Goodies: Fritz!Box Anrufmonitor FritzListen

Moderator: ModTeam

kanzel
Posts: 14
Joined: Thu Jan 18, 2007 18:03

Fritzbox 7170

Postby kanzel » Mon Jan 22, 2007 16:12

wer kann mir helfen

Ich habe AMC 570 und Fritz 7170. Mein Wunsch ist es die Namen anzeigen zu lassen.
Habe alle probiert. Alle Anweisungen befolgt.
Irgend etwas mach ich falsch.
Wo legt man welche Datein ab?? muss man die Fritzsoft austauschen??

Danke
Kanzel

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Mon Jan 22, 2007 16:38

Abteilung 570 ist eine Etage tiefer.

Wenn du angeblich alles befolgt hast, wie sollen wir eingrenzen, was du falsch machst?

Zeigt das AMC denn irgendwas an, wenn ein Anruf kommt, den es nicht kennt?
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

edi01
Posts: 7
Joined: Mon Nov 27, 2006 18:42
Location: München

Namenanzeige will einfach nicht!

Postby edi01 » Sat Jan 27, 2007 19:55

Hallo,

der Anrufmonitor zeigt immer nur die Nummer des Anrufers an.

Habe den das Verzeichnis "PC-MEDIA" geöffnet, darin einen Ordner namens "Extensions" erstellt, mit Word eine txt-Datei namens "telefon.txt" hineinkopiert. Die Datei enthält ausschliesslich Nummer dann ";" dann Name. (alles ohne Leerzeichen).
Was bitte mach ich nur falsch?!
Activy 570 2xSAT / 3.2.308
Philips Pronto RU 960

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Sat Jan 27, 2007 20:18

Word? Ich würde das notfalls mal mit Notepad wiederholen. Die angezeigte Rufnummer kommt genau so in der Liste vor? (Also gleiches Format, Anzahl Stellen usw.) Im Zweifelsfall, könntest du mir mal die Liste mailen, dann schaue ich mal bei mir. :arrow: PN
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

edi01
Posts: 7
Joined: Mon Nov 27, 2006 18:42
Location: München

1000 Dank

Postby edi01 » Sun Jan 28, 2007 19:24

Hi Touchscreen,

hab mir Notepad runtergeladen und es funktionierte sofort.
1000 Dank nochmal.

ede01
Activy 570 2xSAT / 3.2.308

Philips Pronto RU 960

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Sun Jan 28, 2007 22:28

Notepad muss man doch nicht runterladen, das hat doch jeder Windows-Rechner. :lol:
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

rnauruhn
Posts: 19
Joined: Sat Dec 10, 2005 2:24

Postby rnauruhn » Thu Feb 01, 2007 0:18

Ich habe heute nachdem ich für mein 370er Sat das SR3 eingespielt habe auch FritzListen installiert. Leider sehe ich keine Einblendung wenn ich angerufen werde.

Was habe ich gemacht:

- FritzListen installiert
- Monitor aktiviert mit #96*5*
- Test => Ging nicht
- Meine Firewall überprüft und festgestellt, dass mein Activy versucht auf Port 1012 Kontakt zur FitzBox aufzunehmen, was die Firewall blockte
- Port 1012 zur FritzBox in der Firewall aufgemacht
- Test => Ging nicht
- Telnet vom PC auf FritzBox auf Port 1012 => geht; Anrufe sieht man auch

Hier ein Ausschnitt aus Telnet vom PC:

31.01.07 23:08:09;RING;0;xxxxx;yyyy;ISDN;
31.01.07 23:08:18;DISCONNECT;0;0;

Dann bin ich mit Telnet auf die FritzBox und habe ein netstat gemacht. Dort sehe ich:

tcp 0 255 192.168.178.1:1012 192.168.178.19:57477 ESTABLISHED

wobei 192.168.178.1 die Fritz ist und 192.168.178.19 mein Router, der noch zwischen Fritz und Lan hängt. Die Firtz ist so eingestellt, dass sie alle Pakete zum Router weiterschickt, der dann das Firewalling etc. macht. Die Verbindung vom Activy zur Fritz auf Port 1012 existiert laut netstat.

Meine Fritz ist eine 7050 mit Firmware 14.04.26.

Ich hab keine weiteren Ideen. Kann jemand helfen?

Gruß
Ralph
AMC 370 2 * Satl
SW 1.5.206 SR3

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Thu Feb 01, 2007 10:01

Lege doch mal die Telefonbuch-Datei in der Activy an. Auch, wenn sie leer bleibt.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Postby Touchscreen » Thu Feb 01, 2007 10:41

Hat mal jemand den SR3 eingespielt, auf ein System mit SR2 und FritzListen und anschließend den FritzListen neu eingespielt bekommen? Bei mir weigert sich das System beharrlich FritzListen einzuspielen, bzw. den Anrufmonitor zu bedienen. Ein Recovery 2 und dann neu patchen will ich eigentlich nicht machen.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

rnauruhn
Posts: 19
Joined: Sat Dec 10, 2005 2:24

Postby rnauruhn » Thu Feb 01, 2007 10:49

@Touchscreen: Hatte ich vergessen zu erwähnen: Telefonbuch-Datei habe ich auch angelegt. Geht trotzdem nicht.
AMC 370 2 * Satl

SW 1.5.206 SR3

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Re:

Postby Touchscreen » Thu Feb 01, 2007 22:05

rnauruhn wrote:@Touchscreen: Hatte ich vergessen zu erwähnen: Telefonbuch-Datei habe ich auch angelegt. Geht trotzdem nicht.


Hattest du FritzListen bei SR2 schon aktiv?
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

rnauruhn
Posts: 19
Joined: Sat Dec 10, 2005 2:24

Postby rnauruhn » Fri Feb 02, 2007 10:37

Hattest du FritzListen bei SR2 schon aktiv?


Nein ich habe es die Tage zum ersten Mal nach der Installation von SR3 installiert. Ich hatte SR2 auch vorher gar nicht installiert, bin also direkt von der 206 auf die 206 SR3 gegangen.

Gruß
Ralph
AMC 370 2 * Satl

SW 1.5.206 SR3

stemo

Postby stemo » Fri Feb 02, 2007 18:19

Hatte erst SR2, dann Fritz!Listen installiert.
Dann SR3 installiert und neu heruntergeladenes Fritz!Listen installiert; funzt bei mir problemlos.

rnauruhn
Posts: 19
Joined: Sat Dec 10, 2005 2:24

Postby rnauruhn » Fri Feb 02, 2007 18:52

Nur für mein Verständnis: FritzListen macht doch nichts anderes als sich auf tcp-port 1012 mit der FritzBox zu verbinden und die Ereignisse zu überwachen und bei einem "RING" die Nummer auf dem Fernseher auszugeben.

Da ich via NetStat überprpüft habe, dass eine Verbindung auf Port 1012 vorhanden ist kann ja eigentlicht nur die Überwachung der Ereignisse oder noch die Anzeige auf dem Fernseher die Fehlerursache sein.

Liege ich da richtig?

Wenn ich den Weg über SR2 doch versuchen möchte => welche Recovery muss ich nochmal durchführen? Recovery 2?

Gruß
Ralph
AMC 370 2 * Satl

SW 1.5.206 SR3

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Re:

Postby Touchscreen » Sat Feb 03, 2007 21:11

rnauruhn wrote:Nur für mein Verständnis: FritzListen macht doch nichts anderes als sich auf tcp-port 1012 mit der FritzBox zu verbinden und die Ereignisse zu überwachen und bei einem "RING" die Nummer auf dem Fernseher auszugeben.

Da ich via NetStat überprpüft habe, dass eine Verbindung auf Port 1012 vorhanden ist kann ja eigentlicht nur die Überwachung der Ereignisse oder noch die Anzeige auf dem Fernseher die Fehlerursache sein.

Liege ich da richtig?

Wenn ich den Weg über SR2 doch versuchen möchte => welche Recovery muss ich nochmal durchführen? Recovery 2?

Gruß
Ralph


Ja, das wäre Recovery 2. Sollte aber egal sein. Ich habe es jetzt mit SR3 am Laufen.

Ausgehend von der Fritzbox (192.168.2.1) geht bei mir eine Meldung von Port 1012 auf 1058 des AMC (192.168.2.104)

23 22.688773 192.168.2.1 192.168.2.104 TCP 1012 > 1058 [PSH, ACK] Seq=0 Ack=0 Win=2920 Len=51

Was ich noch nicht begriffen habe, ist die Firewall die du hast. Wo soll die denn sitzen, wenn du vom AMC zum Fritz zugreifst?
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β


Return to “UPDATES”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests