DVI HDMI Kabel

BILDAUSGABE AN TV

Moderator: ModTeam

User avatar
Olli0815
Posts: 111
Joined: Thu Jan 18, 2007 15:40
Location: Bremen
Contact:

DVI HDMI Kabel

Postby Olli0815 » Sat Feb 24, 2007 19:21

hallo
ich habe vor mir einen plasma zuzulegen und bin nun schon auf der suche nach den richtigen kabeln.
also hier eine kurze frage an die fachleute unter euch.
ist dies das richtige kabel?
http://www.reichelt.de/?SID=27A6wLrKwQA ... ;OFFSET=16
http://www.reichelt.de/?SID=27A6wLrKwQA ... ;OFFSET=16
oder muss ich diesen adapter nehmen?
(die beschreibung ist die richtige, aber die anschlüße sind doch falsch!)
http://www.reichelt.de/?SID=27A6wLrKwQA ... ;OFFSET=16
oder diesen adapter und dann mit nem normalem hdmi kabel weiter?
(dann wär aber doch die beschreibung falsch, oder?)
http://www.reichelt.de/?SID=27A6wLrKwQA ... ;OFFSET=16
fragen über fragen ;-)
also, würd mich über ne aussagekräftige antwort freuen...
olli
AMC 570 - 2x DVB-T - P4 640 - 2 GB RAM - 500er HDD
SW 3.2.419
Pioneer DPD-427XA über DVI 720p

User avatar
ahmgermany
Posts: 30
Joined: Thu Jan 25, 2007 21:21
Location: Schmitten/Taunus

Postby ahmgermany » Sun Feb 25, 2007 12:32

@olli0815

Moin,

ich habe von Reichelt das "einfache" Kabel bestellt:

AK HDMI-DVI 1,0

In der Vergangenheit habe ich bemerkt, dass die teureren Kabel keine Verbesserung darstellen.... zumal bei digitaler Übermittlung!

Die Bildqualität im Vergleich zu VGA oder Component ist besser; zu Scart, S-Video, Composit über jeden Zweifel erhaben!

Die digitale Sound-Anbindung ist ja leider über dieses Kabel nicht gegeben!

MfG
ahmgermany
3x AMC 570 S (T); 2GB Ram; 1 TB HDD; (V3.2.419)
1x AMP 150 über LAN; (V1.03.28eu)
1x AMS 150; bis 1,5 TB HDD; (V2.00+ZapExt 2.0.02)
2x Scaleo Home Server; reichlich TB's...
Sharp LC-37 XL 8E über DVI/HDMI 720p60
Quattro LNB mit Thompson Multischalter

User avatar
Olli0815
Posts: 111
Joined: Thu Jan 18, 2007 15:40
Location: Bremen
Contact:

Postby Olli0815 » Sun Feb 25, 2007 13:01

besten dank ahmgermany
ob ich nun das teurere oder billigere nehm, lass ich mal dahin gestellt
mir gings mehr oder weniger um die frage der richtung. also ob es in beide richtungen arbeitet.
denn der beschreibung nach, soll es für die richtung hdmi -> dvi sein. und das wär ja nun mal die falsche.
aber, wenn es bei dir funzt, dann werd ich es mir auch mal bestellen nächste woche....
besten dank
olli
AMC 570 - 2x DVB-T - P4 640 - 2 GB RAM - 500er HDD
SW 3.2.419
Pioneer DPD-427XA über DVI 720p

User avatar
ahmgermany
Posts: 30
Joined: Thu Jan 25, 2007 21:21
Location: Schmitten/Taunus

Postby ahmgermany » Sun Feb 25, 2007 14:35

Bleibt bei mir nur noch eine frage:

Warum Plasma und kein LCD??
3x AMC 570 S (T); 2GB Ram; 1 TB HDD; (V3.2.419)
1x AMP 150 über LAN; (V1.03.28eu)
1x AMS 150; bis 1,5 TB HDD; (V2.00+ZapExt 2.0.02)
2x Scaleo Home Server; reichlich TB's...
Sharp LC-37 XL 8E über DVI/HDMI 720p60
Quattro LNB mit Thompson Multischalter

User avatar
Olli0815
Posts: 111
Joined: Thu Jan 18, 2007 15:40
Location: Bremen
Contact:

Postby Olli0815 » Sun Feb 25, 2007 14:59

ja, das ne gute frage.
ich hab auch lange überlegt und gesucht, bin dann bei dem pioneer 427 gelandet. der hat einfach ein geiles bild und super technische werte.
als alternative stand der panasonic, aber das bild hat mir nicht so gut gefallen.
aber vielleicht kannst du mir noch einen tip gegen einen plasma geben?
bin für alles offen....
olli
AMC 570 - 2x DVB-T - P4 640 - 2 GB RAM - 500er HDD
SW 3.2.419
Pioneer DPD-427XA über DVI 720p

User avatar
ahmgermany
Posts: 30
Joined: Thu Jan 25, 2007 21:21
Location: Schmitten/Taunus

Postby ahmgermany » Sun Feb 25, 2007 16:38

Schwierig und individuell sicherlich unterschiedlich...

Aber ich habe generell bei den LCD's schärfere Bilder gefunden...
zudem war die Wärmeentwicklung und damit der Stromverbrauch um Längen besser...

Der Sharp überzeugte mich durch sinnvolles Bedienungsmenü und vor allem können die Helligkeits-, Kontrast- und Farbwerte pro Eingang differenziert eingestellt werden!!
Das ist für mich sehr wichtig, da die unterschiedlichen Geräte, die bei mir "Bilder" produzieren alle einer unterschiedlichen Einstellung bedürfen, damit die Hautfarbe eine Hautfarbe bleibt!!
Zudem hat das Teil sechs (!) frei und einfach wählbare Eingänge!!

Die Klangqualität (2x 10W) überzeugte ebenfalls durch ausgewogenes Verhältnis.

Sicherlich gehört er nicht zu den "Schnäppchen", aber wenn man so die Foren checkt, dann sieht man sehr viel "Elend" was so von LIDL,ALDI und Konsorten auf den Markt geschmissen wird!!!

Schönes RestWE
ahmgermany
3x AMC 570 S (T); 2GB Ram; 1 TB HDD; (V3.2.419)
1x AMP 150 über LAN; (V1.03.28eu)
1x AMS 150; bis 1,5 TB HDD; (V2.00+ZapExt 2.0.02)
2x Scaleo Home Server; reichlich TB's...
Sharp LC-37 XL 8E über DVI/HDMI 720p60
Quattro LNB mit Thompson Multischalter

User avatar
Olli0815
Posts: 111
Joined: Thu Jan 18, 2007 15:40
Location: Bremen
Contact:

Postby Olli0815 » Sun Feb 25, 2007 16:53

da muss ich dir ein bisschen wiedersprechen, aber auch recht geben....
zur wärmeentwicklung kann ich generell nix sagen, da sie mich nicht so interessiert. was aber ein irrglaube ist, ist das die plasma mehr strom brauchen - zumindest als pauschale antwort.
die lcd und plasma tv`s tun sich nicht wirklich etwas was das angeht. man muß hier allerdings auch die selben größen vergleichen und nicht wie viele es machen den 32" lcd mit nem 42" plasma, denn dann würde die aussage stimmen.
es gibt hierzu tests, die sagen sogar, das ein plasma weniger braucht. das kommt daher, das die lcd einen konstanten stromverbrauch haben, da die hintergrundbeleuchtet permanent da sein muss. bei den plasma ist der hingegen von der helligkeit des films anhängig.
und man sagt zum bild generell, das bis zu 37" ein lcd sinnvoll ist und ab 37" sollte man zu einem plasma gehen. das wird sich aber bestimmt die nächste zeit auch noch ändern.
die menüführung ist ist geschmackssache. ich komme mit der von pionner auch super klar, muss aber zugeben, das ich die von sharp nicht kenne.
die eingänge. für mich eher ein sekundärer punkt und der ton ist denk ich bei allen großen marken gut.
was man natürlich nicht machen darf, sich für ein "billiggerät von aldi" zu entscheiden. ich will nicht sagen, das sie schlecht sind, aber sie stehen den großen marken doch in eingem nach.
und, das wissen die wenigsten, man sollte ein gerät kaufen, wo das body und die technik aus einer hand kommen, dann kann man vielem ärger auch aus dem weg gehen. die einzigen hersteller sind (soweit ich weiß) LG,Philips,Thomson,Samsung,Pioneer,Panasonic,Sharp und Toshiba. diese hersteller kaufen bodys von namenhaften herstellern: SEG (Thomson),Metz (Samsung), Loewe (Sharp),JVC (Philips).
und alles andere ist meiner meinung nach müll.
so weit meine stand der technik ;-)
also, schönes wochenende
olli
AMC 570 - 2x DVB-T - P4 640 - 2 GB RAM - 500er HDD
SW 3.2.419
Pioneer DPD-427XA über DVI 720p

User avatar
ahmgermany
Posts: 30
Joined: Thu Jan 25, 2007 21:21
Location: Schmitten/Taunus

Postby ahmgermany » Sun Feb 25, 2007 19:29

Hi Olli again,

ich will Dich keineswegs beeinflussen.
Hab ja auch nichts davon, aber in puncto Energieverbrauch liegt ein Plasma immer über einem LCD! Etwa um 30-35%.

Fühl mal bei einem länger eingeschaltetem Plasma oben und schau Dir mal die Lüftungsschlitze an......

Wenn Du den DVI Ausgang optimal nutzen willst, sollte das Teil die 1080i oder besser 1080p beherrschen; das ist für die in Zukunft zu erwartende HD-Auflösung (auch senderseitig) notwendig.

Immerhin ist so ein Teil so teuer, daß man in 2-3 Jahren nicht schon wieder "umsteigen" muß/will.

MfG
ahmgermany
3x AMC 570 S (T); 2GB Ram; 1 TB HDD; (V3.2.419)
1x AMP 150 über LAN; (V1.03.28eu)
1x AMS 150; bis 1,5 TB HDD; (V2.00+ZapExt 2.0.02)
2x Scaleo Home Server; reichlich TB's...
Sharp LC-37 XL 8E über DVI/HDMI 720p60
Quattro LNB mit Thompson Multischalter

User avatar
Olli0815
Posts: 111
Joined: Thu Jan 18, 2007 15:40
Location: Bremen
Contact:

Postby Olli0815 » Sun Feb 25, 2007 19:52

das werd ich noch mal nachschauen, wenn ich ihn mir zum "finish" ansehe ;-)
mit der auflösung hast du natürlich recht. und soweit ich weiß, unterstützt mein favorit das auch....
und ich habe es auch nur als "smal talk" gewertet. zum beeinflussen müßte wir uns die provision schon teilen ;-)
also, besten dank und einen schönen sonntag noch
olli
AMC 570 - 2x DVB-T - P4 640 - 2 GB RAM - 500er HDD
SW 3.2.419
Pioneer DPD-427XA über DVI 720p

User avatar
ösi
Posts: 184
Joined: Wed Mar 29, 2006 19:56

und

Postby ösi » Mon Apr 02, 2007 19:41

wieter?

was ist es gworden...
hunderte interessierte forums mitgliederINNEN warten auf deine Erfahrungen.

User avatar
Olli0815
Posts: 111
Joined: Thu Jan 18, 2007 15:40
Location: Bremen
Contact:

Postby Olli0815 » Mon Apr 02, 2007 20:33

na denn wollen wir mal eben nen kurzen bericht abliefern.
also, es ist ein pioneer pdp-427xa geworden.
zur wärme kann ich nur sagen, klar wird er warm und lüftungsschlitze hat er auch, aber er macht ne ecke weniger wärme als ich gedacht habe. ich würde fast so weit gehen und sagen, dass er nur etwas mehr als mein alter röhren tv produziert.
probleme hab ich null (wenn man mal vom bootlogo absieht). er macht ein super bild, sogar mit schwarzwerten, einen super ton und sieht klasse aus!
bei der entscheidung hat mir diese seite übrigens geholfen -> http://www.plasma-lcd-fakten.de (ich weiß, eine studie u.a. von pioneer, aber neutrall durchgeführt und mit fakten unterlegt)
das steht unter gerüchten auch was zum stromverbrauch.
zur auflösung. ja, er unterstütz 1080p, aber leider nur als 1080p24 (1080i ja sowieso voll). stöhrt mich aber nicht und reichen sollte es auch.
letzter punkt war glaub ich die bedienung. einfach kann ich nur sagen. hab kein handbuch gebraucht und brauch ich wohl an dem amc auch nicht mehr ;-)
so, falls ich jetzt was vergessen habe her mit den fragen.
olli
AMC 570 - 2x DVB-T - P4 640 - 2 GB RAM - 500er HDD
SW 3.2.419
Pioneer DPD-427XA über DVI 720p

amcpete
Posts: 13
Joined: Mon Feb 12, 2007 22:31
Product(s): AMC570 SAT
Location: Deutschland, NRW

Postby amcpete » Mon Apr 09, 2007 19:37

Hallo olli,

> also, es ist ein pioneer pdp-427xa geworden.

Glückwunsch!

Wie hast Du das gute Stück jetzt angeschlossen?
Video per HDMI->DVI, und wie hast Du den Ton in's Gerät bekommen?

Viele Grüße,
amcpete

User avatar
Olli0815
Posts: 111
Joined: Thu Jan 18, 2007 15:40
Location: Bremen
Contact:

Postby Olli0815 » Mon Apr 09, 2007 19:46

hallo amcpete

danke ;-)
genau, ich habe video über dvi -> hdmi angeschlossen (mit dem 24+1 kabel).
beim ton bin ich über einen kleinen trick gegangen. und zwar hab ich analog audio am amc angezapft und bin dann über den scart audio in gegangen. das video signal hab ich im scart natürlich tod gelegt.
geht super! super bild und klang.....
und den optischen hab ich an meinen verstärker geleitet für den kinogenuss :-)
olli
AMC 570 - 2x DVB-T - P4 640 - 2 GB RAM - 500er HDD
SW 3.2.419
Pioneer DPD-427XA über DVI 720p

henry299
Posts: 56
Joined: Wed Mar 15, 2006 20:37

Re:

Postby henry299 » Sun Apr 15, 2007 9:25

Olli0815 wrote:also, es ist ein pioneer pdp-427xa geworden.


Hi Olli,

ich habe den Pioneer PDP-507XA und genau so verkabelt wie Du.
Wie hast Du die Bildausgabe am AMC eingestellt? Wenn ich die Bildoptionen beim AMC auf 4:3 einstelle, muss ich den Pio immer per Hand auf das entsprechende Seitenverhätnis einstellen?! Nur so bekomme ich aber bei einer 4:3 Sendung die grauen Balken rechts und links hin.

Wenn ich das AMC auf 16:9 Ausgabe einstelle, schaltet der Pio meistens automatisch in den richtigen Modus, nur die grauen Balken sind dann schwarz, weil die Zuspielung vom AMC ja immer als 16:9 vom TV erkannt wird. Würde aber nicht gerade das Panel schonen wenn bei einer 4:3 Übertragung immer die schwarzen Balken angezeigt werden.

Henry wars
AMC 570 2x SAT
3.2.412
WD My Book Premium 250 am AMC
Activy Media Player 150
LAN an Linksys WRT54G
Buffalo Linkstation als Mediaserver
Pioneer PDP-507XA

User avatar
Olli0815
Posts: 111
Joined: Thu Jan 18, 2007 15:40
Location: Bremen
Contact:

Postby Olli0815 » Mon Apr 16, 2007 10:22

hallo henry

ich weiß genau, was du meinst. ich stand auch lange vor diesem problem, habe mich dann aber für folgende lösung entschieden.

am amc habe ich die bildausgabe auf 16:9 eingestellt und am pio auf full.
jetzt hast du zwar schwarze ränder (bei 4:3), aber die mach ich wech indem ich das bild der amc etwas strecke. ok, damit sehen die leute etwas dicker aus, aber man gewöhnt sich schnell dran und das panel wrd geschont. wenn ich dann doch mal die original proportionen der leute sehen will, dann muss der pio die halbe stunde auch mal mit schwarzen rändern überleben.

auf diese weise kann ich aber die fb des pio zur seite legen und habe nicht immer alle fb auf dem tisch liegen....

auch habe ich festgestellt, das zwar manche sender in 16:9 ausstrahlen, aber nicht das format mitsenden. an der activy kann man dann schön reinzommen, was ich sehr komfortable finde.

du schaltest übrigens mit den doppelpfeil tasten (rauf und runter) im normalen tv betrieb das format um.
um 4:3 sendungen zu sehen nutze ich dann also das format "gestreckt", für 16:9 "full", und für 16:9 mit falschen informationen "zoom". alle anderen format habe ich noch nicht gebraucht.

ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.....
olli
AMC 570 - 2x DVB-T - P4 640 - 2 GB RAM - 500er HDD
SW 3.2.419
Pioneer DPD-427XA über DVI 720p


Return to “Display output on TV”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest