lange Umschaltdauer

Moderator: ModTeam

User avatar
John
Posts: 29
Joined: Thu Dec 16, 2004 1:00

lange Umschaltdauer

Postby John » Tue Jun 16, 2009 11:44

Hallo
1.) Meine Activy 350, umgebaut auf 2 mal Sat braucht immer mehr Zeit beim wechseln in den Menüs. Z.b. vom EPG zurück oder aus der Aufnahme Liste. ( Ich meine nicht die Umschaltdauer zwischen zwei Sender. ) Dann steht da immer "Einen Augenblick bitte"

Ein Recovery 2 habe ich schon gemacht, hat aber nichts gebracht.

2.) Ab und zu habe ich Bild Artefakte und kurze Tonstörungen in den Aufnahemen. Woher mag das kommen.

3.) Was ist "Gen2VDR" Ich weiß soviel das das eine Linux Software ist. Läuft die auf einer 3xx, und wenn ja
a. Wo bekomme ich die her? Und ist sie besser/schneller?
b. Läuft sie parallel "Multiboot" oder alleine.
c. Wenn alleine, kann ich dann irgendwann die alte Software zurück spielen, wenn sie mir nicht gefällt?

4.) Werden keine AMC 5xx mehr hergestellt oder gibt es demnächst einen Nachfolger?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

Gruß John
AMC 570 Sat
LAN über FritzBox 7170

User avatar
John
Posts: 29
Joined: Thu Dec 16, 2004 1:00

Re: lange Umschaltdauer

Postby John » Sat Aug 08, 2009 12:58

Ist keiner hier und kompetent um zu antworten?

Auf keine der Fragen?
AMC 570 Sat
LAN über FritzBox 7170

chefinen
Posts: 247
Joined: Fri Feb 17, 2006 10:07
Product(s): Activy Media Center 330 mit 2xSAT und CI
Activy Media Center 300 mit 1xSAT
Location: Straubing

Re: lange Umschaltdauer

Postby chefinen » Wed Aug 12, 2009 13:43

Hallo John,

1. Bei mir hilft ein Reboot wenns so lange dauert.
2. hier kann ich leider nichts sagen.
3. Gen2VDR läuft in der SAT-Variante "Out of the Box"
a. Hier kannst Gen2VDR Downloaden
b. Multiboot ist möglich. Siehe hier
c. einfach zurückspielen ist nicht. Ausser du erstellst dir vorher eine Recovery-CD. Ich würde auf jeden Fall eine neue Festplatte empfehlen so ca. 250 GB, dann kannst beide Betriebssysteme ordentlich nutzen. Die bisherige kann dann in den Schrank.

4. Da würde ich dich bitte im Forumsbereich für die 5xx nachzufragen.

Gruß chefinen
Activy 330 (2x SAT; Produktivsystem)
Software: 1.6.115 SR4 mit Vollzugriff Deluxe, Parallel laufend Gen2VDR 2.0 (mittels Grub Bootmanager auswählbar)
Hardware: 2x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface; 250GB HDD

Activy 300 (1x SAT; Testsystem)
Software: 1.6.115 SR5 mit Vollzugriff Deluxe
Hardware: Celeron 800 Mhz, 128MB SDRAM, 150GB, 1x Original FSI-SAT (Budget) und Original Common Interface

User avatar
John
Posts: 29
Joined: Thu Dec 16, 2004 1:00

Re: lange Umschaltdauer

Postby John » Wed Aug 12, 2009 14:47

Danke, das ist doch schon mal was.

Grüße John
AMC 570 Sat
LAN über FritzBox 7170

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: lange Umschaltdauer

Postby kbrause » Wed Aug 12, 2009 16:09

John wrote:4.) Werden keine AMC 5xx mehr hergestellt oder gibt es demnächst einen Nachfolger?
Die Produktion von 5x0 ist eingestellt. Und wenn mich nicht alles täuscht wurde beim Ausscheiden von Siemens bei FSC, Fujitsu die AMC "Anteile" übereignet aber das Knowhow mit zu Siemens genommen (Entwickler KeyAccountmanager). Wie gesagt Gerüchte, wenn ich mir aber die Support oder Produktseiten bei TS Fujitsu so anschaue, wird da "weniger" wie nix weiterentwickelt :-(

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: lange Umschaltdauer

Postby s_mario » Wed Aug 12, 2009 19:56

Die Forensuche wäre hier allerdings auch kompetent genug gewesen ;-).

- schon mal die einzelnen Partitionen der FP defragmentiert?
- welche EPG-Variante wird denn genutzt (TvTv über I-Net oder DVB-EPG)?
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Re: lange Umschaltdauer

Postby Touchscreen » Thu Aug 13, 2009 9:42

Der "Nachfolger" der AMC-Baureihe soll eigentlich der Scaleo E EVI sein. Wie weit der allerdings noch aktuell ist, lasse ich mal im Raum stehen.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: lange Umschaltdauer

Postby s_mario » Thu Aug 13, 2009 10:20

Touchscreen wrote:Der "Nachfolger" der AMC-Baureihe soll eigentlich der Scaleo E EVI sein. Wie weit der allerdings noch aktuell ist, lasse ich mal im Raum stehen.

Als Hardwarebasis schon denkbar, da müsste es aber dann wieder eine angepasste Variante geben, wie seinerzeit AMC 5xx <==> Scaleo E.
AMC 7xx? <==> Scaleo EVI. Das wäre eigentlich nur logisch gewesen.
Die Restbestände der EVi's sind aber mittlerweile alle bei einem Schrotthändler in der Bucht aufgetaucht. Hier wird wohl nichts mehr passieren. Es sei denn, die ehemaligen Entwickler stellen selbst etwas auf die Beine und realisieren ihre vielleicht bei FS seinerzeit nicht umsetzbaren Zukunftsvisionen ;-). Genug Erfahrung haben sie ja, wenn man sich die Reihe der Entwicklungen so anschaut.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: lange Umschaltdauer

Postby kbrause » Thu Aug 13, 2009 10:55

s_mario wrote:
Touchscreen wrote:AMC 5xx <==> Scaleo E.
AMC 7xx? <==> Scaleo EVI.
Der EVi hat doch garnicht genügend PCI / PCIe für 2 x DVB + DVI/HDMI
    :arrow: Scheint also nicht die richtige Grundlage für den "theoretischen" Nachfolger AMC 7x0 ;-)

BTW: Hat schon irgendwer mal die 3'er SW über den Scaleo EVi "gebügelt?

Touchscreen wrote:Der "Nachfolger" der AMC-Baureihe soll eigentlich der Scaleo E EVI sein. Wie weit der allerdings noch aktuell ist, lasse ich mal im Raum stehen.
Mal abgesehen davon das der auch nicht mehr gebaut wird, ist die HW Plattform (der sollte vom Chipset her Quadcore unterstützen) immer noch weit über dem was andere so als HTPC verticken.

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: lange Umschaltdauer

Postby s_mario » Thu Aug 13, 2009 11:10

kbrause wrote:Der EVi hat doch garnicht genügend PCI / PCIe für 2 x DVB + DVI/HDMI
    :arrow: Scheint also nicht die richtige Grundlage für den "theoretischen" Nachfolger AMC 7x0 ;-)

Warum? Würde schon gehen:
PCI = 1x für - ???
PCI-Express x1 = 2x - für Tuner (2x Dual- oder Quad-Tunerkarte)
PCI-Express x16 = 1x - für GraKa

Allerdings brächte man komplett neue PCIe (bzw. PCI) Low-Profile) Tunerkarten, da sind jetzt gerade mal welche von den diversen Herstellern im A*n*m*a*r*s*c*h (was ist denn das für ein Wortfilter ...?). Wäre sicher erst einmal wieder eine Eigenentwicklung notwendig gewesen.

kbrause wrote:BTW: Hat schon irgendwer mal die 3'er SW über den Scaleo EVi "gebügelt?

Dann schon eher die 5'er Software. Wird aber zumindest erst einmal an der IR-Geschichte scheitern. Die 5'er haben ja im Vergleich zum Scaleo E auch ein anderes IR-Board drin.
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

User avatar
kbrause
Posts: 1320
Joined: Thu Jul 06, 2006 12:33
Product(s): |
1 x MR400 T-EntertainTV Plus
3 x MR200 T-EntertainTV Plus

Gnadenbrot :-)
570 2 x Fremdkarten DVB-S2 + P4-670HT
------(mit HDTV)

NoName Giga Hub (Sternkopler)
AVM 7390 (VOIP + WLAN + DECT + NAS + Mediastore)
AVM 7240 (Repeater WLAN + DECT)
T-DSL VDSL 50
Location: Süddeutschland

Re: lange Umschaltdauer

Postby kbrause » Thu Aug 13, 2009 16:07

s_mario wrote:PCI = 1x für - ???
DVB Karten!

s_mario wrote:Dann schon eher die 5'er Software. Wird aber zumindest erst einmal an der IR-Geschichte scheitern. Die 5'er haben ja im Vergleich zum Scaleo E auch ein anderes IR-Board drin.
Ist mir irgendwas entgangen: Ich kenne die 3.2.419 und 1.6.116, hast du schon eine 5'er :roll:

s_mario wrote:A*n*m*a*r*s*c*h (was ist denn das für ein Wortfilter ...?).
Der ist ende 2. Weltkrieg installiert worden :lol:

s_mario
Posts: 1373
Joined: Wed Jul 12, 2006 20:50
Product(s): *
Location: Chemnitz

Re: lange Umschaltdauer

Postby s_mario » Thu Aug 13, 2009 19:50

kbrause wrote:
s_mario wrote:PCI = 1x für - ???
DVB Karten!

Ja, aber auch nur LP. Da hätte ich als FSC schon auf PCIe gesetzt und mir den PCI für die Karte der analogen Eingänge (wie bei den 5xxer) reserviert.

kbrause wrote:
s_mario wrote:Dann schon eher die 5'er Software. Wird aber zumindest erst einmal an der IR-Geschichte scheitern. Die 5'er haben ja im Vergleich zum Scaleo E auch ein anderes IR-Board drin.
Ist mir irgendwas entgangen: Ich kenne die 3.2.419 und 1.6.116, hast du schon eine 5'er :roll:

Hmmmm, wenn man hier nicht alles haarklein und genau schreibt, kommen schon wieder die Wort-Im-Munde-Herumdreher :).
Ich meinte natürlich die Software der 5'er AMC's.

Der ist ende 2. Weltkrieg installiert worden :lol:

Jo, den haben dann schon Konrad Zuse oder Heinz Nixdorf eingerichtet :mrgreen: .
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 2GB, P4 640HT, 2TB
AMC530 2x DVB-C + analog IN, 3.2.419, 1GB, P4 640HT
AMC370 1x DVB-C + 1*Analog, 1.6.115 SR5
AMC350 2x DVB-C, 1.6.115 SR5
AMC300, 1.6.115 SR5
AMC300, 2x DVB-C, Gen2VDR 1.6
SCALEO E, 2x Satelco EW DVB-C, 1GB, P4 670HT, EasyVDR 0.6.08 Wolf
Golden Media Spark One mit Neutrino HD
Celvin Q800 4x 1TB

User avatar
Touchscreen
Posts: 3040
Joined: Tue Mar 01, 2005 1:00
Product(s): AMC370i (Celeron 1400, HD750GB), SB-LAN 160GB, LifeBook NH532, SB XL-E 750GB, SB-Solo 35-UB 1TB, Loox T830, Scaleo Home Server 2155, SB-Solo 20U, Amilo Mini Ui 3520 2GB, Celvin Q700
Location: Hilden

Re: lange Umschaltdauer

Postby Touchscreen » Mon Sep 07, 2009 13:04

Um das Thema "möglicher Nachfolger" nochmal aufzugreifen, auf Heise wurde dies hier berichtet. http://www.heise.de/newsticker/Media-Ce ... ung/144880 Ich konnte zwar jetzt nicht sehen, ob ich dieses Gerät intern mit Tunerkarte(n) bestücken kann, aber vielleicht geht ja auch USB. Auf jeden Fall muss man sich sein Wunschgerät selbst designen und customizen. Ob das dann eine sofort funktionierende Lösung "Out of the Box" wird, bleibt im Raum stehen. Auch wäre noch die Frage offen, ob der Q1500 einem Q5030 vorzuziehen wäre oder umgekehrt.
AMC 370i 2*Kabel an Sony KDL 40W5
AMC-Tastatur, Binford 6100 (mehr Power! 318,2h frei)
SW 1.6.115SR5 & CrashTool
APP 2.0.12
GUI 1.5.0.18
WLAN AVM 7170 ISDN (10/100 BT) T-DSL 16k
StorageBird-LAN 802-H5N1β


Return to “SONSTIGES”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron