gedacht, dass der fix "Maus auf dem Applikation_Backround" der Fix ist, mit dem die Maus nun automatisch in die mitte des Fenster gefahren wird, sobald eine Anwendung gestartet wird. Sorry.

Wäre trotzdem ein tolle Feature wenn die Maus automatisch in die Mitte des Fenster fahren würde, wenn eine Anwendung gestartet wird.

Eines ist mir da noch aufgefallen:
Wird die Activy gebootet, so wird die Lautstärke des Hotkeyscriptes, beim Boot, ja auf ca. 25% Volume gesetzt.

Schaut man nun ca. 10-15 min fernsehen ohne was zu verändern, so wird auf einmal (wie von Geisterhand) die Lautstärkt auf 75% oder so angehoben(wie gesagt, ohne händische Einwirkung). Man kann ganz schön erschrecken wenn man die Lautstärke am Fernseher selbst angepasst hat.

Wenn mich nicht alles täuscht, konnte ich beim letzten "AutoUpdate" (kein Boot der Activy) dieses Verhalten auch schon bemerken (bin mir jedoch nicht ganz sicher).

Kannst du dir das erklären?
Activy 330 (2x SAT; Produktivsystem)
Software: 1.6.115 SR4 mit Vollzugriff Deluxe, Parallel laufend Gen2VDR 2.0 (mittels Grub Bootmanager auswählbar)
Hardware: 2x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface; 250GB HDD

Activy 300 (1x SAT; Testsystem)
Software: 1.6.115 SR5 mit Vollzugriff Deluxe
Hardware: Celeron 800 Mhz, 128MB SDRAM, 150GB, 1x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface

stemo

Postby stemo » Mon Apr 23, 2007 18:24

Noch ein anderes Problem bei mir: seit dem ich Activy_Deluxe installiert habe, gibts ein großes Wiedergabeproblem mit DVDs bei mir. Teilweise bleiben sie beim Hauptmenü "hängen", teilweise ist ausschließlich englischer Ton, der deutsche über Menü -> Grüne Taste lässt sich zwar anwählen, aber nichts passiert.

Ist irgendetwas an den Länder- bzw. Sparacheinstellungen oder am Wiedergabeplayer selbst geändert worden?

2. Frage: Kann ich im Vollzugriff DivX 6 und andere Codecs installieren?

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Re:

Postby brainside » Tue Apr 24, 2007 12:56

stemo wrote:Noch ein anderes Problem bei mir: seit dem ich Activy_Deluxe installiert habe, gibts ein großes Wiedergabeproblem mit DVDs bei mir. Teilweise bleiben sie beim Hauptmenü "hängen", teilweise ist ausschließlich englischer Ton, der deutsche über Menü -> Grüne Taste lässt sich zwar anwählen, aber nichts passiert. Ist irgendetwas an den Länder- bzw. Sparacheinstellungen oder am Wiedergabeplayer selbst geändert worden?

Nö, eigentlich wird das original System nur minimalst tangiert. Die Änderung am AMC besteht eigentlich nur aus einer Modifikation der HTML-Dateien für die Menüs. Dazu kommt natürlich noch das Hotkeytool als eigenständiges Programm, was beim Boot automatisch geladen wird.

Ich habe bei mir auch manchmal ein Problem mit DVDs, hatte das aber bisher nicht mit Deluxe in Verbindung gebracht. Hast Du den Fehler denn irgendwie mal verifizieren können? Also z.B. über den Tastmanager das Hotkeytool abschießen und danach ist alles besser?? Ich schau noch mal nach, welche Parameter aus der FiTV.ini der Installer von Deluxe verbiegt. Ich meine, da war irgendwas. Vielleicht hängt das damit zusammen.

Kann jemand anderes dieses Problem bestätigen? Würde bei der Suche irgendwie weiterhelfen.

stemo wrote:2. Frage: Kann ich im Vollzugriff DivX 6 und andere Codecs installieren?

Ja, kannst Du. Der Installer von Deluxe setzt in der FiTV.ini irgendwo einen Parameter um für den DivX-Codec. Normal wird ein Codec von Nero genommen. Ich selbst habe auch den original DivX Codec drauf. Allerdings V5.1.0, weil ich mit dem aktuellen 6.5er irgendwelche Probleme hatte. Das kann aber auch auf meinem PC gewesen sein.

Gruß,
Armin
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet

nightwish6
Posts: 50
Joined: Fri Dec 17, 2004 1:00

Postby nightwish6 » Tue Apr 24, 2007 13:22

Hallo Armin,
also ich kann zumindest bestätigen, dass ich Deluxe installiert habe und die gleichen Probleme mit DVD's (manchmal) habe.
Aber zum Zusammenhang??
Die AMC350er sind doch voller so kleiner Bugs. Bin zwar insgesamt (nicht zuletzt wegen Deluxe) mit dem Gerät sehr zufrieden, aber über so kleine Problemchen wundere ich mich schon lange nicht mehr ;-)
Viele Grüße
Till
Activy Media Center 370 - 2x Kabel
1.6.115 SR4 Installiert
WLan mit D1705 Adapter

chefinen
Posts: 247
Joined: Fri Feb 17, 2006 10:07
Product(s): Activy Media Center 330 mit 2xSAT und CI
Activy Media Center 300 mit 1xSAT
Location: Straubing

Postby chefinen » Tue Apr 24, 2007 16:02

Hallo Armin,

ich kann mich daran erinner, dass die Originale FITV.INI bei der Installation von VZD überschrieben wird, um dem Paramete zu setzten, dass Script Fehlermeldungen ausgegeben werden.
Hast du evtl. bei der Installation auf AMC3xx geräten die FITV.INI der AMC5xx verwendet, dann wäre das Problem evtl. erklärbar.
Dann müsste man die Originale FITV.INI der AMC3xx geräte mal testen.

Ich hatte bisher nur mit DVD's schwirigkeiten, die diesen ganz neuen Kopierschutz drauf haben (Wer früher stirb bleibt länger tot) dann ist beim Hauptfilm nur ein schwarzer Bildschirm. Sonst ist mir noch nicht aufgefallen, ich schau aber auch nicht so viel DVD's.


Wie siehst du das Armin?
Activy 330 (2x SAT; Produktivsystem)
Software: 1.6.115 SR4 mit Vollzugriff Deluxe, Parallel laufend Gen2VDR 2.0 (mittels Grub Bootmanager auswählbar)
Hardware: 2x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface; 250GB HDD

Activy 300 (1x SAT; Testsystem)
Software: 1.6.115 SR5 mit Vollzugriff Deluxe
Hardware: Celeron 800 Mhz, 128MB SDRAM, 150GB, 1x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface

User avatar
brainside
Posts: 495
Joined: Wed Jan 03, 2007 9:42
Product(s): AMC 530 Sat mit 2. Sat-Karte
Location: Grevenbroich
Contact:

Re:

Postby brainside » Tue Apr 24, 2007 20:11

chefinen wrote:ich kann mich daran erinner, dass die Originale FITV.INI bei der Installation von VZD überschrieben wird, um dem Paramete zu setzten, dass Script Fehlermeldungen ausgegeben werden.
Hast du evtl. bei der Installation auf AMC3xx geräten die FITV.INI der AMC5xx verwendet, dann wäre das Problem evtl. erklärbar.


Die FiTV wird nicht überschrieben! Es wird bei der Installation dort lediglich der folgende Eintrag geändert:

[SETTINGS]
BROWSERMESSAGES=0 (=1 für die 5xxer Geräte)

Also wenn es überhaupt einen Zusammenhang geben kann, dann muß der an dem Hotkeytool liegen. Also Test: Tool mal abschießen und gucken, ob alles besser ist. Ich bezweifel aber ernsthaft, daß dort ein Zusammenhang besteht. Ausschließen kann man natürlich nix, aber es gibt keine Schnittstelle vom Tool zur FiTV-Applikation. Das Tool setzt alleine auf dem Betriebssystem auf.

Gruß,
Armin
ACTIVY Media Center 530 mit 2x Sat
SW 3.2.419 + Vollzugriff 'Deluxe' V2.71ß
CPU-Upgrade 3,2 GHz P4 (640), HT Patch, 1024MB, 320GB Festplatte
MD30247 47" LCD über DVI-HDMI-Adapter am DVI-Anschluß, 720p60 Auflösung
LAN an W2k Server als DC mit aufgesetztem Proxyserver für's Internet


Return to “Vollzugriff Deluxe”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests